Natalie Portman: Ihr Leben und ihre Geheimnisse

Natalie Portman ist 41!
Neta-Lee Hershlag
Natalie hat die doppelte Staatsbürgerschaft
Natalie tanzt gerne
Sie liebte das Training für 'Black Swan'
Natalie wurde im Alter von 8 Jahren Vegetarierin
Natalie gehörte in der High School zu den Nerds
Natalie ist klein und wurde einmal mit einem Kind verwechselt!
Eine Band hat einen Song nach ihr benannt
Sie wurde in einer Pizzeria entdeckt
Natalie studierte in Harvard
Natalie hat in der High School eine wissenschaftliche Arbeit mitverfasst
Niemand ist perfekt
Natalie hat keinen Fernseher
Portman spricht 6 Sprachen!
Sie gründete ihre eigene Produktionsfirma
Natalie Portman und Britney Spears sind befreundet
Die Produzenten haben eine Rolle nach Natalies Vorstellungen verändert
Natalie hatte 'Star Wars' noch nie gesehen, bevor sie im Film mitspielte!
Natalie Portman ist 41!

Sie ist Schauspielerin, Rednerin, Regisseurin und Produzentin - Natalie Portman ist eine Frau, die alles kann! Anlässlich ihres 41. Geburtstages werfen wir mit Ihnen einen Blick auf ihr Leben und ihre fast 30 Jahre auf der Leinwand. Lesen Sie einige der überraschendsten Fakten über diese engagierte Schauspielerin!

Neta-Lee Hershlag

Natalie Portman wurde am 9. Juni 1981 in Israel geboren. Ihr Name war Neta-Lee Hershlag; Neta-Lee ist ein hebräischer Name. Als Natalie jedoch eine Rolle in 'Léon – Der Profi' im Jahr 1994 bekam, nahm sie den Künstlernamen Portman an. Es ist der Mädchenname ihrer Großmutter väterlicherseits. Der Grund für den Namenswechsel war laut dem 'People Magazine', dass sie ihre eigene Privatsphäre und die ihrer Familie schützen wollte.

Natalie hat die doppelte Staatsbürgerschaft

Natalie Portman besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft von Israel und der USA, da sie als Tochter jüdischer Eltern in Jerusalem geboren wurde. Sie wuchs jedoch in Washington, D.C., Connecticut und Long Island auf.

Natalie tanzt gerne

Portman ist vor allem für ihre Rolle im Ballettfilm 'Black Swan' bekannt. Sie hatte zwar ein Double für die komplizierten Tanzschritte, aber Natalie tanzte auch selbst. Es war schon immer ihre Leidenschaft: im Alter von 4 Jahren begann sie, Tanzunterricht zu nehmen.

Sie liebte das Training für 'Black Swan'

In einem Interview mit dem 'Timeout Magazine' sagte Natalie über ihr Training für 'Black Swan': "Ich habe es wirklich geliebt. Ich fand es toll, die Details zu lernen, zu sehen, wie sehr sie an den Fingerspitzen, den Augen, den Handgelenken arbeiten - diese wirklich winzigen Nuancen. Und ich habe die Disziplin geliebt."

Natalie wurde im Alter von 8 Jahren Vegetarierin

Laut 'Harper's Bazaar' wurde Natalie Vegetarierin, als sie gerade einmal 8 Jahre alt war. Seitdem lebt sie abwechselnd als Veganerin oder Vegetarierin. Portman hat auch einen Dokumentarfilm über Massentierhaltung mit dem Titel 'Eating Animals' eingesprochen und produziert.

Natalie gehörte in der High School zu den Nerds

Laut 'IMDb' gehörte Natalie in der High School zu den Nerds. Ihre Klassenkameraden kürten die zukünftige  Schauspielerin als diejenige, die höchstwahrscheinlich in der Quizshow 'Jeopardy' teilnehmen wird.

Natalie ist klein und wurde einmal mit einem Kind verwechselt!

Portman ist nur 1,60 m groß! Laut 'IMDb' fragte ein Zollbeamter Portman, als sie für den dritten 'Star Wars'-Prequel am Londoner Flughafen ankam, ob sie mit einem Erziehungsberechtigten reist!

Prominente Frauen, die kleiner als 1,60 Meter sind

Eine Band hat einen Song nach ihr benannt

Team Sleep, eine Alt-Rock-Band, benannte eine Ballade nach der Schauspielerin. Der ursprüngliche Titel des Liedes war 'Natalie Portman', aber als das Album der Band 2005 veröffentlicht wurde, änderten sie den Namen des Songs.

