Verhaftete Berühmtheiten: Polizeifotos von Prominenten

Celebrities in Schwierigkeiten
Lindsay Lohan: Probleme wegen illegaler Substanzen
Justin Bieber: rücksichtsloses Fahren und Besitz von verbotener Substanzen
Mel Gibson: rücksichtsloses Fahren, Alkohol und Tätlichkeiten
Paris Hilton: Besitz von illegalen Substanzen
Shailene Woodley: Störung der öffentlichen Ordnung
Jane Fonda: Störung der öffentlichen Ordnung wegen Umweltschutz
Nick Carter: gewaltloser Widerstand
Hugh Grant: Erregung öffentlichen Ärgernisses
Robert Downey Jr.: Drogenbesitz
Nicolas Cage: häusliche Gewalt, ordnungswidriges Verhalten, Trunkenheit in der Öffentlichkeit
Nicole Richie: rücksichtsloses Fahren
Keanu Reeves: Trunkenheit am Steuer
Tiger Woods: Nichts war, wie es schien...
Charlie Sheen: Häusliche Gewalt
David Bowie: Besitz von Betäubungsmitteln
Vince Vaughn: Schlägerei in einer Bar und Alkohol am Steuer
Nicki Minaj: unerlaubter Waffenbesitz
Shia LaBeouf: Alkoholprobleme
Heather Locklear: Übergriffe und Drogenprobleme
Michael Jackson: Pädophilie
Frank Sinatra: beschuldigt der Verführung
Jay Z: Messerstecherei
Reese Witherspoon: Sie hat sich den falschen Tag ausgesucht, um die Polizei zu konfrontieren
Matthew Fox: Alkohol am Steuer
Wayne Rooney: Alkoholprobleme
Amanda Bynes: Alkohol am Steuer
Mischa Barton: Trunkenheit am Steuer und Besitz von illegalen Substanzen
Bruno Mars: Besitz von Betäubungsmitteln
The Weeknd: Übergriff auf die Polizei
Macaulay Culkin: Besitz von Betäubungsmitteln
Nina Dobrev: ein riskantes Fotoshooting
Tim Allen: Besitz von illegalen Substanzen
Matthew McConaughey: Besitz von Betäubungsmitteln und Widerstand gegen die Festnahme
Mick Jagger: Besitz von Betäubungsmitteln
Bill Gates: Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit
Al Pacino: Verstecken einer Waffe
Bill Cosby: Missbrauch und Übergriffe
Aaron Carter: Fahren unter dem Einfluss von illegalen Substanzen
Vito Schnabel: Besitz von Betäubungsmitteln
Beth Ditto: Ungebührliches Verhalten
Mike Tyson: Nötigung, Besitz von illegalen Substanzen...
Kiefer Sutherland: Trunkenheit am Steuer
James Brown: angeklagt wegen schwerer Körperverletzung, Waffenbesitzes und Missachtung der Polizeigewalt
Mickey Rourke: häusliche Gewalt
Daryl Hannah: Eindringen in Privateigentum und Widerstand gegen die Staatsgewalt
Jeffrey Epstein: beschuldigt, ein Netzwerk für Kinderhandel aufgebaut zu haben
Zsa Zsa Gabor: tätlicher Angriff auf einen Verkehrsbeamten
Jimi Hendrix: Besitz von Betäubungsmitteln
Samantha Ronson: Fahren (schneller als erlaubt) unter dem Einfluss von illegalen Substanzen
Chris Lammons: Beteiligung an einer Schlägerei
David Cassidy: Trunkenheit am Steuer
Edward Furlong: Häusliche Gewalt
MC Hammer: Fehlende Zusammenarbeit mit der Polizei...
Nate Hobbs: diverse Verkehrsdelikte
Nicholas Brendon: tätlicher Angriff auf seine Partnerin
Quinton Carter: Betrug im Kasino
Jim Morrison: Bagatelldiebstahl, ordnungswidriges Verhalten, Widerstand gegen die Festnahme und Trunkenheit in der Öffentlichkeit
Steve McQueen: Fahren unter Alkoholeinfluss
Randy Travis: Fahren unter Alkoholeinfluss
Robert Van Winkle (Vanilla Ice): Diebstahl von Möbeln
Sam Hunt: Fahren unter Alkohleinfluss
Phil Spector: wegen Mordes angeklagt
O.J. Simpson: wegen Doppelmordes angeklagt
Nick Nolte: Kartenfälschung und Trunkenheit am Steuer
Celebrities in Schwierigkeiten

