Positive Energie mit Feng Shui
Eine uralte Philosophie
Weit weg von allem Offensichtlichen
Wind und Wasser
Tipps für ein Feng Shui Haus
Reinigung
Weniger ist mehr
Störende Objekte
Der Eingang
Wärme und Weite
Keine Spiegel am Eingang
Positive Vibrationen
Der Geruch
Das Wohnzimmer
Die Bedeutung des Lichts
Gespräche fördern
Ein Hauch von Farbe
Setzen Sie auf Pastelltöne
Achten Sie auf alle Details
Die Küche, das Herz Ihres Zuhauses
Vom Eingang entfernt
Ein Spiegel um alles im Blick zu haben
Eine Insel, Ihr großer Verbündeter
Elemente aus Metall
Pflanzen und Licht, das Leben Ihrer Küche
Grün ist eine gute Wahl
Feng Shui Badezimmer
Ein großer Spiegel
Holz und Blau, eine gelungene Kombination
Maximale Sauberkeit
Das Schlafzimmer
Zwei Matratzen? Niemals
Immer ein Nachttisch
Pastelltöne
Arbeit, nein; lesen, ja
Garten
Pflanzen, Pflanzen und noch mehr Pflanzen
Feng-Shui und die Familie
Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(1/38)
Positive Energie mit Feng Shui

Wenn Sie sich um Ihr Zuhause kümmern, wird sich Ihr Zuhause um Sie kümmern. 'Das große Buch des Feng Shui' von Monica Koppel enthält alle Informationen um Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu einem harmonischen Ort zu machen, an dem positive Energie fließt und alles am richtigen Platz steht.

Foto: Pexels - Pixabay

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(2/38)
Eine uralte Philosophie

Feng Shui ist, ganz anders als viele Menschen denken, keine Art orientalischer Dekoration, sondern eine Philosophie, mit der wir das Gleichgewicht an dem Ort finden, wo wir leben. Diese Bewegung entstand vor mehr als 3.500 Jahren in China.

Foto: Pexels – Jason Boyd

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(3/38)
Weit weg von allem Offensichtlichen

Vergessen Sie Drachenstatuen, goldene Katzenfiguren oder Gemälde mit Ying und Yang. Feng Shui ist etwas anderes.

Foto: Pexels – Terry Magellan

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(4/38)
Wind und Wasser

Wind (Feng) und Wasser (Shui) wären die wörtliche Übersetzung von Feng Shui. Sie beziehen sich auf den lebenswichtigen Energiefluss, oder Chi, der Teil von allem ist und ein Leben in Harmonie fördert.

Foto: Pexels - Vecislavas Popa

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(5/38)
Tipps für ein Feng Shui Haus

Aber wie kann man diese Harmonie erreichen, wenn jedes Haus anders ist? Das erste, was Sie tun müssen für ein Feng Shui Zuhause, ist einige grundlegende Regeln beachten.

Foto: Pexels - Hoàng Chương

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(6/38)
Reinigung

Der Ausgangspunkt von Feng Shui ist es, das Haus sauber und ordentlich zu halten. Ist das Haus nicht in bestem Zustand, kann die Energie nur schwer fließen.

Foto: Pexels - Pixabay

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(7/38)
Weniger ist mehr

Die berühmte Lifestyle-Guruin Marie Kondo stimmt in vielen Punkten mit Feng Shui überein, und einer davon ist entscheidend: das Unnötige loswerden.

Foto: Netflix

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(8/38)
Störende Objekte

Im Fall von Feng Shui geht es nicht nur um Dekoration, sondern auch um Möbel, die stören können. Sie könnten sogar "gefährlich" sein für das Ziel Ruhe und Entspannung zu finden.

Foto: Pexels Max Vakhtbovych

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(9/38)
Der Eingang

Es ist wahr, dass jedes Zuhause eine Welt für sich ist, aber im Allgemeinen sind die Elemente, aus denen es besteht, ähnlich und deshalb gelten generelle Grundlagen um ein Feng Shui-Haus zu kreieren. Am Eingang geht es los.

Foto: Pexels – Douglas Sheppard

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(10/38)
Wärme und Weite

Ein Eingang sollte ein Gefühl von Geräumigkeit und Sauberkeit vermitteln. Um dies zu erreichen, gibt es zwei wesentliche Elemente: Licht (natürlich oder künstlich) und Farbe. Der Farbton muss so gewählt werden, dass er das Licht reflektiert, zum Beispiel weiß oder ein helles Gelb.

Foto: Pexels – Kelly L

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(11/38)
Keine Spiegel am Eingang

Einer der Tipps, die Monica Koppel in ihrem 'Das große Buch des Feng Shui' gibt, ist die Wichtigkeit, am Eingang keine Spiegel zu verwenden, um zu verhindern, dass Energie von ihnen abprallt und entweicht.

Foto: Pexels - Pixabay

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(12/38)
Positive Vibrationen

Anstelle eines Spiegels ist ein Element mit Wasser immer willkommen. Auch Kerzen oder Blumen tragen dazu bei, dass die Vibrationen beim Betreten des Hauses positiv sind.

