Justin Bieber sagt Konzert in Toronto wegen einer Gesichtslähmung ab

Ein Instagram-Video, das Bieber-Fans schockierte
Vollständige Lähmung der rechten Gesichtshälfte
Verursacht durch das Ramsay-Hunt-Syndrom
Ein Virus, das die Nerven in der Nähe des Ohrs angreift
Verlangsamung von Biebers Welttournee
Kanadische Fans enttäuscht über die Verschiebung von Justins Konzert
Justin weiß nicht, wann er wieder auftreten kann
Nicht sein erstes gesundheitliches Problem
Justin wuchs in Stratford, Ontario, auf
Liebe zur Musik von klein auf
Eine Youtube-Sensation
Einen Manager bekommen
Der Einstieg in die Branche
My World
Der Aufstieg zum Ruhm
Unaufhaltbar
Künstler des Jahres
Der Preis des Ruhmes
Begegnungen mit dem Gesetz
Verlust der Unschuld
Nicht so unschuldig
Ausrasten
Trunkenheit am Steuer, Vandalismus und mehr
Eine schmerzhafte und intensive Beziehung
Eine schmerzhafte Trennung
Eine schwierige Erholung
Depressiv und süchtig
Einsam
Zeit zum Heilen nehmen
Eine Pause von der Branche
Gerüchte aufklären
Eine zweite Chance für die Liebe
Eine schnelllebige Beziehung
Eine Liebesbeziehung aus seiner Vergangenheit
Im Jahr 2018 wurden sie 'Instagram Official'
Zusammen reifen
In guten wie in schlechten Zeiten
Unterstützt
Die Hochzeitszeremonie
Musikalische und persönliche Veränderungen
Transformation
Ein Dokumentarfilm über sein Leben
Justins Dokumentarfilm: 'Seasons'
Ein schwieriges Geständnis
Die Vergangenheit, die ihn heimsucht
Depressionen sind nicht leicht zu überwinden
Justin hat mit seiner Beziehung zu seinen Eltern zu kämpfen
Die Bedeutung der Familie
Reparieren seiner Beziehungen
Justin hat Trost in seinem Glauben gefunden
Wiedergeboren
Seinen Weg finden
Fans können nur warten
Die meisten Patienten erholen sich vollständig...aber nicht alle
Ein Instagram-Video, das Bieber-Fans schockierte

Der kanadische Sänger Justin Bieber schockierte kürzlich seine Fans, als er auf Instagram ein Video teilte, in dem er erklärte, dass er aufgrund der Diagnose des Ramsay-Hunt-Syndroms an einer Gesichtslähmung leidet.

 

Vollständige Lähmung der rechten Gesichtshälfte

Der 28-jährige Popstar erklärte seinen Fans in einem Video: "Wie ihr sehen könnt, blinzelt dieses Auge nicht. Ich kann auf dieser Seite meines Gesichts nicht lächeln... Also ist diese Seite meines Gesichts vollständig gelähmt."

Verursacht durch das Ramsay-Hunt-Syndrom

Medizinischen Experten zufolge tritt dieser Zustand auf, wenn ein Auftreten der Gürtelrose den Nerv in der Nähe der Ohren betrifft, und ist als Ramsay-Hunt-Syndrom bekannt.

Ein Virus, das die Nerven in der Nähe des Ohrs angreift

Der aus Stratford, Ontario, stammende Musiker erklärte dies in einem dreiminütigen Instagram-Video, das er für seine Fans gemacht hat: "Es kommt von diesem Virus, der den Nerv in meinem Ohr und meine Gesichtsnerven angreift und eine Lähmung in meinem Gesicht verursacht hat", während er zeigt, wie die rechte Seite seines Gesichts betroffen ist.

Verlangsamung von Biebers Welttournee

Justin Biebers Gesundheitsprobleme verlangsamen die 'Justice World Tour', die im Februar begann, und drei Konzerte wurden bereits verschoben.

Kanadische Fans enttäuscht über die Verschiebung von Justins Konzert

Die kanadischen Bieber-Fans waren entsetzt, als der Künstler seine Show in Toronto aufgrund seines Gesundheitszustands absagen musste, der es ihm unmöglich macht, aufzutreten. Justin bat seine Fans um Geduld und Verständnis, während er sich um seine Gesundheit kümmert.