Sie sind es gewohnt, auf den glamourösesten roten Teppichen der Welt vor dem Blitzlichtgewitter zu posieren. Aber es gibt eine Art von Fotos, auf die Prominente nicht so stolz sind. Es sind ihre Polizeifotos und Polizeiakten über alle Arten von Straftaten. Einige, wie der auf dem Bild, sind zu echten Ikonen geworden.

Lindsay Lohan: Probleme wegen illegaler Substanzen

Wenn es um Polizeifotos geht, ist Lindsay Lohan die Königin. Sie hat so viele, dass man die Veränderung ihres Aussehens damit nachvollziehen kann. Ihre diversen Verhaftungen und Gefängnisaufenthalte standen immer im Zusammenhang mit ihrer Vorliebe für illegale Substanzen.

Justin Bieber: rücksichtsloses Fahren und Besitz von verbotener Substanzen

Der kanadische Sänger wurde 2014 in Miami Beach wegen rücksichtslosen Fahrens unter dem Einfluss verschiedener illegaler Substanzen festgenommen. Eine Enttäuschung für seine Fans, aber er hat sein Lächeln auf der Polizeiwache nicht verloren.

Mel Gibson: rücksichtsloses Fahren, Alkohol und Tätlichkeiten

Mel Gibson ist einer derjenigen, die auch Verbrecherfotos sammeln können. Das Bild links zeigt ihn im Jahr 2006, als er in Los Angeles wegen Geschwindigkeitsüberschreitung und Trunkenheit am Steuer festgenommen wurde. Das Bild rechts stammt aus einer Episode aus dem Jahr 2011, in der es um einen Angriff auf seine Ex-Partnerin Oksana Grigorieva ging.

Paris Hilton: Besitz von illegalen Substanzen

Auch Paris Hilton hat mehr als eine Polizeiakte. Diese ist von ihrer Verhaftung 2010 in Las Vegas, nachdem die Polizei illegale Substanzen in ihrer Tasche gefunden hatte. Ja, das ist das Bild auf der linken Seite, obwohl es nicht wie ein Fahndungsfoto aussieht, denn Paris Hilton posiert fröhlich wie auf einem roten Teppich.

Shailene Woodley: Störung der öffentlichen Ordnung

Der Star aus 'Die Bestimmung – Divergent' wurde 2016 in North Dakota wegen ihrer Umweltproteste verhaftet.

Jane Fonda: Störung der öffentlichen Ordnung wegen Umweltschutz

Jane Fonda wurde 1970 ebenfalls verhaftet, weil sie gegen den Klimawandel protestierte. Eine echte Visionärin.

Nick Carter: gewaltloser Widerstand

Der Backstreet Boys-Sänger landete 2016 wegen gewaltlosen Widerstands in Polizeigewahrsam, nachdem er sich geweigert hatte, den Hog's Breathe Saloon (Florida) zu verlassen, wo er in eine Auseinandersetzung verwickelt gewesen war.

Hugh Grant: Erregung öffentlichen Ärgernisses

Der 'Notting Hill'-Darsteller wurde 1995 verhaftet, weil er in seinem Auto in Los Angeles Verkehr mit einer Prostituierten hatte. Es war ein Skandal, weil er auch eine Beziehung mit der Schauspielerin Liz Harley hatte. "Ich war betrunken. Und ja, es war eine unglückliche Situation", sagte er 2016 in einem Interview bei 'CBS News'.

