Prominente, die den Krebs besiegt haben

Sofía Vergara
Robert De Niro
Hugh Jackman
Christina Appplegate
Ewan McGregor
Anastacia
Michael C. Hall
Julia Louis-Dreyfus
Lance Armstrong
Kylie Minogue
Melanie Griffith
Olivia Newton-John
Michael Douglas
Rita Wilson
Sheryl Crow
Kathy Bates
Edie Falco
Shannen Doherty
Cynthia Nixon
Cobie Smulders
Sofía Vergara

Die kolumbianische Schauspielerin gestand, dass sie im Alter von 28 Jahren an Schilddrüsenkrebs erkrankte. Nach einer frühzeitigen Operation und anschließender Behandlung konnte Sofia Vergara die Krankheit besiegen.

Robert De Niro

Bei Robert De Niro wurde 2003 Prostatakrebs diagnostiziert, von dem er sich mit entsprechender Behandlung vollständig erholte. Die frühzeitige Erkennung des Krebses war sehr wichtig, da er sich in einem frühen Stadium befand, als er entdeckt wurde.

Hugh Jackman

Der australische Schauspieler Hugh Jackman hat sich wegen Hautkrebs bis zu sechs Operationen unterzogen. Im Jahr 2017 bestätigte er selbst eine Operation wegen eines Basalzellkarzinoms. "Dank regelmäßiger Untersuchungen und wunderbarer Ärzte ist alles in Ordnung", schrieb er in den sozialen Medien.

Christina Appplegate

Auch bei der Schauspielerin Christina Applegate wurde Mammakarzinom diagnostiziert. Die Diagnose wurde gestellt, als sie ihren Kampf bereits einige Schritte hinter sich hatte und sich von einer doppelten Mastektomie erholte, der sie sich auf Anraten ihrer Ärzte unterzogen hatte.

Ewan McGregor

"Man muss sehr vorsichtig sein, wenn man viel Zeit in der Sonne verbringt", sagte der Schauspieler Ewan McGregor gegenüber der BBC. Er sagte dies, nachdem ein krebsartiges Muttermal unter seinem rechten Auge entfernt worden war.

Anastacia

Bei der Sängerin Anastacia wurde bereits zweimal Mammakarzinom diagnostiziert. Einmal, als sie 35 Jahre alt war, im Jahr 2003, und ein weiteres Mal zehn Jahre später. Danach unterzog sie sich einer doppelten Mastektomie.

Michael C. Hall

Im Jahr 2010 erkrankte der 'Dexter'-Star an einem Hodgkin-Lymphom, einer Krebsart des Immunsystems. Nach einer harten Behandlung hat Michal C. Hall die Krankheit überwunden.

Julia Louis-Dreyfus

Für den 'Veep'-Star wurde der Humor zu ihrem wichtigsten Verbündeten bei der Überwindung ihrer Krankheit. "Ich weiß noch, als ich mich einer Chemotherapie unterziehen musste, habe ich mich mit meinen Freunden eingeschlossen und ununterbrochen gelacht. Das war gut für mich", sagte sie gegenüber Vanity Fair. Heute kämpft die Schauspielerin immer noch gegen das Mammakarzinom.

Lance Armstrong

1996 wurde bei dem amerikanischen Radsportler Hodenkrebs mit Metastasen in der Lunge und im Gehirn diagnostiziert. Obwohl die Prognose nicht sehr günstig war, hat der Sportler nach der Operation und der anschließenden Chemotherapie den Kampf gewonnen.

Kylie Minogue

Die australische Sängerin erkrankte im Alter von 36 Jahren an Krebs. Nachdem sie sich einer harten Behandlung unterzogen hatte, besiegte sie die Krankheit mit der Unterstützung ihrer Angehörigen, darunter ihr damaliger Partner, der Schauspieler Olivier Martinez.

Melanie Griffith

Hautkrebs hat auch Melanie Griffith betroffen. Mitte 2018 erzählte die Schauspielerin ihren Social-Media-Followern von einer zweiten Operation an ihrer Nase. "Nach der Dermabrasion, dem letzten Schritt, um den bereits entfernten Hautzellkrebs zu reparieren, wurde die Haut erneut bandagiert."

Olivia Newton-John

Die unvergessliche Sandy Olsson aus 'Grease' kämpft seit Anfang der 1990er Jahre gegen den Krebs. Mammakarzinom und Wirbelsäulenmetastasen waren die Hauptkämpfe einer optimistischen Olivia Newton-John und unermüdlichen Kämpferin.

Michael Douglas

Im Jahr 2010 begann der Schauspieler Michael Douglas einen Kampf gegen seinen diagnostizierten Kehlkopfkrebs, den er siegreich beendete. Nach acht Wochen Chemotherapie, Bestrahlung und 20 Kilo weniger Gewicht scheint Douglas die Krankheit vollständig überwunden zu haben.

Rita Wilson

Auch Rita Wilson litt an Mammakarzinom. Nach ihrer Diagnose entschied sich die Schauspielerin und Ehefrau von Tom Hanks für eine doppelte Mastektomie mit anschließender Bru*trekonstruktion.

Sheryl Crow

Die Sängerin Sheryl Crow hat ihre Erfahrungen mit Krebs im Prolog eines Buches erzählt: 'Kris Carr Crazy Se*y Cancer Tips'. Eine der "schwierigsten Phasen ihres Lebens", wie sie selbst versichert, zu der aber glücklicherweise die frühzeitige Entdeckung von Mammakarzinom gehörte, die sie zu einer Mastektomie veranlasste.

Kathy Bates

Kathy Bates Kampf gegen den Krebs liegt in der Familie. "Meine Mutter und meine Nichte hatten Krebs, meine Tante ist daran gestorben", hat die Schauspielerin in der Vergangenheit gesagt. Im Jahr 2003 wurde bei ihr ein Eierstocktumor diagnostiziert, und 2012 wurden bei ihr Mammakarzinom festgestellt, was zu einer doppelten Mastektomie führte.

Edie Falco

Bei der legendären Carmela Soprano wurde 2003 Mammakarzinom diagnostiziert, was sie erst ein Jahr später bekannt gab. Glücklicherweise gelang es ihr, den Kampf gegen die Krankheit zu gewinnen.

Shannen Doherty

Die Schauspielerin aus Serien wie 'Beverly Hills, 90210' oder 'Zauberhafte Hexen' gestand Anfang 2020 einen neuen Kampf gegen Mammakarzinom. Ihre wichtigsten Unterstützer sind ihr Partner, Kurt Iswarienc, und ihre Mutter.

Cynthia Nixon

Die Schauspielerin aus 'Se* and the City' ist an Mammakarzinom erkrankt. Ihr unermüdlicher Kampf ist für viele Menschen, die an dieser Krankheit leiden, eine Inspiration geworden.

Cobie Smulders

Die 'How I Met Your Mother'-Darstellerin unterzog sich im Alter von 25 Jahren mehreren Operationen, um Eierstockkrebs zu überwinden. Fünf Jahre später sagte sie gegenüber USA Today: "Ich glaube, der Krebs hat mich zu einem besseren Menschen gemacht, zu einer besseren Mutter und zu einer Person, die besser in der Lage ist, all die guten Dinge im Leben zu nutzen. Außerdem hat mir diese Krankheit ein Geschenk gemacht: Ich kann dankbar sein, dass ich am Leben bin und hier sein kann, um meine Geschichte zu erzählen".

Más para ti