Zusätzliche Kilos?
Ryan Gosling hat eine gute Rolle verloren
Zu viele Kilos
Eva Longoria konnte nach der Schwangerschaft nicht so schnell wieder abnehmen
Longoria setzt sich für Frauen ein
Kate Uptons Kurven
Sie fühlt sich wohl mit ihrer Figur
Liv Tyler hat Gewicht zugelegt und einige Projekte verloren
Sie hat sich nicht den Hollywood-Standards unterworfen.
Jennifer Lawrence soll abnehmen
Ihr wurde mit Entlassung gedroht
David Harbour verlor eine Rolle wegen seines Bauches
Der Scherz kam ihm teuer zu stehen
Kate Winslet wird eine begrenzte Zukunft als Schauspielerin vorausgesagt
Ich habe alle meine Ängste und Unsicherheiten überwunden.
Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(1/16)
Zusätzliche Kilos?

Zunächst einmal steht es jedem frei, das Bild zu zeigen, das er für angemessen hält, mit mehr oder weniger Kilos. Die Norm kann eine grausame Zumutung sein, und wenn sie gesund ist, kann nicht über die Figur des Einzelnen gesprochen werden. Aber es hat Fälle von Diskriminierung wegen angeblichen Übergewichts bei Prominenten wie Jennifer López gegeben!

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(2/16)
"Wenn ich noch mehr abnehme, werde ich nicht mehr ich sein."

"Sie sagten mir immer wieder, ich solle abnehmen. Ich war Tänzerin und sehr sportlich, und sogar mein damaliger Manager, mit dem ich heute nicht mehr zusammenarbeite, sagte mir: "Du musst abnehmen. Du musst dünner sein. Aber ich habe gesagt: "Nein, das will ich nicht. Wenn ich mehr abnehme, werde ich nicht dünner. Wenn ich noch mehr abnehme, bin ich nicht mehr ich", sagte die Sängerin in einem Interview.

 

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(3/16)
Ryan Gosling hat eine gute Rolle verloren

In einem Interview mit The Hollywood Reporter behauptete Ryan Gosling, dass er aus dem Film "The Lovely Bones" (2009) gefeuert wurde, nachdem er etwa 27 Kilo zugenommen hatte, denn obwohl er für die Rolle zunehmen sollte, nahm der Schauspieler zu viel zu, so dass er durch Mark Wahlberg ersetzt wurde.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(4/16)
Zu viele Kilos

"Wir hatten eine andere Vorstellung davon, wie die Figur aussehen sollte. Ich dachte wirklich, er sollte 210 Pfund wiegen", so der Schauspieler gegenüber The Hollywood Reporter.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(5/16)
Eva Longoria konnte nach der Schwangerschaft nicht so schnell wieder abnehmen

Als sie schwanger wurde und ihren Sohn bekam, fand Eva Longoria es schwierig, zu der Figur zurückzukehren, die der traditionelle Kanon von Frauen verlangt, und obwohl sie die Möglichkeit hatte, in einem Projekt mitzuwirken, hat sie angeprangert, dass, nachdem sie Mutter geworden ist und etwas an Gewicht zugelegt hat, die Chancen für Schauspielerinnen, eine gute Rolle zu bekommen, sinken.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(6/16)
Longoria setzt sich für Frauen ein

"Heute ist es immer noch zu oft der Fall, dass eine Schauspielerin keine Rolle als sexy Frau bekommt, wenn sie Mutter geworden ist oder es nicht geschafft hat, zu ihrer Figur von vor der Schwangerschaft zurückzukehren. Man muss ein ganz bestimmtes Aussehen haben, um diese Rollen zu bekommen", sagte Longoria der Zeitschrift Parents.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(7/16)
Kate Uptons Kurven

Obwohl Kate Upton bereits für Kataloge von Victoria's Secret posiert hat, erklärte der Casting-Direktor der Marke 2012, dass sie vor allem wegen ihrer Kurven nie für die jährliche Modenschau engagiert werden würde.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(8/16)
Sie fühlt sich wohl mit ihrer Figur

"Die Dinge, für die ich abgelehnt werde, sind Dinge, die ich nicht ändern kann. Ich kann meine BH-Größen nicht ändern, weil sie natürlich sind. Ich kann Sport treiben und gesund und motiviert bleiben, aber einige Dinge kann ich nicht ändern. Ich lebe einfach mein Leben, ich liebe meinen Körper, denn er ist der, den Gott mir gegeben hat. Ich fühle mich wohl mit mir selbst, und wenn das andere Frauen dazu inspiriert, sich mit ihrem Körper wohlzufühlen, ist das großartig", sagte das Model 2013 in einem Interview für die Vogue.

