Urlaubsorte in Großbritannien, die Sie überraschen und faszinieren werden

Die Karibik in Schottland?
Ausflug zu den Fairy Pools auf den Hebriden
Costa Rica in Durham?
Eine Kreuzfahrt in Northumberland?
Schwimmende Wildtierzentren in Norfolk?
Eine Bali-Insel in Wales?
Sternenhimmel in Devon?
Karibischer Sand in Cornwall?
Finnische Strände auf den Shetlands?
Isländische Wasserfälle in Skye?
Archäologie auf Orkney?
Schmuggler in Rye?
Mediterraner Sonnenschein auf Guernsey?
Thailand in Wales?
Vietnam in North Yorkshire?
Familienurlaub oder romantisches Wochenende in Sidmouth?
Die Strände von Dänemark in Schottland?
Italien in Wales?
Bali in Devon?
Familienurlaub in Dorset?
Mal was anderes in Brighton?
Eine kroatische Stadt in Cornwall?
Portugal in Devon?
Die französische Küste in Northumberland?
Denn das Schöne liegt so nah
Die Karibik in Schottland?

Weißer Sand, türkisfarbenes Wasser, unberührte Natur... das sind alles Dinge, von denen man denkt, sie würden die karibischen Inseln beschreiben und nicht einen Ort in Großbritannien. Ein Irrtum! Die Strände der Inseln Lewis und Harris vor der Westküste Schottlands bieten einen völlig naturbelassenen Urlaubsort mit unglaublichen Landschaften und einer Tierwelt, die Sie glauben lässt, Sie hätten den Atlantik überquert.

 

Ausflug zu den Fairy Pools auf den Hebriden

Auf der Isle of Skye, die zu den schottischen Hebriden gehört, findet man (nach einer Wanderung) Felsenpools mit herrlichem, klarem Wasser. Da die Bäche aus den Cuillin Mountains fließen, bietet der Fluss atemberaubende Wasserfälle mit kristallklarem Quellwasser. Erleben Sie die Schönheit der Natur aus nächster Nähe.

Costa Rica in Durham?

Der High Force in Durham ist ziemlich beeindruckend. Es ist ein 70 Fuß hoher Wasserfall, der wunderbar anzusehen ist. Umgeben von natürlicher Schönheit und mit vielen malerischen Pensionen in der Nähe, sollte er ganz oben auf der Urlaubsliste derjenigen stehen, die natürliche Luft einatmen und etwas Besonderes sehen wollen. Er ähnelt den wunderschönen Wasserfällen in Costa Rica, und die Tatsache, dass er 2021 mit dem Safe Travel Award ausgezeichnet wurde, ist ein weiterer Pluspunkt.

(Foto: DiscoverDurham)

Eine Kreuzfahrt in Northumberland?

Die Sommermonate sind die besten, um nach Northumberland zu reisen und unglaubliche Wildtiere wie Wale, Delfine und Schweinswale zu sehen. Machen Sie eine Kreuzfahrt, um die Sonne, die Luft und die Natur zu genießen, die die britischen Meere zu bieten haben. "Sie müssen nicht an einen exotischen Ort reisen, um erstaunliche Wildtiere zu sehen“, sagt Martin Kitching, Direktor von Northern Experience Wildlife Tours in Northumberland.

Schwimmende Wildtierzentren in Norfolk?

Machen Sie eine Bootsfahrt auf den berühmten, von Menschenhand geschaffenen Broads in Norfolk. Sie haben mehr Wasserwege als Venedig und können mit dem Boot, dem Kajak oder auf den Radwegen, die neben ihnen verlaufen, erkundet werden. Dabei kommen Sie an Dörfern vorbei und können auch das schwimmende Wildtierzentrum besuchen, das einen Panoramablick über das Wasser bietet. Dieser Ausflug wird Ihnen in Erinnerung bleiben. In diesem riesigen Nationalpark gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten und zahlreiche Aktivitäten für Erwachsene und Kinder.

Eine Bali-Insel in Wales?

In Großbritannien gibt es sogar Klippen, die an Nusa Penida, die Insel bei Bali, erinnern. Die Elegug Stacks. Die Küste ist atemberaubend und die zerklüfteten Felsen eignen sich perfekt zum Klettern. Die Strände sind auch ideal zum Paddeln! Bei den Wanderungen in der Gegend müssen Sie unbedingt die drei überfluteten Kalksteintäler besuchen, in denen malerische Seerosenteiche entstanden sind.

Sternenhimmel in Devon?

Auf der Suche nach etwas Romantischen? Sie werden nicht glauben, welchen wunderschönen Himmel Sie von Devon aus genießen können. Es gibt einige luxuriöse Sternenhimmel-Kabinen mit Badewannen im Freien, die Ihren romantischen Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem machen können. Und dann gibt es noch Honiton, eine malerische kleine Stadt nicht weit vom Wasser entfernt, in der Sie tagsüber viele Dinge unternehmen können.