Robert Downey Jr.: Drogenbesitz

Der berühmte Schauspieler landete auf der Polizeiwache in Culver City, Kalifornien, nachdem er um Mitternacht unter dem Einfluss verschiedener Substanzen auf der Straße erwischt worden war. Dies geschah im April 2001. Danach beschloss er, in eine Entzugsklinik zu gehen.

Nicolas Cage: häusliche Gewalt, ordnungswidriges Verhalten, Trunkenheit in der Öffentlichkeit

Der Oscar-Preisträger wurde im April 2011 wegen häuslicher Gewalt, ordnungswidrigem Verhalten und Trunkenheit in der Öffentlichkeit verhaftet. Und das alles, nachdem er von der Polizei bei einem Streit mit seiner Frau im French Quarter von New Orleans erwischt wurde.

Nicole Richie: rücksichtsloses Fahren

Auch Nicole Richie hat ein paar Vorstrafen. Das Bild stammt von ihrer Verhaftung im Dezember 2006. Der Grund? Die Tochter des Musikers Lionel Richie fuhr unter dem Einfluss von Alkohol und anderen illegalen Substanzen in der falschen Richtung durch Los Angeles.

Keanu Reeves: Trunkenheit am Steuer

Im Jahr 1993 wurde der 'Matrix'-Darsteller wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves

Tiger Woods: Nichts war, wie es schien...

Im Sommer 2017 wurde der berühmte amerikanische Golfer schlafend in seinem Auto auf einem Highway in Florida gefunden. Die Polizei befragte ihn, und der Sportler zeigte deutliche Anzeichen von Trunkenheit, weswegen er festgenommen wurde. Spätere Analysen ergaben jedoch, dass es sich um eine Reaktion handelte, die durch eine Mischung aus bis zu fünf Medikamenten verursacht worden war, die er zur Linderung der starken Schmerzen nach verschiedenen Rückenoperationen eingenommen hatte.

Charlie Sheen: Häusliche Gewalt

Weihnachten 2009 waren für den Schauspieler Charlie Sheen alles andere als besinnlich, denn er landete auf der Polizeiwache. Am 25. Dezember wurde er in Aspen (Colorado) wegen verschiedener Vorwürfe im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt verhaftet.

David Bowie: Besitz von Betäubungsmitteln

Diese Fotos des Sängers stammen aus dem Jahr 1976, als er von der Polizei im Besitz einiger illegaler Substanzen erwischt wurde...

Vince Vaughn: Schlägerei in einer Bar und Alkohol am Steuer

Auch der gute alte Vince Vaughn ist polizeibekannt. Das Foto links stammt aus dem Jahr 2001, als er nach einer Auseinandersetzung in einer Bar in Wilmington (Delaware) festgenommen wurde. Das Foto rechts stammt von seiner Verhaftung im Jahr 2018 wegen Trunkenheit am Steuer auf kalifornischen Straßen.

 

 

Nicki Minaj: unerlaubter Waffenbesitz

Ist das wirklich Nicki Minaj? Ja, das ist die Rapperin in ihren 20ern, als sie als Kellnerin in New York arbeitete. Laut The Smoking Gun wurde sie wegen unerlaubtem Besitz einer Waffe (mit der Absicht, sie zu benutzen) verhaftet.

Shia LaBeouf: Alkoholprobleme

Der bekannte Schauspieler war 2015 im Travis County Jail in Texas inhaftiert, weil er, wie 'TMZ' damals berichtete, betrunken war und eine rote Ampel überfuhr, trotz Polizeiwarnungen, dies nicht zu tun.

Heather Locklear: Übergriffe und Drogenprobleme

Der Abstieg der 'Melrose Place'-Darstellerin in die Hölle begann 2018, als sie mehrmals verhaftet wurde, weil sie angeblich ihren Partner und Beamte, die am Tatort waren, angegriffen hatte.

