Auf der Überholspur
Der erste Schritt
Das Massaker in Bucha
In den Sälen von Versailles
Der europäische Traum
Eine Frage von Wochen
Militärische Hilfe
Vollständiges Embargo
Was die Ukrainer denken
Die Bedrohung durch die NATO
An seiner eigenen Schlinge aufgehängt
Mit Blick nach Westen
Offen für die Idee
Ein Instrument der Konfrontation
Ein Kompromiss?
Noch nicht ganz
Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(1/16)
Auf der Überholspur

Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, erklärte am 8. April ihre Absicht, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Aufnahme der Ukraine in die EU zu beschleunigen.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(2/16)
Der erste Schritt

Laut The Guardian traf sich Präsident Wolodymyr Selenskyj mit ihr und dem Vizepräsidenten der EU-Kommission Josep Borrell in der Ukraine, wo sie ihm den Fragebogen überreichte, der den ersten Schritt für den Beitritt des Landes zur Union darstellt.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(3/16)
Das Massaker in Bucha

Von der Leyen äußerte ihre Wünsche bei einem Besuch in Bucha, 24 Kilometer von Kiew entfernt. Die kleine Stadt war der Schauplatz eines der grausamsten Massaker seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine im vergangenen Februar.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(4/16)
In den Sälen von Versailles

Diese Erklärungen stehen im Widerspruch zu den Ergebnissen eines Dringlichkeitsgipfels in Versailles Anfang Februar, auf dem die europäischen Staats- und Regierungschefs erklärten, dass sie die Mitgliedschaft der Ukraine in der EU nicht beschleunigen werden.

Im Bild: Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz bei seiner Ankunft in Versailles.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(5/16)
Der europäische Traum

Selenskyj erklärte, die Ukraine stehe "endlich kurz vor der Verwirklichung unseres langjährigen Ziels", Teil der Europäischen Union zu sein, wie die Website The Hill zitiert.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(6/16)
Eine Frage von Wochen

"Es wird nicht, wie üblich, eine Frage von Jahren sein, um sich eine Meinung zu bilden, sondern ich denke, eine Frage von Wochen", sagte die EU-Kommissionspräsidentin während ihres Besuchs, wie von Reuters zitiert.

Kredit: EU-Kommission / Handout

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(7/16)
Militärische Hilfe

Von der Leyen twitterte außerdem, dass die Europäische Union noch am selben Tag 500 Millionen Euro für das ukrainische Militär bereitstellen werde.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(8/16)
Vollständiges Embargo

Der Präsident der Europäischen Kommission forderte außerdem ein vollständiges Embargo für russisches Gas und Öl, wie AP berichtet.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(9/16)
Was die Ukrainer denken

Aus einer von Reuters am 5. April zitierten Umfrage geht hervor, dass 91 % der ukrainischen Bevölkerung den Beitritt des Landes zur Europäischen Union befürworten, falls die Bewerbung um die NATO-Mitgliedschaft scheitert.

 

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(10/16)
Die Bedrohung durch die NATO

Schließlich darf man nicht vergessen, dass Wladimir Putin der NATO vorwirft, sich nach Osten auszudehnen, in Richtung der ehemaligen Sowjetstaaten, die Russlands Einflusssphäre ausmachen.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(11/16)
An seiner eigenen Schlinge aufgehängt

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine schien jedoch das Gegenteil zu bewirken: Vor dem Krieg erreichte die Idee eines EU-Beitritts der Ukraine kaum 60 % Zustimmung in der Bevölkerung.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(12/16)
Mit Blick nach Westen

Auch Nachbarländer wie Finnland und Schweden haben ein Auge auf den Westen geworfen, da sie sich durch Russlands unverblümtes und plötzliches Vorgehen gegenüber der Ukraine beunruhigt fühlen.

Im Bild: Finnlands Premierministerin Sanna Marin.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(13/16)
Offen für die Idee

Die Regierungen Finnlands und Schwedens überdenken derzeit ihre Neutralität und haben laut BBC die Möglichkeit eines NATO-Beitritts ins Auge gefasst.

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(14/16)
Ein Instrument der Konfrontation".

Die BBC zitiert einen Sprecher der russischen Regierung, der sich gegen eine mögliche Aufnahme der beiden skandinavischen Länder in die NATO ausspricht und argumentiert, dass "das Bündnis ein auf Konfrontation ausgerichtetes Instrument bleibt".

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(15/16)
Ein Kompromiss?

Die russische Regierung kündigte Ende März an, dass sie bereit sei, einen EU-Beitritt der Ukraine zu tolerieren, solange diese nicht der Nordatlantikvertrags-Organisation beitrete. Könnte dies ein Kompromiss sein, der dem Krieg ein Ende setzt?

Ist die Ukraine auf dem besten Weg, der Europäischen Union beizutreten?
(16/16)
Noch nicht ganz

Eine Mitte März von Politico zitierte Umfrage zeigt, dass die Europäer zwar Verständnis für die Bitte der Ukraine haben, es aber vorziehen würden, ein paar Jahre zu warten, bevor das Land offiziell der EU beitritt.

Más para ti