Die Geschichte von Keanu Reeves
Keanu wurde als Kind verlassen
Mehrfache Umzüge
Entwurzelt
Keanu hatte keine leichte Kindheit
Keanu Reeves: Eishockeyspieler
Keanu Reeves: vom Hockey zur Schauspielerei
Keanu Reeves: frühe Schauspieljahre
Keanu Reeves hat die High School nicht beendet
Keanu Reeves: Hangin' in
Keanu Reeves: Youngblood
Keanus Freundschaft mit River Phoenix
My private Idaho
Eine Liebesgeschichte, die ihn fürs Leben gezeichnet hat
Keanu Reeves und Jennifer Syme
Eine schreckliche Tragödie für das junge Paar
Keanu und Jennifer zerbrachen daran
Das Unglück geht weiter
Trauer
Keanu Reeves: nicht die erste Wahl für Matrix
Reeves vs. Kilmer, Cruise, DiCaprio...
Keanu Reeves Erfolg als Neo
Starruhm verdunkelt Keanu Reeves persönliche Tragödie
Keanu Reeves: uneigennützig und hilfsbereit
Keanu Reeves: Philanthrop
Ein ruhiges Leben
Keanu Reeves als John Wick
Keanu Reeves kehrt nach Hollywood zurück
Eine anregende Geschichte
Für Keanu Reeves ist Geld nicht wichtig
Glück
Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(1/31)
Die Geschichte von Keanu Reeves

Keanu Reeves wurde 1964 in Beirut, im Libanon, geboren, wo sich seine Eltern, Patricia Taylor (Engländerin) und sein Vater Samuel Norlin Reeves Jr. (hawaiianischer und chinesischer Abstammung) kennengelernt hatten.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(2/31)
Keanu wurde als Kind verlassen

Als Keanu erst drei Jahre alt war, verließ Samuel sie.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(3/31)
Mehrfache Umzüge

Von da an begann Patricia (Keanus Mutter) als Modedesignerin zu arbeiten und die Familie zog nach Hawaii, Australien, New York und Kanada.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(4/31)
Entwurzelt

Während seiner Kindheit und Jugend besuchte Keanu Reeves aufgrund der vielen Umzüge seiner Familie zahlreiche Schulen.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(5/31)
Keanu hatte keine leichte Kindheit

Keanu litt außerdem an Legasthenie, sodass seine Schulzeit alles andere als einfach war.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(6/31)
Keanu Reeves: Eishockeyspieler

Keanu fiel nie als guter Schüler auf, aber er machte als brillanter Eishockeyspieler am De La Salle College in Toronto auf sich aufmerksam.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(7/31)
Keanu Reeves: vom Hockey zur Schauspielerei

Sein Traum, als Profi für Kanada Eishockey zu spielen, wurde jedoch durch eine schwere Verletzung zunichtegemacht, die ihn daran hinderte, wieder zu spielen. Daraufhin begann er, sich auf seine Karriere als Schauspieler zu konzentrieren.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(8/31)
Keanu Reeves: frühe Schauspieljahre

Seine Erfahrungen als Schauspieler hatte er bereits im Alter von neun Jahren in der Theaterproduktion "Damn Yankees" gesammelt.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(9/31)
Keanu Reeves hat die High School nicht beendet

Im Alter von 17 Jahren verließ er die High School ohne Abschluss und zog nach Los Angeles.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(10/31)
Keanu Reeves: Hangin' in

In Kalifornien hatte er sein Debüt in einer Folge der Serie "Hangin' in" und trat in mehreren Fernsehspots auf.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(11/31)
Keanu Reeves: Youngblood

Sein erster Studiofilm war "Youngblood" (1986), wo er einen Türsteher aus Quebec spielte.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(12/31)
Keanus Freundschaft mit River Phoenix

1991 erhielt Keanu seine erste große Rolle in dem Film "My private Idaho" unter der Regie von Gus Van Sant. Bei den Dreharbeiten lernte der Schauspieler River Phoenix kennen, der später einer seiner besten Freunde werden sollte.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(13/31)
My private Idaho

Zwei Jahre später starb River Phoenix im Alter von 23 Jahren an einer Überdosis und ließ Keanu Reeves am Boden zerstört zurück. Der Schauspieler beklagte später in Interviews, dass er "mehr hätte tun können, um das zu verhindern".

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(14/31)
Eine Liebesgeschichte, die ihn fürs Leben gezeichnet hat

Einige Jahre nach dem Tod seines besten Freundes lernte Keanu Reeves 1997 eine der großen Lieben seines Lebens kennen. Es sollte allerdings eine tragische Romanze werden.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(15/31)
Keanu Reeves und Jennifer Syme

Hinter Keanu Reeves auf dem Foto steht Jennifer Syme, seine neue Liebe von 1997. Sie war die Regieassistentin von David Lynch und hat auch ein wenig geschauspielert. Es gibt jedoch nicht viele Fotos von ihr.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(16/31)
Eine schreckliche Tragödie für das junge Paar

Keanu und Jennifer verliebten sich unsterblich ineinander und nach zwei Jahren wurde sie schwanger. Am 24. Dezember 1999 brachte sie das Frühchen Ava Archer Syme-Reeves zur Welt. Leider war das Mädchen eine Totgeburt.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(17/31)
Keanu und Jennifer zerbrachen daran

Die Tragödie prägte ihre Beziehung. Das Paar konnte seine Traurigkeit nicht überwinden und trennte sich bald darauf.

