Hunter Biden: Kritik wegen seiner Geschäfte in der Ukraine
Der Sohn des US-Präsidenten Joe Biden
Die New York Post veröffentlichte E-Mails
Korruptionsvorwürfe wegen Ukraine-Geschäften
Gab es Korruption?
'Falsche Behauptungen' durch russische Vertreter
Trump setzte Selenskyj wegen Hunter Biden unter Druck
Joe und Hunter Biden
Der tragische Unfall der Familie Biden
Nach dem Unfall vereidigt
Hunter wuchs ohne Mutter auf
Ein schwieriger junger Mann
Der Tod seines Bruders Beau
Der Vorzeigesohn
Beaus Witwe Hallie und Hunter
Hunters persönliche Probleme
Eine chaotische Zeit in seinem Leben
Hunter Bidens Suchtkrankheiten
Hochzeit mit Melissa Cohen
Der jüngste Sohn von Hunter Biden, Beau Jr.
The New York Post gegen Biden
Korruptionsvorwürfe
Schatten über Bidens Wahlkampf
Geschäfte in China
Er musste die Aktien loswerden
Eine neue Karriere
Die Kontroverse: seine Bilder
Hunter Biden, der verlorene Sohn
Bidens Nachricht an seinen Sohn in der Reha
Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(1/29)
Hunter Biden: Kritik wegen seiner Geschäfte in der Ukraine

Während der Präsidentschaftskampagne von Joe Biden wurde sein Sohn Hunter zur Zielscheibe eines politischen Skandals. Er war als Unternehmer in der Ukraine tätig, während sein Vater Vizepräsident war, was den Verdacht der Korruption aufkommen ließ.

Was ist aus den Anschuldigungen gegen Hunter Biden geworden, und was macht er heute?

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(2/29)
Der Sohn des US-Präsidenten Joe Biden

Der einzige noch lebende Sohn von Präsident Joe Biden, Hunter Biden, hat in seinem Leben viele Tragödien verkraften müssen. Der Anwalt und Geschäftsmann musste nicht nur persönliche Schicksalsschläge wie den Verlust von Familienmitgliedern und Suchterkrankungen hinnehmen, sondern war auch politischen Angriffen und Ermittlungen im Zusammenhang mit seinen Steuern und seinen Ukraine-Geschäften ausgesetzt.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(3/29)
Die New York Post veröffentlichte E-Mails

Während Bidens Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2020 wurde der Computer seines Sohnes Hunter gestohlen und persönliche Daten der Presse zugespielt. Die New York Post veröffentlichte eine Reihe von Bidens E-Mails, um den Präsidentschaftskandidaten und seinen Sohn zu diskreditieren und sie der Korruption in der Ukraine zu beschuldigen.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(4/29)
Korruptionsvorwürfe wegen Ukraine-Geschäften

Laut Veröffentlichungen in der New York Post stellte Hunter Biden seinen Vater 2015 einem leitenden Angestellten von Burisma Holdings, einem ukrainischen Energieunternehmen, vor. Hunter Biden gehörte zu dieser Zeit zum Unternehmensvorstand. Ein Jahr später soll Vizepräsident Biden bei der ukrainischen Regierung darum gebeten haben, einen Staatsanwalt zu entlassen, der gegen das Unternehmen ermittelt hatte.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(5/29)
Gab es Korruption?

Damals war die Zustimmung zu Geschäften in der Ukraine, während sein Vater Vizepräsident der Vereinigten Staaten war, gelinde gesagt, ungeschickt und möglicherweise unethisch von Hunter Biden. Aber war das wirklich Vorteilsnahme? Hat Hunter Biden die Position seines Vaters zu seinem finanziellen Vorteil ausgenutzt?

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(6/29)
'Falsche Behauptungen' durch russische Vertreter

Nachdem sie den Fall Hunter Biden und die Geschichte in der New York Post analysiert hatten, kamen Geheimdienstexperten im März 2021 zu dem Schluss, dass es "ein Schlüsselelement von Russlands Angriffen auf Biden" gewesen sei, "falsche Behauptungen" wie diese aufzustellen, berichtete USA Today. "Moskau benutzte Bevollmächtigte, die mit den Geheimdiensten in Verbindung stehen, um irreführende oder unbegründete Geschichten über Biden an US-Medien und 'prominente' amerikanische Funktionäre zu verbreiten", so USA Today weiter.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(7/29)
Trump setzte Selenskyj wegen Hunter Biden unter Druck

