Bisher mehr als 322 Massenschießereien in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr

Wöchentliche Vorfälle
Wie viele Massenschießereien gab es im Jahr 2022?
Zwischen 322-337 Massenschießereien (je nach Auslegung)
Massenschießerei - wenn 4 oder mehr Personen erschossen oder getötet werden
Die Definition des FBI für
Statistiken aus dem Archiv für Waffengewalt
180 Kinder unter 11 Jahren starben durch Schießereien
703 Jugendliche durch Schüsse getötet
Amerika hat ein Problem
Es gibt buchstäblich zu viele Schießereien in den USA, um sie alle zu erfassen
Januar 2022 - 41 Massenschießereien
Januar - 59 Menschen starben
Februar - 43 Massenschießereien
Eine High School, eine Kirche und vor einer Party von Justin Bieber
März - 52 Massenschießereien
Am 26. März wurden mehrere Kinder erschossen
April - 66 Massenschießereien
Eine Schießerei an einer Schule am 27. April
Mai - 67 Massenschießereien
Schießerei an der Robb Elementary School in Uvalde und die Schießerei im Buffalo Supermarkt
Juni - 68 Massenschießereien
3 Tote und 11 Verletzte in Philadelphia am 4. Juni
Juli - 36 Massenschießereien bis zum 12. Juli 2022
Der schlimmste Vorfall am 4. Juli
Wöchentliche Vorfälle

Es scheint, als ob wir jede Woche, manchmal sogar fast jeden Tag, wenn wir die Zeitung aufschlagen, über eine weitere tragische Massenschießerei in den Vereinigten Staaten lesen.

Wie viele Massenschießereien gab es im Jahr 2022?

Man kommt nicht umhin, sich zu fragen, wie viele Schießereien es in den Vereinigten Staaten von Amerika in diesem Jahr bisher gegeben hat. Nach Angaben des Gun Violence Archive gab es in den USA im Jahr 2022 bisher 322 Massenschießereien, also in nur sieben Monaten.

Zwischen 322-337 Massenschießereien (je nach Auslegung)

Da die Definitionen, was eine Massenschießerei ist, variieren, zeigt eine umfassende Liste von Massenschießereien auf Wikipedia, dass es im Jahr 2022 bisher 337 Massenschießereien gegeben haben könnte.

Massenschießerei - wenn 4 oder mehr Personen erschossen oder getötet werden

Nach der Definition einer Massenschießerei durch die gemeinnützige Forschungsgruppe The Gun Violence Archive ist eine Massenschießerei jeder Vorfall, bei dem vier oder mehr Menschen erschossen oder getötet werden, den Angreifer nicht mitgerechnet.

Die Definition des FBI für "Massenmord"

Das FBI zum Beispiel verwendet nicht einmal den Begriff "Massenschießerei", sondern den weiter gefassten Begriff "Massenmord", wenn vier oder mehr Opfer (ohne den Täter) an einem Ort und bei einem Ereignis getötet werden.

Statistiken aus dem Archiv für Waffengewalt

Die auf der Website des Gun Violence Archive verfügbaren Statistiken sind erschütternd und fast unglaublich. Im Jahr 2022 (Stand: 12. Juli) gab es in den USA bisher 23.370 Todesfälle durch Waffengewalt.

180 Kinder unter 11 Jahren starben durch Schießereien

184 Kinder im Alter von 0-11 Jahren wurden durch Schusswaffen getötet und 384 weitere verletzt.

703 Jugendliche durch Schüsse getötet

Wenn es um Jugendliche im Alter von 12-17 Jahren geht, haben 703 ihr Leben durch Waffengewalt verloren und 1.881 Jugendliche wurden im Jahr 2022 bisher verletzt.

Amerika hat ein Problem

Jeder, der behauptet, Amerika habe kein Waffenproblem, liest sicherlich nicht die Nachrichten. Wir wollten eine Galerie zu jeder einzelnen Massenschießerei erstellen, die sich dieses Jahr in den Vereinigten Staaten ereignet hat....

Es gibt buchstäblich zu viele Schießereien in den USA, um sie alle zu erfassen

Aber wie die Washington Post berichtet: "Es gibt zu viele Massenschießereien, als dass die Medien in den USA darüber berichten könnten." Stattdessen haben wir die Daten für jeden Monat gesammelt und werden sie im Laufe des Jahres weiter aktualisieren.