Karibischer Sand in Cornwall?

Ein weiterer Ort im Vereinigten Königreich, der dem weißen Sand und dem türkisfarbenen Wasser der Karibik ähneln könnte, aber ganz am anderen Ende des Königreichs liegt (und dort ist es auch etwas wärmer!). Gemeint sind die idyllischen Scilly-Inseln. 140 Inseln gehören zu der Inselgruppe, von denen nur 5 bewohnt sind. Wassersport, Strände und Hubschrauberflüge, um alles aus der Luft zu betrachten - hier sind Sie wirklich im Urlaub.

Finnische Strände auf den Shetlands?

Dieses Gebiet, das an die schönen Strände Finnlands erinnert, wird Sie dank seines weitläufigen weißen Strandes in seinen Bann ziehen, der bei all jenen beliebt ist, die einen erholsamen Urlaub mit Spaziergängen durch eine wunderschöne Landschaft verbringen möchten. Es gibt auch ein Naturschutzgebiet und eine prähistorische und nordische Siedlung zu besichtigen. Tatsächlich finden Sie hier eine Vielzahl historischer Schätze an einem Ort, der zu den unglaublichsten archäologischen Stätten im Vereinigten Königreich zählt.

Isländische Wasserfälle in Skye?

Aus der Felswand stürzen sogenannte Mealt Falls in Skye, Schottland. Einer dieser seltenen Wasserfälle, die direkt ins Meer münden, fällt 55 Meter aus dem 'Kilt Rock' und ist ein faszinierender Anblick. Die umliegende Landschaft ist pure schottische Schönheit mit Wiesen, violettem Heidekraut und Panoramablick.

Archäologie auf Orkney?

Die Siedlung Skara Brae auf Orkney, Schottland, die als "die am besten erhaltene neolithische Siedlung in Westeuropa“ beschrieben wird, ist erstaunliche 5.000 Jahre alt (älter als die ägyptischen Pyramiden) und verfügt noch immer über Originalgegenstände in den Behausungen wie Kastenbetten und Kommoden. Fahren Sie nach Orkney, um echte Natur zu erleben, und mieten Sie eine Jurte in der Nähe für eine abenteuerlichere, aber dennoch komfortable Unterkunft.

Schmuggler in Rye?

Das Mermaid Inn, ein Hotel aus dem 15. Jahrhundert, ist voller Charme und Geschichte und liegt inmitten der alten Kopfsteinpflasterstraßen von Rye. Die Stadt ist nur eine kurze Fahrt von der Küste und den schönen Stränden entfernt, was sie zu einer perfekten Schmugglerstadt machte. Im Inn selbst finden Sie geheimnisvolle, versteckte Gänge, geheime Eingänge und möglicherweise sogar Geisterzimmer.im Hotel selbst finden.

Mediterraner Sonnenschein auf Guernsey?

Guernsey ist die zweitgrößte Kanalinsel, und wenn Sie auf der Suche nach "Sonne, Sonne, Sonne" sind, dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen, denn Guernsey hat rund 2.000 Sonnenstunden im Jahr, viel im Vergleich zum britischen Durchschnitt von 1.493. Wandern, Inselhüpfen, die unberührten Strände und köstlichen Meeresfrüchte genießen... das sind die besten Methoden, die Insel zu erkunden.

Thailand in Wales?

Ähnlich wie der Mae-Tad-Wasserfall in Thailand ist der walisische Wasserfall Sgwd yr Eira in den Brecon Beacons. Vom nahegelegenen Dorf aus machen Sie einen Spaziergang zu diesem unglaublichen Naturspektakel. Dabei kommen Sie auf dem Weg entlang des Flusses an weiteren Wasserfällen vorbei. Der Pfad schlängelt sich dann hinter dem Wasserfall entlang, wo Sie den Blick auf die über Ihnen rauschenden Wassermassen schweifen lassen können.

Vietnam in North Yorkshire?

Die Son Doong-Höhle in Vietnam ist die größte Höhle der Welt, aber in North Yorkshire liegt die größte Höhlenkammer Großbritanniens - die treffend benannte Gaping Gill. Die Höhle und die Routen rund um die Kammern sind weitläufig und es gibt so viele Eingänge, dass man auch bei vielen Besuchern keine Platzangst bekommt.

Familienurlaub oder romantisches Wochenende in Sidmouth?

