Plötzlich war Katie da!
Joey Potter
Schwierige Jahre
Verloren und traurig?
Trennung von Jamie Foxx
Beziehung während der Pandemie
Kurze Liebe
Auswirkungen der Pandemie
Seit Monaten keine Veranstaltungen
Der Vater ihrer Tochter
I love NY
Ihr Big Apple
Schwierige Situationen
Suri wird groß
Weg von Hollywood
Ein großartiges Erbe
Arbeiten, was sie will
Wenige Filmprojekte
Sie führt Regie, schreibt das Drehbuch und spielt die Hauptrolle
Ihre erste Liebe
#TeamPacey
Chris Klein
Eine stürmische Beziehung
Alles in einem Jahr
Eine Traumhochzeit
Aber die Liebe ist vorbei
Ein Jahrzehnt später
Präzise geplante Outfits
NY + Suri = Glück
Was ist aus Katie Holmes geworden?
(1/31)
Plötzlich war Katie da!

Ende des 20. Jahrhunderts lernte die Welt Katie Holmes in einer der meistgelobten Teenager-Serien der Geschichte kennen: "Dawson’s Creek" (1998-2003).

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(2/31)
Joey Potter

Ihr Joey Potter machte sie im Alter von 20 Jahren zum Star. Ihr unschuldiges Aussehen und ihr unverkennbares Lächeln haben Millionen von Menschen begeistert. Wer hätte gedacht, dass das 21. Jahrhundert komplizierter sein würde als erwartet.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(3/31)
Schwierige Jahre

Die letzten Jahre waren für Katie Holmes nicht einfach. Trennungen, finanzielle Probleme, fehlende Projekte... Und was macht Katie Holmes jetzt?

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(4/31)
Verloren und traurig?

"Katie sah verloren und einsam aus. Ich musste zweimal hinsehen, als ich sie sah, weil sie anders aussah. Traurig." So berichtete eine Quelle dem Star-Magazin über Katie Holmes' Situation Ende 2021.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(5/31)
Trennung von Jamie Foxx

Die Schauspielerin trennte sich 2019 von Jamie Foxx, nach mehr als sechs Jahren Beziehung. Das Star-Magazin berichtet, dass der Grund für die Trennung die Tatsache war, dass der Schauspieler keine Familie gründen oder die Schauspielerin heiraten wollte, was er ihr von Beginn ihrer Beziehung an klar gemacht hatte.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(6/31)
Beziehung während der Pandemie

Nachdem die Romanze mit Jamie Foxx vorbei war, begann Katie Holmes eine unerwartete Beziehung mit dem Koch und Schauspieler Emilio Vitolo Jr. Mitten in der Pandemie und in einer sehr seltsamen Zeit, die für verschiedene Situationen nicht gerade sehr hilfreich ist.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(7/31)
Kurze Liebe

Die Beziehung dauerte acht Monate - so lange brauchte der Besitzer von "Emilio's Ballato", um sich von ihr zu trennen. Laut dem Star-Magazin benutzte Emilio sie, um berühmt zu werden.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(8/31)
Auswirkungen der Pandemie

Laut der Zeitschrift In Touch kommen zu diesen beiden sentimentalen Enttäuschungen noch die durch die Pandemie verursachten finanziellen Probleme hinzu.

 

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(9/31)
Seit Monaten keine Veranstaltungen

Eine der wichtigsten Einnahmequellen von Katie Holmes sind Produktverkäufe oder Auftritte bei Veranstaltungen, die während der Pandemie nicht stattfinden können.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(10/31)
Der Vater ihrer Tochter

Das veranlasste die Schauspielerin laut In Touch dazu, Tom Cruise, den Ex-Partner und Vater von Suri Cruise, um Geld zu bitten. Verschiedenen Medienberichten zufolge zahlt der Schauspieler jährlich 400.000 Dollar Unterhalt für seine Tochter, während Katie Holmes nach ihrer Trennung im Jahr 2012 auf Unterhaltszahlungen verzichtete.

LESEN SIE HIER: Das ist Suri, die Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes

 

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(11/31)
"Ich bin Katie Holmes und nicht die Ex von irgendjemanden!"

"Ich will nicht, dass ein einziger Moment in meinem Leben mich definiert. Ich war vorher eine Schauspielerin, währenddessen und jetzt bin ich eine Schauspielerin", verteidigte sich Katie Holmes 2014 im People-Magazin und bezog sich dabei auf ihre Scheidung.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(12/31)
I love NY

Katie Holmes hat also das Jahr 2022 ohne Partner begonnen und widmet sich ganz ihrer Tochter und dem New York, in das sie seit Jahren verliebt ist.

