Skandal um Bill Kaulitz: Hat er wirklich ein Alkoholproblem?

Gerüchte über Alkoholprobleme?
Verursacht Bills Image Bandprobleme?
Wie alles begann
Der Rest der Band
'Durch den Monsum'
Alles zu viel
Flucht nach Los Angeles
Comeback 2014
Zukunft der Band
Bill heute
Tom: vom Gitarristen zum Ehemann eines Supermodels
Unzertrennlich
Gossip Queens
Gerüchte über Alkoholprobleme?

Seit Beginn der Karriere von Bill Kaulitz gibt es ständig Spekulationen über seine Essstörungen und andere möglichen Probleme, die der Künstler verheimlichen könnte. Momentan geht es um seinen Alkoholkonsum. In seinem Podcast 'Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood', den er mit Tom einmal wöchentlich veröffentlicht, sprach er das Thema selbst an und erklärte, dass er nur bei besonderen Anlässen trinkt, auch wenn es in der Öffentlichkeit anders wirkt.

Verursacht Bills Image Bandprobleme?

In dem Podcast erklärte er auch, wie sein Tokio Hotel Bandkollege Georg, der ihn vor kurzem bei öffentlichen Promoauftritten begleitet hat, sein Image 'problematisch' findet. Da jeder Sender ihm extra eine Flasche Alkohol hinstellt. Bill wiederum betont, dass er kein Alkoholproblem hat und diese Gesten der Sender sehr willkommen heißt. Aber das war nicht immer so. Wie hat sich das Image der Kaulitz-Zwillinge und die Beziehung zu ihrer Band über die Zeit verändert?

Wie alles begann

Tom und Bill Kaulitz sind eineiige Zwillinge und kamen am 1. September 1989 in Leipzig zur Welt, später zogen sie dann mit ihrer Mutter in die Nähe von Magdeburg zu ihrem Stiefvater. Dieser brachte ihnen die Musik näher und sie begannen zusammen Musik zu machen und aufzutreten.

Der Rest der Band

Bill sang und sein Bruder Tom spielte Gitarre. Bei ihren ersten Auftritten lernten sie dann die anderen beiden Bandmitglieder: Gustav Schäfer (Schlagzeug) und Georg Listing (Bass) kennen. Zusammen gründeten sie die Band 'Devilish', die später in 'Tokio Hotel' umbenannt wurde.

'Durch den Monsum'

Der richtige Erfolg kam für die Magdeburger Zwillinge aber erst 2005, als ihr Song: 'Durch den Monsum' ein weltweiter Hit wurde. Danach reisten die damals 16-jährigen Zwillinge, mit dem Emo-Look, jahrelang um die Welt.

Alles zu viel

Der Ruhm und die Bekanntheit haben aber leider auch ihre schlechte Seite. Die Band und vor allem die Brüder Kaulitz konnten zu der Zeit des größten Erfolgs einfach nicht mehr allein auf die Straße gehen. Fans verfolgten und stalkten sie und es wurde ihnen einfach zu viel.

Flucht nach Los Angeles

Die Brüder beschlossen in ein Land zu flüchten, wo sie nicht gleich jeder auf der Straße erkennt und sie 'ganz normale Bürger' sein können. Ein bisschen Normalität für junge Stars, die vom Erfolg und ihren Fans förmlich überrollt wurden. So führte sie ihr Weg nach Los Angeles.

Comeback 2014

Nach 4 Jahren Pause, kamen sie mit ihrem 4. Album: 'Kings of Suburbia' zurück. Die Kaulitz-Zwillinge waren wieder ein großer Teil der Öffentlichkeit und zeigten sich regelmäßig auch in deutschen Medien. Vor allem seit 2018, als die Beziehung zwischen Tom und Heidi Klum öffentlich wurde.

Zukunft der Band

Bis jetzt hat die Band 5 Alben rausgebracht und ist trotz der zwischenzeitlichen Pausen weiterhin aktiv. Die anderen beiden Bandmitglieder: Gustav Schäfer und Georg Listing, stehen aber hierbei immer etwas im Hintergrund. Was öffentliche Auftritte angeht, kümmern sich meistens die Zwillinge darum.

Bill heute

Bill Kaulitz ist das Gesicht von Tokio Hotel, nicht nur, weil er der Sänger ist und einen offenen und direkten Charakter hat, sondern auch, weil er seit Beginn seiner Karriere eine Stilikone geworden ist. Er war bereits für Karl Lagerfeld als Model aktiv und ist immer wieder auf roten Teppichen zu sehen. Trotz aller Gerüchte bleibt er ein beliebtes Gesicht der Öffentlichkeit.

Tom: vom Gitarristen zum Ehemann eines Supermodels

Tom wiederum erscheint öfter in den Schlagzeilen wegen seiner Ehe zu dem Supermodel und Moderatorin Heidi Klum. Andauernd stehen neue Spekulationen wie: 'Eheprobleme bei den Klums' oder 'Bill kommt nicht mit Heidis Lifestyle klar', in allen möglichen Medien weltweit, aber bis jetzt scheint das Paar trotz 16 Jahren Altersunterschied sehr glücklich zu sein.

Unzertrennlich

Trotz aller Gerüchte, gibt es eine Sache, die ganz klar zu sehen ist: Die Zwillinge sind unzertrennlich und bilden mit Heidi ein Powertrio, dass oft und gerne zusammen in der Öffentlichkeit gesehen werden kann.

Gossip Queens

Wer noch mehr Gerüchte erfahren möchte und vor allem wissen will, was wirklich dran ist, sollte sich den Podcast der Kaulitz-Zwillinge anhören. In 'Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood' sprechen die beiden über alle möglichen Tratsch-Themen, aber auch über die Dinge, die über sie in den Medien gesagt werden. Auf erfrischend ehrliche Weise mischen sie so wöchentlich die Gerüchteküche auf.

Niece Waidhofer, Tod einer Influencerin

Más para ti