Die Küste von Sidmouth ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und es ist klar, warum. Die weitläufigen Strände und die grüne Küste sind eine Augenweide und einfach bezaubernd. Es gibt viele Aktivitäten für Familien und Paare gleichermaßen. Nicht weit entfernt befindet sich ein Bauernhof mit Hütten und Whirlpools, um Ihren Urlaub auf dem Land zu etwas Besonderem zu machen, während Sie am Lagerfeuer unter den Sternen sitzen und den Tag Revue passieren lassen.

Die Strände von Dänemark in Schottland?

Sandwood Bay in Sutherland ist ein Spiegelbild von Lønstrup in Norddänemark. Der Strand besteht aus 1,5 Meilen Sand vor den großen Dünen der Bucht und dem Sandwood Loch. Völlig unberührt, denn der Strand hat nicht einmal einen Straßenzugang und kann nur nach einem 4 Meilen langen Fußmarsch über einen Pfad vom nächstgelegenen Parkplatz aus erreicht werden.(Foto: dieter_weinelt)

Italien in Wales?

Portmeirion wurde von der italienischen Architektur inspiriert – mit farbenfrohen Gebäuden, einer zentralen 'Piazza' und gewundenen Straßen, die durch spektakuläre Gärten und Bauwerke führen. Es fühlt sich so mediterran an, dass Sie nicht glauben werden, dass Sie sich in Wales befinden. Es gibt das ganze Jahr über viele Veranstaltungen, schauen Sie einfach was angeboten wird wenn Sie da sind.

Bali in Devon?

Eine Liste traumhafter Orte im Vereinigten Königreich wäre nicht vollständig ohne Jurassic Coast, die an Nusa Penida auf Bali erinnert. Die Jurassic Coast ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in England, und man kann verstehen, warum. An den weitläufigen Stränden und Wanderwegen kann man die Geschichte buchstäblich mit den Händen greifen. Viele gehen auf Fossilienjagd, denn die Felsen entlang der Küste bieten eine fast vollständige Aufzeichnung von drei ganzen Zeitabschnitten, ein bisschen so, als würde man die Geschichte selbst in einer wandelnden Zeitleiste betrachten.

Familienurlaub in Dorset?

Wassersport, Spielplätze und Strandzeit für die ganze Familie, Sandbanks in Dorset ist ein großartiger Ort für die ganze Familie, um dem Alltag zu entfliehen. Es ist, als hätten Sie es in die mediterranen Resorts mit den wunderschönen goldenen Sandstränden und dem glitzernden, sauberen Wasser geschafft. Bekannt als einer der besten Strände Großbritanniens.

Mal was anderes in Brighton?

Brighton ist eine geschäftige Strandstadt, die natürlich einen Besuch wert ist. Aber sieben Meilen entfernt können Sie durch die wunderschöne Landschaft von Sussex schlendern und ein verstecktes Juwel namens Blackberry Wood Farm finden. Dort können Sie in märchenhaften Baumhäusern, einem Londoner Routemaster-Doppeldeckerbus von 1964, einem renovierten Feuerwehrauto, einem umgebauten Wessex-Such- und Rettungshubschrauber von 1965 oder einem originalen Zigeunerwagen aus den 1930er Jahren übernachten. Skurril und lustig.

(Fotocoolcamping.com)

Eine kroatische Stadt in Cornwall?

St. Ives, das 'Juwel' in Cornwalls Krone, ähnelt auffallend der Stadt Dubrovnik in Kroatien, die in der Vergangenheit ein beliebter Urlaubsort für viele Briten war. Das malerische Fischerdorf mit seinen gepflasterten Straßen und Cottages ist ideal für einen erholsamen Aufenthalt mit beeindruckenden Ausblicken auf die englische Landschaft. Die Küstenwege führen an preisgekrönten Restaurants, Cafés und Bars vorbei, die Ihnen verschiedene Möglichkeiten bieten, sich zu entspannen.

Portugal in Devon?

Die portugiesische Küste ist für ihre Surfreviere bekannt, aber hier im Vereinigten Königreich kommt die Croyde Bay einem Surferparadies schon sehr nahe. Croyde ist einer der am besten von London aus erreichbaren Spots für Surfer und ein idyllisches Dorf mit goldenem Sand. Möchten Sie dieses Jahr etwas Neues ausprobieren? Dann wäre dies genau das Richtige für Sie.

Die französische Küste in Northumberland?

Bamburgh in Northumberland bietet einen wunderschönen, unberührten Strand, Sanddünen, die an die französische Küste erinnern, und geheime Restaurants, die an Straßenecken versteckt sind. Ganz zu schweigen von der prächtigen Burg von Bamburgh, die die Landschaft meilenweit beherrscht.

Denn das Schöne liegt so nah

Keine Frage, Großbritannien hat Sehenswürdigkeiten und Natur, die man in dem Land nicht vermuten würde. Sie sehen, man muss nicht immer weit reisen um etwas Eindrucksvolles und Neues zu entdecken.

Más para ti