Die persönlichsten und intimsten Fantasien einiger Stars

Die Fantasie von Megan Fox und andere leidenschaftliche Träume
Angelina Jolie und die Schwangerschaft
Matthew McConaughey: Essen und Liebe
Scarlett Johansson im Auto
Der Geruchssinn von Robert Pattinson
Justin Timberlake und die Aufregung auf der Bühne
Jennifer López und ihr Ebenbild aus Plastik
John Mayer mag es süß
Christina Aguilera: Leidenschaft für Schwimmbäder
Madonna steht auf Füße
Pamela Anderson
Kirsten Dunst in einer Umkleidekabine
Mariah Carey oder Egomanie im Bett
Rihanna
Lady Gaga
Jennifer Aniston mag Flugzeuge (und einige Piloten)
Kanye West und seine Schwägerinnen
Marilyn Monroe, eine Ikone des einfachen Geschmacks
Miley Cyrus mit Katy Perry
Britney Spears liebt Kostüme
Sting
Kylie Minogue
Beyoncé
Cameron Diaz
Die Fantasie von Megan Fox und andere leidenschaftliche Träume

Auch Prominente sind nur Menschen, und als solche haben sie ihre Fantasien. Urteilen Sie selbst ob sie sie zugeben sollten oder nicht. Beginnen wir mit der Schauspielerin Megan Fox: Sie erzählte dem britischen Magazin Heat, dass es ihr Traum ist, eine Beziehung mit einer anderen Frau zu haben. Genauer gesagt, mit Angelina Jolie, wie sie in dem Interview gestand.

Angelina Jolie und die Schwangerschaft

Ein Hollywood-Mythos mit einem Geständnis gegenüber Entertainment Weekly, das 2008 für Aufregung sorgte, als sie sagte, die Intimität während der Schwangerschaft sei wie ein Wunder gewesen und habe ihr sogar ermöglicht, neue Stellungen zu finden.

Matthew McConaughey: Essen und Liebe

Essen ist für den Schauspieler das beste Mittel, um seine Leidenschaft zu entfachen. Was Matthew McConaughey mag sind natürliche Aphrodisiaka: "Es gibt mir ein ganz besonderes Gefühl in meinem ganzen Körper", schreibt er in 'Greenlights', seinem 2020 erschienenen autobiografischen Buch.

Scarlett Johansson im Auto

Der Hollywood-Star ist sich darüber im Klaren, dass ihre Fantasie den Rücksitz eines Autos beinhaltet und den seltsamen Wunsch auf frischer Tat ertappt zu werden. Roser Amills schrieb darüber in ihrem Buch 'Die 1001 wildesten Fantasien der Geschichte'. Hat die Schauspielerin dieser spanischen Schriftstellerin davon erzählt? Möglich (oder auch nicht).

Der Geruchssinn von Robert Pattinson

Der überraschend erfolgreiche neue Batman gestand dem portugiesischen Medium Activa bereits 2013, dass für ihn der Körpergeruch von Frauen extrem wichtig ist. Und genau der hat ihn an seiner Ex Kristen Stewart am meisten angezogen.

Justin Timberlake und die Aufregung auf der Bühne

Der ehemalige NSYNC-Frontmann gestand, dass er es liebt, während seiner Konzerte körperliche Beziehungen zu haben. Es wäre zu prüfen, ob die Pausen in den Live-Shows länger oder kürzer waren...

Jennifer López und ihr Ebenbild aus Plastik

Ein weiterer Hollywood-Mythos, der in dem Buch von Roser Amills auftaucht. Es heißt, dass sich die berühmte Sängerin und Schauspielerin gerne vorstellt, dass andere Menschen Beziehungen zu einer aufblasbaren Puppe haben, die wie sie  aussieht. Ziemlich aussergewöhnlich, aber legitim. Glaubwürdig? Nicht wirklich.

John Mayer mag es süß

Der Sänger ist eine Naschkatze im weitesten Sinne des Wortes. John Mayer mag es, seine Partnerinnen (Katy Perry war eine von ihnen) mit etwas Sahne  auf ihrem Körper zu verzieren und sie dann zu essen. Wie es in dem Lied heißt: 'Daraus sind süße Träume gemacht...' ('Sweet dreams are made of this…').

Christina Aguilera: Leidenschaft für Schwimmbäder

In einem Interview mit dem Magazin Star im Jahr 2008 gestand Christina Aguilera ihre Leidenschaft für Schwimmbäder. Mitternacht ist ihr bevorzugter Moment für ein leidenschaftliches Bad mit ihren Partnern.

Madonna steht auf Füße

Dass die Queen of Pop die Füße anderer Menschen mag, ist eine Tatsache. Ihr Backcover des Albums 'Erotica' (1992) zeigte Madonna, wie sie Naomi Campbells Fuß leckte. 2019 wiederholte die Sängerin ihre Leidenschaft mit Malumas Fuß im Video zum Song 'Medellín'.