Foto: Pexels – Naim Benjelloun

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(13/38)
Der Geruch

Gerüche tragen auch zu einem positiven Energiefluss bei, und in diesem Sinne können Räucherstäbchen und natürliche Duftstoffe Ihre großen Verbündeten sein.

Foto: Pexels - Ruskykh-Topf

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(14/38)
Das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist neben dem Schlafzimmer der Bereich, in dem Sie die meiste Zeit verbringen. Deshalb ist es wichtig, sich bis ins kleinste Detail darum zu kümmern hier eine Feng Shui Atmosphäre zu schaffen.

Foto: Unsplash – Kyoshi Reyes

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(15/38)
Die Bedeutung des Lichts

Auch hier wird natürliches Licht der große Verbündete sein, in Kombination mit Pflanzen, die zusätzlich positive Energie und Leben in den Raum bringen. Es ist auch wichtig, dass die Luft strömt, also muss der Raum häufig gelüftet werden.

Foto: Unsplash – Kara Eads

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(16/38)
Gespräche fördern

Bei der Dekoration ist es wichtig, dass das Sofa dem Eingang nicht den Rücken kehrt. Die Feng Shui Empfehlung lautet, wenn möglich, zwei Sofas senkrecht zueinander zu stellen, um gemeinsame Gespräche zu fördern.

Foto: Unsplash – Spacejoy

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(17/38)
Ein Hauch von Farbe

Die Möbel im Wohnzimmer müssen aus Holz sein und Dekorationselemente, wie Vorhänge, Kissen oder Gemälde, bringen, unter Berücksichtigung der hellen Wände, etwas Farbe in den Raum.

Foto: Unsplash – Adam Winger

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(18/38)
Setzen Sie auf Pastelltöne

Welchen Farbton Sie wählen ist eine persönliche Entscheidung. Verschiedene Farben haben verschiedene Effekte. Wenn Sie einen entspannten Bereich wünschen, ist blau eine gute Wahl. Wenn Sie einen Treffpunkt und Gesprächspunkt suchen, entscheiden Sie sich für Rot und Orange, denn das sind Farben, die Freude und Geist steigern.

Foto: Unsplash – Croissant Matz

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(19/38)
Achten Sie auf alle Details

Wenn Sie einen entspannten und positiven Raum haben möchten, vermeiden Sie Fotos von verstorbenen Verwandten oder kaputte Gegenständen. Stattdessen hilft es immer, getrocknete Blumen oder Kerzen verschiedener Art zu haben.

Foto: Unsplash – Rhiannon Black

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(20/38)
Die Küche, das Herz Ihres Zuhauses

Interessanterweise weist Feng Shui auf die Küche als das Herz des Hauses hin. Der Grund dafür ist, dass Menschen in diesem Raum ihre kreativste Seite zum Vorschein bringen und viel Aktivität entwickeln.

Foto: Pexels - Skitterphoto

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(21/38)
Vom Eingang entfernt

Die Feng-Shui-Empfehlung lautet, dass die Küche möglichst weit vom Eingang entfernt und möglichst nicht offen, sondern geschlossen und von den übrigen Räumen abgetrennt ist.

Foto: Pexels - Max Vakhtbovych

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(22/38)
Ein Spiegel um alles im Blick zu haben

Der Kochbereich muss zur Tür zeigen. Wenn nicht, empfehlen sie im 'Großen Buch des Feng Shui', einen Spiegel anzubringen, mit dem Sie kontrollieren können, wer die Küche betritt oder verlässt.

Foto: Pexels - Max Vakhtbovych

 

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(23/38)
Eine Insel, Ihr großer Verbündeter

Für Feng Shui ist das am meisten empfohlene Element in einer Küche eine zentrale Insel, da sie die Übertragung von Energie und die Bewegung erleichtert.

Foto: Pexels - Max Vakhtbovych

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(24/38)
Elemente aus Metall

Die empfohlenen Materialien für eine Feng Shui Küche sind Metalle, Porzellan oder Ton. Je organisierter und geordneter alles ist, desto mehr wird  Ihre kulinarische Kreativität gefördert.

Foto: Pexels - Max Vakhtbovych

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(25/38)
Pflanzen und Licht, das Leben Ihrer Küche

Auch wenn es für viele Menschen seltsam klingen mag, bringen aromatische Pflanzen in der Küche einen Hauch von Frische in die Energie des Raumes.

Foto: Pexels - Cottonbro

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(26/38)
Grün ist eine gute Wahl

Farblich setzt Feng Shui darauf, das übliche Weiß der Küchenwände mit  Möbeln in lebendigerem Grün, Rot oder Orange zu kombinieren. Wenn möglich, ist es besser, die Wände gelb zu streichen, da dies eine Farbe ist, die Kraft und Energie bringt.