Michael Jackson: Pädophilie

Diese Polizeiakte des legendären Sängers stammt aus dem Jahr 2003, als er sich der Polizei in Santa Barbara (Kalifornien) stellte, nachdem er beschuldigt wurde, einen 12-jährigen Jungen belästigt zu haben. Er wurde nach Zahlung einer Kaution von drei Millionen Dollar freigelassen.

Frank Sinatra: beschuldigt der Verführung

Der legendäre Schauspieler und Sänger wurde im November 1938 im Alter von 23 Jahren in New Jersey verhaftet, weil er der "Verführung" beschuldigt wurde. Nach Angaben der New York Times war dies ein Verbrechen, für das Männer bestraft wurden, die Frauen mit Versprechungen wie der Heirat ins Bett "lockten". Tatsächlich handelte es sich bei der Frau um seine Ex-Freundin (die bereits verheiratet war), die sich an ihm rächen wollte, da sie wegen der Art und Weise, wie die Beziehung geendet hatte, wütend war.

Jay Z: Messerstecherei

Benyoncés Ehemann, der Rapper Jay Z, wurde 1999 in New York verhaftet, als er in der Musikbranche bereits erfolgreich war. Er wurde beschuldigt, einen Plattenmanager niedergestochen zu haben, der offenbar Raubkopien seiner Platten vertrieb. Jay Z gab den Vorfall in seinen Memoiren Decoded 2010 zu.

Reese Witherspoon: Sie hat sich den falschen Tag ausgesucht, um die Polizei zu konfrontieren

So peinlich ist die 'Natürlich blond'-Darstellerin auf ihrem Fahndungsfoto, die bei dem Vorfall im Jahr 2013 nicht ganz korrekt handelte. Sie kam auf die Polizeiwache, nachdem sie mehrere Beamte zur Rede gestellt hatte, die zuvor ihren Ehemann Jim Toth wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen hatten. Sie, die mit ihm zusammen war und auch ein paar Drinks zu viel hatte, kam zu seiner Verteidigung, wenn auch nicht in bester Verfassung... "Ich möchte klar sagen, dass ich einen Drink mehr als nötig hatte und mich zutiefst schäme", sagte sie später in einer Erklärung.

Matthew Fox: Alkohol am Steuer

Der 'Lost'-Star wurde 2012 wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen. Zuvor war er jedoch wegen tätlichen Angriffs auf eine Busfahrerin verhaftet worden, der er 75.000 Dollar Schadensersatz zahlen musste.

Wayne Rooney: Alkoholprobleme

Im Dezember 2018 wurde der englische Fußballspieler in den Vereinigten Staaten wegen verschiedener Straftaten verhaftet, die er im Zusammenhang mit seiner Trunkenheit begangen hatte. "Er wurde am 16. Dezember 2018 in das Loudoun County Adult Detention Center eingeliefert, mit einer Anklage wegen öffentlicher Trunkenheit, die aus einer Verhaftung durch die Polizei der Metropolitan Washington Airports Authority (MWAA) stammt", sagte ein Beamter des Loudoun County Sheriff's Office in einer Erklärung.

Amanda Bynes: Alkohol am Steuer

Dieses Fahndungsfoto wurde vom Los Angeles County Sheriff's Office am 6. April 2012 in West Hollywood, Kalifornien, zur Verfügung gestellt. Die Straftat der Schauspielerin? Fahren unter Alkoholeinfluss.

Mischa Barton: Trunkenheit am Steuer und Besitz von illegalen Substanzen

Die Schauspielerin wurde im Dezember 2007 in Los Angeles wegen Trunkenheit am Steuer (und ohne Führerschein) sowie wegen Besitzes illegaler Substanzen festgenommen.

Bruno Mars: Besitz von Betäubungsmitteln

Am 19. September 2010 wurde Bruno Mars in einem Hotel in Las Vegas wegen des Besitzes von illegalen Substanzen verhaftet.