Pamela Anderson

Ihre 2004 erschienene Autobiografie heißt 'Star' und ist sehr zu empfehlen. Unter anderem gesteht sie, dass sie gerne Gruppenbeziehungen hätte.

Kirsten Dunst in einer Umkleidekabine

Die Schauspielerin interessiert sich sehr dafür neue Dinge auszuprobieren. In einem Interview mit Cosmopolitan nannte sie die Umkleidekabine als einen Ort, der sie dazu inspiriert mehr zu tun als nur zu sehen, ob ihr ein Kleid gut steht...

Mariah Carey oder Egomanie im Bett

Mariah Carey ist selbst in intimen Momenten Mariah Carey. Es war Nick Cannon, ihr Ex-Partner, der auf dem VH1-Kanal gestand, dass die Sängerin während intimer Momente gerne ihre eigenen Songs im Hintergrund hat! Konkret sprach er von 'Hero'.

Rihanna

Die Sängerin von Barbados war schon immer auf allen Ebenen explosiv. Vielleicht war es deshalb keine Überraschung, als sie der Zeitschrift Rolling Stone gestand, dass sie dem einen oder anderen 'Sado'-Detail in ihren intimen Praktiken nicht abgeneigt ist. Aber natürlich nur ein bisschen.

Lady Gaga

Lady Gaga gestand The Independent 2009, dass sie, wenn sie mit jemandem intim war, ihre Unterschrift auf dem Bett hinterließ. "Immer wenn ich mit einem Liebhaber schlafe, lasse ich meine falschen Wimpern auf seinem Kissen, bevor ich das Zimmer verlasse." Gaga, bitte ändere dich nie.

Jennifer Aniston mag Flugzeuge (und einige Piloten)

Hochfliegende Fantasien der Schauspielerin, die 2016 in der Ellen DeGeneres Show gestand, dass sie leidenschaftlich gerne intime Beziehungen in Flugzeugen hat. Sie ging sogar noch weiter und verriet, dass sie eine Begegnung hatte... mit einem Piloten mitten im Flug!

Kanye West und seine Schwägerinnen

Es war ein kompliziertes Geständnis, das Kanye West in seiner Single 'XTCY' machte und das Jimmy Kimmel in seiner Show bestätigte: Der Rapper hatte Fantasien mit seinen Schwägerinnen, den Schwestern von Kim Kardashian. Es war klar, dass das nicht gut ausgehen würde.

Marilyn Monroe, eine Ikone des einfachen Geschmacks

Sie war vielleicht die hypnotischste Frau in der Geschichte Hollywoods und hatte einen sehr einfachen Fetisch: Sie mochte es, wenn ihr gewagte Dinge ins Ohr geflüstert wurden. Natürlich immer in Chanel No. 5 gekleidet.

Miley Cyrus mit Katy Perry

Die Sängerin revolutionierte Twitter im Jahr 2013, als sie gestand, dass sie davon träumte, eine leidenschaftliche Nacht mit Katy Perry zu verbringen, die bereits Jahre zuvor mit ihrem 'I Kissed a Girl' berühmt geworden war.

Britney Spears liebt Kostüme

Es wird niemanden überraschen, dass die Prinzessin des Pop Kostüme und Rollenspiele für intime Beziehungen liebt.

Sting

Der britische Sänger mag das Risiko, das mit Beziehungen an einem öffentlichen Ort verbunden ist. Anscheinend wurde er 2014 in dem exklusiven Veranstaltungsort, 'The Top of the Standard', in Manhattan erwischt, als er mit seiner Frau Trudie Styler intim war, berichtete New York Daily.

Kylie Minogue

Für die australische Sängerin war Entfernung nie ein Problem, schon gar nicht, seit es Smartphones gibt. "Ich mag es wirklich, Beziehungen zu haben, aber ich mag auch, dass es nicht langweilig wird. Das Telefon ist dafür ideal“, gestand sie 2014 gegenüber Sunday Style.

Beyoncé

Beyoncés Fantasie könnte nicht künstlerischer sein, denn Queen B träumt davon, eine leidenschaftliche Zeit im Pariser Louvre-Museum zu verbringen, wie sie 2013 gegenüber Flaunt gestand. Und Achtung: 2018 drehten Beyoncé und Jay-Z das Musikvideo für ihren Song 'Apeshit' in dem Pariser Museum. Ob sie sich ihre Fantasie wohl erfüllt hat?

Cameron Diaz

Cameron Diaz gab 2011 gegenüber  Maxim eine brisante Erklärung ab, als sie gestand, dass eine zufällige Begegnung mit einem Fremden in einer Flugzeugtoilette ihre größte Fantasie sei. Von diesem Moment an stand wohl jeder, der von diesen Erklärungen wusste und mit Cameron Diaz auf einem Flug zusammentraf, am Rande eines Herzinfarkts.

Más para ti