Wie während des Amtsenthebungsverfahrens 2019 deutlich wurde, ging Bidens Gegner Donald Trump sogar so weit, vom ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zu verlangen, im Gegenzug für den Verkauf amerikanischer Verteidigungswaffen kompromittierende Informationen über Hunter Biden zu liefern.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(8/29)
Joe und Hunter Biden

Hunter Biden ist als das 'Enfant terrible' des aktuellen Präsidenten bekannt. In einer der Nachrichten an seinen Vater bezeichnete er sich selbst als "verdammten Abhängigen, dem man nicht trauen kann". Aber trotz alledem wurde die Bindung zwischen Joe Biden und seinem einzigen verbliebenen Sohn nie schwächer.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(9/29)
Der tragische Unfall der Familie Biden

Eines der großen Traumata im Leben von Hunter und seinem Vater war ein äußerst tragischer Familienunfall im Jahr 1972. Seine Mutter (auf dem Foto) und seine Schwester Amy kamen bei einem Autounfall ums Leben. Hunter (rechts) und sein Bruder Beau (links) wurden schwer verletzt. Im Alter von nur drei Jahren wurde Hunters Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(10/29)
Nach dem Unfall vereidigt

Joe Biden war inzwischen Senator. Im Januar 1973, als seine Kinder noch im Krankenhaus lagen, wurde er an ihrer Seite vereidigt.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(11/29)
Hunter wuchs ohne Mutter auf

Biden war ein leidenschaftlicher Politiker und seine beiden Söhne mussten damit zurechtkommen. Im Jahr 1981 bekamen sie eine kleine Schwester namens Ashley, von Joe Bidens neuer Frau Jill.

(Foto zur Verfügung gestellt von Sen. Bidens Büro)

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(12/29)
Ein schwieriger junger Mann

Manche sagen, dass diese ungewöhnliche Kindheit mit dem tragischen Unfall und seinen Folgen zu einem Leben mit toxischem Verhalten und schlechter Gesellschaft für Hunter Biden geführt haben könnte. Das Leben des Politikersohns wurde zu einer Achterbahnfahrt aus Entzug und Rückfällen.

(Von links nach rechts: Hunter, Beau, Ashley, Jill und Joe Biden im Jahr 1987)

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(13/29)
Der Tod seines Bruders Beau

Das Familiendrama der Bidens hat leider noch ein weiteres Kapitel: 2015 starb Hunters älterer Bruder Beau Biden (hier mit seinen Kindern) an Krebs.

 

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(14/29)
Der Vorzeigesohn

Beau Biden war ein intelligenter Mann mit einem geregelten Familienleben. Er hatte in der Armee gedient, war Staatsanwalt in Delaware und hatte möglicherweise eine Zukunft in der Politik.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(15/29)
Beaus Witwe Hallie und Hunter

Es gab eine große Kontroverse, als bekannt wurde, dass Hunter eine Liebesbeziehung mit der Witwe seines Bruders, Hallie (auf dem Foto links neben Joe Biden), hatte. Diese Beziehung dauerte nicht lange an.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(16/29)
Hunters persönliche Probleme

Im Jahr 2015 trennte sich Hunter Biden von seiner Frau Kathleen, mit der er über zwanzig Jahre verheiratet war und drei Kinder hatte. Bevor die Scheidung endgültig war (2017), wurde er mit Hallie, der Witwe seines verstorbenen Bruders, erwischt.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(17/29)
Eine chaotische Zeit in seinem Leben

Im Jahr 2018 ordnete ein Richter in Arkansas an, dass Hunter die Vaterschaft für ein Kind mit einer ehemaligen Stripperin anerkennen musste, die er in dieser Gegend kennengelernt hatte.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(18/29)
Hunter Bidens Suchtkrankheiten

Nach dem Tod seines Bruders durchlebte Hunter Biden eine sehr dunkle Phase. Er wurde alkoholabhängig und konsumierte illegale Substanzen. Im April 2021 vertraute er sich der BBC an: "Es ist höchste Zeit, dass wir anfangen, Sucht als ein Problem der psychischen Gesundheit zu betrachten, und nicht als ein ethisches oder moralisches Problem."

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(19/29)
Hochzeit mit Melissa Cohen

Im Jahr 2019 schließlich heiratete Hunter die südafrikanische Filmemacherin Melissa Cohen, nur sechs Tage nachdem sie sich kennengelernt hatten. Seitdem hat Hunter Wiedergutmachung für sein früheres Fehlverhalten geleistet. Er trat zusammen mit seiner Frau bei ABC auf (dies ist ein Screenshot der Sendung) und sprach über seinen Kampf mit der Sucht.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(20/29)
Der jüngste Sohn von Hunter Biden, Beau Jr.

