Die Geschichte von Liebe und Exzess
Pam & Tommy, Serie auf Disney+
Wie hat die Geschichte von Pam und Tommy wirklich begonnen?
Das Paar der Stunde
Ein wilder Lebensstil
Das berüchtigte Video
Private Szenen öffentlich gemacht
Der Ursprung des Auftauchens des Videos
Veröffentlicht aus Rache?
Schwierigkeiten, das Video aus dem Verkehr zu ziehen
Pamela Anderson: von Baywatch zur Mutterschaft
Tommy Lees Probleme mit der Justiz
Rassismus und Schlägereien
Streit mit Kid Rock
Trennung und Versöhnung
Eine toxische Beziehung
Eine Party ohne Ende
Der endgültige Bruch
Tommy Lees häusliche Probleme mit seinem Sohn
Und was ist mit Pamela Anderson?
2020 heiratet sie erneut
Wer spielt Pamela Anderson und Tommy Lee in der Serie?
Lily James, von Downton Abbey bis Pamela Anderson
Lily James als Pamela Anderson
Sebastian Stan als Tommy Lee
Die Schauspieler haben mit kleinen Einblicken für die Serie geworben
Der Regisseur von 'Pam & Tommy'
Tommy Lee's Reaktion zu der Serie
Sebastian Stan und Tommy Lee haben über die Rolle gesprochen
Courtney Love findet die Serie
Sie sind Geschichte der Popkultur
Was Kritiker über 'Pam & Tommy' sagen
Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(1/33)
Die Geschichte von Liebe und Exzess

In den 1990er und frühen 00er Jahren sorgte dieses wilde Paar weltweit für hochgezogene Augenbrauen und offene Münder. Ihre Geschichte von Liebe und Exzess ist inzwischen ein Klassiker der Popkultur. So sehr, dass es jetzt eine Dramaserie, "Pam & Tommy", über ihre stürmische Romanze gibt.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(2/33)
Pam & Tommy, Serie auf Disney+

"Pam & Tommy" dokumentiert ihre Blitzhochzeit, das Auftauchen ihres intimen Heimvideos und die Leidenschaften zwischen den beiden - zu denen oft ein leidenschaftlicher Hass gehörte. Lesen Sie weiter, um mehr über die Realität und die Fiktion von Pam und Tommy zu erfahren.

(Bild: Disney+)

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(3/33)
Wie hat die Geschichte von Pam und Tommy wirklich begonnen?

Pamela Anderson war ein Fernseh-Superstar und Tommy Lee ein Rocker der Band Mötley Crüe. Sie lernten sich in der Silvesternacht 1994 kennen. Kurz darauf, 1995, trafen sie sich wieder, und sie verliebten sich so schnell, dass sie nur 96 Stunden später in Cancún, Mexiko, heirateten.

 

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(4/33)
Das Paar der Stunde

Mit einem so spektakulären Start und einer blühenden Karriere waren Pam und Tommy das strahlendste Paar der späten 90er und frühen 2000er Jahre.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(5/33)
Ein wilder Lebensstil

Es ging um Punk, Provokation und die Rechtfertigung des Vulgären vor anderen, anspruchsvolleren Stars.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(6/33)
Das berüchtigte Video

Ein aufgetauchtes Heimvideo veränderte das Leben von Pam und Tommy radikal. Es enthielt eine intime Aufnahme, die während der Flitterwochen des Paares gemacht wurde. Das Video fand 1998 weite Verbreitung.

 

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(7/33)
Private Szenen öffentlich gemacht

Plötzlich konnte jeder sehen, wie Pamela Anderson und Tommy Lee als Paar in einem Bereich agierten, der eigentlich absolut privat bleiben sollte.

(Bild: Disney+)

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(8/33)
Der Ursprung des Auftauchens des Videos

Einigen Journalisten zufolge hat ein Angestellter, der an der Renovierung von Pams und Tommys Villa beteiligt war, das Video weitergegeben. Und sie haben es nicht einmal für Geld getan, behauptet Rolling Stone.

 

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(9/33)
Veröffentlicht aus Rache?

