Ex-Paare, die zusammenarbeiten mussten

Charlize Theron und Sean Penn
Cauã Reymond und Alinne Moraes
Milo Ventimiglia und Alexis Bledel
Justin Timberlake und Cameron Diaz
Jenny Slate und Chris Evans
Blake Lively und Penn Badgley
Gwyneth Paltrow und Ben Affleck
Chad Michael Murray und Sophia Bush
Rachel Bilson und Adam Brody
Amanda Seyfried und Dominic Cooper
Jennifer Lopez und Marc Anthony
Johnny Galecki und Kaley Cuoco
Lily Collins und Taylor Lautner
Shia LaBeouf und Megan Fox
Kyle MacLachlan und Laura Dern
Robert Pattinson und Kristen Stewart
Kourtney Kardashian und Scott Disick
Katie Holmes und Joshua Jackson
Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult
Camila Mendes und Charles Melton
Dany García und Dwayne Johnson
Jack White und Meg White
Drew Barrymore und Justin Long
Joey King und Jacon Elordi
Michael C. Hall und Jennifer Carpenter
Jennifer Garner und Michael Vartan
Milo Ventimiglia und Hayden Panettiere
Gwen Stefani und Tony Kanal
Jennifer Morrison und Jesse Spencer
Naomi Watts und Liev Schreiber
Charlize Theron und Sean Penn

Sie waren zwischen 2013 und 2015 ein Paar. Kurz nach dem Ende der Beziehung vermittelte das Schicksal Sean Penn als Regisseur von 'The Last Face' mit Charlize Theron.

Cauã Reymond und Alinne Moraes

Ihre Romanze dauerte von 2002 bis 2005, aber als gute Profis hatten sie auch Jahre später keine Probleme, zusammenzuarbeiten. Erst 2014 im Dramafilm 'Tim Maia' und dann in einer brasilianischen Telenovela.

Milo Ventimiglia und Alexis Bledel

Rory und Jess brachten ihre Liebe von 2002 bis 2006 auf die Leinwand. Zehn Jahre später, im Jahr 2016, erweckten die beiden ihre mythischen Charaktere in 'Gilmore Girls: Ein neues Jahr' wieder zum Leben und zeigten, dass sie eine wunderbare Freundschaft haben.

Justin Timberlake und Cameron Diaz

Sie lernten sich bei den Kids' Choice Awards von Nickelodeon kennen und waren von 2003 bis 2006 zusammen. Weniger als einen Monat später gestand Justin Timberlake, dass er mit Jessica Biel zusammen ist. Wer hätte gedacht, dass sie Jahre später, im Jahr 2011, gemeinsam 'Bad Teacher' drehen würden?

Jenny Slate und Chris Evans

Fast zwei Jahre dauerte die Beziehung zwischen den beiden Stars, von 2016 bis 2018. Sie trennten sich während der Dreharbeiten zu 'Begabt - Die Gleichung eines Lebens', aber sie mussten trotzdem gemeinsam die Werbung für den Film machen.

Blake Lively und Penn Badgley

Wenn es schon kompliziert genug ist, den Ex auf der Straße zu treffen, dann ist es umso schlimmer, wenn man auch noch das gleiche Arbeitsumfeld hat. Auch für Prominente. Dies war der Fall bei Penn Badgley und Blake Lively, die nach dem Ende ihrer Beziehung im Jahr 2010 noch zwei Jahre lang gemeinsam 'Gossip Girl' drehten.

Gwyneth Paltrow und Ben Affleck

Die beiden hatten von 1997 bis 1999 eine Romanze und nahmen in dieser Zeit 'Shakespeare in Love' und 'Bounce – Eine Chance für die Liebe' auf. Als sie sich trennten, rechneten sie nicht damit, dass sie noch die Werbung für ihren zweiten Film zusammen machen mussten.

Chad Michael Murray und Sophia Bush

Sie erweckten Lucas Scott und Brooke Penelope in 'One Tree Hill' zum Leben. Tatsächlich war es diese Serie, die sie 2003 zusammenbrachte und 2005 vor den Traualtar führte. Die Ehe dauerte jedoch nur fünf Monate. Es muss nicht leicht gewesen sein, die nächsten vier Jahre gemeinsam zu drehen. Im Jahr 2009 verließ der Schauspieler die Serie.

