Michelle Hunzikers Leben in Fotos: zwischen alten und neuen Lieben

Michelle Hunziker: Wie sie sich verändert hat
Michelle Hunziker: Die Anfänge
Das Debüt im Jahr 1994
Die Begegnung mit Eros
Die Geburt von Aurora
Heirat und... Scheidung
Paperissima-Sprint
'Zelig' - 2000
Am Ruder von 'Striscia la notizia'
Sanremo-Festival 2007
Weitere Filme in Michelles Karriere
Nicht nur in Italien
Vom 'Sommer Hits Festival' bis zum 'Supertalent' 
Auch während der Pandemie im deutschen Fernsehen
In der Besetzung von LOL Deutschland
Ihre Geschichte mit Trussardi
Eine Ehe und zwei Töchter
Die Trennung
Ihre Aussagen
Eine neue Liebe?
Michelle heute
Michelle Hunziker: Wie sie sich verändert hat

Eine der beliebtesten Fernsehmoderatorinnen in Italien und darüber hinaus. Offensichtlich handelt es sich um die schöne Michelle Hunziker, die es im Laufe der Jahre geschafft hat, die Öffentlichkeit mit ihrem Talent und ihrer Ironie zu überzeugen. Fast dreißig Jahre sind seit ihrem Debüt im Fernsehen vergangen, ein guter Grund zu sehen, wie sie sich im Laufe der Jahre verändert hat! Dazu blicken wir auf ihre lange Karriere zurück, einschließlich alter und neuer Lieben.

Michelle Hunziker: Die Anfänge

Michelle Yvonne Hunziker wurde am 24. Januar 1977 in Sorengo, einer Schweizer Gemeinde im Bezirk Lugano, geboren. Heute ist sie Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Sängerin und ehemaliges Model.

Das Debüt im Jahr 1994

Michelle Hunziker debütierte vor fast dreißig Jahren als Miss Buona Domenica 1994 in der italienischen Fernsehsendung 'Buona Domenica'. Sie war zu diesem Zeitpunkt erst 17 Jahre alt!

Die Begegnung mit Eros

Im folgenden Jahr, 1995, wurde sie als Moderatorin von 'Colpo di fulmine' ausgewählt. Mit nur 18 Jahren zeigte Michelle Hunziker ihr ganzes Talent als Moderatorin einer Fernsehsendung. Im selben Jahr lernte sie Eros Ramazzotti kennen, von dem Michelle nach eigener Aussage schon immer ein großer Fan war.

Die Geburt von Aurora

1996 bekamen Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti eine Tochter, Aurora, ein Name, an den wir uns alle sehr gut erinnern, weil er den Titel eines der berühmtesten Lieder aus jenen Jahren gab, es war 1996.

Heirat und... Scheidung

Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti heirateten am 24. April 1998 in einer kirchlichen Zeremonie auf dem Schloss Orsini-Odescalchi in Bracciano. Die Hochzeit war ein unvergessliches Ereignis mit internationalen Gästen, darunter Tina Turner, die dem Brautpaar mit einem Gospelsong die Ehre erwies. Die beiden trennten sich 2002 und ließen sich 2008 scheiden.

Paperissima-Sprint

Parallel zu ihrer grossen Liebe zu Eros Ramazzotti verlief die Karriere von Michelle Hunziker sehr erfolgreich. 1997 wurde sie mit der Moderation von 'Paperissima Sprint' betraut, einer von Antonio Ricci ins Leben gerufenen Sendung, die als Ableger von 'Paperissima' entstanden ist.

'Zelig' - 2000

Die 2000er Jahre markieren einen Wendepunkt für Michelle Hunziker, die an der Seite von Claudio Bisio in einem der erfolgreichsten Comedy-Projekte des italienischen Fernsehens mitwirken kann: 'Zelig'.

Am Ruder von 'Striscia la notizia'

Michelle Hunziker hat es auf dem Bildschirm geschafft, die Zuneigung und Sympathie des Publikums zu gewinnen. Eine weitere erfolgreiche Moderatorin war 'Striscia la notizia', die investigative und satirische Sendung, an der sie ab 2004 teilnahm. Im März 2022 kehrte sie als Moderatorin an der Seite von Gerry Scotti zurück.

