Der freie Fall macht Pause
'Will'
21 Wochen auf der Liste
Wird es eine Fortsetzung geben? Es gäbe genügend Material
Ernsthafte Konsequenzen
Von allen Veranstaltungen der Academy ausgeschlossen
Trotz allem bekam er den Oscar
Leider zu spät
Will Smiths zwei große Fehltritte
Die Polizei war wegen ihm bei den Oscars
Chris Rock hat keine Anzeige erstattet
Abschied von der Akademie (mit Nuancen)
Was bedeutet es, die Akademie zu verlassen?
Zwei Filme auf Eis gelegt
Eine beliebte Saga
Eine legendäre Bromance in Gefahr
Abschied von Lowrey und Burnett?
Was wird aus 'Fast and Loose'?
Kein Regisseur und kein Projekt?
Eine angespannte Situation
'Emancipation' von Fuqua
'The Council' von Landesman
Ist Will Smiths Karriere in Gefahr?
Chris Rock auf dem Weg nach oben
Der Beifall des Publikums
Seine 'Ego Death Tour' ist ausverkauft
Verhandlungen mit Oprah und Ellen
Die Folgen
Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(1/28)
Der freie Fall macht Pause

Seit der Ohrfeige, die Will Smiths Chris Rock bei den Oscars 2022 gab, folgte für den Schauspieler eine schlechte Nachricht der anderen: Vetos, Statements... Sein Image und einige Projekte blieben ebenfalls auf der Strecke.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(2/28)
'Will'

Womit der Schauspieler sicher nicht gerechnet hat, ist, dass der Vorfall ihm Vorteile einbringen würde: Seine Biografie 'Will', die 2021 erschien, hat es jetzt an die Spitze der 'New York Times'-Bestsellerliste für Sachbücher geschafft.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(3/28)
21 Wochen auf der Liste

'Will', geschrieben von Mark Manson, brauchte 21 Wochen und eine denkwürdige Ohrfeige, um auf Platz 1 zu landen. Kurioserweise sind  die Memoiren von Dave Gohls, 'The Storyteller', auf dem zweiten Platz.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(4/28)
Wird es eine Fortsetzung geben? Es gäbe genügend Material

Es ist klar, dass sich Tragödien und Kontroversen gut verkaufen, aber wie ist Will Smith von Amerikas perfektem Nachbarn zu einer Persona non grata geworden? Alles begann mit einem schlecht getimten Witz.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(5/28)
Ernsthafte Konsequenzen

Als Will Smith Chris Rock bei der Oscar-Verleihung 2022 ins Gesicht schlug, stand die Welt für drei Sekunden still. Nach dem ersten Schock dachten alle dasselbe: Das wird Folgen haben. Und die gab es: 10 Jahre Oscar-Verbot!

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(6/28)
Von allen Veranstaltungen der Academy ausgeschlossen

Dem Schauspieler wird nicht nur die Teilnahme an der Oscar-Verleihung untersagt, sondern auch "... an allen Veranstaltungen oder Programmen der Akademie, persönlich oder virtuell, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Oscar-Verleihung", heißt es in dem Schreiben von Akademie-Präsident David Rubin und CEO Dawn Hudson.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(7/28)
Trotz allem bekam er den Oscar

Trotz dieses Vorfalls erhielt Will Smith den Oscar als bester Schauspieler für 'King Richard", sodass man meinen könnte, dass dieser Vorfall nur eine hässliche Erinnerung bleiben würde. Aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(8/28)
Leider zu spät

In seiner Dankesrede bei der Oscar-Verleihung entschuldigte Will Smith sich nicht direkt bei Chris Rock, was er aber am nächsten Tag auf Anraten seines Managements tat. Aber leider war es viel zu spät.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(9/28)
Will Smiths zwei große Fehltritte

Schon nach wenigen Tagen begann Will Smith, für seine beiden Fehltritte zu büßen: den Angriff auf einen Kollegen in einer Live-Sendung und das Fluchen im Fernsehen, was absolut verboten ist.

Die kontroversen Witze von Chris Rock: Nicht das erste Mal, dass er sich über Jada Pinkett Smith lustig macht

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(10/28)
Die Polizei war wegen ihm bei den Oscars

Einer der Produzenten der Oscars 2022, Will Packer (im Bild), erzählte 'Good Morning America', dass die Polizei zum Dolby Theater in Los Angeles kam, um Will Smith wegen Körperverletzung zu verhaften.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(11/28)
Chris Rock hat keine Anzeige erstattet

Letztendlich entschied Chris Rock jedoch, keine Anzeige zu erstatten, was Will Smith vor strafrechtlichen Konsequenzen für seine Ohrfeige bewahrte.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(12/28)
Abschied von der Akademie (mit Nuancen)

Stunden nach dem Vorfall beschloss die Filmakademie, ein Disziplinarverfahren gegen Will Smith einzuleiten, der sich jedoch entschloss, aus der Akademie auszutreten, bevor der Fall geklärt war.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(13/28)
Was bedeutet es, die Akademie zu verlassen?

