Eine erwartete Wendung der Ereignisse
Ein G.I. Jane-Witz
Unsensibel
Leg dich nicht mit Wills Familie an
Später entschuldigte sich Will
Stolzer Ehemann und Vater
Der Fresh Prince machte ihn berühmt
Will & Jadas Familie
Fast 25 Jahre Ehe
Wills und Jadas Kinder
Eine offene Beziehung
Ein Ende der monogamen Erfahrung
Hatte Jada ein Verhältnis mit dem Freund ihres Sohnes?!
Zuerst wurde es geleugnet....
Jada gab die Wahrheit zu
Eine Krise
Willow Smiths Unterstützung
Jada und Marc Anthony
Will Smith und Margot Robbie
Jadas Probleme
Ein trauriges Erbe
'Red Table Talk'
Gefühle für andere Frauen
Paartherapie
Willow Smith
Offen für alles
Das umstrittene Foto
Ein Foto, das in der Öffentlichkeit für Unbehagen sorgte
Jaden Smith
Eine Beziehung mit Tyler the Creator?
Trey Smith
Beziehung zu seinem Vater, Will Smith
Eine sehr interessante Familie
Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(1/34)
Eine erwartete Wendung der Ereignisse

Die Oscar-Verleihung 2022 nahm in diesem Jahr eine unerwartete Wendung, als Will Smith auf die Bühne ging und Chris Rock schlug. Die Teilnehmer der Veranstaltung und die Zuschauer, die die Preisverleihung zu Hause verfolgten, waren schockiert.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(2/34)
Ein G.I. Jane-Witz

Der Komiker Chris Rock machte einen Witz über Smiths Frau Jada Pinkett Smith. Rock scherzte, dass die "Gotham"-Darstellerin aufgrund ihrer fehlenden Haare eigentlich "G.I. Jane" spielen sollte. In Anspielung auf Pinkett Smiths rasierte Frisur sagte Rock: "Jada, ich kann GI Jane 2 nicht erwarten."

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(3/34)
Unsensibel

Ein sehr unsensibler Witz, zumal Jada Pinkett Smith aufgrund ihrer Alopezie-Diagnose, die sie 2018 der Öffentlichkeit mitteilte, mit kurzen Locken herumläuft.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(4/34)
Leg dich nicht mit Wills Familie an

Laut 'InTouch' wurde auf Twitter ein unzensiertes Video des Vorfalls geteilt. Man sieht, wie Will Smith auf die Bühne kommt und dem 'Grown Ups'-Star Chris Rock scheinbar eine Ohrfeige gibt. Chris sagte daraufhin: "Will Smith hat mir gerade eine Ohrfeige verpasst."

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(5/34)
"Nur ein Scherz"

Smith kehrte dann auf seinen Platz zurück und schrie: "Nimm den Namen meiner Frau aus deinem ------- Mund." Daraufhin antwortete Rock: "Hey, das war nur ein 'G.I. Jane'-Witz."

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(6/34)
Später entschuldigte sich Will

Nach Angaben der BBC entschuldigte sich Will Smith auf der Bühne, als er den Oscar für den besten Schauspieler entgegennahm. Smith sagte: "Ich möchte mich bei der Academy entschuldigen. Ich möchte mich bei all meinen Mitnominierten entschuldigen."

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(7/34)
Stolzer Ehemann und Vater

Der "King Richard"-Star fuhr fort: "Die Kunst ahmt das Leben nach. Ich sehe aus wie der verrückte Vater, so wie man es über Richard Williams gesagt hat. Aber die Liebe bringt dich dazu, verrückte Dinge zu tun."

Will Smith ist ein stolzer Ehemann und Vater. Klicken Sie weiter, um mehr über seine unkonventionelle Familie zu erfahren, für die er immer einstehen wird!

