'Oppenheimer': Was wir über den neuen Film von Christopher Nolan wissen

'Oppenheimer', Christopher Nolans neuester Film
Was wissen wir über 'Oppenheimer'
Julius Robert Oppenheimer
Die schlimmen Folgen
Ein Buch als Inspiration
Produziert von Universal
Die Besetzung von 'Oppenheimer'
Cillian Murphy über 'Oppenheimer'
Die Besetzung: Robert Downey Jr
Die Besetzung: Florence Pugh
Die Besetzung: Emily Blunt
Die Besetzung: Matt Damon
Der erste Erfolgsfilm
'The Dark Knight'
'Inception'
Interstellar (2014)
Tenet (2020)
Oscar Nominierungen
Warten auf einen Oscar
'Oppenheimer', Christopher Nolans neuester Film

Am 21. Juli 2023 soll der zwölfte Film von Christopher Nolan, 'Oppenheimer', Premiere haben, inspiriert, wie Sie sich vorstellen können, von Robert Oppenheimer, der als einer der Väter der Atombombe gilt.

Foto: Youtube

Was wissen wir über 'Oppenheimer'

Bis der Film auf der großen Leinwand zu sehen ist, wird noch einige Zeit vergehen, aber Nolans eifrigste Fans freuen sich sicherlich darauf, einige Details über seinen neuesten Spielfilm zu erfahren.

Julius Robert Oppenheimer

Der Film erzählt von einem der wichtigsten und entscheidendsten Momente in der Geschichte des vergangenen Jahrhunderts, nämlich der Entwicklung der Atombombe und der  Rolle, die Robert Oppenheimer im Manhattan-Projekt spielte, zusammen mit vielen anderen Physikern der damaligen Zeit, darunter Enrico Fermi.

Die schlimmen Folgen

Leider sind wir uns alle der schrecklichen Folgen der technologischen Durchbrüche im Zusammenhang mit dem Manhattan-Projekt während des Zweiten Weltkriegs bewusst, als die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki in Japan abgeworfen wurden.

Ein Buch als Inspiration

Nolans Film ist inspiriert von dem Buch 'American Prometheus: The Triumph and Tragedy of J. Robert Oppenheimer' von Kai Bird und Martin J. Sherwin.

Produziert von Universal

Fast alle Filme unter der Regie von Christopher Nolan wurden von Warner Bros. produziert, bis auf den letzten, 'Tenet" (2020), der mitten in der Pandemie veröffentlicht wurde. Nach mehreren Kontroversen und Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Regisseur und der berühmten Produktionsfirma beschloss Nolan, sich an Universal zu wenden, die ihn mit offenen Armen empfangen hat.

Die Besetzung von 'Oppenheimer'

Doch nun wollen wir sehen, welche Schauspielerinnen und Schauspieler ausgewählt wurden, um "Oppenheimer" zum Leben zu erwecken. Auf dem Bild ist Cillian Murphy zu sehen, der in Nolans Filmografie immer wieder auftaucht, allerdings nie als Hauptdarsteller. Das wird diesmal anders sein.

Cillian Murphy über 'Oppenheimer'

Cillian Murphy selbst kommentierte in einem Interview mit Esquire: „Dies ist das erste Mal, dass (Nolan) mich für die Hauptrolle gecastet hat, worüber ich immer noch ein wenig geschockt bin, aber ich bin begeistert. Es ist eine riesige Rolle und eine Menge Arbeit. Ich denke, ich arbeite mit einem der größten lebenden Regisseure zusammen, also bin ich in guten Händen.“

Die Besetzung: Robert Downey Jr

Aber lassen Sie uns gemeinsam sehen, wer die anderen Protagonisten neben Cillian Murphy sein werden. Wie Sie sich vorstellen können, wenn Sie das Foto sehen, wird Robert Downey Jr. eine weitere wichtige Rolle spielen, nämlich Lewis Strauss, eine weitere führende Persönlichkeit, die zur Verbreitung von Atomwaffen beigetragen hat.

Die Besetzung: Florence Pugh

Unter den weiblichen Protagonisten finden wir Florence Pugh in der Rolle von Jean Tatlock, einer amerikanischen Psychiaterin, die durch ihre Beziehung zu Robert Oppenheimer bekannt wurde.

Die Besetzung: Emily Blunt

Das andere weibliche Gesicht in dem neuen Film unter der Regie von Christopher Nolan ist Emily Blunt, die Katherine. 'Kitty', Oppenheimers Frau, spielen wird.

Die Besetzung: Matt Damon

Auch für Matt Damon ist es nicht das erste Mal mit Christopher Nolan. Wir haben ihn bereits in 'Interstellar' mit Matthew McConaughey gesehen. In 'Oppenheimer' spielt Matt Damon Lieutenant Gerenale Leslie Groves, Militärmanagerin des Manhattan-Projekts.

Der erste Erfolgsfilm

Im Moment gibt es nicht viele Informationen über den Film. Während wir auf weitere Details warten, haben wir uns entschlossen, einen kurzen Überblick über Christopher Nolans  Filmografie zu geben, die 1998 mit 'Following' begann. Aber der Durchbruch des britischen Regisseurs kam mit einem anderen Film, 'Memento', im Jahr 2000.

'The Dark Knight'

Von da an öffneten sich für Christopher Nolan viele Türen, was ihn auch dazu veranlasste, sich an Superheldenfilmen wie 'Batman Begins' (2002) und 'The Dark Knight' (2008) zu versuchen. Dazwischen finden wir ihn jedoch als Regisseur und Drehbuchautor von 'Prestige – Die Meister der Magie' (2006).

'Inception'

2010 gab es dank des Sci-Fi-Thrillers 'Inception' mit Leonardo Di Caprio, Tom Hardy, Ken Watanabe, Joseph Gordon-Levitt, Elliot Page, Marion Cotillard und Cillian Murphy einen weiteren großer Erfolg für den berühmten Regisseur.

Foto: Netflix

Interstellar (2014)

Science-Fiction ist eines der Lieblingsgenres von Christopher Nolan, und das kann man gut in 'Interstellar' (2014), einem seiner größten Meisterwerke, sehen. Bei den Dreharbeiten zu diesem Film stützte sich Nolan auf den wissenschaftlichen Rat des theoretischen Physikers Kip Thorne vom Caltech, Nobelpreisträger für Physik 2017.

Tenet (2020)

Nolans bis lang letzter Film ist 'Tenet', der im August 2020 während der Pandemie in die Kinos kam und nicht den gewünschten Erfolg hatte. Für die Realisierung stand Christopher Nolan ein Budget von rund 200 Millionen Dollar zur Verfügung.

Oscar Nominierungen

Obwohl seine Karriere unbestreitbar von erfolgreichen Filmen geprägt ist, die auch an den Kinokassen Anerkennung finden, hat Christopher Nolan noch keinen Oscar gewonnen, sondern nur einige Nominierungen erhalten, etwa für das beste Originaldrehbuch, sowohl für 'Inception' als auch für 'Memento'.

Warten auf einen Oscar

Dass die Anerkennung durch die Akademie noch nicht eingetroffen ist, bedeutet nicht, dass sie in Zukunft nicht kommen könnte, vielleicht mit 'Oppenheimer'! Wir werden sehen.

Más para ti