Ein Rücktritt, der sich mehr durch die Schlagzeilen als durch die Konsequenzen bemerkbar macht. Durch seinen Rückzug verlor Will Smith sein Stimmrecht, aber ohne das Verbot der Academy wäre er weiterhin zu zukünftigen Galas eingeladen worden.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(14/28)
Zwei Filme auf Eis gelegt

Die ersten wirklichen und öffentlichen Konsequenzen für Will Smith waren, dass zwei seiner anstehenden Projekte auf Eis gelegt wurden. Die Filme 'Bad Boys 4' und 'Fast and Loose' werden laut The Hollywood Reporter vorerst nicht weiter produziert.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(15/28)
Eine beliebte Saga

Nach dem Erfolg des Films 'Bad Boys for Life', der vor der Pandemie mehr als 420 Millionen Dollar einspielte, zögerte Sony nicht, den vierten Film der Saga abzusetzen.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(16/28)
Eine legendäre Bromance in Gefahr

Will Smith hatte laut 'THR' bereits 40 Seiten des Drehbuchs für 'Bad Boys 4' erhalten, wo er wieder mit Martin Lawrence zusammenarbeiten sollte.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(17/28)
Abschied von Lowrey und Burnett?

Doch Sony hat nach dem Vorfall beschlossen, das Projekt vorerst zu pausieren. Nun ist die Rückkehr von Mike Lowrey ungewiss.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(18/28)
Was wird aus 'Fast and Loose'?

Das andere Projekt, das Will Smith verloren hat ist 'Fast and Loose'. Die Netflix-Produktion war schon vor der Oscar-Verleihung 2022 in Schwierigkeiten.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(19/28)
Kein Regisseur und kein Projekt?

David Leitch (im Bild) sollte die Regie übernehmen, stieg aber aus dem Projekt aus, um mit Ryan Gosling in 'Fall Guy' Regie zu führen. Netflix, der Produzent des Films, war also gerade auf der Suche nach einem Regisseur.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(20/28)
Eine angespannte Situation

Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet, wurde die Suche vorerst gestoppt, und es bleibt abzuwarten, ob sie irgendwann wieder aufgenommen wird.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(21/28)
'Emancipation' von Fuqua

Es gibt noch zwei weitere Projekte, an denen Will Smith beteiligt ist. Das erste, 'Emancipation', unter der Regie von Antoine Fuqua (im Bild) und produziert von Apple, befindet sich momentan in der Postproduktion.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(22/28)
'The Council' von Landesman

Vom zweiten Film, 'The Council', ist nur bekannt, dass Peter Landesman (Bild) Regie führte.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(23/28)
Ist Will Smiths Karriere in Gefahr?

Es ist kaum zu glauben, dass nur wenige Tage nach dem Skandal die Folgen für Will Smith ein solches Ausmaß angenommen haben. Das lässt darauf schließen, dass seine Zukunft in Hollywood nicht besonders rosig aussieht. Zumindest vorerst.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(24/28)
Chris Rock auf dem Weg nach oben

Auf der anderen Seite der Skala befindet sich Chris Rock. Abgesehen von dem unglücklichen Witz über Jada Pinkett Smith war seine Reaktion auf die Ohrfeige überraschend gelassen und professionell, ebenso wie die Tatsache, dass er keine Anzeige erstattete.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(25/28)
Der Beifall des Publikums

Die Öffentlichkeit hat den Komiker wegen dieser Geschichte zum Märtyrer gemacht und Chris Rock bekommt bei jedem öffentlichen Auftritt Standing Ovations.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(26/28)
Seine 'Ego Death Tour' ist ausverkauft

Außerdem ist laut Mirror seine Comedy-Tournee, die Ego Death Tour, bereits Monate im Voraus ausverkauft und aufgrund der großen Nachfrage gibt es Zusatztermine.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(27/28)
Verhandlungen mit Oprah und Ellen

Chris Rock verhandelt laut Mirror angeblich mit Oprah Winfrey und Ellen DeGeneres über millionenschwere Interviews.

Celebrities
Will Smith: Die unerwarteten und lukrativen Vorteile der Ohrfeige
(28/28)
Die Folgen

Der Komiker, der in den 90er und 2000er Jahren seinen Höhepunkt erreicht hatte, hat erlebt, wie diese Ohrfeige ihm einen Popularitätsschub verschafft hat, der ihm große Gewinne einbringen wird. Man kann mit Sicherheit sagen, dass Chris Rock durch diesen Vorfall finanzielle Vorteile haben wird.

Die Ohrfeige von Will Smith an Chris Rock und andere Highlights der Oscars 2022

Más para ti