Bild: Twitter

"Es ist ziemlich ernst.....Ich muss es langsam angehen"

Bieber sagte: "Es ist ziemlich ernst, wie ihr sehen könnt. Ich wünschte, es wäre nicht der Fall, aber offensichtlich sagt mir mein Körper, dass ich es langsamer angehen muss."

"Ich hoffe, ihr versteht das"

Justin bat auch um die Unterstützung seiner Fans: "Ich hoffe, ihr versteht das. Ich werde diese Zeit nutzen, um mich auszuruhen und zu entspannen und wieder hundertprozentig fit zu werden, damit ich das tun kann, wozu ich geboren wurde."

Justin weiß nicht, wann er wieder auftreten kann

Justin fügte hinzu, dass er zwar den Rat der Ärzte befolge und Gesichtsübungen mache, um "wieder normal zu werden", aber er wisse nicht, wie lange es dauern werde, bis er wieder gesund sei und zu seinem alten Selbst zurückkehre.

Nicht sein erstes gesundheitliches Problem

Dies ist nicht das erste gesundheitliche Problem, mit dem Justin Bieber in den letzten Jahren zu kämpfen hatte. Klicken Sie weiter, um mehr über den Aufstieg des kanadischen Sängers zu erfahren, über seine Kämpfe und darüber, wie er Unterstützung und Liebe bei seiner Frau Hailey Bieber fand.

 

Justin wuchs in Stratford, Ontario, auf

Justin Bieber wurde am 1. März 1994 geboren und wuchs in Stratford, Ontario, auf.
Hier sehen wir ein Kindheitsfoto von Justin mit seinem Vater, Jeremey Bieber.

(Foto: Instagram @justinbieber)

Liebe zur Musik von klein auf

Seine Mutter zog ihn allein auf, und das Geld war knapp, aber trotzdem förderte seine Mutter sein Interesse an der Musik. Hier sehen wir den 12-jährigen Justin beim Spielen auf den Straßen von Stratford.

Eine Youtube-Sensation

Justin Bieber war erst 14 Jahre alt, als einer seiner Songs, den er auf YouTube hochgeladen hatte, viral ging.

Einen Manager bekommen

Im Jahr 2008 wurde Justin von dem ehemaligen Manager der Musikindustrie Scooter Braun entdeckt, der seine Karriere wieder in Schwung brachte, indem er der Manager des vielversprechenden jungen Sängers wurde.

Der Einstieg in die Branche

Im Alter von nur 15 Jahren unterzeichnete der junge Kanadier einen Vertrag mit der Raymond Braun Media Group (RBMG) und einen weiteren mit Island Records.

My World

Im Jahr 2009 veröffentlichte er seine erste Single 'One Time' und im Jahr 2010 sein erstes Album 'My World'.

Der Aufstieg zum Ruhm

Justin Biebers erster internationaler Hit war die Veröffentlichung seiner Single 'Baby' im Jahr 2010. Der Videoclip zu diesem Song war mit mehr als 300 Millionen Aufrufen in nur wenigen Wochen einer der meistgesehenen auf YouTube.

Unaufhaltbar

Infolgedessen wurde er international bekannt und gewann zahlreiche neue Fans für seine Musik. Sein Aufstieg zum Ruhm war von da an nicht mehr aufzuhalten.

Künstler des Jahres

Justin Bieber wurde von Fünfzehnjährigen in den Vereinigten Staaten verehrt und beherrschte die internationale Musikindustrie, dominierte die Billboard-Charts und hatte einen großen Einfluss auf die sozialen Medien. Bei den American Music Awards 2010 wurde er sogar zum 'Künstler des Jahres' gekürt.

Der Preis des Ruhmes

Weltweite Berühmtheit bringt ständige Presse und Belästigungen durch Paparazzi mit sich. Justin musste sich mit vielen Gerüchten über sich und seine Beziehung zu Selena Gómez auseinandersetzen.