Sie wurde in einer Pizzeria entdeckt

Natalie wurde im Alter von neun Jahren von einem Schönheitsscout von 'Revlon Cosmetics' entdeckt. Sie war in einer Pizzeria, als ihr die Möglichkeit geboten wurde, zu modeln. Portman lehnte ab; sie zog die Schauspielerei vor.

Natalie studierte in Harvard

Natalie Portman hat nicht nur ein hübsches Gesicht; sie hat schon immer gerne gelernt, und ihre Hochschulausbildung war ihr sehr wichtig. Portman schloss 2003 ihr Studium in Harvard mit Auszeichnung und einem BA in Psychologie ab. Laut 'Vanity Fair' sagte Portman: "Ich gehe aufs College. Es ist mir egal, ob das meine Karriere ruiniert. Ich bin lieber klug als ein Filmstar."

Natalie hat in der High School eine wissenschaftliche Arbeit mitverfasst

Zusammen mit den Wissenschaftlern Ian Hurley und Jonathan Woodward schrieb Natalie die Arbeit mit dem Titel 'A Simple Method To Demonstrate the Enzymatic Production of Hydrogen from Sugar' ('Eine einfache Methode zur Demonstration der enzymatischen Herstellung von Wasserstoff aus Zucker'). Die Arbeit wurde in die 'Intel Science Talent Search' aufgenommen und ist auch in Havards 'Astrophysics Data System' verfügbar.

Niemand ist perfekt

Für ihre Rolle in 'V wie Vendetta' hatte Portman keine Skrupel, sich den Kopf zu rasieren. Den Fans ist allerdings aufgefallen, dass die Schauspielerin eine leichte Beule am Kopf hat. Laut 'IMDb' entstand sie durch eine Saugglocke, die bei der Geburt der Schauspielerin zum Einsatz kam.

Natalie hat keinen Fernseher

Natalie Portman und ihr Ehemann Benjamin Millepied haben sich zu einem fernsehfreien Paar erklärt. Laut 'IMDb' haben sie beschlossen, keinen Fernseher in ihrem Zuhause zu haben. Das heißt nicht, dass sie nie Filme oder Fernsehsendungen sehen, sondern nur, dass sie einen Computer benutzen, wenn sie es tun.

Portman spricht 6 Sprachen!

Wie man angesichts ihres Harvard-Abschlusses vermuten könnte, ist Portman ein kluger Kopf. Sie hat nicht nur einen IQ von 140, sondern kann auch 6 verschiedene Sprachen sprechen! Laut 'Babbel.com' kann Portman Hebräisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch und Spanisch.

Sie gründete ihre eigene Produktionsfirma

Natalie wollte mehr Rollen von Frauen für Frauen im Film sehen. Also beschloss sie, ihre eigene Produktionsfirma zu gründen, um dies zu erreichen! Mit 'Handsomecharlie Films' hat sie genau das erreicht, was sie sich vorgenommen hatte.

Natalie Portman und Britney Spears sind befreundet

Laut 'ET Online' sind Natalie Portman und Britney Spears befreundet. Die beiden waren einst die Zweitbesetzungen für das Off-Broadway-Stück 'Ruthless'. Obwohl ihre Karrieren sehr unterschiedliche Richtungen einschlugen, pflegen die beiden offenbar immer noch eine Freundschaft und organisierten 2002 sogar eine gemeinsame Silvesterparty. Gegenüber 'ET Online' sagte Portman: "Und wir haben zusammen gefeiert", über die Silvester-Party, die sie und Spears veranstalteten. "Und sie war wirklich großartig."

Die Produzenten haben eine Rolle nach Natalies Vorstellungen verändert

Laut 'IMDb' hat Natalie Portman die Rolle der Ann August in 'Überall, nur nicht hier ' von 1999 abgelehnt, weil sie sich mit einer Filmszene nicht wohl fühlte. Daraufhin sagte Susan Sarandon, die in dem Film die Hauptrolle spielte, dass sie nicht ohne Portman drehen würde. Die Produzenten akzeptierten und schrieben die Szene extra für Portman um.

Natalie hatte 'Star Wars' noch nie gesehen, bevor sie im Film mitspielte!

Vor ihrer Hauptrolle in 'Star Wars' kannte die Schauspielerin den Unterschied zwischen 'Star Wars' und 'Star Trek' nicht! Im Jahr 2004 gab die Schauspielerin gegenüber James Lipton zu, dass sie vor ihrer Rolle in 'Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung' (1999) den Unterschied zwischen den beiden nicht kannte und 'Star Wars' noch nie gesehen hatte.

Adele ist 34! Sehen Sie, wie sie sich im Laufe der Zeit verändert hat

Más para ti