Britney Spears,
Katy Perry,
Mariah Carey, Neujahrskonzert 2017 in New York City
Vanessa Paradis,
Kelly Rowland,
Nicole Scherzinger,
Krist Novoselic von Nirvana, Bassist, MTV Video Music Awards 1992
PNL,
George-Alain, Las Ketchup, Star Academy saison 2, 2002
Beyonce,
Katy Perry, Flötistin, 2019
Whitney Houston,
Christina Aguilera,
Amy Winehouse, Konzert in Serbien 2011
Black Eyed Peas, Super Bowl 2011
Gorillaz feat. Shaun Ryder im Manchester Opera House
Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(1/16)
Britney Spears, "Gimme More", MTV Video Music Awards 2007

2007 war ein schwieriges Jahr für die Sängerin, die unter anderem um das Sorgerecht für ihre Kinder kämpfte. Der Auftritt fand im September des Jahres statt, und im Februar rasierte sie sich die Haare ab. Der Abend bei den MTV Video Music Awards war schwierig für sie, da sie nicht bereit war, wieder auf die Bühne zu gehen oder ein Comeback zu machen. Leider hatte sie an diesem Tag vor ihrem Auftritt zu viel getrunken...

 

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(2/16)
Katy Perry, "Roar", NRJ Music Awards 2013

Während sie noch nicht auf die Bühne zurückgekehrt war, hatte das Lied bereits zehn Sekunden begonnen. Als Katy Perry zum Playback auf die Bühne kommt, scheint sie völlig verwirrt zu sein. Nikos Alliages kommt auf die Bühne und entschuldigt sich: "Der Soundtrack ist ein bisschen zu spät losgegangen, [...], aber da wir live sind, können, wenn du willst wieder anfangen, was meinst du?". Sie sang den Titel dann live, was ziemlich fair war.

 

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(3/16)
Mariah Carey, Neujahrskonzert 2017 in New York City

Sie ist für ihre Erfolge ebenso bekannt wie für ihre Rückschläge und Launen... Als sie bei ihrem Konzert zur Feier des Neujahrsfestes 2017 in New York den Song "Emotions" als Playback singen wollte, startete der Soundtrack nicht. Wütend weigert sich Mariah Carey, live zu singen. Sie entschied schließlich: "Wir lassen das Publikum singen", während sie den ganzen Song über maulte. Die gleiche Geschichte bei "We Belong Together". Das Ergebnis war, dass die Show nur sechs Minuten dauerte... Umso besser!

 

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(4/16)
Vanessa Paradis, "Dès que j'te vois", NRJ Music Awards 2008

Die Sängerin kommt ohne Mikrofon auf die Bühne und spielt den Titel "Dès que j'te vois" als Playback. Die Sängerin scheint ihren Titel jedoch absichtlich so zu interpretieren und zeigt damit, dass Playback wirklich nicht ihr Ding ist. Den Beweis dafür lieferte sie 2013 in der von Michel Drucker moderierten Sendung "Vivement dimanche", wo sie ohne Mikrofon oder Musiker und lächelnd ihren Titel "Les espaces et les sentiments" pantomimisch präsentierte.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(5/16)
Kelly Rowland, "When Love Takes Over", Diskothek Haze in Las Vegas

Als Kelly Rowland in der Diskothek Haze in Las Vegas vor das Publikum tritt, brüllt sie schon bei den ersten Tönen. Sie hat große Schwierigkeiten, das Publikum dazu zu bringen, ihr zu folgen... Vor allem, weil der ehemaligen Destiny's Child Sängerin vor lauter Schreien die Stimme unwiederbringlich entgleist und eine falsche Note nach der anderen erklingt. Ein schönes Gemetzel.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(6/16)
Nicole Scherzinger, "Greatest Love Of All" von Whitney Houston, Finale von X Factor 2012

Auch die Sängerin ist für ihre schlechte Laune bekannt. In ihrer alten Formation Pussycat Dolls wollen ihre ehemaligen Kolleginnen nichts mehr mit ihr zu tun haben. Jahmene Douglas, ihr Schützling aus der 12. Staffel von X Factor, hat wahrscheinlich keine guten Erinnerungen an sie... Als sie ein Duett zu Whitney Houstons "Greatest Love Of All" singen sollten, fiel ihr Mikrofon aus. Sie beschließt daher, dem jungen Sänger einfach das Mikrofon aus der Hand zu reißen, damit sie ihr Können unter Beweis stellen kann... Wozu sich schließlich die Mühe machen.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(7/16)
Krist Novoselic von Nirvana, Bassist, MTV Video Music Awards 1992

Es ist einer der lustigsten und legendärsten missglückten Basswürfe aller Zeiten. Während einer Live-Show wirft Krist Novoselic seinen Bass über seinen Kopf. Er fängt ihn natürlich nicht auf und er landet auf seinem Kopf... Die Szene ist denkwürdig. Dann zerstört Kurt Cobain, der nicht der Letzte ist, der Material beschädigt, am Ende seines Auftritts die Verstärker mit dem Kopf seiner Gitarre. Grunge.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(8/16)
PNL, "Naha", Brüssel 2017

Hier muss man zugeben, dass es keine große Überraschung ist, dass PNL nicht ohne Vocoder auskommt. Bei diesem Konzert im Jahr 2017, als sie ihren Song "Naha" vortrugen, fiel das Gerät, das ihre Stimmen umwandelt, aus und zwang sie, live a Capella zu singen. Ein TOTALER Misserfolg.