Die Zeitschrift Rolling Stone berichtete, das Paar sei gegenüber den Bauarbeitern etwas autoritär gewesen und die Bauarbeiter hätten möglicherweise aus Rache eines ihrer sensiblen Bänder weitergegeben.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(10/33)
Schwierigkeiten, das Video aus dem Verkehr zu ziehen

Mitte der 90er Jahre, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, verbreitete sich das Video von Pamela Anderson und Tommy Lee wie ein Lauffeuer. Das Paar klagte und schaffte es, es aus dem Verkehr zu ziehen. Doch Millionen von Menschen hatten es bereits gesehen.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(11/33)
Pamela Anderson: von Baywatch zur Mutterschaft

Mit Tommy Lee als Ehemann kam für Pamela Anderson die Zeit der Mutterschaft. Sie bekamen zwei Kinder: Brandon wurde 1996 und Dylan 1997 geboren.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(12/33)
Tommy Lees Probleme mit der Justiz

Tommy Lee hatte mehrere gewalttätige Vorfälle, die ihn in den Knast brachten. Pamela Anderson zeigte ihn sogar an, weil er sie angegriffen hatte, woraufhin Tommy für sechs Monate hinter Gitter musste. Und das war noch nicht alles.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(13/33)
Rassismus und Schlägereien

Tommy Lee wurde des Rassismus beschuldigt, weil er beispielsweise ein Hakenkreuz-Tattoo hat und bei einem seiner Konzerte das Publikum dazu aufforderte, einen afroamerikanischen Sicherheitsbeamten anzugreifen.

 

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(14/33)
Streit mit Kid Rock

Darüber hinaus wurde er 2007 von den MTV Video Awards ausgeschlossen, weil er sich mit Kid Rock gestritten hatte. All diese Angelegenheiten brachten ihn mehr als einmal vor Gericht.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(15/33)
Trennung und Versöhnung

Es überrascht nicht, dass Pamela Anderson sich von Tommy Lee trennte, nachdem sie ihn der Körperverletzung beschuldigt hatte und er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Sie ließen sich 1998 scheiden. Doch die Leidenschaft des Paares war zu stark und sie kamen 2001 wieder zusammen.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(16/33)
Eine toxische Beziehung

Alles deutet darauf hin, dass die Beziehung zwischen Pamela Anderson und Tommy Lee toxisch war. Es war eine dieser Romanzen, die unweigerlich in einer Katastrophe enden.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(17/33)
Eine Party ohne Ende

Für die Öffentlichkeit schien die Beziehung von Pamela Anderson und Tommy Lee eine Dauerparty zu sein. Ihr Leben schien darin zu bestehen, jede Nacht auszugehen, wenn man die vielen Fotos und Videos betrachtet, auf denen man sie beim Feiern sehen konnte.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(18/33)
Der endgültige Bruch

Im Jahr 2008 trennte sich das Paar endgültig. Tommy Lee und Pamela Anderson gingen unterschiedliche Wege.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(19/33)
Tommy Lees häusliche Probleme mit seinem Sohn

Natürlich hatten sie zwei gemeinsame Kinder. Und leider kamen von dieser Front nicht viele gute Nachrichten. Im Jahr 2018 berichtete TMZ, dass Pamelas und Tommys Sohn, Brandon, seinen Vater während eines Streits geschlagen hatte.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(20/33)
Und was ist mit Pamela Anderson?

Pamela Anderson, hier auf einem Bild mit Brandon, hat sich vor allem dem Aktivismus zugewandt. Sie kämpfte für Tiere und für die Freiheit von Julian Assange. Einige behaupteten sogar, dass sie eine Affäre mit dem WikiLeaks-Chef hatte, während er in der ecuadorianischen Botschaft in London eingesperrt war.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(21/33)
2020 heiratet sie erneut

Für Pamela Anderson gab es viele Männer zur Auswahl. Ihr jüngster Liebhaber, Bodyguard Dan Hayhurst, heiratete den Star sogar im Dezember 2020.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(22/33)
Wer spielt Pamela Anderson und Tommy Lee in der Serie?

Anfang 2022 veröffentlichte Disney+ die Serie "Pam & Tommy", in der die wilde Geschichte des Hollywood-Paares erzählt wird. Wer wurde für die kultigen Rollen gecastet?

(Bild: Disney+)

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(23/33)
Lily James, von Downton Abbey bis Pamela Anderson

Pamela Anderson wird von der britischen Schauspielerin Lily James gespielt, die für so unterschiedliche Fernsehprojekte wie "Downton Abbey" und "The Pursuit of Love" bekannt ist. Sie hat auch in den Filmen "Mamma Mia!" und "Yesterday" mitgespielt. Stellen Sie sich diese schicke Schauspielerin in der Rolle der Pamela Anderson vor!

