Fair und ausgewogen
Donald Trumps Amerika
Dem Anführer folgen
Mit ein paar guten Freunden
Putin anfeuern
Keine Hilfe für die Ukraine
Der Putin-Flügel
Ein Freund meines Freundes
Nicht alle sind einverstanden
Auch Kritik von Gouverneur Schwarzenegger
Putin über Biden
Unterstützung für Putin auch von links
Ilhan Omar
Ein Problem mit Sanktionen
Die Demokratischen Sozialisten Amerikas
McCarthy'sche Verleumdungen
Weißrussland, der alte Kamerad
An der Grenze
Ungarn und Tschechien blicken nach Westen
Seltsame Mitläufer
Bolivarianische Freundschaft
Gerechtfertigt
Evo Morales
Brasilien ist die neue Schweiz
Südossetien und Abchasien, die anderen Separatisten
Syrien, Gegenleistung
Waffenbrüder
Kirgistan, eng an Russland
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten
Sudan und die Zentralafrikanische Republik
China, der andere große Akteur
Beziehungsprobleme
Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(1/35)
Fair und ausgewogen

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Berichterstattung von Fox News über den Krieg in der Ukraine gelobt. Trotz der zunehmenden Isolation, der Putin und seine Regierung ausgesetzt sind, findet der Kreml in dieser kritischen Zeit immer noch ein paar gute Freunde, und der konservative Nachrichtensender scheint einer von ihnen zu sein.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(2/35)
"Es gibt keine unabhängigen Nachrichtensender“

"Wir haben schon vor langer Zeit verstanden, dass es keine unabhängigen westlichen Nachrichtenmedien gibt“, wurde Lawrow am 18. März von The Guardian zitiert. "Wenn Sie die Vereinigten Staaten nehmen, versucht nur Fox News, einen alternativen Standpunkt zu präsentieren.“

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(3/35)
"Ein reiner Grenzstreit“

Diese Lobeshymnen kommen nicht überraschend. Fox-News-Kommentator Tucker Carlson, der Moderator der meistgesehenen Kabelnachrichtensendung in den Vereinigten Staaten, sagte, kurz vor der Invasion, dass der Ukraine-Konflikt "ein bloßer Grenzstreit“ gewesen sei. Seitdem hat Carlson versucht, seine früheren Aussagen zu widerrufen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(4/35)
Donald Trumps Amerika

Die bemerkenswerteste pro-russische Stimme in der US-Politik ist wohl Donald Trump. Der ehemalige US-Präsident lobte Putins Invasion in der Ukraine und nannte die Militäroperation "genial“.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(5/35)
Dem Anführer folgen

"Das Problem ist nicht, dass Putin schlau ist, das Problem ist, dass unsere Anführer dumm sind“, erklärte Donald Trump in der 'Clay Travis and Buck Sexton Show'.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(6/35)
Mit ein paar guten Freunden

Seitdem hat auch Trump versucht, seine Haltung zu ändern. "Niemand war jemals härter gegenüber Russland als ich“, erklärte Trump, laut NBC News, bei einer Kundgebung in South Carolina am 12. März.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(7/35)
Putin anfeuern

Abgeordnete Marjorie Taylor Greene aus Georgia sprach unterdessen bei einer rechtsextremen Kundgebung, bei der die Teilnehmer „Putin, Putin, Putin“ sangen. Die Kongressabgeordnete behauptet, sie habe nicht gewusst, was die Öffentlichkeit sang.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(8/35)
Keine Hilfe für die Ukraine

Taylor Green veröffentlichte am 16. März auf ihrem Twitter-Account eine Erklärung, in der sie sich gegen Hilfslieferungen an die Ukraine aussprach. In dem Video behauptet sie, die derzeitige Regierung des Landes sei auf Grund finanzieller Interessen von Barack Obama, Nancy Pelosi, Mitt Romney und Joe Biden geschaffen und unterstützt worden.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(9/35)
Der Putin-Flügel

