Was wurde aus den Schauspielerinnen und Schauspielern von 'Das fünfte Element'?

Ein Kultfilm
Korben Dallas - Bruce Willis
Bruce Willis
Leeloo - Milla Jovovich
Milla Jovovich
Jean-Baptiste Emanuel Zorg - Gary Oldman
Gary Oldman
Vito Cornelius	- Ian Holm
Ian Holm
Ruby Rhod - Chris Tucker
Chris Tucker
General Munro - Brion James
Brion James
Mactilburgh - Christopher Fairbank
Christopher Fairbank
Präsident Lindberg - Tommy Lister
Tommy Lister
Diva Plavalaguna - Maïwenn Le Besco und Inva Mula
Maïwenn Le Besco
Inva Mula
Fog - Lee Evans
Lee Evans
David - Charlie Creed-Miles
Charlie Creed-Miles
Die rechte Hand von Zorg - Adrian Thaws 'Ticky'
Adrian Thaws 'Ticky'
General Staedert - John Neville
John Neville
Professor Pacoli - John Bluthal
John Bluthal
Billy Masterson - Luke Perry
Luke Perry
Mugger - Mathieu Kassovitz
Mathieu Kassovitz
Ein Kultfilm

Der Film mit Action-, Science-Fiction- und Cyberpunk-Ästhetik, mit dem der französische Regisseur Luc Besson Ende der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts die Welt im Sturm eroberte, ist 25 Jahre alt und hat sich zu einem echten Kultfilm für Genre-Liebhaber entwickelt. In den zweieinhalb Jahrzehnten seit dem Kinostart ist viel passiert, aber... was ist aus den Schauspielerinnen und Schauspielern geworden?

Korben Dallas - Bruce Willis

In 'Das fünfte Element' spielte Bruce Willis Korben Dallas, einen ehemaligen Special Forces-Soldaten der Föderierten Armee, der im Jahr 2263 nach seiner Entlassung durch Zorg in den Ruhestand versetzt wird und seit sechs Monaten als Taxifahrer arbeitet. Obwohl er von der Polizei verfolgt wird, wird er von der Armee angeheuert, um die ersten vier Elemente (Wasser, Luft, Erde und Feuer) zurückzuholen und die Erde vor dem "unfassbaren Bösen" zu retten.

Bruce Willis

Von den Darstellern des Films 'Das fünfte Element' ist Bruce Willis der aktuellste, denn er hat seinen Rückzug angekündigt, nachdem bei ihm Aphasie diagnostiziert wurde. Nach Korben Dallas war seine Karriere jedoch sehr erfolgreich, mit Titeln wie 'Armageddon' (1998), 'The Sixth Sense' (1999), 'Unbreakable – Unzerbrechlich' (2000) oder 'The Expendables' (2009) und mit bis zu acht Rollen zwischen 2021 und 2022, darunter in 'A Day to Die'.

Leeloo - Milla Jovovich

Milla Jovovich war Leeloo, nichts geringeres als das fünfte Element! Sie wird von Zorg verfolgt, um sie zu vernichten, und sie wird sich dem guten Korben Dallas in den Weg stellen, der keine andere Wahl hat, als ihr Beschützer zu werden.

Milla Jovovich

Die Rolle der Leeloo war ein großer Sprung in ihrer Karriere, und seither hat sie nicht mehr aufgehört, als Schauspielerin zu arbeiten. Am erfolgreichsten war sie zwischen 2000 und 2006 mit Filmen wie 'Resident Evil' (2002) und 'Ultraviolet' (2006). Zuletzt war sie in 'Monster Hunter' (2020) zu sehen. Derzeit arbeitet sie an zwei neuen Filmen: 'Hummingbird' und 'In the Lost Lands'. Darüber hinaus haben wir sie auch als Sängerin und Modedesignerin an der Seite von Supermodel Carmen Hawk erlebt.

Jean-Baptiste Emanuel Zorg - Gary Oldman

Der große Bösewicht aus 'Das fünfte Element'. Der böse Zorg arbeitet für  das 'unfassbare Böse' und leitet das Unternehmens Zorg Industries, das Waffen und andere fortschrittliche technologische Geräte herstellt, um seinem Chef bei der Auslöschung des Planeten zu helfen.

