Rapper Lil Tjay (21) bei einem Raubüberfall angeschossen

Es geschah in The Promenade
Vom Raubüberfall zur Schießerei
Lil TJay wurde mehrere Male angeschossen
Notfallmaßnahmen
Alles läuft gut, aber wir müssen noch warten
Ein verwundeter Freund
Jeffrey Valdez war nicht zu erreichen
Eine Verhaftung in wenigen Stunden
In den Händen der Justiz
Ihm droht eine erhebliche Strafe
Verschiedene andere Kosten
Lil TJay's Freunde in Schwierigkeiten
Illegaler Besitz von Waffen
Massive Unterstützung für den Rapper
Entwicklung abwartend
Es geschah in The Promenade

Es geschah im Einkaufszentrum The Promenade in Edgewater, New Jersey. Lil TJay war mit zwei Freunden in einem Restaurant, als er von einem Straßenräuber ausgeraubt wurden.

Vom Raubüberfall zur Schießerei

Wie TMZ berichtet, eskalierte die Szene schnell in Gewalt und der Angreifer eröffnete das Feuer auf den jungen Bronx-Rapper und seine Freunde.

 

Lil TJay wurde mehrere Male angeschossen

Lil TJay, der mit bürgerlichem Namen Tione Jayden Merritt heißt, bekam die volle Wucht ab und wurde, wie die Staatsanwaltschaft von Bergen County bestätigt, mehrfach angeschossen.

Notfallmaßnahmen

Der Rapper wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er sich einer Notoperation unterzog.

Alles läuft gut, aber wir müssen noch warten

TMZ berichtet, dass alles gut gegangen ist, aber er ist noch nicht außer Gefahr, angesichts der Schwere der Situation.

Ein verwundeter Freund

Antoine Boyd, ein Freund von Lil TJay, wurde nach Angaben der Behörden bei dem Vorfall ebenfalls von einem der Schüsse getroffen.

Jeffrey Valdez war nicht zu erreichen

Antoine Boyd wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht, während Lil TJays anderer Freund, Jeffrey Valdez, Berichten zufolge unverletzt blieb, so TMZ.

Eine Verhaftung in wenigen Stunden

Die Ermittlungen zu dem Vorfall verliefen reibungslos, und innerhalb weniger Stunden hatte die New Yorker Polizei den Täter festgenommen, der die Schüsse abgegeben hatte.

In den Händen der Justiz

Laut TMZ wurde Mohamed Konate als der Mann identifiziert, der für die Schüsse auf Lil TJay und seine beiden Freunde verantwortlich ist und sich bereits in den Händen der Justiz befindet.

 

Ihm droht eine erhebliche Strafe

Infolgedessen wurde der Häftling wegen dreifachen Mordversuchs angeklagt.

Verschiedene andere Kosten

Zusätzlich zu dieser schwerwiegenden Anklage wird Mohamed Konate auch wegen Raubes mit einer Waffe und schwerer Körperverletzung angeklagt, was zu einer sehr hohen Strafe für ihn führen könnte.

 

Lil TJay's Freunde in Schwierigkeiten

Zur gleichen Zeit wurden laut TMZ auch zwei Freunde von Lil TJay verhaftet.

 

Illegaler Besitz von Waffen

Antoine Boyd und Jeffrey Valdez sollen beide zum Zeitpunkt der Ereignisse im Besitz illegaler Waffen gewesen sein, wofür sie wegen angeklagt worden sind.

 

Massive Unterstützung für den Rapper

Lil TJay, der auf Instagram mehr als 7 Millionen Follower hat, erhielt in den sozialen Medien eine Flut von Unterstützungsbekundungen, obwohl er nur drei Posts veröffentlichte.

"Betet für meinen kleinen Bruder lil Tjay"

French Montana, ein enger Freund des Rappers, twitterte, jeder solle "für meinen kleinen Bruder Lil TJay beten".

 

Entwicklung abwartend

Wir werden einige Tage warten müssen, um herauszufinden, wie sich der Rapper entwickelt, wie schwer seine Verletzungen sind, wie er die Ereignisse schildert und wie viele Schüsse er genau abbekommen hat, denn es ist ein Wunder, dass er überhaupt am Leben ist. Viel Kraft für Lil TJay.

Tyler Sanders' mysteriöser Tod im Alter von 18 Jahren

Más para ti