Sieben Stunden Schlaf am Tag
Tägliche Aufgaben
Zu wenig Zeit für Schlaf
Die Folgen des Nichtschlafens
Gewichtszunahme
Bewiesene Steigerung
Auch das Gehirn wird beeinträchtigt
Verlust der Aufmerksamkeit
Nicht schlafen ist gleichbedeutend mit betrunken sein
Immunsystem
Herz-Kreislauf-Probleme
Erhöhter Blutdruck
Unfruchtbarkeit bei Männern
Nicht schlafen, nicht feiern
Schäden an der Bauchspeicheldrüse
Was tun, um Ihren Schlaf zu verbessern und zu verlängern?
Das richtige Bett und eine ruhige Umgebung
Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(1/17)
Sieben Stunden Schlaf am Tag

Ein Erwachsener braucht sieben Stunden Schlaf am Tag, um seinen Körper gesund und zu 100 % funktionstüchtig zu halten. Offensichtlich halten sich aber nicht alle an diese Prämisse. Aus unterschiedlichen Gründen.

Foto: Unsplash (Annie Sprat)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(2/17)
Tägliche Aufgaben

Einerseits können Arbeit, Familie, Studium, Stress oder andere relevante Alltagselemente den Schlafs unterbrechen und / oder diese sieben Stunden erheblich verkürzen.

Foto: Unsplash (Somnox Schlaf)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(3/17)
Zu wenig Zeit für Schlaf

Andererseits sind auch Fernsehen, soziale Netzwerke, Chats oder das Nachtleben häufige Ursachen für zu wenig Stunden Schlaf.

Foto: Unsplash (Kinga Cichewicz)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(4/17)
Die Folgen des Nichtschlafens

Die Frage ist, wissen Sie, welche Folgen es hat, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Ihre Schlafzeiten respektieren sollten, um  Ihrem Körper etwas Gutes zu tun.

Foto: Unsplash (Flash Dantz)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(5/17)
Gewichtszunahme

Durch zu wenig Ruhe reduziert sich die Effizienz von Leptin, ein Hormon, das dafür verantwortlich ist, dass sich der Körper satt fühlt um 15 %, was bedeutet, dass wir zur falschen Zeit essen und unseren Körpermassen - Index erhöhen. Das zeigt eine Studie der University of Wisconsin-Madison (USA).

Foto: Unsplash (Ben Blennerhassett)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(6/17)
Bewiesene Steigerung

Eine von der Stanford University in den Vereinigten Staaten durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass Erwachsene, die nicht ausreichend schlafen, einen Body-Mass-Index haben, der 3,6 % über dem Durchschnitt liegt.

Foto: Pexels (Vazhnik)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(7/17)
Auch das Gehirn wird beeinträchtigt

Wenn das Gehirn nicht die nötige Ruhe hat, ist es nicht in der Lage, bestimmte Proteine zu entfernen, die Ablagerungen bilden und schließlich Alzheimer und Demenz verursachen können. Das heißt, nicht zu schlafen, erhöht die Wahrscheinlichkeit, im Alter diese Krankheiten zu bekommen.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(8/17)
Verlust der Aufmerksamkeit

Schlafmangel wirkt sich direkt auf Ihre normale Aktivität am nächsten Tag aus. Unaufmerksamkeit, Gedächtnisverlust,  Konzentrationsschwäche und andere Probleme, die auf lange Sicht zu einer Beschleunigung des Gehirnverfalls führen.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(9/17)
Nicht schlafen ist gleichbedeutend mit betrunken sein

Das Magazin Nature veröffentlichte, was es bedeutet, 24 Stunden ohne Schlaf zu verbringen und wie sich dies auf die kognitive und motorische Leistungsfähigkeit des Organismus auswirkt. Sie kamen zu dem Schluss, dass ein Erwachsener mit einem Tag ohne Schlaf die gleiche Funktionalität haben würde wie ein anderer, der fünf Gläser Alkohol getrunken hat.

Foto: Pexels (Ivan Samkov)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(10/17)
Immunsystem

Wenn Sie sich nicht die erforderlichen Stunden ausruhen, bedeutet dies, dass das Immunsystem erheblich geschwächt wird. Aus diesem Grund -Sie haben es vielleicht schonmal bemerkt- ist man anfälliger gegen Krankheiten, wie zum Beispiel die Grippe, wenn man eine Etappe mit zu wenig Schlaf durchmacht.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(11/17)
Herz-Kreislauf-Probleme

Wer weniger Stunden schläft, als angegeben, hat eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Blutdruck steigt und die Arterien am Ende verstopfen. Dies erhöht das Risiko, an Herz-Kreislauf-Problemen zu leiden und sogar einen Herzinfarkt zu bekommen.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(12/17)
Erhöhter Blutdruck

Der Blutdruck sollte unter 120 liegen, während Menschen, die wenig schlafen, durchschnittlich 132 haben.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(13/17)
Unfruchtbarkeit bei Männern

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Männer, die nicht die empfohlenen Stunden schlafen, eine geringere Anzahl an Spermien haben. Dies führt zu größeren Schwierigkeiten bei der Fruchtbarkeit.

Foto: Pexels (Schwez)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(14/17)
Nicht schlafen, nicht feiern

Andererseits wurde gezeigt und im "Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism“ veröffentlicht, dass Schlafmangel die Libido senkt und das Interesse am Geschlechtsverkehr einschränkt, was auch Männern mit Schlafapnoe passiert.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(15/17)
Schäden an der Bauchspeicheldrüse

Die renommierte Yale University School of Medicine hat gezeigt, dass das Nichtschlafen der angegebenen sieben Stunden direkte Auswirkungen auf die Bauchspeicheldrüse hat und die Wahrscheinlichkeit, dass die betroffenen Personen an Diabetes erkranken fast verdoppelt, unabhängig von ihrem Alter oder wie aktiv ihr Leben ist.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(16/17)
Was tun, um Ihren Schlaf zu verbessern und zu verlängern?

Finden Sie den Grund für diesen Schlafmangel und versuchen Sie, ihn zu beheben. Wenn es die Alltagsaufgaben sind, gilt es, den Tag besser zu organisieren und sich darüber im Klaren zu sein, dass die Schlafenszeit heilig ist. Erstellen Sie eine Routine vor dem Schlafengehen, die Ihnen hilft, sich zu entspannen, auch Musik kann helfen.

Foto: Pexels (Schwez)

Zu wenig Schlaf hat Folgen für die Gesundheit
(17/17)
Das richtige Bett und eine ruhige Umgebung

Auf der anderen Seite können Sie auch versuchen, das Kissen und die Matratze zu wechseln, das Licht auszuschalten und, wenn es viel Lärm gibt, Ohropax zu verwenden.

Foto: Pexels (Cottonbro)

Más para ti