Rooney, Vardy, Götze und andere Fußballer mit funktionierenden Beziehungen

Wayne und Coleen Rooney
Rebekah und Jamie Vardy
Emma Rhys-Jones und Gareth Bale
Andre Gray und Leigh-Anne Pinnock
Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo
Lionel Messi und Antonella Roccuzzo
Mario Götze und Ann-Kathrin Brommel
Mauro Icardi und Wanda Nara
Cesc Fabregas und Daniella Semaan
Robert Lewandowski und Anna Lewandowska
Luis Suárez und Sofia Balbi
Roberto Firmino und Larissa Pereira
Shakira und Gerard Piqué
Alex Oxlade Chamberlain und Perrie Edwards
Alisson Becker und Natalia Loewe
Sergio Ramos und Pilar Rubio
David und Victoria Beckham
Sara Carbonero und Iker Casillas
Wayne und Coleen Rooney

Wayne Rooney lernte seine Frau schon in jungen Jahren kennen. Er war 13 und sie 12 Jahre alt, als sie sich in Liverpool zum ersten Mal begegneten. Nach der Sekundarschule, im Alter von 16 Jahren, begannen Coleen (1986) und Wayne (1985) ihre Beziehung. Im Jahr 2008 heirateten sie. Das Paar, das auch als "Wayleen" bezeichnet wird, hat zwischen 2009 und 2018 vier Söhne bekommen.

Rebekah und Jamie Vardy

Wenn man Coleen Rooney erwähnt, kommt einem auch der Name Rebekah Vardy in den Sinn. Die Ehefrauen der beiden Fußballer befinden sich derzeit in einem heftigen Streit, weil sie der Zeitung The Sun Informationen zugespielt haben.

Jamie (1987) und Rebekah (1982) lernten sich 2014 kennen, als sie als Nachtclub-Promoterin arbeitete. Sie hatte zuvor zwei Kinder mit einem anderen Fußballspieler. Zwischen 2014 und 2019 bekam sie drei weitere Kinder mit Jamie. Das Paar heiratete im Jahr 2016. Rebekah Vardy ist inzwischen ein Fernsehstar und nimmt an 'I'm a Celebrity' und 'Dancing on Ice' teil.

Emma Rhys-Jones und Gareth Bale

Der Fußballspieler Gareth Bale (1989) und Emma Rhys-Jones (1991) sind seit ihrer Highschool-Zeit in Cardiff, Wales, zusammen. Das diskrete und ruhige Paar hat drei Kinder (Alba, Nava und Axel) und ist im Alltag unzertrennlich. Im Jahr 2013 wurde die Beziehung zwischen dem (damals in Madrid lebenden) walisischen Sportler und Emma Rhys-Jones öffentlich, und 2016 gab er ihre Verlobung bekannt. An der Hochzeit des Paares im Jahr 2019 nahmen nur 60 Gäste teil. Bale spielt derzeit für Tottenham Hotspur in London; eine Rückkehr zu einem seiner ersten Vereine und ein Stück näher an ihrer gemeinsamen Heimatstadt in Großbritannien.

 

Andre Gray und Leigh-Anne Pinnock

Die Sängerin Leigh-Anne Pinnock (1991) von 'Little Mix' fand 2016 mit Andre Gray (1990) ihre große Liebe. Der Fußballer aus der Premier League hat sogar in dem Video  'Think About Us' von Little Mix mitgespielt. Das Paar ist seit Mai 2020 verlobt.

Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo

Laut der 'märchenhaften' Version ihrer Beziehung lernten sich Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez in einem spanischen Kaufhaus kennen, wo Rodríguez arbeitete und Kunden auf Portugiesisch bediente. Angeblich wurde der Fußballer ihr als Kunde zugewiesen. Ob diese Geschichte nun wahr ist oder nicht, die Medien wissen mit Sicherheit, dass Cristiano Ronaldo (1985) und Georgina Rodríguez (1994) im Sommer 2016 anfingen, sich zu treffen. Seitdem hat sie sich zu einer Influencerin auf Instagram entwickelt, während er weiterhin Tore schießt.

 

Lionel Messi und Antonella Roccuzzo

Antonella Roccuzzo (1988) und Leo Messi (1987) kennen sich seit ihrem neunten Lebensjahr. Aber erst 2007 fingen sie an sich zu verabreden. 2009 wurde die Beziehung öffentlich. Das Paar ist seit 2017 verheiratet und hat drei Söhne: Thiago, Mateo und Ciro.

Mario Götze und Ann-Kathrin Brommel

Ann-Kathrin Brommel (1989) war bereits durch 'Germany‘s Next Topmodel' berühmt, aber erst 2014, als Mario Götze (1992) das Tor zum Weltmeistertitel für Deutschland erzielte, wurde sie weltweit bekannt. Das Paar ist seit 2012 zusammen, sie heirateten 2018 und bekamen im Juni 2020 einen Sohn.

Mauro Icardi und Wanda Nara

Die Geschichte von Wanda Nara (1986) und Mauro Icardi (1993) würde für eine Netflix-Serie über mehrere Staffeln reichen. Sie sind seit 2009 zusammen und seit 2014 verheiratet. Wanda Nara ist die Managerin des Stürmers. Sie haben drei Kinder zusammen, gerieten aber vor Kurzem in eine Krise, als Gerüchte über Icardis Affäre mit einer argentinischen Schauspielerin die Runde machten …

Cesc Fabregas und Daniella Semaan

Cesc Fábregas (1987) und Daniella Semaan (1975) lernten sich 2011 in einem Londoner Restaurant kennen. Sie war damals verheiratet, ließ aber alles für die neue Liebe ihres Lebens hinter sich. Nach mehr als einem Jahrzehnt Beziehung haben sie drei gemeinsame Kinder (Lia, Capri und Leonardo), zu denen das Model noch zwei weitere aus ihrer früheren Ehe mitbringt: Maria und Joseph.