Begegnungen mit dem Gesetz

Als Bieber dann zum ersten Mal mit dem Gesetz in Konflikt geriet, tobte die Presse. Ein Teenie-Sar zu sein, kann sehr stressig sein.

Verlust der Unschuld

Vor seiner ersten Verhaftung in Brasilien im Jahr 2014 hatte Bieber bereits mehrere Zwischenfälle mit den Behörden gehabt, darunter Trunkenheit am Steuer, rücksichtsloses Fahren und Vandalismus.

Nicht so unschuldig

Das Image des unschuldigen, jungen Teenagersängers wurde angekratzt, und die Fans waren sich nicht sicher, ob ihnen gefiel, was sie sahen.

Ausrasten

So viel Aufmerksamkeit, Ruhm und Reichtum sind in einem so jungen Alter schwer zu ertragen. Vielleicht ist das der Grund, warum Justin anfing, sich daneben zu benehmen.

Trunkenheit am Steuer, Vandalismus und mehr

Der junge Künstler hatte weiterhin Probleme mit dem Gesetz, weil er nach einer Partynacht das Haus seines Nachbarn in Calabasas mit Eiern bewarf; in Miami wurde er wegen Fahrens ohne Führerschein und unter Alkohol- und Drogeneinfluss verhaftet. In Toronto wurde er sogar beschuldigt, einen Limousinenfahrer angegriffen zu haben, neben anderen Aktionen.

Eine schmerzhafte und intensive Beziehung

Die Beziehung zwischen Justin und Selena Gómez hatte einen großen Einfluss auf das Leben des kanadischen Sängers. Die beiden waren praktisch noch Kinder, als sie Gefühle füreinander entwickelten, aber die Intensität der Teenagerliebe kann ihren Preis haben. Ihre steinige Beziehung hatte für beide einen hohen Preis, vor allem für Selena Gómez.

Eine schmerzhafte Trennung

Das Paar trennte sich mehrmals aus verschiedenen Gründen, wie Eifersucht, Unreife und mangelndes Vertrauen. Dies führte zu einer toxischen Beziehung, die schließlich im Jahr 2018 endete, als sich das Paar endgültig trennte.

Eine schwierige Erholung

Laut der Zeitschrift Vanity Fair verursachte dies schwere physische und psychische Schäden bei dem Sänger. Justin brauchte schließlich professionelle Hilfe, um mit den Problemen fertig zu werden, die daraus entstanden sind.

Depressiv und süchtig

Justin Bieber hat zugegeben, dass eines seiner großen Probleme im Leben seine starke Drogensucht war. In einem Interview mit der Zeitschrift Vogue im Jahr 2019 sagte der Sänger, dass er sich während der "Purpose Tour" selbst dabei ertappte, seine Depressionen zu medikamentieren.

Einsam

Dies führte zu einer Drogenabhängigkeit, die sein Leben hätte gefährden können. In dem Interview sagte Bieber, er sei so deprimiert gewesen, dass er kein Interesse mehr an der Musik hatte und sich sehr einsam fühlte.

Zeit zum Heilen nehmen

Nach all diesen Vorfällen und der schmerzhaften Trennung von Selena wurde ihm klar, wie sehr sich seine schlechten Entscheidungen auf seine Karriere und sein Privatleben auswirkten. Er beschloss, dass er etwas ändern musste, um seine geistige und körperliche Gesundheit zu verbessern.

Eine Pause von der Branche

Aus diesen Gründen gab Justin Mitte 2018 bekannt, dass er sich eine Auszeit vom Chaos der Musikindustrie nehmen müsse, um über sein Leben nachzudenken und zu heilen.

Gerüchte aufklären

Obwohl alles darauf hindeutete, dass Drogen der Grund für seine Auszeit waren, bestritt der Künstler dies. Auf seinem Instagram-Account behauptete er, er habe sich für eine Pause entschieden, weil er Borreliose habe.

Eine zweite Chance für die Liebe

Während seiner beruflichen Pause von der Musikwelt ist der junge kanadische Sänger einer alten Freundin noch näher gekommen: Das amerikanische Model Hailey Baldwin.