 

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(9/16)
Liv Tyler hat Gewicht zugelegt und einige Projekte verloren

Liv Tyler musste abnehmen, um die Rolle der Arwen in "Der Herr der Ringe" (2001) spielen zu können, doch als die Dreharbeiten beendet waren, nahm die Schauspielerin wieder zu und wog sogar noch 14 Kilo mehr, so dass sie nicht mehr für Projekte gebucht wurde.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(10/16)
Sie hat sich nicht den Hollywood-Standards unterworfen.

"Sie sagten es mir nicht direkt, aber sie schlugen vor, dass ich meine Kurven reduzieren sollte, um an diesen Filmen mitarbeiten zu können", sagte sie. Sie entschied sich jedoch dagegen. "Ich weigere mich, mich den Vorgaben Hollywoods zu beugen. Für den Rest der Welt bin ich dünn. Und ich mag es, wie ich aussehe", sagte sie.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(11/16)
Jennifer Lawrence soll abnehmen

Obwohl Jennifer Lawrence eine der bekanntesten Schauspielerinnen Hollywoods ist, wurde sie schon mehrfach als "fett" bezeichnet und aufgefordert, abzunehmen.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(12/16)
Ihr wurde mit Entlassung gedroht

"Ich musste mit dem ganzen Mist fertig werden, den alle Schauspielerinnen durchmachen müssen. Sie nannten mich fett und sagten mir, dass sie mich feuern würden, wenn ich nicht ein paar Pfunde abnehmen würde", sagte sie in einem Interview mit Harper's Bazaar.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(13/16)
David Harbour verlor eine Rolle wegen seines Bauches

Der Schauspieler David Harbour, der für seine Rolle in der Serie "Stranger Things" (2016) bekannt ist, sagte, dass er fast für die Rolle des Mutanten Blob in dem Film "X-Men Origins: Wolverine" (2009) gecastet worden wäre, aber nicht ausgewählt wurde, weil er übergewichtig war, da er am Ende des Castings sein Hemd hochzog und seinen Bauch zeigte und sagte: "Hier ist dein Blob".

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(14/16)
Der Scherz kam ihm teuer zu stehen

"Ich hatte gerade einen dummen Witz gemacht, da bekam ich einen Anruf und der Regisseur, als er mich im Hotel traf, sagte: 'David, du bist wunderbar, wir halten dich für einen wirklich großartigen Schauspieler, aber wir sind besorgt, wirklich besorgt. Also dachte ich: 'Was ist der Grund für diese Sorge? Ich bin bereit für die Rolle, lass es uns tun", worauf er sagte: "Nein, nur als du dein Hemd hochgehoben hast und wir die... wir machen uns Sorgen um deine Gesundheit". Ich war schockiert: 'Moment mal, soll das heißen, ich bin zu fett, um Blob zu spielen?' Und so verlief auch mein Vorsprechen, weshalb ich die Rolle nicht bekommen habe", sagte Harbour gegenüber The Wrap.

 

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(15/16)
Kate Winslet wird eine begrenzte Zukunft als Schauspielerin vorausgesagt

Als Kate Winslet den BAFTA für ihre Rolle in dem Film Steve Jobs (2015) erhielt, widmete sie den Preis all den jungen Frauen, die durch ihren Körper entmutigt wurden. "Als ich jünger war - ich war erst 14 - sagte mir ein Schauspiellehrer, dass ich gut sein könnte, wenn ich mich mit fetten Rollen begnügen würde. Und sehen Sie mich jetzt an!", sagte sie später zu Reportern.

Stars, die wegen ihres Gewichts ihre Rollen verloren haben
(16/16)
Ich habe alle meine Ängste und Unsicherheiten überwunden.

"Und was ich in der Widmung sagen wollte, ist, dass jede junge Frau, die jemals von einem Lehrer, einem Freund oder sogar einem Elternteil diskriminiert worden ist, sich das nicht anhören sollte. Denn genau das habe ich getan, ich habe nicht auf ihn gehört und bin weitergezogen. Ich habe alle meine Ängste und meine Unsicherheit überwunden. Man muss einfach weitermachen und weiter an sich glauben", sagte Winslet.

 

Más para ti