Die Spitzenposition für ein paar Stunden
Der Mann aus LVMH
Ein glücklicher Tag
Amazon sank am gleichen Tag
Ein 100-Million Dollar Tie Break
Nur für einen Augenblick
Am Rad von Bezos
Vergessen wir aber nicht Elon
Das Einkaufen von Luxusgütern ist zurück
Gucci, Tagheuer, Tiffany, Sephora…
Dritter aber glücklich
Eine Erholung von Milliarden
Jeff Bezos‘ schrittweiser Rückzug
Sturz aus der Höhe
Und 2022?
Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(1/15)
Die Spitzenposition für ein paar Stunden

Wenn man an die reichsten Menschen auf der Welt denkt, fallen einem zuerst die Namen Jeff Bezos oder Elon Musk ein. Auf der Liste von Forbes ringen sie angeblich um den ersten Platz. Es ist trotzdem einem dritten Mann, und zwar einem Franzosen, gelungen, während ein paar Stunden zum weltreichsten Menschen zu werden. Es handelt sich um Bernard Arnault.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(2/15)
Der Mann aus LVMH

Er ist tatsächlich der König der Luxusindustrie: Leiter der LVMH Group (Louis Vuitton Moët Hennessy), deren Gewinne immens sind, besonders gerade hin zum Ende der Pandemie.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(3/15)
Ein glücklicher Tag

Die Sterne standen günstig, sodass sich die Aktien seines Konzerns in Europa am 21. Mai 2021 um einen halben Punkt erhöht haben. Deswegen hat sein Kapital um 800 Millionen Euro zugenommen.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(4/15)
Amazon sank am gleichen Tag

Gleichzeitig verlor in Amerika Amazon einen Prozentpunkt, was Jeff Bezos um 2.3 Milliarden Dollar ärmer machte. Dieser Zufall stellte die zwei Milliardäre, den amerikanischen und den französischen, mit 186 Milliarden Dollar gleich. Also zwei Spitzenreiter.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(5/15)
Ein 100-Million Dollar Tie Break

Der Wettbewerb ging zu Ende, als Bernard Arnault beim Schluss der New Yorker Börse 100 Millionen Dollar mehr als Jeff Bezos hatte. Das heißt, der Franzose war zu einem Zeitpunkt der reichste Mensch der Welt.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(6/15)
Nur für einen Augenblick

Es war nur ein kurzer Sieg, weil der Wert Amazons nach einigen Stunden wieder zunahm und Jeff Bezos wieder an der Spitze war.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(7/15)
Am Rad von Bezos

Es ist nicht das erste Mal, dass Bernard Arnault Jeff Bezos übertrifft. Das letzte Mal war am 19. Dezember 2019. Amazon hatte dennoch am Ende des Tages höher abgeschlossen und Bezos war weiterhin am Kopf der Liste.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(8/15)
Vergessen wir aber nicht Elon

Anderthalb Jahre und eine Pandemie später haben sich die Vermögenswerte von Bezos und Arnault um 76 Milliarden Dollar erhöht. Sie haben weiter um den ersten Platz gerungen, aber Elon Musk ist unerwartet ins Rennen miteingestiegen.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(9/15)
Das Einkaufen von Luxusgütern ist zurück

Der Grund dafür, dass die LVMH-Aktie um 7% seit April gestiegen ist, ist die Erholung des Luxusmarkts, besonders in den Vereinigten Staaten und in China, wo Mode, Uhren und Schmuck wieder boomen.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(10/15)
Gucci, Tagheuer, Tiffany, Sephora…

Über LVMH verfügen Bernard Arnault und dessen Familie über ein Konglomerat von mehr als 70 Luxus-, Kosmetik- und Modemarken, die auf der ganzen Welt vertreten sind. Dazu gehören Gucci, Christian Dior, Givenchy, Stella McCartney, Tagheuer, Bulgari, Tiffany&Co und Sephora.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(11/15)
Dritter aber glücklich

Bernard Arnault stieg von seinen 150 Milliarden Dollar im April, als die Forbes-Liste der weltreichsten Menschen erstellt wurde, auf seine jetzigen 186 Milliarden Dollar. Das heißt, er lässt Elon Musk (unter anderem Tesla, SpaceX) am dritten Platz hinter sich.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(12/15)
Eine Erholung von Milliarden

Merkwürdigerweise war Mitte März 2020 das Vermögen Bernard Arnaults wegen der Auswirkungen der Pandemie auf den Luxusmarkt auf 76 Milliarden Dollar gesunken. Anders formuliert: in einem knappen Jahr hat sich das Vermögen des Milliardärs um mehr als 100 Milliarden Dollar erhöht. Mit dieser beeindruckenden Zahl ist es ihm möglich, in den kommenden Monaten an die Spitze der Forbes-Liste zu gelangen.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(13/15)
Jeff Bezos‘ schrittweiser Rückzug

Tatsächlich sollte ihm Jeff Bezos diese Aufgabe erleichtern, indem er Amazon-Aktien verkaufte, nachdem er im Februar angekündigt hatte, dass er den Betriebsvorsitz Ende 2021 abgibt.

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(14/15)
Sturz aus der Höhe

Übrigens sind die Amazon-Aktien nach dem Spitzenwert am 29. April um 8% gesunken ($3,471.30).

Dieser Mann ist auf dem Weg, zum reichsten Menschen der Welt zu werden
(15/15)
Und 2022?

Das alles heißt, dass Elon Musk und Bernard Arnault Anfang 2022 um den weltweit größten Vermögenswert ringen werden. Es werden sich nämlich Tesla und dem Luxusmogul nach der Pandemie neue und überraschende Geschäftsmöglichkeiten bieten.

Más para ti