Eine schnelllebige Beziehung

Mit Hailey fand Justin die Liebe wieder, zwischen den beiden hatte die Chemie schon immer gestimmt, und nun waren sie beide reifer und bereit für eine erwachsene Beziehung. Das Paar entwickelte sehr schnell eine enge Beziehung, und in kurzer Zeit waren sie verlobt, um zu heiraten.

Eine Liebesbeziehung aus seiner Vergangenheit

Hailey Baldwin und Justin Bieber haben sich 2009 durch Haileys Vater kennengelernt, aber sie haben nicht viel miteinander gesprochen. Erst in ihrer Jugend wurden sie gute Freunde und trafen sich bei zahlreichen Gelegenheiten.

Im Jahr 2018 wurden sie 'Instagram Official'

Laut Cosmopolitan bestätigten Hailey Baldwin und Justin Bieber erst 2016, dass sie inoffiziell zusammen sind. Später, im Jahr 2018, bestätigte Bieber auf Instagram, dass er in einer ernsthaften Beziehung mit dem Model ist.

(Instagram@haileybieber)

Zusammen reifen

Im Juli 2018 verlobte sich Justin Bieber mit Hailey Baldwin auf den Bahamas. Im September 2018 bestätigten die beiden, dass sie in einer intimen, zivilen Zeremonie geheiratet haben und später eine größere Hochzeit geplant haben.

In guten wie in schlechten Zeiten

Auf den ersten Blick war das erste Jahr ihrer Ehe idyllisch, voller Urlaube, Liebe und der Schaffung eines gemeinsamen Heims, aber nicht alles war perfekt.

(Instagram@justinbieber)

Unterstützt

Bieber fiel in eine weitere Depression, aber Hailey Bieber half ihrem Mann und unterstützte ihn. Dank der Liebe und Unterstützung von Hailey erholte sich Justin schnell.

(Instagram@justinbieber)

Die Hochzeitszeremonie

Obwohl das Paar bereits Ehemann und Ehefrau war, hatte es noch keine richtige Zeremonie gegeben. Am 29. August 2019 beschloss das Paar, mit seiner Familie und seinen engsten Freunden in einer Hotelanlage in South Carolina zu feiern.

(Instagram@haileybieber)

Musikalische und persönliche Veränderungen

Nach seiner Pause von der Musikindustrie wollte Justin seine jüngsten Lebenserfahrungen in seiner Musik widerspiegeln.

(Instagram@justinbieber)

Transformation

Infolgedessen hat sich sein aktueller Musikstil stark verändert, mit mehr akustischen Songs, die sich auf seine persönliche Transformation konzentrieren, eine drastische Veränderung gegenüber seinem früheren Musikstil.

Ein Dokumentarfilm über sein Leben

Nach mehreren Jahren im Verborgenen hat Justins Rückkehr ins Rampenlicht mehrere neue Projekte mit sich gebracht. Er hat sein neues Album 'Changes' veröffentlicht, aber auch eine Dokumentation namens 'Justin Bieber: Seasons' über sein Privatleben.

Justins Dokumentarfilm: 'Seasons'

In diesem Dokumentarfilm spricht Bieber mit seinen Fans über die schweren Zeiten, die er durchgemacht hat, über seine Drogensucht, Depressionen und darüber, wie seine Unreife sein Leben beeinflusst hat. Das Jahr 2020 war zweifelsohne ein Wendepunkt im Leben und in der Karriere von Justin Bieber.

(Foto: Bildschirmfoto von Seasons)

Ein schwieriges Geständnis

Justin wollte in der Dokumentation unbedingt seine Probleme mit Drogen mit seinen Fans teilen. In einer Episode der Dokumentation gibt Bieber zu, dass er seit seinem 12. Lebensjahr mit Drogen herumgespielt hat, was zu einer ungesunden Abhängigkeit führte, die er beenden musste.

(Instagram@justinbieber)

Die Vergangenheit, die ihn heimsucht

Trotz der großen Unterstützung durch seine Frau Hailey Bieber und seinem fantastischen beruflichen Comeback ist es klar, dass Justins Vergangenheit ihn weiterhin verfolgt.