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(24/33)
Lily James als Pamela Anderson

Nun, da ist sie. Lily James spielt Pamela Anderson und die Ähnlichkeit ist frappierend.

(Bild: Disney+)

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(25/33)
Sebastian Stan als Tommy Lee

Die Rolle des Tommy Lee wird von Sebastian Stan gespielt. Er ist ein Marvel-Schauspieler, der bereits in den Captain America-Filmen und in der Serie "The Falcon and the Winter Soldier" mitgewirkt hat.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(26/33)
Die Schauspieler haben mit kleinen Einblicken für die Serie geworben

Wie Lily James postete auch Sebastian Stan ein Foto von sich im Tommy-Lee-Kostüm auf seinem Instagram-Account, @imsebastianstan. Und genau wie bei dem Bild von Lily James waren die Fans begeistert.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(27/33)
Der Regisseur von 'Pam & Tommy'

Die Hulu-Serie über Pamela Anderson und Tommy Lee wird von Craig Gillespie inszeniert. Er ist ein gefeierter Regisseur, unter anderem dank "I, Tonya", in dem er eine wahre Geschichte in ein hervorragendes Drama verwandelt hat.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(28/33)
Tommy Lee's Reaktion zu der Serie

Tommy Lee, der derzeit noch mit Mötley Crüe Musik macht, hat sich nicht zum Inhalt der Serie geäußert. Im September 2021 sagte er jedoch bei den MTV Video Music Awards gegenüber ET Online, dass er "begeistert" sei und dass es "cool" sei, dass sie die Serie machen.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(29/33)
Sebastian Stan und Tommy Lee haben über die Rolle gesprochen

Lee erzählte ET Online, dass er mit Sebastian Stan, dem Schauspieler, der ihn in 'Pam & Tommy' spielt, in Kontakt stand. "Nach dem, was er mir erzählt hat, ist es eine wirklich schöne Geschichte", sagte er. "Er hat mir erzählt, dass sie ziemlich wild ist." Lee fügte hinzu, dass "es eine coole Geschichte ist und die Leute sie kennen sollten. Es ist cool, ich bin begeistert."

(Bild: Sebastian Stan in 'Pam & Tommy', Disney+)

 

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(30/33)
"Die Geschichte ist cool, aber das, was passiert ist, war es nicht"

Der Schlagzeuger wies auch darauf hin, dass "die Geschichte cool ist, aber was tatsächlich passiert ist, war nicht .... Es geht wirklich um die Privatsphäre und wie die Dinge damals verrückt wurden. Heute gibt es andere Gesetze."

(Bild: Lily James und Sebastian Stan, 'Pam & Tommy', Disney+)

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(31/33)
Courtney Love findet die Serie "abscheulich"

Während Pamela Anderson zu der Serie schweigt, hat ihre Freundin Courtney Love in einem Facebook-Posting ihre Meinung geäußert. Sie nannte die Serie "empörend" und "abscheulich", da sie "Pammy" ein "komplexes Trauma" zufüge. Zu Lily James, die gerade ihr Foto im Pam-Kostüm gepostet hatte, sagte Courtney Love: "Schande über Lily James, wer auch immer [...] sie ist."

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(32/33)
Sie sind Geschichte der Popkultur

Das persönliche Trauma von Pamela Anderson mag zwar real und komplex sein, wie Courtney Love sagt, aber die Geschichte von Pam und Tommys Video gilt allgemein als ein Klassiker der Popkultur. Ihr Video war eines der ersten viralen Videos im (neuen) Internet und deshalb ein Ereignis mit immenser Wirkung.

Pam und Tommy: eine skandalöse Geschichte aus dem wahren Leben und der Fiktion
(33/33)
Was Kritiker über 'Pam & Tommy' sagen

Kritiker bezeichnen die Serie als "spaßig" (Hollywood Reporter) und "Screwball Comedy" (New York Times). Einige von ihnen, darunter Digital Spy und Washington Post, halten es jedoch für falsch, die Serie ohne Pamela Andersons Zustimmung und Mitarbeit zu produzieren. Auf diese Weise, so argumentieren sie, wiederholt die Serie genau die Verletzung der Privatsphäre des Paares, über die sie eigentlich nachdenken sollte.

Más para ti