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(8/34)
Der Fresh Prince machte ihn berühmt

Wir lernten Will Smith als jungen Mann kennen, als er West Philadelphia verließ, um in Bel Air bei Onkel Phil und seiner Familie zu leben. Huch! Das ist natürlich frei erfunden! Aber durch 'The Fresh Prince of Bel Air' wurde der Schauspieler in der ganzen Welt bekannt.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(9/34)
Will & Jadas Familie

Parallel zu all diesem Erfolg gründete Will Smith eine Familie mit Jada Pinkett Smith, mit der er seit 1997 verheiratet ist. Die Familie von Will Smith ist jedoch nicht typisch....sie zieht es vor, nicht den traditionellen gesellschaftlichen Regeln zu folgen.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(10/34)
Fast 25 Jahre Ehe

Die Beziehung zu Jada folgte auf die Scheidung des Schauspielers von Sheree Zampino, seiner früheren Frau und Mutter seines ältesten Sohnes, William Carroll Smith III, besser bekannt als Trey Smith.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(11/34)
Wills und Jadas Kinder

Mit Jada hat Will zwei weitere Kinder: Jaden Christopher Syre (im Bild), geboren 1998, und Willow Reign, geboren 2000.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(12/34)
Eine offene Beziehung

Will Smith verriet kürzlich in einem Interview mit der Zeitschrift GQ, dass seine Ehe mit Jada Pinkett Smith jetzt eine offene Beziehung ist.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(13/34)
Ein Ende der monogamen Erfahrung

Nach Angaben des Schauspielers haben sie sich für die meiste Zeit ihrer Beziehung für Monogamie entschieden, aber Jada hat nie wirklich an eine konventionelle Ehe geglaubt.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(14/34)
Hatte Jada ein Verhältnis mit dem Freund ihres Sohnes?!

Wenn wir in den Juli 2020 zurückgehen, können wir Beweise für Jadas Gefühle gegenüber der Monogamie finden. Der amerikanische Rapper August Alsina, ein Freund von Jaden Smith, versicherte in der Sendung 'Breakfast Club', dass er in der Vergangenheit eine Affäre mit der Mutter seines Freundes hatte.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(15/34)
Zuerst wurde es geleugnet....

Der Rapper sagte sogar, er hatte Will Smiths Segen. Zunächst bestritt Jada die Aussage von August und sagte, dass es nicht wahr sei. Doch nur ein paar Tage später kam die Wahrheit ans Licht.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(16/34)
Jada gab die Wahrheit zu

In ihrer Show, dem 'Red Table Talk', gestand Jada vor Will, dass sie vor vier Jahren mit August Alsina ein Verhältnis hatte.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(17/34)
Eine Krise

Die Schauspielerin behauptete, dass ihre Ehe mit Will Smith zu dieser Zeit in einer Krise steckte und kurz vor dem Scheitern stand.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(18/34)
Willow Smiths Unterstützung

Nach der Kontroverse um die Untreue von Jada Pinkett Smith hat ihre Tochter Willow ihre Meinung zu der Affäre geäußert. Willow sagte, sie sei stolz auf ihre Eltern, denn "ich bin so stolz auf dich und Dad, dass ihr das gemacht habt, für mich war das wie, OK, das ist wahre Liebe."

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(19/34)
Jada und Marc Anthony

Im Jahr 2011 wurde gemunkelt, dass die Schauspielerin eine Beziehung mit dem Sänger Marc Anthony hatte, einem engen Freund von ihr und Will Smith. Die Beteiligten versicherten, dass es sich nur um ein Gerücht handelte und völlig falsch war.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(20/34)
Will Smith und Margot Robbie

Während der Dreharbeiten zum Film 'Focus' (2015) tauchten Gerüchte auf, dass Will Smith seine Frau Jada mit Margot Robbie betrügt, weil sie eine freundschaftliche Beziehung haben. Will behauptete jedoch, an den Gerüchten sei nichts dran.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(21/34)
Jadas Probleme

Die Matriarchin der Smith-Familie, Jada, verriet in der Sendung 'Red Table Talk', dass sie mit einigen chemischen Substanzen, vor allem aber mit Alkohol, Suchtprobleme hatte.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(22/34)
Ein trauriges Erbe

"Rotwein zu trinken war für mich wie ein Glas Wasser zu trinken", sagte die Schauspielerin. "Ich könnte fast jeden unter den Tisch trinken. Besonders Will. Will ist ein Leichtgewicht. Mit mir war es immer schwer, Schritt zu halten." Inzwischen hat Jada das Trinken aufgegeben, da die Sucht in der Familie liegt und sie ihren Vater durch eine Überdosis verloren hat.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(23/34)
'Red Table Talk'