Foto: Unsplash – Laurence Katz

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(27/38)
Feng Shui Badezimmer

Es ist wichtig, dass das Badezimmer nicht in der Mitte des Hauses liegt, weil das die Entspannung verhindert, die mit einem so speziellen Raum verbunden ist. Wenn das architektonisch nicht möglich ist, versuchen Sie zumindest, dass die Toilette nicht das erste ist, was Sie sehen, wenn Sie eintreten.

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(28/38)
Ein großer Spiegel

Es wird auch nicht empfohlen, dass es Stufen, Erhebungen oder Unebenheiten gibt. Das Badezimmer muss auf allen Ebenen ein sicherer Raum sein. Positiv wirkt sich auf den Energiefluss im Badezimmer ein großer Spiegel an einem seiner Wände aus.

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(29/38)
Holz und Blau, eine gelungene Kombination

Was die Materialien betrifft, lautet die Feng Shui Empfehlung, Holz zu verwenden, damit die Energie ausgeglichen ist. Die Farbe von Holz und Erdtönen sollte die Dekoration des Badezimmers dominieren, das in einer grünen oder blauen Farbe gestrichen werden sollte, denn das wirkt gleichzeitig erfrischend und entspannend.

Foto: Unsplash – Keuschheits-Cortijo

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(30/38)
Maximale Sauberkeit

Es versteht sich von selbst, dass die Sauberkeit maximal sein muss. Ausserdem sollte die Tür geschlossen sein, genau wie der Toilettendeckel. Die Krönung eines perfekten Badezimmers ist eine Pflanze, die dem Raum Leben einhaucht.

Foto: Unsplash – Zac Gudakov

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(31/38)
Das Schlafzimmer

Ihr Tempel der Ruhe ist ein Schlüsselelement in einem Feng-Shui Haus. Entscheidend ist, dass Sie das Kopfende des Bettes an die Wand stellen, die am weitesten von der Tür entfernt ist. Der Grund: das Kopfende ist so wichtig, weil es ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Ganz im Gegensatz zu einem Spiegel gegenüber vom Bett, der Ihnen nicht beim Einschlafen hilft.

Foto: Unsplash – Francesca Tosolini

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(32/38)
Zwei Matratzen? Niemals

Wenn das Bett ein Doppelbett ist, muss das auch die Matratze sein. Niemals sollten Sie zwei kleine Matratzen in ein grosses Bettgestell legen, denn das bedeutet Uneinigkeit in der Familie.

Foto: Unsplash - Neonbrand

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(33/38)
Immer ein Nachttisch

Wichtig ist auch, dass Sie einen Nachttisch und die dazugehörige Lampe haben. Sie bringen laut Monica Koppel ein Sicherheitsplus. Natürlich erlaubt Ihnen Feng Shui, zwei Nachttische in verschiedenen Stilen zu haben.

Foto: Unsplash – Annie Spratt

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(34/38)
Pastelltöne

Welche Farben sollte Ihr Schlafzimmer haben? Pastelltöne sind ideal, da sie für die richtige Balance sorgen, die Ihre Nachtruhe braucht. Pink, Lachs oder Pfirsich sind perfekt.

Foto: Unsplash – Sandra Rei

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(35/38)
Arbeit, nein; lesen, ja

Eine der Maximen des Feng Shui ist es, niemals einen Arbeitsplatz im Schlafzimmer zu haben. Sie sollten auch Fernseher vermeiden und nicht mal das Handy mit aufs Zimmer nehmen. Feng Shui empfiehlt jedoch einen Sessel oder einen Lesebereich zu haben, auch wenn Sie ihn nicht benutzen. Alllein die  Tatsache, ihn zu haben und ihn zu sehen, wird Ihnen helfen, sich zu entspannen.

Foto: Unsplash – Timothy Buck

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(36/38)
Garten

Wenn Sie das Glück haben, einen Garten, eine Terrasse oder einen anderen Außenbereich zu haben, sollten Sie diesen mit einem Zaun schützen, den Sie mit Kletterpflanzen bedecken können. Tatsächlich sind krummlinige Elemente der Schlüssel, um dem Bereich unter freiem Himmel einen Hauch von Feng Shui zu verleihen, einschließlich eines gewundenen Steinwegs.

Foto: Pexels – Jill Wellington

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(37/38)
Pflanzen, Pflanzen und noch mehr Pflanzen

Die am meisten empfohlenen Pflanzen im 'Großen Buch des Feng Shui' sind Bambus, Orchideen, Chrysanthemen und Jasmin. Und, wenn Sie die Möglichkeit haben, ist das Beste, was Sie tun können, einen Teich mit Fischen und Schildkröten anzulegen.

Foto: Unsplash – Arno Smit

Feng Shui Leitfaden für eine harmonische Dekoration
(38/38)
Feng-Shui und die Familie

Gemäß der Tradition des Feng Shui wird die, durch diese Regeln in Ihrem Zuhause angesammelte positive Energie, Gesundheit, Erfolg, Inspiration und Wohlbefinden anziehen und die familiären Beziehungen erheblich verbessern.

Foto: Pexels – Lisa Fotios

AUCH: Diese beliebten Gerichte haben eine unerwartete Herkunft

Más para ti