Gary Oldman

Als er Zorg spielte, hatte er bereits große Rollen wie in Bram Stoker's Dracula (1992) oder 'Léon – Der Profi' (1994). Nach 'Das fünfte Element' wuchs seine Karriere mit weiteren Filmen, unter denen seine Rollen als Sirius Black in der Harry-Potter-Saga oder als Commissioner Gordon in Christopher Nolans Batman-Trilogie hervorstechen. Im Jahr 2018 gewann er den Oscar als bester Schauspieler für seine Arbeit in 'Die dunkelste Stunde'. Seine jüngsten Werke aus dem Jahr 2021 sind 'Crisis' und 'The Woman in the Window'. Im Jahr 2022 werden wir ihn in der Serie 'Slow Horses – Ein Fall für Jackson Lamb' sehen.

Vito Cornelius - Ian Holm

Der Priester Vito Cornelius, gespielt von Ian Holm, ist der Wächter des Mondoshawan-Ordens. Leeloo macht ihn auf den Diebstahl der Steine aufmerksam, die die verschiedenen Elemente repräsentieren, und gemeinsam finden sie einen Weg, sie zurückzuholen.

Ian Holm

Nach seiner Zeit in 'Das fünfte Element' haben wir den legendären Ian Holm in anderen denkwürdigen Rollen wie Reverend Grissom in 'Die Prophezeiung' (2000) oder vor allem als Bilbo Beutlin in den Trilogien 'Der Herr der Ringe' und 'Der Hobbit' gesehen. Er gewann zwei Bafta- und Cannes-Preise für seine Rolle in 'Die Stunde des Siegers' (1981), wurde von Königin Elisabeth II. zum Commander of the Order of the British Empire ernannt und starb 2020 im Alter von 88 Jahren an den Komplikationen seiner Parkinson-Krankheit, an der er seit vielen Jahren litt.

Ruby Rhod - Chris Tucker

Chris Tucker ist ein exzentrischer und berühmter Moderator eines von Fhloston Paradise gesponserten Radioprogramms, das von nicht weniger als einem Viertel der Bevölkerung der Konföderierten Staaten gehört wird, das heißt von etwa fünfzig Milliarden Hörern. Er wird in die Geschichte eingehen, weil er zur richtigen Zeit am richtigen Ort war: beim Opernkonzert der Diva Plavalaguna.

Chris Tucker

Chris Tucker hat sich während seiner gesamten Karriere als Komödiendarsteller hervorgetan, und 'Das fünfte Element' war vielleicht sein großer Durchbruch in der Welt des Kinos. Danach folgten weitere Filme wie 'Rush Hour' mit Jackie Chan. Seine einzigen Auftritte auf der Kinoleinwand seit 1998 stammen jedoch genau aus dieser Saga und seiner Rolle als Detektiv James Carter. Derzeit widmet er sich ganz der Comedy in seiner Show 'Stand up', mit der er durch die Vereinigten Staaten tourt.

General Munro - Brion James

In 'Das fünfte Element' spielt Brion James General Munro, den militärischen Befehlshaber, der Korben Dallas mit dem Auftrag betraut, die Steine zurückzuholen.

Brion James

Brion James ist bekannt dafür, harte Kerle zu spielen, wie zum Beispiel in seiner legendären Rolle als Leon Kowalski in 'Blade Runner' (1982). Vielleicht wurde er aufgrund dieses Profils von Luc Besson für die Rolle des General Munro ausgewählt, die seine vorletzte Rolle auf der Leinwand sein sollte. Im Jahr 1998 drehte er seinen letzten Film, 'Heist', im selben Jahr wirkte er in der Serie 'Millennium' mit. Seine Karriere wurde jedoch nur ein Jahr später, 1999, beendet, als ein Herzinfarkt sein Leben im Alter von 54 Jahren beendete.

Mactilburgh - Christopher Fairbank

Fairbank spielt die Rolle von Mactilburgh, dem leitenden Wissenschaftler des Manhattan Nucleological Center, der für die Rekonstruktion von Leeloos Körper verantwortlich war.

Christopher Fairbank

Er wurde 1953 geboren und hat eine umfangreiche Filmografie, die 1979 begann. Viele erinnern sich an seine Rolle als Straßenräuber in Tim Burtons 'Batman' (1989), aber seine Karriere war umfangreich, sowohl im Kino als auch vor allem im Fernsehen, bis zu seinem vorerst letzten Werk: 'The Show' (2020). Zu den herausragenden Titeln seiner Karriere gehören 'Alien 3' (1992), 'Goal!' (2005) oder 'Lennon Naked' (2010).

Präsident Lindberg - Tommy Lister

Tommy Lister übernahm die Rolle des Präsidenten Lindberg in 'Das fünfte Element', eine Nebenfigur mit einem Hauch von Ernsthaftigkeit und bösem Blut. Der Chef inmitten einer chaotischen Situation, die durch das "unfassbare Böse" verursacht wurde.