The Weeknd: Übergriff auf die Polizei

Abel Tesfaye, besser bekannt unter dem Künstlernamen The Weeknd, wurde 2015 verhaftet, nachdem er in Las Vegas einen Polizisten geschlagen hatte. Die Polizeibeamten waren zu dem Ort gekommen, an dem der Sänger wegen einer Schlägerei festgehalten wurde, an der er beteiligt war.

Macaulay Culkin: Besitz von Betäubungsmitteln

Der 'Kevin – Allein zu Haus'-Darsteller geriet 2004 in Schwierigkeiten mit der Polizei, als er in Oklahoma City mit illegalen Substanzen erwischt wurde.

Nina Dobrev: ein riskantes Fotoshooting

Ein Fotoshooting auf einer Brücke in Georgien im Jahr 2009 brachte Nina Dobrev auf die Polizeiwache. Offenbar riefen einige Autofahrer die Polizei, um sie auf die Gefahr aufmerksam zu machen, der sie und andere Darsteller der Serie 'Vampire Diaries' ausgesetzt waren.

Tim Allen: Besitz von illegalen Substanzen

Das erste Mal geriet Tim Allen im Oktober 1978 in rechtliche Schwierigkeiten, weil er im Besitz illegaler Substanzen war. Das war das erste Mal, dass er auf die Polizeiwache ging, aber nicht das einzige Mal...

Matthew McConaughey: Besitz von Betäubungsmitteln und Widerstand gegen die Festnahme

Der 'Dallas Buyers Club'-Darsteller wurde im Oktober 1999 wegen Besitzes illegaler Substanzen und Widerstandes gegen die Festnahme verhaftet. Die Verhaftung fand in seinem Haus in Austin statt, wo die Polizei von Nachbarn gerufen worden war, die sich über Lärm aus dem Haus beschwerten.

Mick Jagger: Besitz von Betäubungsmitteln

Es war ein ziemlicher Skandal, als Mick Jagger, Leadsänger der Rolling Stones, 1967 in London wegen des Besitzes illegaler Substanzen verhaftet wurde - nicht zum ersten Mal und auch nicht zum letzten Mal.

Bill Gates: Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit

Hier ist das Polizeifoto eines sehr jungen Bill Gates. Bill hatte in seiner Jugend einige Probleme mit der Polizei, weil er mit seinen Autos das Tempolimit überschritt (und manchmal auch ohne Führerschein fuhr).

Al Pacino: Verstecken einer Waffe

1961 wurde Al Pacino von der Polizei in Rhode Island festgenommen, weil er eine Waffe versteckt hatte, was zu einer dreitägigen Haftstrafe führte.

Bill Cosby: Missbrauch und Übergriffe

Der Komiker und Schauspieler wurde bereits mehrfach verhaftet, nachdem ihm bis zu 60 Frauen Missbrauch und Übergriffe vorgeworfen hatten. Im Jahr 2018 wurde er zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt, weil er Andrea Constand unter Drogen gesetzt und sich an ihr hatte. 2021 wurde er jedoch freigelassen, nachdem der Oberste Gerichtshof von Pennsylvania die Verurteilung aufgehoben hatte, weil Cosby sich darauf geeinigt hatte, für die ihm zur Last gelegten Verbrechen nicht strafrechtlich belangt zu werden.

Aaron Carter: Fahren unter dem Einfluss von illegalen Substanzen

Auch der Bruder von Nick Carter musste auf die Polizeiwache. Konkret war es das Habersham County Sheriff's Office (Georgia). Und wieder einmal war der Grund das Fahren unter dem Einfluss bestimmter illegaler Substanzen.

Vito Schnabel: Besitz von Betäubungsmitteln

Der Kunsthändler, der unter anderem als ehemaliger Partner von Model Heidi Klum bekannt ist, wurde 2017 wegen Besitzes illegaler Substanzen verhaftet.

