Dornbusch Leuchtturm, Hiddensee (Deutschland)
Fanad Head (Irland)
Bass Harbor Leuchtturm, Maine (USA)
Pilsumer Leuchtturm, Pilsum (Deutschland)
Kallur Leuchtturm (Färöer Inseln)
Leuchtturm Petit Minou (Frankreich)
Leuchtturm von Portofino (Italien)
Heceta Head Leuchtturm, Küste von Oregon (USA)
Leuchtturm Tourlitis, Insel Andros (Griechenland)
Leuchtturm von Carromeiro (Spanien)
Poolbeg Leuchtturm in Dublin (Irland)
Yaquina Head Leuchtturm in Newport, Oregon (USA)
Die schönsten Leuchttürme der Welt
(1/12)
Dornbusch Leuchtturm, Hiddensee (Deutschland)

Auf eine Anhöhe gebaut, ragt der Leuchtturm, der auch "Leuchtfeuer Dornbusch¨genannt wird, fast 100 Meter über der Ostsee. 1888 wurde er in Betrieb genommen. Heute wird er gerne von Touristen besucht, die sich nicht scheuen, die 102 Stufen bis zur Aussichtsplattform zu überwinden.

 

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(2/12)
Fanad Head (Irland)

Im Norden Irlands, einer stürmischen See ausgesetzt, liegt dieser atemberaubende Leuchtturm zwischen eindrucksvollen Klippen.

 

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(3/12)
Bass Harbor Leuchtturm, Maine (USA)

Das 1855 erbaute Bass Harbor Lighthouse befindet sich an der Küste von Maine. Eine Glocke im Leuchtturm warnt die Menschen in der Umgebung vor starkem Nebel, der häufig vorkommt.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(4/12)
Pilsumer Leuchtturm, Pilsum (Deutschland)

Mit seinen grellen Farben und seiner tonnenförmigen Gestalt ist dieser ausgefallene Leuchtturm eines der bekanntesten Wahrzeichen Ostfrieslands. Richtig "berühmt" wurde er durch den Komiker Otto Waalkes, der ihn für einen Film als Wohnung nutzte.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(5/12)
Kallur Leuchtturm (Färöer Inseln)

Die Färöer sind eine Inselgruppe im Nordatlantik, die aus 18 Inseln besteht. Auf der Insel Kalsoy schmiegt sich dieser Leuchtturm in eine weite, atemberaubende Landschaft.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(6/12)
Leuchtturm Petit Minou (Frankreich)

Dieser hübsche Leuchtturm in der Bucht von Brest, hilft den Schiffen eine gefährliche Felsformation zu navigieren, die unter Wasser verborgen ist.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(7/12)
Leuchtturm von Portofino (Italien)

Dieser wunderschöne Leuchtturm befindet sich in Ligurien, einem der exklusivsten Orte Italiens, da er ein Zufluchtsort für Prominente und Superreiche ist. Obwohl er aus dem Jahr 1917 stammt, ist er vollständig solarbetrieben.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(8/12)
Heceta Head Leuchtturm, Küste von Oregon (USA)

Dieser Wegweiser für Schiffe aus aller Welt wurde 1888 errichtet und befindet sich an der Küste von Oregon in den Vereinigten Staaten. Sein Name, Heceta Head, kommt von dem, im spanischen Bilbao geborenen, Entdecker, der im 18. Jahrhundert an diese Küste kam: Bruno de Heceta.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(9/12)
Leuchtturm Tourlitis, Insel Andros (Griechenland)

Auf der Insel Andros, innerhalb des Kykladen-Archipels, steht dieser besondere Leuchtturm, der einzige seiner Art in Europa, der auf massivem Felsen gebaut wurde. Er wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört, aber als Griechenlands erster vollautomatischer Leuchtturm wieder aufgebaut.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(10/12)
Leuchtturm von Carromeiro (Spanien)

Dieser Leuchtturm befindet sich in Galicien an der Mündung des Corcubión. Er ragt nur wenige Meter über das Meer hinaus und befindet sich in normalerweise wilden Gewässern. Auf dem Bild sehen wir einen seltenen Moment der Ruhe.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(11/12)
Poolbeg Leuchtturm in Dublin (Irland)

Dieser legendäre Leuchtturm stammt aus dem Jahr 1786 und ist heute ein großartiger Ort, um die Aussicht auf das Meer und die Bucht zu genießen.

Die schönsten Leuchttürme der Welt
(12/12)
Yaquina Head Leuchtturm in Newport, Oregon (USA)

Dieser historische Leuchtturm ist der höchste in Oregon. Interessanterweise wurde er in Paris hergestellt und dann in die Staaten verschifft. Und er hat noch eine überraschende internationale Facette: in "The Ring“ (2oo2) hat er als japanischer Leuchtturm gediente.

Más para ti