Tommy Lister

Bekanntheit erlangte Lister durch seine Darstellung des Deebo im Film 'Friday' (1995), zwei Jahre bevor er in 'Das fünfte Element' mitwirkte. Seitdem hat seine Karriere bis zu seinem Tod im Jahr 2020 aufgrund von Covid-19 nicht mehr aufgehört. Er arbeitete mit Adam Sandler in 'Little Nicky – Satan Junior' (2000), mit Mike Myers in 'Austin Powers in Goldständer' (2002) und mit Dustin Hoffman, Andy Garcia und Rachel Weisz in dem Polizeithriller 'Confidence' (2003). So kam er auf bis zu 80 Filme. Die neuesten, die 2017 erschienen sind: 'Busy Day', 'Sunday Morning Rapture' und 'American Justice: Im Sumpf der Gesetzlosigkeit'.

Diva Plavalaguna - Maïwenn Le Besco und Inva Mula

Diva Plavalaguna ist eine weitere der Nebenfiguren in 'Das fünfte Element', aber sie hat eine besondere Bedeutung für die Handlung, nicht nur wegen ihres blauen außerirdischen Aussehens und ihres denkwürdigen Auftritts, sondern auch, weil sie diejenige ist, die mit der Aufbewahrung der Elementarsteine betraut ist.

Maïwenn Le Besco

Maïwenn Le Besco ist die Schauspielerin, die in dem Film die Diva Plavalaguna spielt. Sie war bis 1997, dem Jahr der Veröffentlichung von 'Das fünfte Element', mit Luc Besson verheiratet. Seitdem war sie in zwölf französischen Filmen zu sehen, zuletzt 2019 in 'All Inclusive' von Fabien Onteniente. Sie ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Drehbuchautorin und Regisseurin. 2011 gewann sie den Preis der Jury bei den Filmfestspielen von Cannes für ihren Film 'Poliezei'.

Inva Mula

Sie ist ein albanischer lyrischer Sopran, der die Diva Plavalaguna zum Zeitpunkt ihrer herausragenden Darbietung von 'Il Dulce Suono' aus Donizettis Oper Lucia di Lammermoor verkörperte. Im Alter von 58 Jahren tourt sie weiterhin durch die ganze Welt und verzaubert das Publikum mit ihrer wunderbaren Stimme.

Fog - Lee Evans

Lee Evans spielt eine wiederkehrende Figur, ein eher ahnungsloses und verängstigtes Mitglied des Sicherheitsteams, das dafür verantwortlich ist, Diva Plavalaguna vor ihrem Auftritt zu empfangen.

Lee Evans

Lee Evans wurde in den 1990er Jahren durch seinen besonderen Stil in der Welt der Comedy berühmt. Seit seinem Auftritt in 'Das fünfte Element' haben wir ihn in anderen Filmen wie 'Verrückt nach Mary' (1998), 'Das Medaillon' (2003) oder der Serie 'Doctor Who' (2005) gesehen. Derzeit tourt er mit seinen Comedy-Shows durch das Vereinigte Königreich.

David - Charlie Creed-Miles

Charlie Creed-Miles spielte die Rolle des nervösen Mönchslehrlings, der Vito Cornelius (Ian Holm) immer zur Seite steht und der auch Teil des Teams sein wird, das den Planeten vor dem 'unfassbaren Bösen' retten soll.

Charlie Creed-Miles

Nach 'Das fünfte Element' hat Charlie Creed-Miles weiterhin in englischen Filmen und Serien mitgewirkt. Gerade im Fernsehen konnten wir ihn in seiner letzten Arbeit bewundern, in der Rolle des Connor Abbot in der Serie 'Pflicht und Schande'. Wir haben ihn schon länger nicht mehr in Filmen gesehen, denn sein letzter Film war 'Romans' im Jahr 2017.

Die rechte Hand von Zorg - Adrian Thaws 'Ticky'

Als Untergebener des bösen Jean-Baptiste Emanuel Zorg spioniert er für seinen Chef den Präsidenten und andere Mitglieder der Regierung und der Armee aus, indem er eine Kakerlake mit eingebauter Kamera benutzt.

Adrian Thaws 'Ticky'

Adrian Thaws, besser bekannt als Ticky, ist eigentlich kein Schauspieler, sondern ein Plattenproduzent, Sänger, Regisseur und Musiker sowie einer der repräsentativsten Vertreter der Trip-Hop-Szene. Seine Zeit in 'Das fünfte Element' war seine einzige Zusammenarbeit mit einem Film, und nun widmet er sich weiterhin dem, was er am besten kann, der Musik. Sein letztes Album 'Fall to Pieces' wurde 2020 veröffentlicht.

