Mit Trump zu leben ist harte Arbeit...
Kussversuche
Küsschen oder nicht?
Noch besser:
Tu es für Amerika!
Musste Melania das
Arbeite an diesem Gesichtsausdruck
Oder ist es Auge um Auge?
Wer hat gesagt, dass es einfach sein wird?
Geh einfach...
Immer ein Lächeln im Gesicht
Sollen wir grüßen oder sollen wir gehen?
Ein weiterer Tag mit Donald...
Ihr Gesicht sagt alles!
Eine Show für die Kameras
Noch eine Sache...
Halte durch, Melania, halte durch
Ihn aus dem Augenwinkel zu betrachten...
Man kann sich nicht immer verstellen
Letzter Tag
Keine First Lady mehr
Erleichterung nach vier Jahren im Weißen Haus
Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(1/22)
Mit Trump zu leben ist harte Arbeit...

Die ehemalige First Lady hat es in den letzten Jahren nicht leicht gehabt. Und Donald Trumps Ehefrau zu sein, ist wahrscheinlich eine schwierige Rolle, da sie bei jeder Kontroverse, in die der ehemalige Präsident verwickelt ist, ihr bestes Gesicht aufsetzen muss. Die folgenden Bilder könnten ein kleiner Schnappschuss davon sein, was Melania Trump Tag für Tag mit dem umstrittenen Ex-Präsidenten so erleben musste.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(2/22)
Kussversuche

Zu den größten Kritikpunkten und Kontroversen, die über die Ehe geäußert wurden, gehörten diese fragwürdigen Bilder von Trump und Melania. Mehrere Fotos, auf denen sich Trump der ehemaligen First Lady nähert, um sie zu küssen, und die damit enden, dass Melania dem Kuss ausweicht. Wir vermuten, dass die ehemalige First Lady kein Fan von großen öffentlichen Zuneigungsbekundungen war. Schau dir zum Beispiel auf diesem Foto an, wie sie Trumps Handgelenk festhält; es sieht so aus, als würde sie versuchen, ihn davon abzuhalten, ihr zu nahe zu kommen.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(3/22)
Küsschen oder nicht?

Natürlich muss man bedenken, dass bei jeder öffentlichen Veranstaltung Tausende von Kameras jede Sekunde festhalten, was jeden Sterblichen sicherlich nervös machen würde. Wir können es Melania also nicht verübeln, wir würden wahrscheinlich auch weglaufen.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(4/22)
Noch besser: "Luftküsse"

Wenn dein Mann dich in der Öffentlichkeit küssen will, lässt du ihn schlecht aussehen, wenn du dich zurückhältst. Was soll man also tun? Melanias Lösung: Weiche dem Kuss aus, lass dich von ihm auf die Wange küssen und erwidere den Kuss einfach mit einem "Kuss in die Luft". Ich meine, wer will schon den Präsidenten der Vereinigten Staaten mit einem Lippenschmatzer auf der Wange sehen, während er eine Pressekonferenz gibt? Also, lieber einen Luftkuss.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(5/22)
Tu es für Amerika!

Und obwohl die öffentliche Zurschaustellung von Zuneigung nicht ihre Stärke ist, hat die ständige Kritik an der Kälte der Ehe das Präsidentenpaar dazu gebracht, amouröse Momente wie diesen zu zeigen. Wir wissen nicht, ob es ein "Tu es für Amerika!" war oder ob es wirklich ein Zeichen der Zuneigung war.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(6/22)
Musste Melania das "First Landy Handbuch" lesen?

Wir sind uns ziemlich sicher, dass es ein "First Lady's Handuch" gibt, oder? Wir sagen das, weil es etwas geben muss, das Melania dazu veranlasst hat, ihren Mann aufmerksam und liebevoll anzuschauen, während er einige seiner bekannten umstrittenen Aussagen machte.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(7/22)
Arbeite an diesem Gesichtsausdruck

Melania muss an ihrem ausdruckslosen Gesicht arbeiten, meinen einige. Man sollte wissen, dass sie ein schönes Lächeln hat, aber wenn ihr Mann umstrittene Aussagen macht, scheint sie nicht anders zu können, als ihren Unmut durch ihr angespanntes Gesicht zu zeigen.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(8/22)
Oder ist es Auge um Auge?