Beth Ditto: Ungebührliches Verhalten

Nach ein paar Gläsern zu viel wurde die Nacht der amerikanischen Sängerin Beth Ditto etwas kompliziert und sie wurde wegen ungebührlichen Verhaltens festgenommen. Es geschah im März 2012 in Portland, Oregon.

Mike Tyson: Nötigung, Besitz von illegalen Substanzen...

Der Boxer hat auch eine Sammlung von Polizeifotos. Das Bild rechts stammt von einer Verhaftung 1991 in Indianapolis im Zusammenhang mit einer Nötigung. Das linke Bild ist aus dem Jahr 2006, als er in Arizona wegen des Besitzes illegaler Substanzen und Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen wurde.

Kiefer Sutherland: Trunkenheit am Steuer

Kiefer Sutherland musste 48 Tage im Gefängnis verbringen, nachdem er 2007 in Los Angeles wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen worden war.

James Brown: angeklagt wegen schwerer Körperverletzung, Waffenbesitzes und Missachtung der Polizeigewalt

Hier posiert der Musiker James Brown im Dezember 1988 für ein Foto wegen schwerer Körperverletzung, Waffenbesitzes und Missachtung der Polizeigewalt. Jahre später kehrte er immer wieder auf die Polizeiwache zurück.

Mickey Rourke: häusliche Gewalt

Der berühmte Schauspieler wurde ebenfalls schon mehrfach verhaftet. Dieses Polizeifoto stammt aus dem Jahr 1994, als er in Los Angeles wegen eines Angriffs auf seine Partnerin festgenommen wurde.

Daryl Hannah: Eindringen in Privateigentum und Widerstand gegen die Staatsgewalt

Im Jahr 2012 wurde die Schauspielerin verhaftet, weil sie versucht hatte, den Bau einer Ölpipeline in Texas zu verhindern. Sie wurde des Eindringens in Privateigentum und des Widerstands gegen die Festnahme beschuldigt.

Jeffrey Epstein: beschuldigt, ein Netzwerk für Kinderhandel aufgebaut zu haben

Die Strafakte von Jeffrey Epstein aus dem Jahr 2013 in Florida. Der Multimillionär, der mit einflussreichen Persönlichkeiten wie Donald Trump befreundet war, wurde beschuldigt, ein Netzwerk für Kinderhandel aufgebaut zu haben. Im August 2019 wurde seine Leiche leblos in seiner Zelle im Metropolitan Correctional Center in Manhattan (New York) gefunden.

Zsa Zsa Gabor: tätlicher Angriff auf einen Verkehrsbeamten

Die Diva war im Sommer 1989 in Polizeigewahrsam, nachdem sie einen Verkehrsbeamten angegriffen hatte. Obwohl, wenn man das Lächeln in ihrem Gesicht auf dem Foto sieht, scheint es, als hätte sie keine schlechte Zeit gehabt...

Jimi Hendrix: Besitz von Betäubungsmitteln

Der Musikstar Jimi Hendrix auf einem Fahndungsfoto nach seiner Verhaftung wegen Besitzes von Betäubungsmitteln am internationalen Flughafen von Toronto, Kanada, am 3. Mai 1969.

Samantha Ronson: Fahren (schneller als erlaubt) unter dem Einfluss von illegalen Substanzen

Die Londoner Sänger und DJane verbrachte einige Stunden hinter Gittern, weil sie unter dem Einfluss illegaler Substanzen und zu schnell gefahren war. Dies geschah im Sommer 2011 in Barstow (Kalifornien).

Chris Lammons: Beteiligung an einer Schlägerei

Der American-Football-Spieler wurde im Februar 2022 wegen seiner Beteiligung an einer Schlägerei in einem Hotel in Las Vegas (Nevada) verhaftet.

David Cassidy: Trunkenheit am Steuer

Der Sänger und Schauspieler wurde 2010 wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet, wie das Florida Department of Highway Patrol mitteilte.