@ Wikipedia Commons

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(9/16)
George-Alain, Las Ketchup, Star Academy saison 2, 2002

Es ist unmöglich, diese Gruppierung nicht zu nennen. Wir erinnern uns an George-Alain aus der Star Academy 2002 wegen seiner "Ich-kann-nichts-verstehen"-Einstellung. Der Höhepunkt wird bei seiner Coverversion von Las Ketchup erreicht: Er nuschelt, bewegt sich kaum, verpasst den Refrain. Nichts geht und es ist zum Totlachen.

Capture Youtube @ Star Academy Officiel

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(10/16)
Beyonce, "Halo", Konzert in Montreal, 2013

Wir lachen darüber, aber der Vorfall hätte für die Diva auch ernst sein können. Als sie die Bühne verlässt, um sich dem Publikum zu nähern, bleibt ihr langes goldenes Haar in einem der Ventilatoren hängen. Man sieht, wie sie sich nach Kräften bemüht, sich zu befreien, bevor ein Sicherheitsbeamter kommt und die Strähne abschneidet. Bemerkenswert ist jedoch, dass Queen B. sich nicht aus der Ruhe bringen lässt und das Lied weiterspielt, als wäre nichts geschehen, und das ohne falsche Noten.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(11/16)
Katy Perry, Flötistin, 2019

Auch diese Sequenz ist legendär. Während eines Konzerts spielt Katy Perry Flöte zu einer Coverversion von JAy-Z's "Big pimpin". Als sie das Instrument von ihrem Mund wegzieht, geht das Flötenstück weiter und der Schwindel fliegt auf ... Sie lacht und gibt zu, dass sie nicht spielen kann.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(12/16)
Whitney Houston, "I will always love you"" Konzert in Australien, 2010

Auch die Besten haben ihre schlimmsten Momente... Im Jahr 2010 trat die Diva auf der Bühne auf, als sie sich in einem deutlich schlechteren Zustand befand. Zu diesem Zeitpunkt war bereits bekannt, dass sie große Probleme mit ihrer Sucht hatte. Man sieht, wie sie große Schwierigkeiten hat, ein Lied zu Ende zu singen und die Noten zu halten. Aber das Publikum klatscht weiter, um sie zu ermutigen. Die Szene ist wirklich rührend, auch wenn die Darbietung schlecht ist. Sie verlässt uns zwei Jahre später wegen ihrer Suchtprobleme.

LESEN SIE HIER: Whitney Houston (schon) seit 10 Jahren tot

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(13/16)
Christina Aguilera, "The Star-Spangled Banner", Super Bowl 2007

Beim Super Bowl 2007 beging Christina Aguilera einen echten Affront. Abgesehen davon, dass sie ihre Stimme bis zum Äußersten getrieben hatte, sodass sie kaum noch zu hören war, verwechselte die Sängerin auch noch den Text der amerikanischen Nationalhymne, die den Amerikanern so sehr am Herzen liegt. Ihre Improvisation, um das wieder gutzumachen, ging gründlich in die Hose.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(14/16)
Amy Winehouse, Konzert in Serbien 2011

Dieser Auftritt ist ziemlich traurig, wenn man bedenkt, dass die Sängerin nur wenige Wochen später, im Juli 2011, an einer Überdosis starb. Es ist bekannt, dass sie es nicht gewohnt war, nüchtern auf die Bühne zu gehen. Aber bei diesem Konzert im Juni 2011 sah man, wie sie taumelte, ihren Mikrofonständer wegwarf, die Arme verschränkte und sich dann einfach weigerte zu singen. Die besorgten Fans versuchten, ihr beim Singen zu helfen, indem sie den Text mitsangen, aber es gelang ihnen nicht. Schließlich verließ sie die Bühne.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(15/16)
Black Eyed Peas, Super Bowl 2011

Für die Halbzeit-Show von dem Super Bowl 2011 wurden die Black Eyed Peas gebucht. Die Mikrofone wurden zu spät eingeschaltet. Und manche fragten sich, ob es eine professionelle Studiosängerin gibt, die eine Live-Fergie ersetzt.

Schlechte Auftritte und Konzerte: Fiaskos auf der Bühne...
(16/16)
Gorillaz feat. Shaun Ryder im Manchester Opera House

Shaun Ryder, der Gastfeature-Star eines der Songs, brüllt besoffen ein It's Daare!" ins Mikrofon. Auch noch dazu ist das Mikrofon des anderen Feature-Gastes Rose Gabor, die sich bemüht unauffällig zu wirken und am liebsten im Bühnenboden versinken würde, viel zu leise. Währenddessen schreit Shaun nochmal "Daaaare!"... Ein Fiasko.

Más para ti