Die reichsten DJs der Welt
Calvin Harris - 300 Millionen Dollar
Gianluca Vacchi - 200 Millionen Dollar
Daft Punk - 180 Millionen Dollar
Tiësto - 170 Millionen Dollar
David Guetta - 150 Millionen Dollar
Steve Aoki - 120 Millionen Dollar
The Chainsmokers - 160 Millionen Dollar
Skrillex - 70 Millionen Dollar
Afrojack - 60 Millionen Dollar
Paul Van Dyk - 60 Millionen Dollar
Armin Van Buuren - 55 Millionen Dollar
Deadmau5 - 50 Millionen Dollar
Diplo - 50 Millionen Dollar
Kaskade - 50 Millionen Dollar
Marshmello - 50 Millionen Dollar
Paul Oakenfold - 50 Millionen Dollar
Zedd - 50 Millionen Dollar
John Digweed - 48 Millionen Dollar
Judge Jules - 42 Millionen Dollar
Alesso - 40 Millionen Dollar
Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(1/21)
Die reichsten DJs der Welt

Sie bringen Zehntausende von Menschen zum Tanzen, können bis zu einer Million Dollar pro Auftritt kassieren und ihre Musik wird in der ganzen Welt gespielt. Das hat natürlich seinen Preis. Hier sind die reichsten DJs der Welt laut CelebrityNetWorth.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(2/21)
Calvin Harris - 300 Millionen Dollar

Er wurde 1984 in Schottland geboren und produziert seit über zehn Jahren Hits mit Künstlern wie Rihanna, Ariana Grande, Dua Lipa und The Weeknd.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(3/21)
Gianluca Vacchi - 200 Millionen Dollar

Der 1967 geborene Italiener verdankt sein Vermögen seiner Arbeit als Investor und Financier. Sein Bekanntheitsgrad als DJ wächst jedoch ständig.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(4/21)
Daft Punk - 180 Millionen Dollar

Guy-Manuel de Homen-Christo (1974) und Thomas Bangalter (1975) bilden das französische Duo, das seit 1992 eine feste Größe in der elektronischen Musik ist. Die beiden trennten sich jedoch im Jahr 2021.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(5/21)
Tiësto - 170 Millionen Dollar

Der 1969 in den Niederlanden geborene 'Godfather of EDM' ist eine herausragende Persönlichkeit der elektronischen Musik, die er seit den frühen 1990er Jahren maßgeblich prägt.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(6/21)
David Guetta - 150 Millionen Dollar

Er wurde 1967 in Frankreich geboren und ist seit 1984 aktiv. Derzeit ist er auf Platz 1 der 'J Mag Top 100 DJs' und belegt damit zum dritten Mal die Spitzenposition.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(7/21)
Steve Aoki - 120 Millionen Dollar

Der 1977  in den USA geborene DJ ist ein spektakulärer Hitproduzent, der in einem einzigen Jahr 16 Singles veröffentlichte.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(8/21)
The Chainsmokers - 160 Millionen Dollar

Alex Pall (1985) und Andrew Taggart (1989) produzieren seit 2012 Hits wie 'Closer' und 'Don't let me down'.

 

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(9/21)
Skrillex - 70 Millionen Dollar

Der 1988 in den USA geborene Discjockey gilt als Wegbereiter des Dubstep-Sounds und hat bereits mit Künstlern wie Justin Bieber und Korn zusammengearbeitet.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(10/21)
Afrojack - 60 Millionen Dollar

Der 1987 in den Niederlanden geborene Künstler wurde 2010 mit 'Take Over Control' berühmt und hält sich seitdem in den Top 12 der DJ Mag Charts.

Auch interessant: Die erfolgreichsten irischen Popbands der Welt

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(11/21)
Paul Van Dyk - 60 Millionen Dollar

Geboren 1971 (Deutschland), gilt er als einer der Väter der Trance-Musik. Er ist seit 1991 aktiv.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(12/21)
Armin Van Buuren - 55 Millionen Dollar

Der 1976 in den Niederlanden geborene DJ war 5 Mal die Nummer 1 im DJ Mag und ist seit 2003 nicht mehr unter Platz 4 der Liste gerutscht. Er gilt als der Trance-Gott und seine Radioshow 'A State of Trance' begeistert seit 2001 Millionen von Zuhörern.

 

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(13/21)
Deadmau5 - 50 Millionen Dollar

Der 1981 geborene Kanadier hat seine Mausmaske zu seinem Markenzeichen gemacht und ist seit 2005 eine anerkannte Branchengröße.

 

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(14/21)
Diplo - 50 Millionen Dollar

Er wurde 1978 in den USA geboren und ist einer der vielseitigsten DJs, der sich mit Genres wie EDM, Moombahton, Trap, Dancehall, Electro House und Hip Hop befasst.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(15/21)
Kaskade - 50 Millionen Dollar

Der 1971 geborene US-Amerikaner hat schon Remixes für Künstler wie Justin Timberlake, Lady Gaga, Beyoncé und Usher gemacht.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(16/21)
Marshmello - 50 Millionen Dollar

Er wurde 1992 in den USA geboren und ist mit seiner Maske das Symbol für EDM-Trap.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(17/21)
Paul Oakenfold - 50 Millionen Dollar

Er wurde 1963 in den USA geboren und seine Arbeit als Produzent ist seit 1984 legendär. In den letzten Jahren hat er sich zu einem wichtigen Trance- und EDM-DJ entwickelt.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(18/21)
Zedd - 50 Millionen Dollar

Zedd wurde 1989 in der Sowjetunion geboren und ist seit 2008 als Produzent von Hits für Lady Gaga und die Black Eyed Peas tätig. Heute ist er eine feste Größe in der progressiven House-Musik.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(19/21)
John Digweed - 48 Millionen Dollar

Der 1967 geborene Brite ist ein Klassiker der progressiven House-Musik und ein leidenschaftlicher Synthesizer-Spieler, der seit 1989 ein Vorbild für die neuen Generationen ist.

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(20/21)
Judge Jules - 42 Millionen Dollar

Der 1966 in Großbritannien geborene Judge Jules ist einer der Haupt-DJs im Club Eden auf Ibiza. Seine Sessions sind echte Events, nicht nur wegen seiner Trance-Musik, sondern auch wegen seiner Witze zwischen den Songs. Ein echter Showman.

 

Wer sind die reichsten DJs der Welt?
(21/21)
Alesso - 40 Millionen Dollar

Der Schwede (Jahrgang 1991) ist Mitglieder der Swedish House Mafia, einer nordischen Electro-House-Referenz.

Die bestbezahlten Instagram-Promis (und wie viel sie verdienen)

Más para ti