Persönliche Fotos der königlichen Familie anlässlich des Jubiläums der Königin

Die Royals bei der Parade
Da unten ist etwas...
Eure königlichen Prinzen und Prinzessinnen
Zukünftiger König
Künftige Königsgemahlinnen
Die Wessexer und ihre Hüte
Trooping the Colour: Prinzessin Anne
Trooping the Colour: Prinz William
Die Vorbeifahrt genießen
Aber wer hat es auf den Balkon geschafft?
Einige unglaubliche Szenen
Gruß an die Königin
Anzünden der Leuchtfeuer
Leuchtfeuer auf der ganzen Welt
Flucht ins Quartier
Guten Morgen an die Royals
Harry und Megan
Ich habe noch ein paar Freunde
Bezaubernde Beatrice
Die Unterhaltung ist da
Cardiff Castle
Schön, Sie kennenzulernen
Louis jubelt
Kein Mann, mit dem man sich anlegen will
Jubiläumsstraßenfest in der Church Street
Camilla und Torte
Ein kleiner schwesterlicher Wettbewerb
Gott segne Sie, Madam
Die Royals bei der Parade

Das viertägige Wochenende zur Feier des 70-jährigen Thronjubiläums von Königin Elizabeth II. begann am Donnerstag, dem 2. Juni, mit dem 'Trooping the Colour'-Ereignis, mit dem normalerweise der Geburtstag der Königin gefeiert wird. Alle sahen fabelhaft aus und waren gut gelaunt. Aber ein kleiner Prinz hat mit seinen unbezahlbaren Reaktionen auf die lauten Flugzeuge, die über uns hinwegbrausen, die Show gestohlen.

Da unten ist etwas...

Prinz Louis mag in seinen quirligen Kleinkindjahren Grimassen geschnitten haben, aber das ist nicht das einzige Foto der königlichen Prinzen und Prinzessinnen, das die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen hat. Auch dieses Bild von Prinzessin Charlotte, die offensichtlich unbeeindruckt von etwas unter dem Balkon ist, ist ein Gesichtsausdruck, den man sich merken sollte.

Eure königlichen Prinzen und Prinzessinnen

Die Prinzen George und Louis sowie die Prinzessinnen Charlotte und Beatrice versammelten sich am Donnerstag auf dem Balkon und blickten auf die historische Horse Guards Parade. Die Nationalhymne wurde gespielt, als sich bei strahlendem Sonnenschein im Zentrum Londons eine große Menschenmenge versammelte.

Zukünftiger König

Und plötzlich fiel dem Dritten in der britischen Thronfolge offensichtlich etwas ins Auge. Oder vielleicht hatte er etwas im Auge...?

Künftige Königsgemahlinnen

Camilla begleitete die Herzogin von Cambridge in einer Kutsche, als sie beide bei der Veranstaltung ankamen. Catherine recycelte ein früheres Outfit - ein weißes Kleid von Alexander McQueen -, das sie bereits im Juni 2021 beim G7-Gipfel getragen hatte. Sie schmückte das Outfit mit den Saphir-Ohrringen von Prinzessin Diana.

Die Wessexer und ihre Hüte

Sophie, Gräfin von Wessex, Ehefrau des jüngsten Sohnes der Königin, und ihre Kinder, Lady Louise Windsor und James, Viscount Severn, fuhren ebenfalls gemeinsam in einer Pferdekutsche. Die 18-jährige Enkelin der Königin trug den Philip-Treacy-Hut ihrer Mutter, den sie 2009 beim Trooping of the Colour trug.

Trooping the Colour: Prinzessin Anne

Die 71-jährige Prinzessin ritt auf einem Pferd zur 'Trooping the Colour'-Feier in der Mall. Warum reitet sie auf dem Pferd und kommt nicht in der Kutsche wie die anderen Damen? Warum trägt sie eine Uniform und nicht ein hübsches Kleid? Prinzessin Anne ist Oberst der Blues and Royals, und sie trug ihren vollen Ornat, zusammen mit dem Prinzen von Wales und dem Herzog von Cambridge.

Trooping the Colour: Prinz William

Prinz William, der auf einem Pferd namens George ritt, sah in seiner Uniform adrett aus. Man muss sich vorstellen, wie schwer und heiß diese Hüte in der Juni-Sonne waren.

Die Vorbeifahrt genießen

Prinz Charles, der nächste in der Thronfolge, und seine "Mutti". Königin Elizabeth lächelte in Pastellfarben und trug ihre diamantene Brosche der Brigade of Guards, die sie bei jedem 'Trooping the Colour' trägt.

Aber wer hat es auf den Balkon geschafft?

Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden in diesem Jahr nur die amtierenden Royals auf den Balkon eingeladen. Die Königin (natürlich!), Prinz Charles und seine Frau Camilla, die Cambridges, die Familie Wessex (der jüngste Sohn der Königin, seine Frau und seine Kinder), Prinzessin Anne und ihr Mann, der Herzog und die Herzogin von Gloucester (Cousin der Königin), der Herzog von Kent und Prinzessin Alexandra (ebenfalls Cousins) waren diejenigen, die es geschafft haben. Kein Harry und Meghan und kein Prinz Andrew.

Einige unglaubliche Szenen

Tausende von Menschen kamen, um der Königin zu diesem historischen Ereignis ihre Glückwünsche zu überbringen. Das Foto zeigt die Einkaufspassage, die zum Buckingham Palace führt.

