Millie Bobby Brown (Stranger Things): eine 16-Jährige mit einem imposanten Vita

Schauspielerin und Produzentin mit nur 16 Jahren
Millie ist petite
Britin, aber in Spanien geboren
Liverpool-Fan
Auf einem Ohr fast taub
Es war einmal... Alice im Wunderland
Zum Spielen geboren
'The Intruders,' 'NCIS' und mehr
Millie's großer Durchbruch
Millie Bobby Brown: Eleven
Millie und 'Stranger Things'
Freunde vom Set
Die Rapperin Millie Bobby Brown
Winona Ryder: ihre
Millie's Auszeichnungen
'Stranger Things:' zweite Staffel
Eine echte Karate-Meisterin
Millie Bobby Brown und Calvin Klein
Eine Mode-Ikone
Millie mit Maroon 5, Drake, The XX
Millie Bobby Brown und Jacob Sartorius
Kontroverse: 'zu schnell erwachsen geworden'
Eine junge Frau, die anzieht, was sie will
Enola Holmes: vom Fernsehen zum Film und... Produzieren
Engagement
UEFA-Botschafterin
Eine der einflussreichsten jungen Frauen der Welt
'Stranger Things:' dritte Staffel
Godzilla
'The Thing About Jellyfish'
'A time lost', ein Film zwischen Schwestern
Ein zukünftiges Projekt: The Girls I've Been
Schauspielerin und Produzentin mit nur 16 Jahren

Sie ist erst 16 Jahre alt und bereits ein Star in Hollywood: Millie Bobby Brown, Schauspielerin und Model, wurde durch ihre Rolle in "Stranger Things" bekannt. Jetzt kommt ihr Film 'Enola Holmes' heraus, in dem das junge Talent nicht nur schauspielert, sondern auch produziert.

Millie ist petite

Im Moment ist Millie 1,63 Meter groß. Sie könnte aufgrund ihres Alters noch ein wenig wachsen.

Britin, aber in Spanien geboren

Millie wurde am 19. Februar 2004 auf der spanischen Insel Marbella geboren. Sie ist allerdings keine Spanierin, sondern Britin. Als vierte Tochter von Kelly und Robert Brown zog sie als kleines Mädchen mit ihnen nach Bournemouth in Großbritannien.

Liverpool-Fan

Auch wenn sie hauptsächlich in Hollywood unterwegs ist, bleibt Millie Bobby Brown ein echtes englisches Mädchen. In einem Interview mit Liverpoolfc.com sagte sie, dass sie ein treues Mitglied des Fußballclubs sei: "Als ich jünger war, kaufte mir mein Vater ein Liverpool-Kit. Mein Bruder ist ein großer Fan. Ich hatte keine Wahl!"

Auf einem Ohr fast taub

Millie gestand in Variety, dass sie mit einem fast tauben Ohr geboren wurde.  Sie versuchte einige Jahre lang, ihr volles Hörvermögen wiederzuerlangen, aber dann verlor sie es auf diesem einen Ohr wieder.

"Instinkte, die nicht gelehrt werden können"

Nachdem sie in England gelebt hatte, zog Millie's Familie nach Orlando, Florida. Das junge Mädchen begann Theaterunterricht zu nehmen und wurde bald von Agenten entdeckt. Laut IMDb versicherte ein Hollywood-Agent ihren Eltern: "Sie hat Instinkte, die man nicht lernen kann."

Es war einmal... Alice im Wunderland

Ihr erster Fernsehauftritt war in der ABC-Sendung "Es war einmal": "Es war einmal im Wunderland" (2013). In dieser Serie spielte die 9-Jährige Alice.

Zum Spielen geboren

Der Regisseur dieser ersten Serie für ABC, Zack Estrin, war von der Schauspielerin fasziniert. Er sagte der New York Post, dass sie "an das Set kam, als wäre sie dazu geboren. Sie war das selbstbewussteste kleine Mädchen, das ich je gesehen hatte".

'The Intruders,' 'NCIS' und mehr

Im Jahr 2014 spielte Millie in der BBC-Serie "The Intruders" mit. In den folgenden Jahren gab es kleinere Rollen, darunter Gastauftritte in Serien wie 'Navy': Criminal Investigation' ('NCIS'), 'Modern Family' und 'Grey's Anatomy'. Millie wurde eine Allround-Schauspielerin: vom Krimi über Sitcoms bis hin zu Krankenhausdramen.