Aber genauso wie Melania sich immer an die Regeln gehalten hat, scheint es, dass Donald Trump nicht bereit dafür war. Zumindest auf diesem Bild scheint der Präsident von Melanias Rede ein wenig gelangweilt zu sein, oder?

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(9/22)
Wer hat gesagt, dass es einfach sein wird?

Aber wer hat behauptet, dass es einfach ist, die First Lady der Vereinigten Staaten zu sein? Auf diesem Bild können wir sehen, wie angespannt Melania nach ihrem Besuch beim Papst war, denn es gibt ein strenges Protokoll für Kleidung und Verhalten, das Melania wahrscheinlich Minute für Minute im Kopf durchging, um unnötige Klatschgeschichten zu vermeiden.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(10/22)
Geh einfach...

Was sollst du tun, wenn du den Druck der Medien und den Zorn deines Mannes nicht mehr aushalten kannst?  Nach Melanias Vorbild: einfach weggehen!

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(11/22)
Immer ein Lächeln im Gesicht

Egal, dass die Welt aus den Fugen geriet, Melania musste immer lächeln und versuchen, die beste Gastgeberin zu sein, die sie sein konnte. Aber mit Trudeaus typischem Charisma war dieser Moment keine große Herausforderung.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(12/22)
Sollen wir grüßen oder sollen wir gehen?

Ehrlich gesagt, können wir es Melania nicht verübeln. Es muss schwierig sein, zu wissen, welche Haltung man einnehmen soll oder ob man aufgeregt, ernst, glücklich usw. sein soll. Donald Trump war das anscheinend völlig egal.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(13/22)
Ein weiterer Tag mit Donald...

Auf vielen Fotos kommt Melania einfach nur lustlos rüber - es ist nicht leicht, tagein, tagaus mit Donald Trump zusammenzuleben!

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(14/22)
Ihr Gesicht sagt alles!

Hier haben wir ein weiteres Beispiel dafür, wie Trump das tut, was er am besten kann: Er umgeht die Protokolle. Obwohl sie sich nach Kräften bemüht, die Handlungen ihres Mannes gleichgültig zu betrachten, sagt Melanias Gesicht alles: Oh man!

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(15/22)
Eine Show für die Kameras

Der Versuch, deine Verachtung zu verbergen und vor der Öffentlichkeit ein freundliches Gesicht zu machen, muss anstrengend sein. Auf diesem Foto ist Melania erfolgreich, aber...

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(16/22)
Noch eine Sache...

... als sie dachte, die Aufmerksamkeit hätte sich von ihr und ihrem Gesichtsausdruck wegbewegt, war ihre Kleiderwahl das neue Gesprächsthema.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(17/22)
Halte durch, Melania, halte durch

Trump dabei zusehen, wie er Gesten von sich gibt, die eines Präsidenten unwürdig sind? Ein ganz normaler Arbeitstag für Melania...

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(18/22)
Ihn aus dem Augenwinkel zu betrachten...

Das Schwierigste daran, ständig im Rampenlicht zu stehen, ist wahrscheinlich, dass die Kameras jede deiner Bewegungen aufzeichnen. Auf diesem Foto ist Melania zu sehen, wie sie Trump aus dem Augenwinkel heraus beobachtet - sie hat definitiv alles im Auge behalten!

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(19/22)
Man kann sich nicht immer verstellen

Wie wir schon sagten, ist es ganz normal, dass Melania manchmal ihre Missbilligung darüber, was und wie Trump Dinge sagt, einfach nicht zurückhalten kann.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(20/22)
Letzter Tag

Sie war wahrscheinlich sehr erleichtert, als die Amtszeit im Weißen Haus endete. Das ist der Tag, an dem sie diesen Ort endlich verlassen hat. Aber zuerst musste ihr Mann natürlich eine kleine Rede halten...

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(21/22)
Keine First Lady mehr

Und dann, nach der Landung in Florida, wieder die Presse? Nein. Melania konnte es nicht mehr ertragen.

Melania und Donald Trump: Fotos einer unangenehmen Ehe
(22/22)
Erleichterung nach vier Jahren im Weißen Haus

Jetzt kann sie sich endlich in der Privatsphäre ihres eigenen Hauses entspannen und mit Trump telefonieren, ihn küssen oder streiten, wenn es nötig ist, aber abseits der Kameras.

Más para ti