"Es liegt nicht in unserer Verantwortung, Selenskyj und dem ukrainischen Volk falsche Hoffnungen in Bezug auf einen Krieg zu machen, den sie nicht gewinnen können“, erklärte die Vertreterin Georgiens. Sie gehörte zu den acht Republikanern, die gegen die Aussetzung der normalen Handelsbeziehungen mit Russland gestimmt haben. Diese Gruppe wurde von der republikanischen Abgeordneten Liz Cheney als "Putin-Flügel“ bezeichnet.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(10/35)
Ein Freund meines Freundes

Zum Putin-Flügel gehört offenbar auch Matt Gaetz. Der republikanische Vertreter aus Florida war während seiner Amtszeit einer von Trumps größten Verbündeten im Kongress.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(11/35)
Nicht alle sind einverstanden

Viele republikanische Politiker, wie der ehemalige Präsidentschaftskandidat Mitt Romney, haben sich offen dafür ausgesprochen, Trumps Äußerungen zu kritisieren und die Ukraine zu unterstützen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(12/35)
Auch Kritik von Gouverneur Schwarzenegger

Auch der frühere republikanische Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, sprach sich gegen die russische Invasion in der Ukraine aus. In einem Video vom 17. März auf seinem Twitter-Account forderte der Hollywoodstar die russischen Soldaten auf, es sich noch einmal zu überlegen. "Das ist nicht der Krieg des russischen Volkes“, sagte der gebürtige Österreicher sehr ernst.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(13/35)
Putin über Biden

Dennoch zeigt eine von der Washington Post geteilte YouGov-Umfrage, dass die meisten Republikaner Putin positiver sehen als Joe Biden, Kamala Harris oder Nancy Pelosi.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(14/35)
Unterstützung für Putin auch von links

Nicht die gesamte Unterstützung für Putin in den USA kommt von rechts. Der linke amerikanische Journalist Glenn Greenwald beschuldigte in mehreren Fällen, darunter in der 'Tucker Carlsons Show', die Vereinigten Staaten und die NATO, Russland zum Krieg provoziert zu haben.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(15/35)
Ilhan Omar

Die demokratische Abgeordnete von Minnesota, Ilhan Omar, hat gegen Sanktionen gegen Russland gestimmt. Omar, eine der ersten muslimischen Frauen im Kongress, war in der Vergangenheit Zielscheibe für alle möglichen Kommentare von Trump-Anhängern.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(16/35)
Ein Problem mit Sanktionen

Eine von Newsweek zitierte Erklärung von Omar besagt, dass sie zwar Putins Vorgehen in der Ukraine verurteilt, sich aber gegen breit angelegte Sanktionen ausspricht, die gewöhnliche Menschen treffen könnten, nicht nur russische Oligarchen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(17/35)
"Das wird nicht gut enden“

"Ich denke, letztendlich wird dies nicht gut enden, für die Menschen in Russland, und es wird auch nicht gut enden, für die Menschen in Europa“, erklärte die Abgeordnete von Minnesota.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(18/35)
Die Demokratischen Sozialisten Amerikas

Omars Haltung ähnelt der der Democratic Socialists of America, einer der wichtigsten linken Bewegungen in den Vereinigten Staaten.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(19/35)
McCarthy'sche Verleumdungen

In einem Twitter-Post vom 13. März prangerten sie Putins Invasion in der Ukraine an, kritisierten aber auch die NATO-Erweiterung und die Ausrufung einer Flugverbotszone. "Kriegsfanatiker nutzen den Moment jedoch zynisch aus, um die militärische Eskalation voranzutreiben und McCarthy'sche Verleumdungen gegen Befürworter von Frieden und Diplomatie zu betreiben."

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(20/35)
Weißrussland, der alte Kamerad

Rund um den Globus findet Putin immer noch eine Handvoll Freunde. Russlands sichtbarste Hilfe während des Ukraine-Konflikts kam aus Weißrussland. Das von Alexander Lukaschenko geführte Land wurde weithin als Europas letzte Diktatur bezeichnet.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(21/35)
An der Grenze

Unter dem Deckmantel gemeinsamer Militärübungen gelang es russischen Truppen, von Norden her über die weißrussisch-ukrainische Grenze einzudringen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(22/35)
Ungarn und Tschechien blicken nach Westen

Andere Staatsoberhäupter, die in der Vergangenheit Russland nahe standen, wie der tschechische Präsident Miloš Zeman und der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán (im Bild), haben Putins Vorgehen in der Ukraine jedoch schnell angeprangert.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(23/35)
Seltsame Mitläufer