'Red Table Talk' ist eine Facebook-Talkshow, die von Jada Pinkett Smith, ihrer Mutter, Adrienne Benfield-Norris, und Willow Smith moderiert wird.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(24/34)
Gefühle für andere Frauen

Es gibt drei Generationen in diesem Programm und sie haben bereits mehrere schockierende Enthüllungen gemacht. Neben Liebesproblemen und Drogenmissbrauch erklärte Jada auch, dass sie sich zweimal in andere Frauen verliebt hat.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(25/34)
Paartherapie

Die schlechten Zeiten in ihrer Ehe haben Will Smith und Jada Pinkett Smith dazu veranlasst, eine Paartherapie zu machen. Wie der Schauspieler gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun' zugab, verpflichteten sie sich, einander immer die Wahrheit zu sagen.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(26/34)
Willow Smith

Die Tochter von Will und Jada ist Schauspielerin, Model und Sängerin. Sie ist ein Freigeist, ganz im Sinne des 21. Jahrhunderts. 2019 sagte sie in der Sendung, die sie moderiert, dass sie bise*uell ist und offen für die Praxis der Polyamorie.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(27/34)
Offen für alles

Die Schauspielerin sagte: "Ich liebe Männer und Frauen gleichermaßen, und deshalb würde ich auf jeden Fall einen Mann und eine Frau wollen. Ich habe das Gefühl, dass ich mit diesen beiden Menschen polyfidel sein könnte. Ich bin nicht die Art von Person, die ständig auf der Suche nach neuen Erfahrungen ist. Ich konzentriere mich sehr auf die emotionale Verbindung, und ich glaube, wenn ich zwei Menschen unterschiedlichen Geschlechts finden würde, mit denen ich mich wirklich verbunden fühle und wir eine romantische Verbindung haben, hätte ich nicht das Bedürfnis, noch mehr zu suchen."

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(28/34)
Das umstrittene Foto

Im Alter von 13 Jahren löste Willow Smith eine große Kontroverse aus, als sie auf einem Foto mit dem damals 20-jährigen Schauspieler und Jugendfreund Moises Arias (siehe Bild) zu sehen war.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(29/34)
Ein Foto, das in der Öffentlichkeit für Unbehagen sorgte

Auf dem Foto ist er ohne Hemd zu sehen und sie liegt neben ihm auf einem Bett. Obwohl das Bild recht unschuldig aussieht, sah sich Arias aufgrund der heftigen Kritik gezwungen, es von seinem Instagram-Konto zu löschen.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(30/34)
Jaden Smith

Was Jaden Smith, das mittlere Kind, betrifft, so ist Stil das Wort, das ihn definiert. Es ist üblich, ihn mit den unterschiedlichsten Looks zu sehen, von Röcken über Kopfbedeckungen bis hin zu Damenschmuck.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(31/34)
Eine Beziehung mit Tyler the Creator?

Der junge Mann postete ein Foto auf Social Media, auf dem er zu sehen ist, wie er den Rapper Lil B küsst, und schrieb außerdem über den Rapper Tyler, the Creator: "Tyler the Creator ist mein bester Freund auf der Welt und ich liebe ihn so sehr. Und ich möchte euch etwas sagen... Tyler will es nicht sagen, aber Tyler ist mein Partner", sagte er seinen Fans.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(32/34)
Trey Smith

Trey Smith ist das erste Kind von Will Smith. Seine Mutter ist Sheree Zampino, mit der der Schauspieler von 1992 bis 1995 verheiratet war. Er ist das unbekannteste und diskreteste Mitglied der Smith-Familie.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(33/34)
Beziehung zu seinem Vater, Will Smith

Er ist Schauspieler und DJ und nahm an einem Video mit seinem Vater teil, das auf Instagram veröffentlicht wurde und in dem Will die Schwierigkeiten in der Beziehung der beiden aufzeigt.

Jada Pinkett, Will Smith und ihre unkonventionelle Familie
(34/34)
Eine sehr interessante Familie

Will Smith räumt nicht nur Preise ab, wie seinen Golden Globe oder den Oscar für den Film 'King Richard' im Jahr 2022, sondern gehört offenbar auch zu einer der interessantesten Familien Hollywoods! Wir werden zweifellos noch mehr über sie hören...

Más para ti