Millie's großer Durchbruch

Im Jahr 2016 kam eine Rolle hinzu, die Millie's Leben verändern sollte: Protagonistin Eleven in der Netflix-Produktion "Stranger Things". Die Casting-Direktorin Carmen Cuba sagte der New York Post, Millie sei "ein helles Licht voller Begeisterung für die Schauspielerei". In der Figur konnte sie all ihr Talent zum Ausdruck bringen.

Millie Bobby Brown: Eleven

Eleven ist eine Figur mit übernatürlichen Kräften, die vor einem Leben im Labor davonläuft, um ein normales Kind zu sein. In diesem Abenteuer findet sie eine Gruppe von Freunden, die nie von ihrer Seite weichen werden. Die Rolle ist anfangs recht düster, und Millie wirkt wie eine gequälte, ungewöhnliche Person.

Millie und 'Stranger Things'

Im Jahr 2017 gewann die Besetzung von "Stranger Things" den SAG Award für die beste Besetzung einer Serie. Im selben Jahr wurde Millie für weitere Preise nominiert, wie den SAG für die beste Schauspielerin in einer Dramaserie und den Emmy für die beste Schauspielerin in einer Dramaserie. Sie war damals erst 13 Jahre alt.

Freunde vom Set

Die Besetzung von "Stranger Things" hat ein großes Band der Freundschaft geknüpft. Das sieht man auch in den sozialen Medien, wo sie in ihrer Freizeit viele gemeinsame Momente teilen, einschließlich ihrer Geburtstage.

Die Rapperin Millie Bobby Brown

In einem Interview in der Jimmy Fallon Show rappte die Schauspielerin eine ganze Strophe des Liedes "Monster" von Nicky Minaj und Kanye West. Ein Jahr später, als sie in die Show zurückkehrte, begeisterte sie das Publikum erneut, indem sie über "Stranger Things" rappte.

Winona Ryder: ihre "große Schwester"

Dank der berühmten Netflix-Serie hat Millie eine großartige Freundschaft mit ihrer Set-Kollegin Winona Ryder entwickelt. Verschiedenen Medienberichten zufolge hat Winona ihr zu ihrem Geburtstag einen irischen Ring geschenkt, der für Loyalität, Freundschaft und Liebe steht.

Millie's Auszeichnungen

Im Jahr 2017 gewann Millie den Saturn-Preis als beste junge Schauspielerin in einer Fernsehserie. Außerdem gewann sie im selben Jahr den Gold Derby TV Award für die beste Darstellung des Jahres und einen MTV Movie Award für die beste Fernsehschauspielerin.

'Stranger Things:' zweite Staffel

Im Oktober 2017 wurde die zweite Staffel der hochgelobten Serie "Stranger Things" veröffentlicht, mit der Millie Bobby Brown weiterhin Preise für ihre Leistung als Eleven gewinnen wird. Im Jahr 2018 erhielt sie den Kids Choice Award als beste Fernsehschauspielerin und den Teen Choice Award als beliebteste Science-Fiction-Fernsehschauspielerin.

Eine echte Karate-Meisterin

Da so viele Dreharbeiten auf dem Programm stehen, hatte Millie kaum Zeit, zur Schule zu gehen. Deshalb wird sie zu Hause unterrichtet. Außerdem nutzt sie Kampfsportarten und Boxen, um den Stress ihres schnellen Lebens abzubauen. Über Boxsport sagt sie: "Ich liebe es. Ich habe sogar einen Boxsack in meinem Garten."

Millie Bobby Brown und Calvin Klein

Fassungslos über Millie's Aufstieg lud Calvin Klein sie ein, im Januar 2017 an der "By Appointment"-Modelkampagne teilzunehmen.

Eine Mode-Ikone

Millie zeichnet sich nicht nur durch ihre unglaubliche Leistung, sondern auch durch ihr stilvolles Aussehen aus. Auf jedem roten Teppich blendet sie uns mit ihren Kleidern, wie dieses von Calvin Klein mit freiem Rücken.

Millie mit Maroon 5, Drake, The XX

Millie Bobby Brown ist in mehreren Videoclips aufgetreten. Im Jahr 2016 spielte sie in 'Find me' von Sigma und Birdy, und 2017 konnten wir sie in 'I dare you' von The XX sehen. Im Jahr 2018 spielte sie dann die Hauptrolle in Videos wie Maroon 5 und Cardi B's "Girls like you" und Drake's "In my feelings".

