Tod eines französischen Filmstars
Zusammenstoß mit einem anderen Skifahrer
Er war noch einige Stunden am Leben
Untersuchung noch offen
Vater eines Sechsjährigen
Schauspieler von klein auf
Mit Monica Belucci und Emmanuelle Beart
Mathilde – Eine große Liebe
Eine Ikone des französischen Kinos
Zwei César-Auszeichnungen
Er spielte Yves Saint Laurent
Ein Cannes-Stammgast
Superheldenprojekte
Fotogen mit Persönlichkeit
Ein unveröffentlichter Film
Abschied von einem großartigen Schauspieler
Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(1/16)
Tod eines französischen Filmstars

Gaspard Ulliel ist im Alter von 37 Jahren beim Skifahren im Skigebiet La Rosière in der französischen Region Savoyen gestorben. Der Interpret von „Mathilde – Eine grosse Liebe“ oder „Hannibal Rising – Wie alles begann“ starb wenige Stunden nach einem schlimmen Unfall.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(2/16)
Zusammenstoß mit einem anderen Skifahrer

Gaspard Ulliel kollidierte nach Angaben der Fernsehkette BMF mit einem anderen Skifahrer und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus Grenoble verlegt.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(3/16)
Er war noch einige Stunden am Leben

Die erste Nachricht war, dass er sich in einem ernsten Zustand befand, aber schließlich wurde der Tod dieses Schauspielers von enormem Talent und Prestige, Gewinner von zwei César-Preisen (den Oscars des französischen Kinos), bekannt gegeben.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(4/16)
Untersuchung noch offen

Die französischen Medien sprechen davon, dass die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung des Vorfalls einleiten wird (auf dem Bild Gaspard Ulliel mit der Schauspielerin Isabelle Huppert).

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(5/16)
Vater eines Sechsjährigen

Gaspard Ulliel hat einen sechsjährigen Sohn mit Model Gaelle Pietri (auf dem Bild mit dem Schauspieler).

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(6/16)
Schauspieler von klein auf

Gaspard Ulliel begann als Teenager mit kleinen Rollen im Fernsehen. Mit 15 Jahren gehörte er zum Cast der Serie „Mission: Protection Rapprochée“. Bald schaffte er den Sprung zur Schauspielerei an der Seite von Ikonen des französischen Kinos.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(7/16)
Mit Monica Belucci und Emmanuelle Beart

2001 spielte er eine kurze Rolle in „Pakt der Wölfe“, einem Film mit Monica Bellucci und Vicent Cassel, und 2005 spielte er zusammen mit Emmanuelle Beárt in „Die Flüchtigen“.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(8/16)
Mathilde – Eine große Liebe

Aber vielleicht kam sein großer Erfolg und sein internationaler Ruhm durch den Film „Mathilde – Eine große Liebe“ (2004), in dem er neben Audrey Tatou (s. Bild) und Marion Cotillard zu sehen ist.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(9/16)
Eine Ikone des französischen Kinos

Von da an schießt seine Karriere in die Höhe und er arbeitet an internationalen Titeln wie „Paris, je t'aime“ (2006) oder „Hannibal Rising – Wie alles begann“ (2007).

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(10/16)
Zwei César-Auszeichnungen

Seinen ersten César gewann er mit dem bereits erwähnten „Mathilde – Eine große Liebe“ und den zweiten 2017 mit „Einfach das Ende der Welt“, einem Film des Kanadiers Xavier Dolan.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(11/16)
Er spielte Yves Saint Laurent

Zu seinen Rollen gehört der berühmte Designer Yves Saint Laurent, den er 2014 in einem Biopic porträtierte.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(12/16)
Ein Cannes-Stammgast

Er war ein charismatischer Schauspieler und sehr häufig bei den Filmfestspielen von Cannes, wo seine Werke häufig uraufgeführt wurden. Auf dem Bild sieht man ihn mit Léa Seydoux.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(13/16)
Superheldenprojekte

Gaspard Ulliel wurde von Marvel für "Moon Knight" für die Rolle des Midnight Man verpflichtet.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(14/16)
Fotogen mit Persönlichkeit

Schon in jungen Jahren stand Gaspard Ulliel mit seiner außergewöhnlichen Persönlichkeit vor der Kamera.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(15/16)
Ein unveröffentlichter Film

Der Schauspieler stand kurz vor der Premiere des Films „Plus que jamais“ mit der Ikone des norwegischen Kinos Liv Ullman.

Schauspieler Gaspard Ulliel stirbt im Alter von 37 Jahren bei einem Skiunfall
(16/16)
Abschied von einem großartigen Schauspieler

Die Welt verabschiedet sich von einem großartigen Schauspieler, der eine große Zukunft vor sich hatte. Seine Filme bleiben.

Más para ti