Jamie Oliver wirft Premierminister Boris Johnson vor, nicht genug gegen Fettleibigkeit zu unternehmen

Realitätsfremd?
Verbot von Junkfood-Geschäften und Fernsehwerbung
Pläne wegen gestiegener Lebensmittelkosten auf Eis gelegt
Jamie organisierte einen Protest vor dem Gebäude Number 10
Oliver sagt, dass die Fettleibigkeit bei Kindern in den letzten zwei Jahren zugenommen hat
Boris argumentiert, dass die Beibehaltung von Angeboten für Junk Food den Familien helfen wird
Mehr ausgeben, mehr verschwenden
Aus einer privilegierten Position heraus?
Die höchste Inflationsrate seit 2013
Wie viel wissen Sie über Jamie Oliver?
Jamie ist praktisch in einem Pub aufgewachsen
Jamie ist ein Scherzkeks
Jamie hat seinen ersten Roman erst mit 38 Jahren gelesen!
Jamie hat Hauswirtschaft studiert
Jamie und Jooles lernten sich kennen, als sie erst 17 Jahre alt waren!
Jamie's Kinder haben einzigartige Namen
Jamie hat sich beim Nacktkochen verbrannt!
Jamies erster Job war der eines Konditormeisters
Jamie hat ein gutes Geschäft mit Sainsbury's gemacht
Jamie hat die Kampagne 'Feed Me Better' gestartet
Jamie hat 29 Bücher verfasst
Jamie hatte nie vor, berühmt zu werden
Jamie hat bei Iron Chef America verloren
Jamie und Gordon können sich nicht ausstehen
Jamie's Hobbys
Jamie liebt die Royals
Jamies spezielle Katerkur
Jamies seltsamste Bitte
Realitätsfremd?

Der weltberühmte Koch Jamie Oliver hat Premierminister Boris Johnson vorgeworfen, das Problem der Fettleibigkeit in Großbritannien nicht zu bekämpfen. Die Position des Kochs hat jedoch viele Menschen verärgert, und einige sagen, er habe keinen Bezug zur Realität der Durchschnittsbürger.

Verbot von Junkfood-Geschäften und Fernsehwerbung

Die Kontroverse begann im Juli 2020, als die Regierung ein Verbot von Fernsehwerbung für fett-, salz- oder zuckerhaltige Lebensmittel sowie ein Verbot von 'Zwei zum Preis von Einem' -Angeboten für Junkfood ankündigte, um die Fettleibigkeit zu bekämpfen. Statistiken der Regierung besagen, dass eines von drei Kindern in Großbritannien beim Verlassen der Grundschule fettleibig oder übergewichtig war.

Pläne wegen gestiegener Lebensmittelkosten auf Eis gelegt

Die britische Regierung änderte jedoch bald ihre Pläne und erklärte laut BBC, sie werde die Maßnahme aufgrund der gestiegenen Lebenshaltungskosten und der Belastung der Haushaltsfinanzen um ein Jahr verschieben. Sollte das Verbot dennoch in Kraft treten, würde es für 'Zwei zum Preis von Einem' -Angebote erst im Oktober 2023 und für TV-Werbung im Januar 2024 in Kraft treten.

Jamie organisierte einen Protest vor dem Gebäude Number 10

Jamie Oliver, der sich seit langem für gesunde Ernährung einsetzt, hat seinen Unmut über diese Entwicklung öffentlich kundgetan. Oliver forderte die Öffentlichkeit auf, sich ihm am 20. Mai vor dem Gebäude Number 10 anzuschließen und zur Mittagszeit mit einem Eton-Mess-Pudding zu protestieren, um die Regierung davon zu überzeugen, unverzüglich Maßnahmen gegen Junk Food zu ergreifen.

Oliver sagt, dass die Fettleibigkeit bei Kindern in den letzten zwei Jahren zugenommen hat

Oliver sagte zu Channel 4: "Ich habe die britische Öffentlichkeit gebeten, am Freitag um 12:30 Uhr zu mir zu kommen. Bitte bringen Sie ein Eton Mess mit. Kommen Sie einfach und protestieren Sie 15 Minuten lang friedlich. Ob Sie es glauben oder nicht, ein Teil meiner Arbeit besteht darin, Diagramme zu verfolgen, wie es unseren Kindern geht. Und die letzten zwei Jahre waren außerordentlich schlecht".

Boris argumentiert, dass die Beibehaltung von Angeboten für Junk Food den Familien helfen wird

Boris Johnson sprach über die Entscheidung, das Verbot von Junk Food umzukehren, während einer Besichtigung der Hilltop Honey Fabrik in Wales. Boris sagte, dass die Bekämpfung der Fettleibigkeit zwar von "entscheidender Bedeutung" sei, dass aber 'Zwei zum Preis von Einem' -Angebote denjenigen helfen könnten, die darum kämpfen müssen, ihre Familien zu ernähren.