Im März 2020 bekam das Paar einen Sohn namens Beau Jr. Sie traten als Familie bei Veranstaltungen im Weißen Haus auf, auch bei der Amtseinführung von Joe Biden und der Weihnachtsfeier.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(21/29)
The New York Post gegen Biden

Das turbulente Leben von Hunter Biden war das Lieblingsmaterial der New York Post und anderer konservativer Boulevardmedien auf dem Höhepunkt des Präsidentschaftswahlkampfes. Sie griffen Joe und Hunter Biden sowohl wegen der angeblichen Korruptionsaffäre als auch wegen des turbulenten Privatlebens von Hunter an.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(22/29)
Korruptionsvorwürfe

Hunter Biden, der wegen Drogenmissbrauch und Affären schon im Fokus stand, kam schließlich in die Schlagzeilen, weil er Geschäfte in der Ukraine machte, während sein Vater Vizepräsident war. Mehrere Medien berichteten, dass Joe Biden selbst sich immer aus den Angelegenheiten seines Sohnes heraushalten wollte. Er wollte keine Details wissen, um jeden Vorwurf der Interessenverflechtung zu umgehen.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(23/29)
Schatten über Bidens Wahlkampf

Auch wenn sie letztlich von den Geheimdiensten zurückgewiesen wurden, warfen die Anschuldigungen einen Schatten auf den Wahlkampf von Joe Biden. Hunter Biden erfuhr im Dezember 2020 (nachdem sein Vater die Wahlen gewonnen hatte), dass Bundesstaatsanwälte seit 2018 seine Steuerunterlagen untersucht hatten.

Auch interessant: Die Skandale des jungen Donald Trump

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(24/29)
Geschäfte in China

Neben der Verbindungen in die Ukraine gab es auch Bedenken hinsichtlich der Geschäftsbeziehungen von Hunter Biden in China. Er besaß seit 2013 10 % des chinesischen Investmentfonds BHR, versprach aber, sich von diesem Unternehmen zu trennen.

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(25/29)
Er musste die Aktien loswerden

Sein Vater sagte gegenüber CNN: "Wenn ich zum Präsidenten gewählt werde, wird kein Mitglied meiner Familie an irgendeiner Auslandsoperation beteiligt sein." Im Februar 2021 gab die Sprecherin des Weißen Hauses bekannt, dass Hunter daran arbeite, "seine Investition rückgängig zu machen".

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(26/29)
Eine neue Karriere

Im vergangenen Jahr scheint Hunter Biden seine berufliche Laufbahn komplett geändert zu haben. Er ist jetzt Maler! Im November 2021 organisierte der Künstler seine erste Ausstellung in New York. Aber Hunters neue Arbeit beunruhigt das Weiße Haus...

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(27/29)
Die Kontroverse: seine Bilder

Washington ist besorgt, dass Käufer von Hunter Bidens Gemälden versuchen könnten, sich bei dem US-Präsidenten beliebt zu machen. Wie das Weiße Haus mitteilte, wurden Vorsichtsmaßnahmen getroffen. "Alle Gespräche über den Verkauf der Werke und deren Wert werden von einem professionellen Galeristen geführt, der die strengsten Regeln befolgt", sagte Jen Psaki, die Sprecherin des Weißen Hauses. "Alle unüblichen Angebote werden abgelehnt."

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(28/29)
Hunter Biden, der verlorene Sohn

Joe Biden ist irisch-katholischer Abstammung und hat seinem Sohn immer alle seine Fehler verziehen. Es ist ein bisschen wie im biblischen Gleichnis vom verlorenen Sohn, der trotz seines Fehlverhaltens liebevoll im Haus seines Vaters aufgenommen wird: "Er war verloren und ist wiedergefunden worden."

Die Biden-Ukraine-Verschwörung und andere Herausforderungen von Hunter, dem Sohn des US-Präsidenten
(29/29)
Bidens Nachricht an seinen Sohn in der Reha

Tatsächlich hatte eine der von der New York Post veröffentlichten gehackten Mails nicht gerade die verleumderische Wirkung, die die Zeitung vielleicht erwartet hatte. Anfang 2016, zu Beginn von Bidens Präsidentschaftskampagne, als Hunter sich in einem Reha-Zentrum von seiner Abhängigkeit erholte, schrieb Joe Biden ihm eine Nachricht. Sie lautete:

Good morning my beautiful son
I miss you and I love you
Dad

(Guten Morgen mein wunderbarer Sohn
Ich vermisse dich und ich liebe dich
Papa)

Más para ti