9. Mai – Tag des Sieges
Erinnern
Besorgnis über die Rede zum Tag des Sieges
Gerüchte, Gerüchte...
Die Welt war gespannt auf Putins Rede
Das Unrechtmäßige rechtfertigen
Putin sagte der Öffentlichkeit, die Operation in der Ukraine werde nach Plan verlaufen
Unterstützen 68 % der Russen wirklich den Krieg in der Ukraine?
Beliebter denn je
Mit Vorsicht zu genießen
Die Nato und den Westen beschuldigen
In Putins Welt wird Russland die Nazis erneut besiegen
Die Truppen begeistern
Kämpfen für die Heimat
Eine Schweigeminute für die Gefallenen
Sergej Schoigu hat in Putins Krieg viele Truppen verloren
Eine bescheidene Parade
11.000 Soldaten und 131 gepanzerte Fahrzeuge
Das Militär auf dem Display
Kleine Protestaktionen
Viele Russen sind mit Putins Krieg nicht zufrieden
Putin:
Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(1/24)
9. Mai – Tag des Sieges

Der 9. Mai ist ein Nationalfeiertag in Russland – es ist der Tag des Sieges, der Tag, an dem die russischen Streitkräfte die Nazis im Zweiten Weltkrieg besiegten.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(2/24)
Erinnern

Hier sehen wir Russen, die am 9. Mai 2022 am Marsch des 'Unsterblichen Regiments' auf dem Roten Platz im Zentrum Moskaus teilnehmen. Sie tragen Porträts ihrer Verwandten, die als Soldaten im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(3/24)
Besorgnis über die Rede zum Tag des Sieges

Die Weltöffentlichkeit befürchtete seit einiger Zeit, dass der russische Präsident Putin diesen Tag nutzen könnte, um entweder eine Eskalation des Krieges in der Ukraine oder den Sieg Russlands in diesem Land anzukündigen.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(4/24)
Gerüchte, Gerüchte...

Es wurde auch spekuliert, dass Putin der Ukraine am 9. Mai offiziell den Krieg erklären würde, was es ihm ermöglichen würde, seine Streitkräfte vollständig zu mobilisieren und mehr Truppen in den Kampf zu schicken.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(5/24)
Die Welt war gespannt auf Putins Rede

Alle Augen und Ohren waren auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin gerichtet, als er sich an das Vaterland wandte und und seine jährliche Ansprache zum 9. Mai, dem Tag des Sieges, hielt.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(6/24)
Das Unrechtmäßige rechtfertigen

Entgegen der Gerüchte war Putins Rede zum Tag des Sieges jedoch nicht annähernd so schockierend oder verletzend, wie viele befürchtet hatten. Statt einer großen Ankündigung war Putins Rede vor allem eine Rechtfertigung für den Krieg in der Ukraine.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(7/24)
Putin sagte der Öffentlichkeit, die Operation in der Ukraine werde nach Plan verlaufen

Natürlich ist die Hauptbotschaft, die das russische Volk erhielt, weiterhin, dass die sogenannte 'Sonderoperation' nach Plan verläuft.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(8/24)
Unterstützen 68 % der Russen wirklich den Krieg in der Ukraine?

Die russische Propaganda ist effektiv.  Laut Umfragen des Levada-Zentrums unterstützen 68% der Russen den Krieg  und glauben, dass er bisher erfolgreich ist.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(9/24)
Beliebter denn je

Darüber hinaus zeigen die Umfragen des Levada-Zentrums, dass Putins Popularität seit dem Einmarsch in die Ukraine von 60 % auf 82 % gestiegen ist.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(10/24)
Mit Vorsicht zu genießen

Diese Daten dürfen jedoch nicht zu ernst genommen werden, da die russische Bevölkerung ständig mit Propaganda gefüttert wird und abweichende Meinungen nicht toleriert werden.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(11/24)
Die Nato und den Westen beschuldigen