Millie Bobby Brown und Jacob Sartorius

Was ist mit dem Liebesleben des Teenagers? Sie ist jung, aber sie hat bereits potenzielle Liebhaber, die für sie Schlange stehen. Ende 2017 begann Millie sich mit dem Tik-Tok-Phänomen Jacob Sartorius zu treffen, aber es endete sieben Monate später.

Kontroverse: 'zu schnell erwachsen geworden'

Irgendwann in der boomenden Karriere der Heranwachsenden begannen Kommentatoren und Fernsehfans in den sozialen Medien, ihr reifes Aussehen zu kritisieren. Sie fanden das Mädchen zu jung, um so viel Make-up und solch erwachsene Kleider zu tragen.

Eine junge Frau, die anzieht, was sie will

Einmal reagierte Millie auf Instagram, als man ihr sagte, sie solle sich "ihrem Alter entsprechend verhalten". Es war ein sogenanntes "post-and-delete", aber Medien wie TeenVogue nahmen es zur Kenntnis und wir können es dort immer noch lesen. Millie sagte: "Ich weiß, dass jeder will, dass ich mich "meinem Alter entsprechend verhalte", aber offen gesagt ist es mein Instagram, und wenn ich dieses Bild poste und es Ihnen nicht gefällt... scrollen Sie daran vorbei."

Enola Holmes: vom Fernsehen zum Film und... Produzieren

Im Jahr 2018 machte Millie einen ersten Schritt ins Kino. Sie unterzeichnete einen Vertrag mit der Firma Lionsgate, um Enola Holmes im gleichnamigen Film zu spielen. Die Geschichte ist eine Adaption des Romans von Nancy Springer. Interessanterweise ist Millie auch als Produzentin für den Film tätig. Er kommt im September 2020 heraus.

Engagement

Millie gehört vielen Organisationen an, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Kindern und die Hilfe für Opfer von Kinderkrebs einsetzen. Sie ist die jüngste UNICEF-Botschafterin.

UEFA-Botschafterin

Der sportliche Teenager wurde vom internationalen Fußballverband UEFA ausgewählt, um für die Kampagne 'Gemeinsam #WePlayStrong' zu werben. Deren Ziel ist es, die Gleichberechtigung im Fussball zu fördern.

Eine der einflussreichsten jungen Frauen der Welt

Das Time Magazine hat Millie Bobby Brown in die Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt aufgenommen. Von der gesamten Liste ist Millie die Jüngste.

'Stranger Things:' dritte Staffel

Im Juli 2019 erschien die dritte Staffel der Serie "Stranger Things". Sie war ein großer Erfolg: In den ersten vier Tagen nach ihrer Veröffentlichung hatten bereits 40,7 Millionen Haushalte auf der ganzen Welt begonnen, sie zu sehen. Im selben Jahr gewann Millie eine weitere Auszeichnung: Lieblings-TV-Schauspielerin bei den Teen Choice Awards.

Godzilla

Mit 'Godzilla: King of the Monsters' (2019) machte Millie einen weiteren großen Schritt auf der Leinwand. Sie spielte Madison Russel. Der Regisseur und Drehbuchautor Michael Dougherty verriet in einem Interview mit Hollywood Life, dass "die Rolle speziell für sie geschrieben wurde". Im Jahr 2020 wird es einen neuen Film in der Godzilla-Saga mit Millie Bobby Brown als einer der Protagonisten geben.

'The Thing About Jellyfish'

Im Jahr 2019 meldete sich Millie auch an für die Rolle der Suzy Swanson in "The Thing About Jellyfish", einer Adaption des Romans von Ali Benjamin. Der von Reese Witherspoon produzierte Film befindet sich noch im Entstehen.

'A time lost', ein Film zwischen Schwestern

Gegenwärtig arbeitet Millie Bobby Brown auch an einem Film, den sie mit ihrer älteren Schwester geschrieben und produziert hat. "A time lost" ist ein Familiendrama und die originelle Geschichte der Brown-Schwestern. Es ist ein weiteres erstaunliches Projekt für jemanden, der noch im Teenager-Alter ist.

Ein zukünftiges Projekt: The Girls I've Been

Und dann ist da noch ihr neues Projekt zusammen mit dem Schauspieler Jason Bateman, bekannt aus 'Ozark'. Die beiden Netflix-Stars produzieren den Film gemeinsam und Millie Bobby Brown wird die Hauptrolle spielen - die einer bisexuellen Hochstaplerin. Es ist ein weiteres aufregendes Projekt in Millie's Karriere.

Más para ti