Edward Furlong: Häusliche Gewalt

Der Schauspieler wurde im Januar 2013 in Los Angeles wegen häuslicher Gewalt verhaftet.

MC Hammer: Fehlende Zusammenarbeit mit der Polizei...

Der US-Rapper wurde 2013 in Kalifornien wegen Behinderung der Justiz verhaftet, nachdem er sich geweigert hatte, zu sagen, wem das Auto mit abgelaufener Zulassung gehörte, mit dem er unterwegs war.

Nate Hobbs: diverse Verkehrsdelikte

Dies ist das Fahndungsfoto des American-Football-Spielers Nate Hobbs, der wegen einer Reihe von Verkehrsdelikten in Schwierigkeiten geraten ist.

Nicholas Brendon: tätlicher Angriff auf seine Partnerin

Auch von Schauspieler Nicholas Brendon häufen sich die Fahndungsfotos. Dieses ist von seiner Verhaftung 2017 wegen Angriffs auf seine Freundin in Palm Springs, Kalifornien.

Quinton Carter: Betrug im Kasino

Der ehemalige American-Football-Spieler wurde im März 2013 beschuldigt, beim Spielen in einem Casino in Las Vegas betrogen zu haben.

Jim Morrison: Bagatelldiebstahl, ordnungswidriges Verhalten, Widerstand gegen die Festnahme und Trunkenheit in der Öffentlichkeit

Jim Morrisons Polizeifoto vom 28. September 1963 wegen Bagatelldiebstahls, ordnungswidrigen Verhaltens, Widerstands gegen die Festnahme und Trunkenheit in der Öffentlichkeit bei einem Footballspiel in Tallhassee, Florida. Das war nicht das letzte Mal, das er im Laufe seines Lebens verhaftet wurde.

Steve McQueen: Fahren unter Alkoholeinfluss

Der Schauspieler Steve McQueen wurde 1977 wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss in Alaska verhaftet.

Randy Travis: Fahren unter Alkoholeinfluss

Der Sänger wurde 2012 verhaftet, weil er nackt und unter Alkoholeinfluss auf texanischen Straßen gefahren war.

Robert Van Winkle (Vanilla Ice): Diebstahl von Möbeln

Der Rapper, besser bekannt als Vanilla Ice, wurde am 18. Februar 2015 in Lantana, Florida, festgenommen, weil er Möbel aus einem Wohnhaus gestohlen hatte. Zuvor war er im Jahr 2001 wegen tätlichen Angriffs auf seine Frau verhaftet worden.

Sam Hunt: Fahren unter Alkohleinfluss

Country-Sänger Sam Hunt posiert für sein Polizeitfoto, nachdem er im November 2019 in Nashville, Tennessee, wegen Fahren unter Alkohleinfluss verhaftet wurde.

Phil Spector: wegen Mordes angeklagt

Das vom California Department of Corrections and Rehabilitation (CDCR) zur Verfügung gestellte Foto zeigt den Musikproduzenten Phil Spector vom 5. Juni 2009 im North Kern State Prison in Delano, Kalifornien. Phil Spector hatte zugegeben, die Schauspielerin Lana Clarkson im Februar 2003 getötet zu haben.

O.J. Simpson: wegen Doppelmordes angeklagt

Der ehemalige American-Football-Spieler wurde 1994 beschuldigt, seine Ex-Frau und ihren angeblichen Liebhaber getötet zu haben.

Nick Nolte: Kartenfälschung und Trunkenheit am Steuer

Der amerikanische Schauspieler und Produzent Nick Nolte ist einer von denen, die auch mehrere Polizeiakten haben. Das linke Bild stammt aus dem Jahr 1961, als er wegen des Verkaufs gefälschter Kreditkarten im Gefängnis landete. Das rechte ist von seiner Verhaftung wegen Trunkenheit am Steuer in Kalifornien im September 2002.

Prominente, die in einigen Ländern verboten sind (oder ernsthafte Probleme haben)

Más para ti