In seiner Rede an das russische Volk verknüpfte Putin laut CNN den Krieg in der Ukraine mit dem Sieg, den das Land 1945 errungen hatte, und warf gleichzeitig der Nato und dem Westen vor, Sicherheitsforderungen abzulehnen.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(12/24)
In Putins Welt wird Russland die Nazis erneut besiegen

Umgeben von hochrangigen Vertretern des russischen Militärs bezeichnete Putin die Ukrainer als Faschisten und wiederholte seine Behauptung, dass die ukrainische Regierung von Neonazis geführt werde.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(13/24)
Die Truppen begeistern

Putin sagte der Öffentlichkeit, dass die Verteidigung des Vaterlands immer heilig gewesen sei, und bezog sich dabei auf die östliche Region der Ukraine, die nun im Mittelpunkt der russischen Angriffe steht.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(14/24)
Kämpfen für die Heimat

Laut BBC ermutigte Putin seine Truppen mit den Worten: "Heute kämpfen Sie für unser Volk im Donbass, für die Sicherheit Russlands, unseres Heimatlandes."

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(15/24)
"Sie dringen in unser historisches Territorium ein"

Putin nutzte die Gelegenheit auch, um unbegründete Behauptungen gegen die Nato und die Ukraine aufzustellen. Laut BBC sagte Putin in seiner Rede vom 9. Mai: "Sie bereiten eine strafende Operation im Donbas vor, um in unser historisches Land einzudringen."

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(16/24)
"Eine offensichtliche Bedrohung für uns und unsere Grenzen"

Putin fuhr fort: "In Kiew sagten sie, sie könnten Atomwaffen bekommen, und die Nato begann, die Länder in unserer Nähe zu erkunden, und das wurde zu einer offensichtlichen Bedrohung für uns und unsere Grenzen.“

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(17/24)
Eine Schweigeminute für die Gefallenen

Die Zeremonie beinhaltete auch eine Schweigeminute für alle gefallenen Soldaten, einschließlich derjenigen, die in der Ukraine ihr Leben verloren haben.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(18/24)
Sergej Schoigu hat in Putins Krieg viele Truppen verloren

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu (im Bild) soll wegen der hohen Zahl russischer Soldaten, die bisher in der Ukraine gefallen sind, viel Kritik erhalten haben.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(19/24)
Eine bescheidene Parade

Trotz allem Prunk war die Militärparade im Vergleich zu denen der vergangenen Jahre bescheiden.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(20/24)
11.000 Soldaten und 131 gepanzerte Fahrzeuge

Die BBC berichtete, dass laut russischen Nachrichtenagenturen 11.000 Soldaten und 131 gepanzerte Fahrzeuge an der Veranstaltung teilnahmen.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(21/24)
Das Militär auf dem Display

Auch die gefürchteten Armata-Panzer Russlands wurden gesehen. Sie gelten jedoch noch nicht als kampffähig und wurden daher im Krieg in der Ukraine nicht eingesetzt.

Im Bild: Russische T-72B3M-Panzer auf dem Roten Platz während der Militärparade am Tag des Sieges.

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(22/24)
Kleine Protestaktionen

Bei allem Lob, das das Vaterland auf dem Roten Platz in Moskau erhielt, gibt es Medienberichte über kleinere Protestaktionen. Die BBC berichtete, dass die Programmvorschau auf Smart-TVs mit einer Nachricht gehackt wurden, die besagte: "An Ihren Händen klebt das Blut von Tausenden von Ukrainern".

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(23/24)
Viele Russen sind mit Putins Krieg nicht zufrieden

Außerdem wurde die Homepage von Lenta, einer russischen Nachrichten-Website, mit zehn verschiedenen Meldungen gehackt, darunter "Russland lässt die Leichen seiner Soldaten in der Ukraine".

Internacional
Russische Streitkräfte und Putins Rede: Alles über die Feier zum Tag des Sieges
(24/24)
Putin: "Ehre unseren Streitkräften“

Putins Rede endete mit den Worten "Ehre unseren Streitkräften – für Russland, für den Sieg, Hurra“, worauf alle Anwesenden mit Jubel reagierten.

Más para ti