Bohlens Comeback bei DSDS wird ein kurzes "Vergnügen" - Es wird die letzte Staffel!

Dieter Bohlen soll zurück
Schlechte Quoten
Vertrag schon unterschrieben
Seit den Anfängen der Sendungen mit dabei
Ohne Bohlen funktioniert das Format nicht
Die Anfänge Dieter Bohlens mit Modern Talking
Trennung im Streit
Nach Modern Talking
Was hat Anders gemacht?
Reunion von Modern Talking
Bohlen nimmt kein Blatt vor den Mund
Öffentliche Kritik gegen Anders
Anders ist ein beliebter Gast bei TV-Sendungen
Wird es noch ein Statement geben?
Dieter Bohlen soll zurück

Die Castingshow DSDS wurde dieses Jahr im TV erstmalig ohne Dieter Bohlen ausgestrahlt. Nach dem Jurywechsel hatte die Sendung mit sinkenden Quoten zu kämpfen. Die Jubiläumsstaffel in 2023 soll jedoch laut BILD die letzte sein. Der Sender will 'Deutschland sucht den Superstar' endgültig absetzen.

Schlechte Quoten

Dieses Jahr saßen Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad in der Jury, nachdem Bohlens Zeit bei der Castingshow abgelaufen war. Doch nun soll der Poptitan wieder zurück, wie die BILD berichtet hat.

Vertrag schon unterschrieben

Bohlen soll den Vertrag für das nächste Jahr wohl schon unterschrieben haben.

Seit den Anfängen der Sendungen mit dabei

Der Poptitan war 16 Jahre lang, von den Anfängen des RTL-Formats, fester Bestandteil der Jury und ist durch seine meist "unfeine" Kritik aufgefallen.

Ohne Bohlen funktioniert das Format nicht

"Man hat festgestellt, dass DSDS, wenn überhaupt, nur mit Dieter hinhaut“, zitiert BILD einen RTL-Mitarbeiter.

Die Anfänge Dieter Bohlens mit Modern Talking

Dieter Bohlen hat mit Thomas Anders als Pop-Duo Modern Talking weltweit in den 80ern Nummer-1-Hits wie You’re My Heart, You’re My SoulYou Can Win If You WantCheri, Cheri Lady erlangt.

Trennung im Streit

Das Duo trennte sich 1987 im Streit, der 1998 mit einer Reunion begraben wurde und hielt bis 2003, als es zur erneuten Trennung kam.

Nach Modern Talking

Bohlen schrieb Songs für andere Künstler und trat unter dem Namen Blue System auf.

Was hat Anders gemacht?

Thomas Anders zog sich in dieser Zeit mit seiner damaligen Frau Nora in die USA zurück, kam aber nach einigen Jahren wieder nach Deutschland. In dieser Zeit hatte er als Produzent und Musiker keine großen Erfolge zu verzeichnen.

Reunion von Modern Talking

Als Bohlen und Anders wieder zusammenfanden, konnte sie mit neuen Versionen der alten Titel an die damaligen Erfolge Modern Talkings wieder anknüpfen. Sie tourten sogar weltweit. Doch dann kam die erneute Trennung...

Bohlen nimmt kein Blatt vor den Mund

Bohlen ist dafür bekannt, die Kandidaten mit abwertenden Kommentare zu beurteilen. Sein Ausstieg im März 2021 aus den RTL-Castingshows DSDS und Das Supertalent begründete er in einer Videobotschaft auf Instagram mit neuen Geschäftsführen und damit verbundenen Meinungsverschiedenheiten.

Foto: Dieter Bohlen / Screenshot Instagram

Öffentliche Kritik gegen Anders

Bohlen rechnete in seinem Buch "Hinter den Kulissen" mit Thomas Anders ab. Der klagte jedoch dagegen und bekam Recht.

Anders ist ein beliebter Gast bei TV-Sendungen

Nach der Trennung verfolgte Anders eine Solokarriere als Schlagersänger und saß in mehreren TV-Formaten in der Jury, wie zum Beispiel bei Stefan Raab in der Castingshow SSDSGPS (Stefan sucht den Super Grand Prix Star). Bei der Rateshow The masked Singer im Jahr 2021 belegte Anders den vierten Platz.

Foto: Thomas Anders / Screenshot Instagram

Wird es noch ein Statement geben?

Ob sich Dieter Bohlen zu seinem Comeback äußern wird, ist noch nicht bekannt. Anscheinend soll es nach der 20. Endstaffel aber noch ein "Hintertürchen" geben, wie die BILD berichtet. Was das bedeutet oder sein wird... man kann gespannt sein (oder nicht).

Foto: Dieter Bohlen / Screenshot Instagram

Wie viel Geld hat Tom Cruise?

 

Más para ti