Depressionen sind nicht leicht zu überwinden

Der Star kämpft nach wie vor mit Depressionen, sowohl aufgrund der Entscheidungen, die er als junger Teeniestar getroffen hat, als auch aufgrund seiner Kindheit.

Justin hat mit seiner Beziehung zu seinen Eltern zu kämpfen

In der Zeitschrift Vogue USA gab Justin zu, dass er spirituellen Beistand und psychologische Unterstützung in Anspruch nehmen musste, um mit seinen Problemen fertig zu werden, von denen er behauptet, dass viele auf die schwierige Beziehung zu seinem Vater und die Depressionen seiner Mutter zurückzuführen sind.

Auf dem Bild: Justin und seine Mutter

(Foto: Instagram@justinbieber)

Die Bedeutung der Familie

In letzter Zeit scheinen sich die Dinge für Justin auf persönlicher Ebene deutlich zu verbessern. Auf Instagram zum Beispiel scheint er mehr mit seinem Vater zu interagieren, von dem er sich zuvor entfremdet hatte.

Reparieren seiner Beziehungen

Erst kürzlich wünschte er seinem Vater auf Instagram 'Happy Birthday'. Auf dem Account seines Vaters, Jeremy Bieber, sehen wir Fotos wie dieses. Justin und seine Frau Hailey spielen mit Justins kleiner Schwester im Haus seines Vaters.

(Foto: Instagram @jeremybieber)

Justin hat Trost in seinem Glauben gefunden

Justin und Hailey sind beide gläubige Christen und haben sich nicht gescheut, über ihren Glauben zu sprechen. Die beiden führen ihren Glauben auf ihre Erfolge zurück, und Justin hat sogar auf Instagram darüber gesprochen.

(Foto: Instagram@haileybieber)

Wiedergeboren

In einem Beitrag zum Muttertag im Jahr 2021 schrieb Justin: "Da erinnerte ich mich daran, was du mich gelehrt hast: "...JESUS LIEBT MICH UND VERGIBT MIR. Das hat mir das Leben gerettet und jetzt gehe ich mit ihm, wohin auch immer ich gehe! Danke, Mama, dass du mir etwas Ewiges gegeben hast! Das beste Geschenk, das ich je bekommen konnte.

"Wenn wir das nicht hätten, wären wir nicht zusammen"

Auf der Website 'A Conversation With' sprach Hailey Bieber über die Bedeutung des Glaubens des Paares. "Sie fragen mich die ganze Zeit: 'Was würdest du sagen, ist das Wichtigste in eurer Beziehung? Ihr seid wirklich glücklich. Und ich antworte: 'Es ist unser Glaube. Es ist das, woran wir glauben. Wenn wir das nicht hätten, wären wir nicht einmal zusammen."

(Instagram@justinbieber)

Seinen Weg finden

Auf jeden Fall scheint Justin mit seinen 28 Jahren endlich seinen Weg gefunden zu haben. Der glücklich verheiratete Sänger begann seine Welttournee im Februar 2022, und die Fans waren sehr gespannt darauf, Justin wieder auftreten zu sehen.

"...die bisher beste!"

Laut 'Complex.com' freute sich Justin sehr auf die Tournee und sagte: "Wir arbeiten hart daran, dass diese Tournee die bisher beste wird. Ich freue mich darauf, da rauszugehen und wieder mit meinen Fans in Kontakt zu treten."

Fans können nur warten

Aufgrund von Justins jüngstem Gesundheitsproblem, einer Gesichtslähmung, werden viele Fans jedoch noch etwas länger auf einen Auftritt des Kanadiers in ihrer Region warten müssen. Bislang hat ihn die Diagnose Ramsay-Hunt-Syndrom dazu gezwungen, Konzerte in Toronto und Washington abzusagen.

Die meisten Patienten erholen sich vollständig...aber nicht alle

Wird er in den kommenden Wochen weitere Auftritte absagen müssen? Viele Patienten, die an Biebers Krankheit leiden, erholen sich vollständig, manche aber auch nicht. Die Fans von Justin Bieber können nur hoffen und beten, dass sich der Gesundheitszustand des Künstlers schnell verbessert.

Más para ti