Januar 2022 - 41 Massenschießereien

Das Jahr begann auf tragische Weise. Allein am 1. Januar gab es in den Vereinigten Staaten insgesamt 8 Massenschießereien. Am ersten Tag des Jahres starben 5 Menschen und 35 wurden infolge von Massenschießereien verletzt.

Januar - 59 Menschen starben

Insgesamt gab es im ersten Monat des Jahres 2022 41 Massenschießereien, bei denen 59 Menschen starben und 128 weitere verletzt wurden.

Februar - 43 Massenschießereien

Im Februar gab es insgesamt 43 Massenschießereien, bei denen 40 Menschen ihr Leben verloren und weitere 174 verwundet wurden.

Eine High School, eine Kirche und vor einer Party von Justin Bieber

Von den 43 Massenschießereien war eine der tragischsten, als ein Mann in einer Kirche in Kalifornien seine eigenen Kinder, ihre Betreuerin und dann sich selbst erschoss, was 5 Todesopfer zur Folge hatte. Darüber hinaus gab es eine Schießerei in einer High School und eine weitere vor einem italienischen Restaurant, in dem Justin Bieber eine Party feierte.

März - 52 Massenschießereien

Im März 2022 wurden die Dinge nicht besser, denn es gab insgesamt 52 Massenschießereien an verschiedenen Orten in den Vereinigten Staaten. Dabei starben 47 Menschen und 217 wurden verletzt.

Am 26. März wurden mehrere Kinder erschossen

Es gab zwar Vorfälle mit einer höheren Zahl von Todesopfern, aber einer der beunruhigenderen Vorfälle war eine Schießerei auf einer Autoshow in Dumas, Arkansas am 19. März. 26 Menschen wurden verletzt, als ein Mann das Feuer eröffnete. Mindestens zehn der Verletzten waren Kinder.

Foto: Nordwest Arkansas Nachrichten

April - 66 Massenschießereien

Vielleicht erhitzen sich die Gemüter, wenn die Monate wärmer werden? Im April 2022 gab es 66 Massenschießereien, 14 mehr als im März. Im April starben 75 Menschen und 271 wurden verletzt, weil es 66 Massenschießereien gab.

Eine Schießerei an einer Schule am 27. April

Eines der schockierendsten Ereignisse war, als ein 23-jähriger Mann in der Edmund Burke School im Stil eines Scharfschützen auf Menschen schoss. Die Schule befindet sich in Washington, DC, und ein Kind und drei Erwachsene wurden verletzt. Der Schütze nahm sich das Leben, als die Polizei sein Haus betrat.

 

Mai - 67 Massenschießereien

Der Mai war ein besonders tragischer Monat in den Vereinigten Staaten. Mit 67 Massenschießereien, bei denen 87 Menschen starben und 324 verletzt wurden.

Schießerei an der Robb Elementary School in Uvalde und die Schießerei im Buffalo Supermarkt

Alle Massenschießereien sind tragische Geschehnisse, aber zwei davon, die sich im Mai ereigneten, waren besonders schrecklich. Die Schießerei in einem Supermarkt in Buffalo, bei der ein weißer Rassist 10 ahnungslose Kunden tötete, und die 22 Menschen, die ein einsamer Schütze in der Robb Elementary School in Uvalde tötete, darunter viele Kinder, versetzten die Nation in einen Schockzustand.

Juni - 68 Massenschießereien

Im Juni 2022 wurden bei den 68 Massenschießereien 281 Menschen verletzt und weitere 80 Menschen starben.

3 Tote und 11 Verletzte in Philadelphia am 4. Juni

Von allen Schießereien im Juni forderte die Schießerei in Philadelphia am 4. Juni die meisten Opfer. Bei der Schießerei in der South Street wurden 3 Menschen getötet und 11 verletzt.

Foto: Wion Nachrichten

 

Juli - 36 Massenschießereien bis zum 12. Juli 2022

Bis zum 12. Juli 2022 hat es in den USA 36 Massenschießereien gegeben. Am 4. Juli, einem landesweiten Feiertag, gab es landesweit schockierende 12 Massenschießereien.

Der schlimmste Vorfall am 4. Juli

Während der Parade zum Unabhängigkeitstag in Highland Park kam es zu einem wirklich schockierenden Vorfall, als ein Schütze von einem Dach aus das Feuer eröffnete. Der Schütze tötete 7 Menschen und verletzte 25 weitere, darunter ältere Menschen und Kinder, die die Parade anschauten.

Más para ti