Sanremo-Festival 2007

In ihrer Karriere durfte die berühmte Ariston-Bühne nicht fehlen. Sie wurde sogar ausgewählt, die siebenundfünfzigste Ausgabe des Sanremo-Festivals an der Seite von Pippo Baudo zu dirigieren. In diesem Jahr wurde das Festival von Simone Cristicchi mit dem Lied 'Ti regalerò una rosa' gewonnen. Michelle kehrte 2018 ins Ariston zurück, um sich diesmal Claudio Baglioni und Pierfrancesco Favino anzuschließen.

Weitere Filme in Michelles Karriere

Nicht nur Fernsehen für Michelle. Die schöne Moderatorin hat auch in mehreren italienischen Filmen mitgewirkt, zumeist Komödien, darunter 'Voglio stare sotto al letto' (1999), 'Natale in crociera' (2007) und 'Natale a Beverly Hills' (2009 - im Bild)

Nicht nur in Italien

Die Karriere von Michelle Hunziker beschränkt sich nicht nur auf Italien, sondern geht auch über die Grenzen hinaus, bis nach Deutschland, wo sie seit ihren Anfängen auf dem Bildschirm präsent ist. Eine der bekanntesten Sendungen, an der sie schon jahrelang teilnimmt, ist: 'Wetten, dass?'

Vom 'Sommer Hits Festival' bis zum 'Supertalent' 

Die bekannte Moderatorin hat sich nichts entgehen lassen und ist praktisch auf jedem bekannten deutschen Sender zusehen. Von ZDF bis RTL alles dabei, vom 'Sommer Hits Festival' bis zum 'Supertalent' war die beliebte Moderatorin schon überall zu sehen.

Auch während der Pandemie im deutschen Fernsehen

2020 war sie wieder im deutschen Fernsehen zu sehen. Dieses Mal bei der RTL-Show ‘Big Performance – Wer ist der Star im Star?’. Ab November des gleichen Jahres moderierte Hunziker dann die Sat.1-Show ‘Pretty in Plüsch’, in der verschiedene Prominente zusammen mit einer Plüschpuppe singen. Auch ist sie bei den neuesten Sonderfolgen 'Wetten, dass?' zu sehen, auch 2023 soll es da noch mehr von geben.

In der Besetzung von LOL Deutschland

Im vergangenen November nahm Michelle Hunziker auch an der deutschen Version des Erfolgsformats LOL teil. Bei der Premiere erklärte sie: "Wie lange hätte jemand wie ich in diesem verrückten Käfig überleben können?"

Ihre Geschichte mit Trussardi

Doch kommen wir zurück zum Privatleben von Michelle Hunziker. Eine weitere sehr wichtige Liebesgeschichte der schönen Moderatorin war die mit Tomaso Trussardi, dem Sohn des Unternehmers Nicola Trissardi.

Eine Ehe und zwei Töchter

Die beiden lernten sich 2011 kennen und bekamen zwei Mädchen, das erste geboren am 10. Oktober 2013 und das zweite am 8. März 2015. Die beiden heirateten am 10. Oktober 2014, am ersten Geburtstag ihrer ersten Tochter.

Die Trennung

Im Jahr 2022 kam die unerfreuliche Nachricht, dass Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi nach 11 Jahren Beziehung beschlossen haben, sich zu trennen.

Ihre Aussagen

Michelle hat es vermieden, in der Öffentlichkeit über die Trennung zu sprechen. In der Wochenzeitung Chi heißt es: "Ich habe diese Geschichte nur am Rande erwähnt und immer von meinen Gefühlen gesprochen, weil sie gerade erst passiert ist. Es ist eine Zeit, in der ich sowohl den Mädchen als auch der Person, die ich geliebt, verteidigt und respektiert habe, mit Liebe gegenüberstehe, und ich werde dies auch weiterhin tun".

Eine neue Liebe?

Im Mai 2022 wurde sie zusammen mit dem Arzt Giovanni Angiolini gesehen, der im Showgeschäft durch seine Teilnahme an einer Ausgabe von Big Brother bekannt ist. Die beiden sollen einen romantischen Ausflug nach Paris gemacht haben.

Michelle heute

Sicherlich ist Michelle nicht mehr das 17-jährige Mädchen, das wir vor fast dreißig Jahren kannten. Heute ist sie eine etablierte Fernsehmoderatorin und Mutter von drei wunderschönen Töchtern. Wir müssen nur noch auf neue Nachrichten über ihr berufliches und privates Leben warten!

 

Más para ti