„Feminismus ist die radikale Idee, dass Frauen Menschen sind.“
„Ein Mann sagte mir, dass ich für eine Frau zu viel nachdachte. Ich sagte ihm, dass ich für einen Mann ziemlich ignorant wäre.“
„Feminismus ist eine Form des Humanismus“
„Eine Frau braucht Jahre, um alles zu verlernen, was ihr beigebracht wurde, sich zu entschuldigen“
„Geh da raus und tu etwas. Das Gefängnis ist nicht dein Zimmer, sondern du.“
Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(1/20)
"Beim Feminismus geht es nicht nur um Frauen. Es geht darum, allen Menschen ein erfüllteres Leben zu ermöglichen. "

Sie ist eine berühmte feministische Ikone und verbindet ihre Rolle als Hollywoodstar weiterhin mit einem nicht aufhörenden Aktivismus für Gleichberechtigung: Jane Fonda.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(2/20)
"Sobald wir aufhören, nach Anerkennung zu suchen, wird es einfacher, respektiert zu werden"

Das hat Gloria Steinem gesagt (die blonde Frau auf dem Bild, das eine Demonstrantin trägt), eine wichtige Persönlichkeit des Feminismus und auch Autorin anderer Zitate wie: "Eine Frau ohne Mann ist wie ein Fisch ohne Fahrrad." Sarkasmus und Rebellion.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(3/20)
"Frauen, die nichts fordern, werden beim Wort genommen – sie bekommen nichts."

Ein suggestiver und grundlegender Satz von Simone de Beauvoir, einer französischen Denkerin, die mit ihren Schriften aus den 1960er Jahren einen großen Teil der aktuellen feministischen Theorie aufgebaut hat.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(4/20)
„Feminismus ist die radikale Idee, dass Frauen Menschen sind.“

Ein Satz mit Ironie, der erklärt, wie wichtig der Kampf für Gleichberechtigung ist. Er stammt von Angela Davis, einer Aktivistin der Frauenbefreiung und einer Ikone des antirassistischen Kampfes, der in den Vereinigten Staaten und an vielen anderen Orten der Welt immer noch Realität ist.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(5/20)
"Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution."

Emma Goldman, eine Anarchistin, die im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert lebte und die Notwendigkeit zusammenfasste, dass jeder Kampf auch Freude beinhalten muss.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(6/20)
"Bringe deinen Körper nicht zum Schweigen."

Eine der interessantesten feministischen Stimmen Hollywoods ist Lena Dunham. Sie verteidigt die Vielfalt und kämpft gegen die Auferlegung sexistischer Kanons. Deshalb sagt sie: „Bringt euren Körper nicht zum Schweigen. Für mich ist das ein politisches Statement. Ich weiß, dass sich viele Leute belästigt fühlen, weil sie Körper wie meinen oder ihren eigenen nicht sehen wollen. Aber meiner ist so und ich leide nicht darunter.“

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(7/20)
"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Ketten nicht."

Die historische Sozialistin Rosa Luxemburg konnte in diesem Satz definieren, wie Passivität uns daran hindert, bestehendes Unrecht zu erkennen.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(8/20)
"Ich möchte nicht, dass andere entscheiden, wer ich bin. Ich möchte selbst entscheiden."

Die Schauspielerin Emma Watson ist das Gesicht des neuen Feminismus in Hollywood und ihr Aktivismus zielt darauf ab, das Ende der Zumutungen von Frauen zu erreichen, die oft durch Kino- oder Seriengeschichten übertragen werden.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(9/20)
"Wenn die ganze Welt schweigt, kann auch eine Stimme mächtig sein."

Malala Yousafzai wurde zum Symbol des Feminismus, als die Taliban sie wegen ihres Engagements um den Schulbesuch für Mädchen töten wollten. Seitdem ist sie Aktivistin für Rechte und von Mädchen und Frauen.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(10/20)
„Ein Mann sagte mir, dass ich für eine Frau zu viel nachdachte. Ich sagte ihm, dass ich für einen Mann ziemlich ignorant wäre.“

Eine perfekte Nachbildung von Anne Hathaway für diesen Machismus, der noch in zu vielen Bereichen präsent ist.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(11/20)
"Eine Frau muss Geld und ein eigenes Zimmer haben"

Ein Zitat von der Schriftstellerin Virginia Woolf. Geld und ein eigenes Zimmer brauchte eine Frau ihrer Meinung nach, um sich der Schöpfung zu widmen, aber schließlich kann sie definieren, was jede Frau braucht, um frei zu sein.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(12/20)
„Feminismus ist eine Form des Humanismus“

Die Schriftstellerin Siri Hustvedt behauptet, dass der Feminismus eine sehr breite Kategorie zur Verteidigung des Menschen ist.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(13/20)
"Ich mache mir keine Sorgen, Männer einzuschüchtern"

Der ganze Satz der Romanautorin und Essayistin Chimamanda Ngozi Adichie bekommt seine volle Bedeutung: "Ich mache mir keine Sorgen, Männer einzuschüchtern. Die Art von Mann, die sich von meinen Meinungen einschüchtern lässt, interessiert mich nicht."

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(14/20)
"Füße, wozu brauche ich sie, wenn ich Flügel habe, um zu fliegen?"

Frida Kahlo (deren Gesicht das Motiv des Wandgemäldes im Bild ist) ist eine Künstlerin, die viele inspirierende Sätze sagte. Eine geflügelte Frau, die für ihre Freiheit kämpfte.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(15/20)
"Du kannst dich nach Belieben neu erfinden"

Margaret Atwood, Autorin von 'The Handmaid's Tale', ist von der Ermächtigung der Frau überzeugt.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(16/20)
"Wenn du alle Regeln befolgst, wirst du den ganzen Spaß verpassen"

Die Schauspielerin Katharine Hepburn war ihrer Zeit voraus. Eine freie und unorthodoxe Frau in einem Hollywood, das immer noch zutiefst heteropatriarchalisch ist.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(17/20)
„Eine Frau braucht Jahre, um alles zu verlernen, was ihr beigebracht wurde, sich zu entschuldigen“

Die amerikanische Schauspielerin und Komikerin Amy Poehler synthetisiert die Art und Weise, wie Frauen bestimmte Verhaltensweisen deprogrammieren müssen, die ihnen als Kinder indoktriniert wurden.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(18/20)
"Liebe war das Opium der Frauen"

Kate Millett war eine Neubegründerin des Feminismus, deren Ansichten immer wieder anregen (und nicht ohne Provokation): "Liebe war das Opium der Frauen (...). Während wir liebten, herrschten Männer."

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(19/20)
"Einige Frauen entscheiden sich dafür, Männern zu folgen, andere entscheiden sich dafür, ihre Träume zu verwirklichen"

Ein Beispiel dafür, wie man im 21. Jahrhundert eine Frau sein, erfolgreich sein und nicht untergehen kann: Lady Gaga. Guter Satz.

Zitate von berühmten Frauen über Feminismus
(20/20)
„Geh da raus und tu etwas. Das Gefängnis ist nicht dein Zimmer, sondern du.“

Die Schriftstellerin Sylvia Plath lebte ein gequältes Dasein, hinterließ aber gleichzeitig in Werken wie „Die gläserne Glocke“ das Zeugnis einer, die mit aller Kraft für eine freie Frau kämpfte.

Más para ti