"Weniger zu essen ist das Wichtigste"

Laut Sky News sagte der Premierminister: "Es gibt viele Dinge, auf die man sich konzentrieren muss, einschließlich der Ernährung, weniger zu essen, also weniger zu essen ist das Wichtigste. Aber es gibt im Moment einige Dinge, von denen wir denken, dass sie kaum einen Unterschied zur Fettleibigkeit machen, und sie können die wöchentlichen Ausgaben der Menschen beeinflussen, die Budgets der Menschen".

Mehr ausgeben, mehr verschwenden

Jamie Oliver sagt jedoch, dass das Gegenteil der Fall ist und dass die 'Zwei zum Preis von Einem' Angebote die Menschen oft dazu bringen, mehr auszugeben als geplant. Oliver sagte: "Diese ganze Strategie wurde von der Regierung entworfen und von der Regierung erforscht, was beweist, dass diese spezielle Mechanik (Zwei zum Preis von Einem Angebote für Junk Food) die Leute dazu bringt, mehr von ihrem Einkommen auszugeben und mehr zu verschwenden."

"Die Lebenshaltungskosten als Ausrede zu verwenden, ist falsch und völlig ungerecht"

Oliver fuhr fort: "Die Lebenshaltungskosten als Ausrede zu benutzen, ist falsch, es ist völlig unfair. Das Eton Mess ist symbolisch für den Schlamassel, den wir uns selbst eingebrockt haben." Dann fuhr er fort: "Wir wollen die Gesundheit der Kinder an die erste Stelle setzen, die Strategie sah nach Weltklasse aus, und jetzt ist sie es nicht mehr. Es ist unsere Aufgabe, alles wieder in Ordnung zu bringen und dafür zu sorgen, dass wir eine bessere Zukunft für unsere Kinder aufbauen können."

Aus einer privilegierten Position heraus?

Obwohl Jamie Oliver anscheinend nur die besten Absichten hat, halten viele Leute Olivers Protest für ziemlich unangebracht. Auf Twitter und Instagram sagen einige, dass der Koch aus einer privilegierten Position heraus handelt und dass er, anstatt sich für ein Verbot von Junk Food einzusetzen, seine Bemühungen darauf konzentrieren sollte, den Menschen beizubringen, wie man gesunde Mahlzeiten billig zubereitet.

Die höchste Inflationsrate seit 2013

Laut 'The Huffington Post' sind die Lebensmittelpreise im Vereinigten Königreich im April 2022 um 3,5 % gestiegen, was die höchste Inflationsrate seit März 2013 bedeutet. Außerdem warnt der Vorsitzende von Marks & Spencer, dass die Lebensmittelpreise bis 2022 noch um weitere 10 % steigen könnten.

Wie viel wissen Sie über Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist auf der ganzen Welt für seine Kochsendung 'The Naked Chef' bekannt. Wie viel wissen Sie über den britischen Koch-Superstar? Klicken Sie weiter, um einige überraschende Fakten über Jamie Oliver zu erfahren!

Jamie ist praktisch in einem Pub aufgewachsen

Jamie Oliver ist mit Essen aufgewachsen. Jamies Eltern, Trevor und Sally Oliver, betrieben in Ess ex einen Pub namens "The Cricketers". Daher verbrachten Jamie und seine Schwester Anne-Marie viel Zeit in der Küche des Pubs. Dies weckte Jamies Interesse am Kochen und gab ihm die einmalige Gelegenheit, seine Fähigkeiten schon in jungen Jahren zu erproben.

Auf dem Bild: Jamie als Kind mit seiner Familie. (Foto: Instagram@jamieoliver)

Jamie ist ein Scherzkeks

Freunde und Familie sagen, dass Jamie ein schelmisches Kind war und gerne Streiche spielte. Laut einem Interview, das Oliver mit dem "Guardian" geführt hat, gibt es einen Scherz, den niemand vergessen hat: die Zeit, als er im Pub seiner Eltern eine Stinkbombe losließ! Der Geruch war so ekelhaft, dass alle Gäste die Kneipe verließen.

Jamie hat seinen ersten Roman erst mit 38 Jahren gelesen!

Jamie war als Kind nie gerne in der Schule; er hatte große Schwierigkeiten und wurde schließlich mit Legasthenie diagnostiziert. Laut 'BBC News' hat Oliver 2012, im Alter von 38 Jahren, endlich seinen ersten Roman zu Ende gelesen. Sein Buch der Wahl? 'Catching Fire' von Suzanne Collins.

(Foto: Instagram@jamieoliver)

Jamie hat Hauswirtschaft studiert

Jamie besuchte das Westminster Technical College, das heute als Westminster Kingsway College bekannt ist, wo er Hauswirtschaft studierte. An der Schule erwarb er eine City & Guilds National Vocational Qualification (NVQ).

(Foto: Instagram@jamieoliver)

Jamie und Jooles lernten sich kennen, als sie erst 17 Jahre alt waren!

In einem Interview mit dem 'Flow Magazine' erzählte Jamie, wie er und seine Frau Juliette sich im Alter von 17 Jahren kennenlernten! Seitdem ist das Paar zusammen. Jamies Spitzname für seine Frau ist Jooles.

Jamie's Kinder haben einzigartige Namen

Jamie und Jools sind Eltern von fünf Kindern! Ihre Kinder haben einige sehr einzigartige Namen: Poppy Honey Rosie, Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow, Buddy Bear Maurice, und River Rocket.