 

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(13/31)
Ihr Big Apple

Die Schauspielerin erzählte In Touch im Jahr 2020. "Es gibt einen Ort in der Nähe, wo sie bis Mitternacht Massagen geben. Das ist es, was New York zu bieten hat. Neben Massagen sieht man Katie Holmes auch oft bei Tanz-, Theater-, Yoga- oder Boxkursen. Ein gesundes und aktives Leben.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(14/31)
Schwierige Situationen

Und ja, die Nacht ist ein Element, an das sie sich anpassen musste, insbesondere als sie mit Tom Cruise verheiratet war (2006-2012). "Ich bin mit Suri um 6 Uhr morgens in den Park gegangen, damit wir nicht gesehen werden", gestand sie gegenüber In Style.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(15/31)
Suri wird groß

Jetzt ist alles anders. Suri ist jetzt ein Teenager (sie wurde 2006 geboren) und ist für Katie Holmes eher eine Unterstützung als eine Verantwortung.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(16/31)
Weg von Hollywood

Die Schauspielerin ist sich nach wie vor darüber im Klaren, dass sie nicht Teil des exponierten Hollywoods sein wird, desjenigen mit den großen Produktionen und den pompösen und schrillen roten Teppichen.

 

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(17/31)
Ein großartiges Erbe

Mit einem geschätzten Nettovermögen von 29 Millionen Dollar laut Celebrity NetWorth und trotz der Schwierigkeiten, die ihr die Pandemie bereitet hat, sollte Katie Holmes nicht in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Doch wie bereits berichtet, kann es Zeiten geben, in denen sie in Geldnot ist.

 

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(18/31)
Arbeiten, was sie will

Katie Holmes arbeitet weiterhin an kleineren Projekten.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(19/31)
Wenige Filmprojekte

Zwei der letzten Filme, in denen sie als Schauspielerin mitgewirkt hat, sind "Brahms: The Boy II" und "The Secret – Traue dich zu träumen".

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(20/31)
"Alone Together"

Ihr großes persönliches Projekt soll allerdings erst 2022 veröffentlicht werden. In "Alone Together" spielt Katie Holmes die Hauptrolle, schreibt und führt Regie in einer romantischen Komödie mit zwei Fremden, die sich ein Airbnb teilen, natürlich in New York.

 

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(21/31)
Sie führt Regie, schreibt das Drehbuch und spielt die Hauptrolle

Bei diesem Projekt hat Katie Holmes mit bekannten Namen wie Jim Sturgess, Melissa Leo und Zosia Mamet (auf dem Foto) zusammengearbeitet. Während der Film noch auf ein Veröffentlichungsdatum wartet, befindet er sich bereits in der Nachproduktion.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(22/31)
Ihre erste Liebe

Die Jahre, in denen Katie Holmes dank Dawson’s Creek ein Teenager-Idol war, sind längst vorbei, und der romantische Faktor an der Serie, Joshua Jackson, wurde zu ihrem Lebenspartner.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(23/31)
#TeamPacey

Der Schauspieler ist trotz der gescheiterten Beziehung heute einer ihrer besten Freunde und hat die Schauspielerin immer unterstützt. Die Welt hat Pacey Witter immer bevorzugt.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(24/31)
Chris Klein

Nach einer fünfjährigen Beziehung mit Chris Klein, einem der Stars von "American Pie", und einer kurzen Affäre mit Josh Hartnett geriet die Schauspielerin in den Cruise-Wirbelsturm.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(25/31)
Eine stürmische Beziehung

Die Hollywood-Legende war 16 Jahre älter als Katie Holmes, was die beiden aber nicht daran hinderte, 2005 eine Beziehung zu beginnen und 2006 zu heiraten.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(26/31)
Alles in einem Jahr

Es ging alles sehr schnell. Im Juni 2005 bestätigten sie ihre Beziehung, und im Oktober wurde bekannt, dass Katie Holmes schwanger war und im April 2006 entbunden hat.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(27/31)
Eine Traumhochzeit

Im November desselben Jahres, nachdem Katiekat eine schwere Wochenbettdepression erlitten hatte, wurde das Paar in einer spektakulären Hochzeit im Schloss Odescalchi in Rom Mann und Frau.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(28/31)
Aber die Liebe ist vorbei

Sechs Jahre später ließ sich das Paar scheiden. Katie Holmes verließ Los Angeles und zog mit Suri nach New York, wo sie seither lebt. Im Sommer war es jedoch Zeit für einen Besuch in Michigan, damit Suri den Mittleren Westen kennen lernen konnte, wo die Familie der Schauspielerin lebt.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(29/31)
Ein Jahrzehnt später

Seit der Scheidung ist ein Jahrzehnt vergangen, und in der Zwischenzeit hat Katie Holmes ihre Aufmerksamkeit auf Suri Cruise gerichtet, die zu einer jungen Influencerin geworden ist.

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(30/31)
Präzise geplante Outfits

Die öffentlichen Auftritte von Suri Cruise führen dazu, dass ihre Outfits von der Fachpresse auf den Millimeter genau analysiert und von Millionen von Fans auf der ganzen Welt kopiert werden.

LESEN SIE HIER: Sophie, Sistine und Scarlet: Das sind die Töchter von Sylvester Stallone

Was ist aus Katie Holmes geworden?
(31/31)
NY + Suri = Glück

Es ist klar, dass Katie Holmes heute glücklich ist, als Mutter, als New Yorkerin und als Frau, die als Schauspielerin arbeitet und jetzt auch bei ihren eigenen Filmen Regie führt. Gar nicht so übel.

Lesen Sie hier: Hollywood-Stars früher und heute! So haben sie sich verändert

Más para ti