Ironischerweise wären die Republikaner schockiert, wenn sie feststellen würden, dass sie auf derselben Seite stehen wie Venezuelas Nicolás Maduro oder Nicaraguas Daniel Ortega.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(24/35)
Bolivarianische Freundschaft

Maduro erklärte, dass Putin "die volle Unterstützung“ Venezuelas habe, um Frieden für Russland zu garantieren, und dass Donezk und Luhansk aufgrund "faschistischer Angriffe“ gezwungen seien, sich von der Ukraine zu trennen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(25/35)
Gerechtfertigt

Unterdessen sprach sich der Präsident von Nicaragua, Daniel Ortega, für Putins Vorgehen aus und behauptete, dass die beiden Regionen zweifellos irgendwann eine Art Referendum oder Wahl über ihr letztendliches Schicksal haben würden.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(26/35)
Evo Morales

Der ehemalige bolivianische Präsident Evo Morales schlug sich auf seinem Twitter-Account ebenfalls auf die Seite Russlands und beschuldigte die Vereinigten Staaten, die Ukraine gegen Russland auszuspielen, was eine der Ursachen für den derzeitigen Krieg sei.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(27/35)
Brasilien ist die neue Schweiz

Unterdessen versicherte der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, der auf der anderen Seite des politischen Spektrums steht als Morales und Maduro, aber in der Vergangenheit Putin nahe stand, dass Brasilien gegenüber der ukrainischen Invasion neutral bleiben werde.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(28/35)
Südossetien und Abchasien, die anderen Separatisten

Sowohl Venezuela als auch Nicaragua sind zwei der ganz wenigen UN-Mitglieder, die die pro-russischen georgischen Regionen Südossetien und Abchasien als unabhängige Staaten anerkennen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(29/35)
Syrien, Gegenleistung

Syrien ist ein weiteres Land, das die Eigenstaatlichkeit Südossetiens und Abchasiens anerkennt und seine Unterstützung für Russlands Aktionen zur Verteidigung von Donezk und Luhansk bekundet hat.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(30/35)
Waffenbrüder

Russland war während des syrischen Bürgerkriegs ein wichtiger Verbündeter der von Bashar al-Assad geführten syrischen Regierung.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(31/35)
Kirgistan, eng an Russland

Der Präsident Kirgistans, Sadyr Japarov, begründete Russlands Militäraktion in der Ostukraine damit, dass "es vielleicht eine notwendige Maßnahme zum Schutz der friedlichen Bevölkerung“ sei.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(32/35)
Gemeinschaft Unabhängiger Staaten

Kirgisistan ist Teil der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, einer supranationalen Organisation, die sich hauptsächlich aus ehemaligen Sowjetstaaten zusammensetzt. Georgien und die Ukraine verließen die Einrichtung nach anhaltenden Spannungen mit Russland.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(33/35)
Sudan und die Zentralafrikanische Republik

In Afrika bekundeten die Regierungen des Sudan und der Zentralafrikanischen Republik ihre Unterstützung für Putins Vorgehen. "Russland hat das Recht, im Interesse seiner Bürger zu handeln und sein Volk zu schützen“, argumentierte Mohamed Hamdam Dagalo, ein hochrangiges Mitglied der Übergangsregierung des Sudan.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(34/35)
China, der andere große Akteur

Eines der größten Dilemmas in dieser Situation ist China. In der Vergangenheit hat Wladimir Putin den chinesischen Staatschef Xi Jinping als "seinen besten Freund“ bezeichnet. Peking hat es, laut CNN, vermieden, Russlands Vorgehen zu verurteilen oder den Ukraine-Konflikt gar als Invasion zu bezeichnen.

Warum Russland Fox News lobt und einige Politiker hinter Putin stehen
(35/35)
Beziehungsprobleme

Andere Zeitungen wie The Guardian weisen jedoch darauf hin, dass Chinas ständiger Ruf nach einer Vermittlungslösung und seine mangelnde Bereitschaft, Russlands Militäroperation offen zu unterstützen, diese Partnerschaft von globalem Ausmaß zu belasten scheint.

Más para ti