Rachel Bilson und Adam Brody

Seth und Summer waren jahrelang das beliebteste Paar im Fernsehen. Zur Freude der Fans von 'O.C., California' kamen Rachel Bilson und Adam Brody zwischen 2003 und 2006 auch außerhalb der Studios zusammen. Als ihre Beziehung endete, mussten sie die Arbeit an der Serie fortsetzen, bis Mischa Barton beschloss, die Serie zu verlassen, um sich anderen Projekten zu widmen, was jedoch nie geschah.

Amanda Seyfried und Dominic Cooper

Die Liebe zwischen den beiden entstand mit Abba-Musik im Hintergrund, als sie 2008 'Mamma Mia!' aufnahmen. Die Beziehung dauerte zwei Jahre lang. 2018 brachte die Fortsetzung des Films die beiden wieder zusammen, diesmal als Kollegen.

Jennifer Lopez und Marc Anthony

Sie waren mehr als 10 Jahre lang zusammen. Sie hatten Kinder, ließen sich aber 2014 scheiden. Trotzdem bewies das ehemalige Paar, dass es eine gute Beziehung führt: 2016 nahmen sie ein Album auf. Das Werk beinhaltete ein Duett, in dem die Stars 'Olvídame y pega la vuelta' des argentinischen Duos Pimpinela sangen.

Johnny Galecki und Kaley Cuoco

'The Big Bang Theory' wäre nicht dasselbe, wenn Johnny Galecki und Kaley Cuoco nicht eine gute Beziehung hätten. Zwischen 2007 und 2009 waren sie ein Paar, und nach dem Ende der Romanze spielten sie weiter ihre Rollen als Penny und Leonard - bis 2019! Die Serie hatte 12 Staffeln.

Was wurde aus Johnny Galecki - Leonard von 'The Big Bang Theory'?

Lily Collins und Taylor Lautner

Sie lernten sich 2011 bei den Dreharbeiten zu 'No Exit' kennen und waren bis 2012 zusammen. Lily Collins und Taylor Lautner beendeten ihre Beziehung vor der Filmpremiere und mussten so tun, als wären sie zusammen, um das Event nicht zu gefährden.

Shia LaBeouf und Megan Fox

Sie begannen sich während der Arbeit an 'Transformers' (2007) zu daten, aber die Beziehung hielt nur kurz. Trotzdem hatten sie keine Probleme, die Fortsetzung der Saga im Jahr 2009 aufzunehmen. Die Schauspielerin erschien nicht in den folgenden Filmen, aber das hatte nichts mit Shia LaBeouf zu tun.

Kyle MacLachlan und Laura Dern

Wir müssen bis ins Jahr 1985 zurückreisen, um den Beginn der Beziehung von Laura Dern und Kyle MacLachlan zu sehen. Alles begann bei 'Blue Velvet' und sie blieben mehrere Jahre zusammen. Sie hätten sich nie vorstellen können, dass David Lynch sie mehr als 30 Jahre später, im Jahr 2017, als Kollegen in 'Twin Peaks' wieder zusammenbringen würde.

Robert Pattinson und Kristen Stewart

Die Beziehung der 'Twilight'-Stars begann 2009 und endete 2012, als die Schauspielerin beim Küssen mit dem Regisseur Rupert Sanders erwischt wurde. Trotz der Untreue musste Robert Pattinson den Film an der Seite seiner Ex veröffentlichen, und bezeichnete Jahre später ihre Beziehung als "ein Produkt".

Kourtney Kardashian und Scott Disick

Sie fingen 2006 an, sich zu daten, und das Familienleben begann 2007. Scott Disick passte sich dem Ruhm an, aber ihre Beziehung endete schließlich nach vielen Höhen und Tiefen im Jahr 2015. Trotzdem machten sie in der Serie weiter und gaben vor allem ihren Kindern ein Vorbild für Reife.

Katie Holmes und Joshua Jackson

In 'Dawson's Creek' sah man 1998, wie Katie Holmes und Joshua Jackson ihre Liebe aus der Fiktion in Realität verwandelten. Die Schauspielerin beschrieb diese Liebe als "unglaublich und unbeschreiblich", aber sie war endlich. Sie setzten die Aufnahmen der Serie bis zu ihrem Ende im Jahr 2003 gemeinsam fort. Die Harmonie zwischen den beiden war so gut, dass 2016 Gerüchte aufkamen, dass sie sich wieder versöhnen könnten, was aber nie geschah.

Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult

Sie verliebten sich während der Dreharbeiten zu 'X-Men: Erste Entscheidung' im Jahr 2010 und waren bis 2014 ein Paar. Das war das Jahr, in dem Fotos und Videos durchgesickert sind, die die Schauspielerin für Nicholas Hoult gemacht hatte.2016 arbeiteten sie in 'X-Men: Apocalypse' zusammen.

Camila Mendes und Charles Melton

Sie dateten sich zwischen 2018 und 2019 und nach dem Ende ihrer Beziehung führten sie das Leben von Veronica und Reggie mit völliger Normalität weiter.

Dany García und Dwayne Johnson

Sie lernten sich an der Universität kennen, heirateten 1997 und ließen sich 2007 einvernehmlich scheiden. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Simone Alexandra, und ist außerdem gemeinsame Inhaber der Produktionsfirma 'Seven Bucks'.

Jack White und Meg White

Die beiden Mitglieder von 'The White Stripes' heirateten 1996, gründeten das Duo 1997 und ließen sich 2000 scheiden. Trotzdem haben sie bis 2011 gemeinsam gerockt, bis sie die Auflösung von 'The White Stripes' bekannt gaben. Ein echter Rekord, wenn man 11 Jahre lang mit dem Ex-Partner zusammenarbeiten kann.

Drew Barrymore und Justin Long

Sie kamen sich 2009 während der Dreharbeiten zu 'Er steht einfach nicht auf Dich' näher, trennten sich aber ein Jahr später. Die beiden trafen sich nach der Trennung im Studio, um die Hauptrollen in 'Verrückt nach dir' zu spielen.

Joey King und Jacon Elordi

Sie waren Elle und Noah im Film 'The Kissing Booth', der sie 2018 auch hinter der Kamera zusammenbrachte. Sie waren etwas mehr als ein Jahr lang zusammen und mussten die Fortsetzung der Geschichte drehen, als sie im wirklichen Leben die Beziehung bereits beendet hatten.

Michael C. Hall und Jennifer Carpenter

Der Fall von Michael C. Hall und Jennifer Carpenter ist kurios. Die Geschwister aus der Serie 'Dexter' heirateten 2008, trennten sich aber 2010. Sie mussten Dexter und Debra bis 2013 weiterspielen.

Jennifer Garner und Michael Vartan

Sydney und Michael wechselten vom Fernsehen ins wirkliche Leben, um eine Beziehung aufrechtzuerhalten, die ein Jahr lang, von 2003 bis 2004, andauerte. Die Serie 'Alias' wurde bis 2006 aufgezeichnet, sodass sie möglicherweise bei den Aufnahmen den ein oder anderen peinlichen Moment erlebten.

Milo Ventimiglia und Hayden Panettiere

Wieder Milo Ventimiglia und wieder eine Kollegin. Sie waren von Dezember 2007 bis Februar 2009 zusammen, während der Aufnahmen zur Serie 'Heroes'. Nach dem Ende der Beziehung mussten sie weiter als Peter Petrelli und Claire Bennett zusammenarbeiten.

Gwen Stefani und Tony Kanal

Sie war die Frontfrau von 'No Doubt' und er der Bassist. Im Jahr 1992, sechs Jahre nach der Gründung der Band, begannen sie ihre Beziehung. Sie trennten sich im Jahr 1995. Tatsächlich wurden viele der Songs auf 'Tragic Kingdom', einschließlich 'Don't Speak', von Gwen Stefani geschrieben und handeln von dieser Trennung. Beide blieben in der Band, bis sie sich 2003 auflöste.

Jennifer Morrison und Jesse Spencer

Das Paar spielte Dr. Robert Chase und Dr. Allison Cameron in der legendären Serie 'Dr. House'. Im Jahr 2004 begannen sie eine Beziehung, fast zur gleichen Zeit wie ihre Charaktere. Sie verlobten sich 2007, sagten aber ihre Hochzeitspläne ab. Im wirklichen Leben getrennt, arbeiteten sie drei Jahre lang weiter zusammen.

Naomi Watts und Liev Schreiber

Es war eines der beliebtesten Paare in Hollywood, bis die Beziehung endete. Naomi Watts und Liev Schrieber waren von 2005 bis 2016 zusammen. Wie es das Schicksal so wollte, arbeiteten sie im Jahr ihrer Scheidung zusammen in 'The Bleeder'.

Die teuersten Scheidungen Hollywoods

Más para ti