(Bild: Standbild aus dem Film "Hardball")

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(18/31)
Das Unglück geht weiter

Das Unglück nahm kein Ende. Eineinhalb Jahre später kam Syme bei einem Autounfall ums Leben, als sie von einer Party im Haus von Marilyn Manson zurückkehrte. Sie war gerade 28 Jahre alt.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(19/31)
Trauer

Im Jahr 2006 sagte Keanu dem Parade Magazine, dass diese tragischen Ereignisse sein Leben geprägt haben. "Trauer verändert ihre Form, aber sie endet nie. Die Leute haben die falsche Vorstellung, dass man damit umgehen kann, aber sie irren sich. Wenn die Menschen, die man liebt, nicht mehr da sind, ist man allein."

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(20/31)
Keanu Reeves: nicht die erste Wahl für Matrix

Im Jahr 1999, vor dem Verlust seiner Tochter, hatte Keanu Reeves mit den Dreharbeiten zu "Matrix" begonnen. Für die Wachowski-Schwestern, die Regisseure des Films, war er nicht die erste Wahl gewesen.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(21/31)
Reeves vs. Kilmer, Cruise, DiCaprio...

Die Namen von Brad Pitt, Val Kilmer, Tom Cruise, Will Smith, Ewan McGregor, Leonardo DiCaprio und Nicolas Cage waren für die Rolle des Neo im Gespräch, aber sie alle lehnten die Rolle ab.

 

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(22/31)
Keanu Reeves Erfolg als Neo

Die Rolle des Neo machte Keanu zu einem der am meisten gefeierten Schauspieler der damaligen Zeit. Er war auf dem Niveau von Stars wie Tom Cruise.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(23/31)
Starruhm verdunkelt Keanu Reeves persönliche Tragödie

Seine Sternstunde (die sich in der Matrix-Trilogie und späteren Filmen fortsetzen sollte) wurde jedoch durch das Drama im Privatleben des Schauspielers überschattet.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(24/31)
Keanu Reeves: uneigennützig und hilfsbereit

Die Tragödien haben den Schauspieler nie davon abgehalten, sich von seiner uneigennützigen und hilfsbereiten Seite zu zeigen. Es heißt, er habe seinen Vertrag für die Matrix-Folgen neu ausgehandelt, um 75 Millionen Dollar für die Kostüm- und Spezialeffektabteilung des Films zu spenden, weil er sie für die wahren Stars hielt.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(25/31)
Keanu Reeves: Philanthrop

Den anderen Teil der Einnahmen aus dem Film schickte Keanu an Institutionen, die Krebs und Leukämie erforschen, eine Krankheit, an der seine Schwester litt.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(26/31)
Ein ruhiges Leben

Zwischen 2004 und 2014 hat Keanu Reeves in nur 12 Filmen mitgewirkt, die auch in den Medien keine große Beachtung fanden. Viele vermuteten, dass die mangelnde berufliche Aktivität des Schauspielers mit den traumatischen Ereignissen zusammenhing, die sich zu Beginn des Jahrzehnts in seinem Leben ereignet hatten.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(27/31)
Keanu Reeves als John Wick

Im Jahr 2014 beteiligte sich Keanu an der Produktion des Films "John Wick", in dem er auch die Hauptrolle spielte. Der Film begann als Low-Budget-Actionfilm, wurde aber schließlich zu einem Kultphänomen.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(28/31)
Keanu Reeves kehrt nach Hollywood zurück

Wir können sagen, dass Keanu Reeves als erfolgreicher Schauspieler zurückgekehrt ist. Seit 2014 hat er mehr Filme gedreht als in dem gesamten Jahrzehnt davor.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(29/31)
Eine anregende Geschichte

Der Schauspieler hat es geschafft, mit seinen persönlichen Tragödien fertig zu werden. Dabei hat ihm die Zen-Philosophie sehr geholfen.

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(30/31)
Für Keanu Reeves ist Geld nicht wichtig

In einem Interview mit der Zeitschrift GQ sagte Keanu: "Geld bedeutet mir nichts. Ich könnte die nächsten Jahrhunderte mit dem leben, was ich bereits verdient habe."

Die tragische Vergangenheit von Keanu Reeves
(31/31)
Glück

"Meine Vorstellung von Glück hat damit zu tun, dass ich mit der Person, die ich liebe, schlafe, mit Freunden zu Abend esse oder Motorrad fahre. Es hat nichts mit einem mehrstelligen Kontostand zu tun."

 

Helene Fischer: Endlich ist ihr Baby da, es ist ein Mädchen!

Más para ti