General Staedert - John Neville

John Neville hatte auch eine kleine Rolle in 'Das fünfte Element', und zwar die des Generals Staedert, der im Auftrag des Präsidenten Raketen gegen das Böse abschießen soll und dessen Befehle ignoriert, was nur dazu führt, dass es immer größer und bedrohlicher wird und schließlich sein Schiff mit ihm und seiner Mannschaft an Bord versenkt.

John Neville

John Neville machte Karriere als Schauspieler im Vereinigten Königreich und Kanada und wirkte in Titeln mit, die der breiten Öffentlichkeit wenig bekannt sind, obwohl sie sehr zahlreich sind, da seine Filmografie sehr umfangreich ist. Am besten in Erinnerung geblieben sind vielleicht seine Rolle in 'Das fünfte Element' oder seine Mitwirkung in 'Spider' (2002) von David Cronenberg. Er arbeitete noch bis 2006, fünf Jahre vor seinem Tod und nachdem er an Alzheimer erkrankt war.

Professor Pacoli - John Bluthal

In 'Das fünfte Element' spielt John Bluthal in der Eröffnungsszene des Films Professor Pacoli. Er ist ein italienischer Archäologe, der 1914 bei der Untersuchung von Gravuren an den Wänden eines antiken Tempels in der ägyptischen Wüste kurz davor steht, eine große Entdeckung zu machen, denn diese Gravuren deuten darauf hin, dass alle 5.000 Jahre ein Wesen namens das 'unfassbare Böse' auf die Erde kommt.

John Bluthal

Der in Polen geborene Komiker und Radiomoderator sowie Theater-, Fernseh- und Filmschauspieler entwickelte seine internationale Karriere über sechs Jahrzehnte in Australien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten. Seine letzte Arbeit war der Film 'Jungle' (2017) unter der Regie von Greg McLean. Er verstarb 2019 im Alter von 89 Jahren.

Billy Masterson - Luke Perry

Luke Perry spielte in 'Das fünfte Element' eine kleine und sporadische Rolle, nämlich die des Billy Masterson, eines Assistenten von Professor Massimo Pacoli (John Bluthal), der in den ersten Szenen des Films auftaucht, der 1914 in Ägypten spielt, als die Mondoshawaner in den antiken Ruinen ankommen, um die Elemente zu übernehmen.

Luke Perry

Bekannt wurde er durch seine Rolle als Dylan McKay in der Serie 'Beverly Hills, 90210', die er zwischen 1990 und 1995 in einer ersten und 1998 und 2000 in einer zweiten Staffel spielte. Zwischendurch hatte er die Gelegenheit, in 'Das fünfte Element' mitzuspielen, allerdings als der Fernsehstar, der er damals war. Im weiteren Verlauf seiner Karriere wirkte er an kleinen und unabhängigen Produktionen mit, wobei er häufig Serien und Fernsehfilme mitproduzierte. Im Jahr 2019 verstarb er im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls.

Mugger - Mathieu Kassovitz

Mathieu Kassovitz spielt eine weitere wiederkehrende Rolle im Film, nämlich die eines Straßenräubers, der Korben Dallas mit einer Pistole bedroht und versucht, ihm sein Geld abzunehmen, aber er hat nicht einmal eine geladene Waffe. Nervös beobachtet er, wie Korben ihn gehen lässt, ohne ihn zu erledigen, unbewaffnet und mit seinem lächerlichen Hut herumtanzend.

Jennie Garth: Was wurde aus Kelly von "Beverly Hills, 90210"?

Mathieu Kassovitz

Er ist einer der bekanntesten Drehbuchautoren, Regisseure und Produzenten des französischen Films. Im Jahr 2000 gründete er die Produktionsfirma MNP Entreprise, die er 2010 schloss, und beteiligte sich nach dem Erfolg seines Films 'Hass' (1995), der bei den Filmfestspielen von Cannes den Preis für die beste Regie erhielt, an 'Das fünfte Element'. Seine letzten Arbeiten als Regisseur und Produzent waren 'Rebellion' (2011) und als Schauspieler in der TV-Serie 'Büro der Legenden' (2015). Derzeit bereitet er seinen nächsten Film vor, bei dem er Regie führen wird: den Thriller 'Mind Fall'.

Más para ti