Robert Lewandowski und Anna Lewandowska

Anna Lewandowska (1988) lernte Robert Lewandowski (1988) 2007 bei einem Sportcamp kennen. Seitdem sind sie zusammen. Anna ist eine bekannte und mehrfach ausgezeichnete polnische Karateka, Trainerin und Ernährungsexpertin. Sie hat sogar eine eigene Lebensmittelmarke: 'Food by Ann'. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.

Luis Suárez und Sofia Balbi

Der uruguayische Stürmer Luis Suárez (1987) kam über Ajax Amsterdam nach Europa. Er hatte seit seinem 15. Lebensjahr eine Freundin in seinem Heimatland, Sofia Balbi (1989), aber sie zog mit ihrer Familie nach Spanien, während Suárez für seine Fußballkarriere in die Niederlande ging. Die Liebe des Paares war jedoch stärker als die Entfernung und so heirateten sie 2009 in Amsterdam. Sie haben drei gemeinsame Kinder: Delfina, Benjamín und Lautaro. 2014 unterschrieb Suárez beim FC Barcelona, damit nähert sich das Paar wieder Balbis Familie in Spanien.

Roberto Firmino und Larissa Pereira

Sie trafen sich 2014 und haben sich seitdem nicht mehr getrennt. Roberto Firmino (1991) und Larissa Pereira (1992) sind eines der beliebtesten Paare der Premier League. Ihre Instagram-Konten sind eine Hommage an die Liebe und Familie, zu der auch ihre beiden Töchter Bella und Valentina gehören. Sie sind seit 2017 verheiratet, aber wenn man sich ihre Fotos ansieht, scheinen sie ständig in den Flitterwochen zu sein. Dieses Fotos ist die Ausnahme: es zeigt das Paar auf dem Weg ins Gericht. Der Grund: Bobbys Alkohol am Steuer im Jahr 2016.

Shakira und Gerard Piqué

Gerard Piqué (1987) und Shakira (1977) waren füreinander bestimmt. Sie sind genau 10 Jahre auseinander, beide haben am selben Tag Geburtstag nur eben in anderen Jahren. Der Fußballspieler lernte die Sängerin bei den Dreharbeiten zum Video 'Waka-Waka' für die Fußballweltmeisterschaft 2010 kennen. Angeblich haben sie sich sofort ineinander verliebt. Im März 2011 wurde die Beziehung öffentlich gemacht.  Sie haben zwei Söhne, Milan und Sasha.

 

Alex Oxlade Chamberlain und Perrie Edwards

Ihre Geburtstage liegen nur 35 Tage auseinander ,und das zeigt sich auch in ihren sozialen Medien: Alex Oxlade Chamberlain (1993) und Perrie Edwards (1993) scheinen absolut synchron zu sein. Sie sind eines der beliebtesten Paare Großbritanniens, seit ihre Beziehung 2016 begann, als die Sängerin, die Mitglied von 'Little Mix' ist, bei 'The X Factor' teilnahm und der Fußballer im Publikum saß.

Alisson Becker und Natalia Loewe

Wer denkt, es gibt keine perfekte Familie, kennt die Beckers nicht. Alisson Becker (1992), einer der besten Torhüter der Welt, lernte Natalia Loewe 2012 kennen. 2015 heirateten sie. Aber Natalia wollte nicht nur 'die Frau von' sein und studierte Medizin. Heute ist sie Ärztin. Das Paar hat zwei Kinder: Helena und Matteo.

Sergio Ramos und Pilar Rubio

Sergio Ramos (1986) und Pilar Rubio (1978) schienen füreinander bestimmt zu sein. Sie sind seit 2012 zusammen und haben 2019 geheiratet. Das Paar hat vier Kinder, allesamt Jungen: Sergio, Marco, Alejandro und Máximo Adriano. Auf Amazon Prime wurde eine Dokumentarserie über das Leben des spanischen Paars ausgestrahlt.

David und Victoria Beckham

Wer kennt die beiden nicht? Victoria Beckham (1974) ist ein ehemaliges Spice Girl und eine Modeikone, David Beckham (1975) ein ehemaliger Fußballstar und jetzt (Mit-)Eigentümer von Inter Miami und Salford City. Sie trafen sich, als Victoria 1997 einem seiner Spiele mit Manchester United zusah. Das Paar heiratete 1999 und hat vier Kinder.

Sara Carbonero und Iker Casillas

Der Kuss, der die Welt bewegte, war eine Bestätigung ihrer bis dahin 'geheimen' Beziehung. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2010 mit Spanien konnte sich Iker Casillas (1981) nicht zurückhalten und küsste die Reporterin Sara Carbonero (1984) live im Fernsehen. Das war ein historischer Moment im spanischen Fußball und in der Unterhaltungsbranche. Das Paar hat 2016 geheiratet und hat zwei Söhne: Lucas und Martín. Leider endete diese scheinbar 'himmlische Verbindung' im Jahr 2021, als das Paar offiziell seine  Trennung bekannt gab.

Más para ti