Tyler Sanders' mysteriöser Tod im Alter von 18 Jahren

Unerwarteter Tod
Er war 18 Jahre alt.
Bestätigung durch seinen Agenten
Laufende Ermittlungen
Was geschah am Tag seines Todes?
Bitte um Respekt
Ein Aufwärtstrend
Ohne seine Wurzeln zu verlieren
'JLW Academy'
'The Rookie'
'Das geheimnisvolle Kochbuch: Mystery City'
Posthume Projekte
'Shock!'
'The Price We Pay'
Ein verblassender Stern
Ein massiver Abschied in Netzwerken
Unerwarteter Tod

Er war 18 Jahre alt, hatte eine vielversprechende Zukunft als Schauspieler und seine Karriere begann gerade erst zu laufen. Aus all diesen Gründen ist der Tod von Tyler Sanders umso schmerzlicher.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Er war 18 Jahre alt.

Die schockierende Nachricht wurde von 'TMZ' verbreitet. Der angehende Jungstar wurde tot in seinem Haus in Los Angeles gefunden.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Bestätigung durch seinen Agenten

Pedro Tapia, der Agent von Tyler Sanders, bestätigte das Geschehen gegenüber Deadline mit einer kurzen Erklärung, die eine Bitte enthielt.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Laufende Ermittlungen

"Tylers Tod wird derzeit untersucht. Er war ein sehr talentierter Schauspieler mit einer großen Zukunft. Er stammt aus einer wunderbaren Familie und wir bitten darum, dass seine Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit respektiert wird", so Pedro Tapia.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Was geschah am Tag seines Todes?

Wie der Agent feststellte, ist die Ursache für den Tod von Tyler Sanders unbekannt, so dass Spekulationen über die Todesursache reine Spekulationen sind, die der Familie ernsthaft schaden könnten.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Bitte um Respekt

Pedro Tapia bittet daher um Respekt und Verständnis, um eine ohnehin schon sehr schwierige Situation nicht noch weiter zu verschlimmern.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Ein Aufwärtstrend

Obwohl er erst 18 Jahre alt ist, arbeitet der aus Colorado stammende Tyler Sanders bereits seit seinem 10. Lebensjahr als Schauspieler.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Ohne seine Wurzeln zu verlieren

Sein neuestes Foto, das er auf Instagram teilte, zeigt den Schauspieler in einem umwerfenden Anzug in seinem Haus in Vail, Colorado.

Foto: Instagram - @tylermsanders

 

'JLW Academy'

Sein Debüt gab er 2015 in der Sitcom "JLW Academy", aber erst zwei Jahre später, als er dem jungen Jake Otto, seiner Figur in "Fear The Walking Dead", Leben einhauchte, wurde er der breiten Öffentlichkeit bekannt.

Foto: Instagram - @tylermsanders

'The Rookie'

Seitdem hat er in erfolgreichen Serien wie "The Rookie" (2018, im Bild) und "9-1-1: Lone Star" (2022) mitgewirkt.

Foto: Instagram - @tylermsanders

'Das geheimnisvolle Kochbuch: Mystery City'

Dazwischen hatte Tyler Sanders Zeit, eine Emmy-Nominierung für Leo zu erhalten, seine Rolle in der von Amazon Prime Video empfohlenen Serie "Das geheimnisvolle Kochbuch: Mystery City".

Foto: Instagram - @tylermsanders

Posthume Projekte

Tyler Sanders arbeitete derzeit an zwei Projekten, die sich in der Postproduktion befanden.

Foto: Instagram - @tylermsanders

'Shock!'

Zum einen der Kurzfilm "Shock!", in dem er einen Bewunderer einer Stummfilmschauspielerin spielt, der sich in seine Bewunderung bis ins Gefährliche und Besessene hineinsteigert.

Foto: Instagram - @tylermsanders

'The Price We Pay'

Auf der anderen Seite der Film 'The Price We Pay', in dem er sich das Set mit Emile Hirsch und Stephen Dorff teilt, in dem ein misslungener Pfandhausraub mit zwei Dieben auf einer Farm endet, wo sich die Gefahr für sie vervielfacht.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Ein verblassender Stern

Die beiden posthumen Werke werden das audiovisuelle Vermächtnis eines jungen Hollywood-Stars abschließen, der viel früher verblasst ist, als er es hätte tun sollen.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Ein massiver Abschied in Netzwerken

Um zu sehen, wie sehr seine Fans an ihm hingen, muss man nur auf seinen Instagram-Account gehen und die Botschaften der Zuneigung lesen, die sie ihm in jedem der Posts hinterlassen. Möge er in Frieden ruhen.

Foto: Instagram - @tylermsanders

Philip Baker Hall, der Schauspieler mit dem "Basset-Hound-Look", ist gestorben.

Más para ti