Miss Brasilien stirbt im Alter von 27 Jahren nach Mandel-OP

Frühzeitiges Ende
Sie hatte eine Mandel-OP
Wochenlang im Koma
Todesursache
Expertin für Mikropigmentierung
Sie war sehr religiös
Die traurige Nachricht
Ergreifende Abschiedsworte
Bestürzte Follower
Aus armen Verhältnissen
Ein seltener Fall
Blutungen treten nur in ganz wenigen Fällen auf
Eine Komplikation, die in der Regel vermeidbar ist
Die Bedeutung und Funktion der Mandeln
Die Indikation zur Entfernung der Mandeln
Ein tragisches Ende
Frühzeitiges Ende

Miss United Continents Brazil 2018, Gleycy Correia, gebürtig aus der Stadt Macaé im Bundesstaat Rio de Janeiro (Brasilien), ist kürzlich gestorben. Sie war erst 28 Jahre alt, und der Grund für ihr Ableben ist schockierend.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Sie hatte eine Mandel-OP

Gleycy, die auch Halbfinalistin bei der Wahl zur Miss Brazil World war, hatte sich einer so genannten Tonsillektomie unterzogen, einer Operation, bei der die Mandeln entfernt werden.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Wochenlang im Koma

Obwohl es sich eigentlich um einen risikoarmen Eingriff handelt, kam es bei der jungen Frau zu Komplikationen, die dazu führten, dass sie ins Koma fiel und etwa zwei Monate lang im Krankenhaus lag.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Todesursache

Nach Angaben des Rechtsmedizinischen Instituts des Landes (IML) erlitt sie eine Lungenentzündung, eine anoxische Enzephalopathie, einen kardiorespiratorischen Stillstand, einen hämorrhagischen Schock und eine Blutung in der Mandelarterie.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Expertin für Mikropigmentierung

Gleycy Correia war eine Unternehmerin in der Schönheitsindustrie. In mehreren Beiträgen in ihren sozialen Netzwerken erklärte sie ihr Spezialgebiet: Mikropigmentierung, eine Art Permanent Make-up.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Sie war sehr religiös

Gleycy war sehr religiös und teilte ihre Erfolge immer auf ihrem Instagram-Profil, zusammen mit motivierenden Botschaften und Passagen aus der Bibel.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Die traurige Nachricht

Tatsächlich war es die Pastorin der Kirche, die Gleycy besuchte, die laut 'Splash' die Todesnachricht überbringen musste. Danach bestätigte das offizielle Instagram-Profil der Schönheitskönigin ihren Tod.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Ergreifende Abschiedsworte

"Gleycy wird immer in Erinnerung bleiben wegen ihrer strahlenden Schönheit, ihrer Freude und ihres Einfühlungsvermögens, die sie in ihrem sozialen Projekt gezeigt hat, indem sie vielen Frauen mit Mammakarzinomen durch den kostenlose Aufbau des Warzenhofs ihr Selbstwertgefühl wiedergegeben hat. Geh weiter dem Licht entgegen, liebe Gleycy." Mit diesen Worten würdigten die Organisatoren der Miss Brasilien-Wahl die verstorbene junge Frau.

Bestürzte Follower

Gleycy Correia hatte mehr als 50 Tausend Follower auf Instagram. Viele von ihnen betrauerten ihren Tod durch Nachrichten unter ihren Postings.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Aus armen Verhältnissen

Gleycy erzählte auf Instagram, dass sie im Alter von 8 Jahren begann, als Nagelpflegerin zu arbeiten. "Ich wurde nicht mit einem goldenen Löffel geboren, ich stamme aus einer bescheidenen Familie, aber ich bin sehr stolz darauf", schrieb sie in einem Beitrag.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Ein seltener Fall

Renato Roithmann, Präsident der Brasilianischen Vereinigung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Gesichtschirurgie (ABORL-CCF), erklärte gegenüber der Website 'O Globo', dass solche Todesfälle "extrem selten" seien.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Blutungen treten nur in ganz wenigen Fällen auf

"Postoperative Blutungen sind die häufigste Komplikation bei einer Mandeloperation. Das kann in durchschnittlich 2 bis 7 % der Fälle passieren", erklärte Renato Roithmann gegenüber 'O Globo'.

(Foto: Ernily / Unsplash)

Eine Komplikation, die in der Regel vermeidbar ist

Renato Roithmann sagte auch, dass diese Komplikation "völlig vermeidbar ist, wenn der Patient seinen Arzt informiert."

(Foto: Kateryna Hliznitsova / Unsplash)

Die Bedeutung und Funktion der Mandeln

Die Mandeln sind wichtige Organe des Immunsystems. Sie schützen den Körper vor Bakterien, Viren und anderen schädlichen Erregern, die durch den Mund oder die Nase eindringen.

(Foto: CDC / Unsplash)

Die Indikation zur Entfernung der Mandeln

Daher müssen die Fachärzte mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor sie eine Entfernung der Mandeln empfehlen. "Der Patient muss mehr als sieben Infektionen in einem Jahr haben, oder fünf jährlich und in zwei aufeinander folgenden Jahren, oder drei in drei aufeinander folgenden Jahren", erklärt der HNO-Arzt der Webseite 'Uol'.

(Foto: CDC / Unsplash)

Ein tragisches Ende

Es wurden keine Einzelheiten über Gleycy Correias vorherigen Gesundheitszustand veröffentlicht, aber niemand hatte ihr tragisches Ende erwartet.

(Foto: Instagram @gleycycorreia)

Die NBA trauert: Caleb Swanigan ist im Alter von 25 Jahren gestorben.

Más para ti