Jamie hat sich beim Nacktkochen verbrannt!

Obwohl Jamie noch nie unbekleidet im Fernsehen aufgetreten ist (trotz seiner Kochsendung 'The Naked Chef'), kocht er manchmal nackt! Allerdings kocht Jamie nur nackt für seine Frau. In einem Interview mit Graham Norton in der 'Graham Norton Show' erzählte der Koch, dass er sich beim Kochen eines romantischen Essens für seine Frau versehentlich die Geschlechtsteile verbrannt hat.

(Foto: Instagram@jamieoliver)

Jamies erster Job war der eines Konditormeisters

Jamie Olivers erster Job war der eines Konditormeisters im Neal Street Restaurant von Antonio Carluccio. Jamie bewunderte Gennaro Contaldo, der ihm die Grundlagen der italienischen Küche beibrachte. Später revanchierte sich Jamie bei Contaldo und stellte ihn für die Leitung der Restaurantkette 'Jamie's Italian' ein.

Jamie hat ein gutes Geschäft mit Sainsbury's gemacht

Im Juni 2000 wurde Jamie Oliver das Gesicht der Supermarktkette Sainsbury's. Dem 'Mirror' zufolge verdiente Oliver rund 1,5 Millionen Pfund oder 2 Millionen Dollar pro Jahr für die Werbung für die Supermärkte. Gar nicht mal so schlecht, zumal die Vereinbarung bis 2011 galt.

Jamie hat die Kampagne 'Feed Me Better' gestartet

Oliver startete die Kampagne 'Feed Me Better' im Jahr 2005, um den Kindern die Bedeutung einer gesunden Ernährung näher zu bringen. Das Ziel war auch, das schlechte Schulessen zu verbessern, und so arbeitete Jamie mit Schulen und Politikern zusammen, um eine Veränderung herbeizuführen.

Jamie hat 29 Bücher verfasst

Jamie Oliver ist der Autor von sage und schreibe 29 Büchern! Jamie sagt, sein Ziel sei es, mit seinen Büchern das Kochen für alle zugänglicher zu machen.

Jamie hatte nie vor, berühmt zu werden

Jamie Oliver hatte nie vor, eine berühmte Fernsehpersönlichkeit zu werden, aber fast jeder kennt seinen Namen, nachdem er 23 Jahre lang im Fernsehen aufgetreten ist. Im Laufe der Jahre hat Jamie Oliver in insgesamt 39 Fernsehserien, Dokumentationen und Specials mitgewirkt.

Jamie hat bei Iron Chef America verloren

Jamie war der zweite britische Koch, der bei 'Iron Chef America' auftrat. 2008 trat er als Herausforderer bei 'Iron Chef America' an. Leider war das Thema der Zutaten Kobia, was nicht zu Jamies Spezialitäten gehört. Dadurch verlor der Brite die Herausforderung gegen seinen Gegner Mario Batali.

Jamie und Gordon können sich nicht ausstehen

Gordon Ramsey und Jamie Oliver mögen zwei der international bekanntesten britischen Köche sein, aber anscheinend können sich die beiden nicht ausstehen. Das Hello-Magazin hat darüber berichtet, wie Jamie Gordons unflätige Art zu sprechen kritisiert hat, und Gordon war nicht glücklich darüber, Jamies Meinung darüber zu hören, wie er zu sprechen pflegt.

Jamie's Hobbys

Eine ungewöhnliche Freizeitbeschäftigung von Oliver ist das Sammeln von Treibholz. Laut dem Koch ist Treibholz eines der besten Schneidebretter. Jamie spielt in seiner Freizeit auch gerne Schlagzeug und spielte in der High School sogar in einer Band namens 'Scarlet Division'.

Jamie liebt die Royals

Jamie Oliver liebt die Royals. Obwohl er aus bescheidenen Verhältnissen stammt, kann Oliver es nicht ertragen, wenn die Leute schlecht über die königliche Familie reden. Dem 'Coventry Telegraph' zufolge bot Oliver sogar an, die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan kostenlos auszurichten. Sehr zu Jamies Enttäuschung lehnte das Paar sein Angebot ab.

Jamies spezielle Katerkur

Jamie hat seine eigene, einzigartige Katerkur, die nicht das typische fettige Frühstück ist. Im 'Red Magazine Online' sagte der Koch, er schwöre auf einen Teelöffel gemahlenen Kreuzkümmel, den er wie einen Schuss einnehme. Er behauptet, dass dies sogar den rachsüchtigsten Kater heilen kann.

Jamies seltsamste Bitte

Berühmte Köche werden oft gebeten, ungewöhnliche Gerichte zu kochen, oder sie erhalten ungewöhnliche Arbeitsvorschläge. Ein Fernsehproduzent hat sie jedoch im Laufe der Jahre alle getoppt. Laut 'Mashed.com' fragte ein Fernsehproduzent Jamie Oliver, ob er bereit wäre, menschliches Fleisch zu kochen! Natürlich war Jamies Antwort ein klares NEIN.

Más para ti