Gruß an die Königin

Diese ergreifende Aufnahme wurde zu Ehren des Geburtstags der Königin beim 124 Kanonensalut im Tower of London gemacht. Der Salut wurde um 13 Uhr von der Honourable Artillery Company aus vier Fünfundzwanzig-Pfünder-Kanonen abgefeuert, die am Tower Wharf gegenüber der Themse aufgestellt waren.

Anzünden der Leuchtfeuer

Weiter ging es nach Windsor zu den abendlichen Feierlichkeiten. Die Aussicht war spektakulär, als Königin Elizabeth II. der Entzündung des Platin-Jubiläumsfeuers auf Schloss Windsor beiwohnte.

Leuchtfeuer auf der ganzen Welt

Vom Buckingham Palace über das Vereinigte Königreich bis hin zu den Überseegebieten wurden mehr als 2 800 Leuchtfeuer entzündet. Auf den vier höchsten Gipfeln des Vereinigten Königreichs sowie auf den Kanalinseln und in 54 Hauptstädten des Commonwealth auf fünf Kontinenten wurden Feuer entzündet. Dieses schwimmende Leuchtfeuer befand sich auf dem Wasser, während andere auf einem Hügel oberhalb des Steinbruchs Cawfield an einem Abschnitt des Hadrianswalls auftraten.

Flucht ins Quartier

Königin Elizabeth II. hatte sicherlich einen langen Tag. Wir lieben diese Aufnahme, die zeigt, wie sich die Monarchin nach der Zeremonie des Anzündens des Leuchtfeuers in ihr Quartier zurückzieht. Es ist also nicht nur die breite Öffentlichkeit, die sich gerne heimlich aus dem Staub macht?

Guten Morgen an die Royals

Am darauffolgenden Tag, Freitag, dem 3. Juni, versammelten sich die Royals erneut zum nationalen Dankgottesdienst in der St. Paul's Cathedral. Pastellfarben waren bei den Damen eine beliebte Wahl.

Harry und Megan

Die Reaktionen auf Hollywoods Königspaar waren gemischt, als Harry und Megan zum Thanksgiving-Gottesdienst kamen. Dieses Jahr trug Harry nicht seine Uniform. Er trug einen Anzug.

Ich habe noch ein paar Freunde

Zara Tindall wagte es, sich zu zeigen, als sie für ein Foto mit Harry und Megan bei der Pauls Cathedral posierte. Die Cousins und Cousinen haben sich offensichtlich angefreundet.

Bezaubernde Beatrice

Prinzessin Beatrice von York trug ein dezentes blaues Outfit, als sie mit ihrem Mann Mapelli Mozzi in der Kathedrale eintraf. Irgendetwas verwirrte die Mutter sichtlich, als sie auf die Menschenmenge blickte, die sich um die Kathedrale drängte.

Die Unterhaltung ist da

Premierminister Boris Johnson und Carrie Johnson nahmen ebenfalls an der Zeremonie teil. Boris sah sehr elegant aus und hatte sogar sein Haar gekämmt. Das Publikum reagierte gemischt auf das Paar, nachdem sein 'Partygate'-Skandal monatelang die Zeitungen beherrschte.

Cardiff Castle

Am Samstag wurden die königlichen Gäste aufgeteilt. Sie besuchten verschiedene Veranstaltungen und vertraten die Königin, die an ihren Veranstaltungen nicht teilnehmen konnte. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge winkten den Gratulanten am Samstag in Cardiff Castle zu, während ihr Sohn Prinz George aussah, als würde er über einen Laufsteg schreiten.

Schön, Sie kennenzulernen

Sonntag bei der Platinverleihung. Boris schüttelt Mike Tindall die Hand, während seine Tochter, Mia Grace Tindall, etwas verlegen zuschaut.

Louis jubelt

Prinz Louis von Cambridge feierte am Sonntag bei der Platinverleihung in London. Der kleine Prinz genoss sichtlich die ganze Aufmerksamkeit, aber Vorsicht, jemand hatte ein Auge auf ihn geworfen.

Kein Mann, mit dem man sich anlegen will

Mike Tindall erinnerte Louis daran, dass selbst Prinzen manchmal kontrolliert werden müssen.

Jubiläumsstraßenfest in der Church Street

Im ganzen Land kamen Alt und Jung zusammen, um 70 glorreiche Jahre zu feiern. Krönungshühnchen und Wimpel in Hülle und Fülle, als die britische Öffentlichkeit auf den Straßen Abschied nahm.

Camilla und Torte

Der Prinz von Wales sah zu, wie Camilla, die Herzogin von Cornwall, beim großen Jubiläums-Mittagessen im Oval am Sonntag in London eine Torte anschnitt.

Ein kleiner schwesterlicher Wettbewerb

Prinzessin Beatrice (links) und Prinzessin Eugenie üben sich im Tellerdrehen während des Big Jubilee Lunch, den der Westminster Council für lokale Freiwilligen- und Gemeindegruppen organisiert, die während der Covid-19-Pandemie geholfen haben.

Gott segne Sie, Madam

Die Königin hat sich auf dem Balkon gezeigt. Ein wahres Beispiel für eine außergewöhnliche Königin. Herzlichen Glückwunsch, Majestät, zu 70 glorreichen Jahren.

LESEN SIE HIER: Das sind die seltsamsten Tiere der Welt!

Más para ti