Ostern mal anders
Oster-Gnocchi
Oster-Picknick mit der Falafelbox
Grüner Power-Crêpe
Bunte Salate
Tomaten-Quiche
Kichererbsencurry
Veggie-Brunch
Mariniertes Tofu mit klassischer Beilage
Tofu-Bowl
Tomatenpfanne mit Falafel und Ei
Pommes zu Ostern?
Avocado-Wraps
Himbeer-Rührkuchen
Chia-Töpfchen
Bananen-Pancakes
Oster-Kekse
Zimt- oder Rosinenschnecken
Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(1/18)
Ostern mal anders

Wenn man Rezepte für ein leckeres Essen an Ostern sucht, kommen meistens Gerichte mit viel Fleisch und Fisch. Aber, geht das nicht auch ohne? Na klar! In dieser Galerie zeigen wir Ihnen viele tolle Ideen für ein schönes vegetarisches Ostern.

Fotoquelle: l a r a von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(2/18)
Oster-Gnocchi

Gnocchi sind ein sehr vielfältiges Gericht, so kann man sie je nach Vorliebe mit frischem Gemüse der Saison, einem leckeren Pesto o einfach mit einer Sahnesoße genießen.

Fotoquelle: sebastian-coman-photography von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(3/18)
Oster-Picknick mit der Falafelbox

Auch diejenigen, die Ostern am liebsten draußen verbringen, kommen in dieser Galerie nicht zu kurz. Für ein leckeres Veggie-Picknick empfehlen wir eine Falafelbox mit Reis, dem Lieblingsgemüse und einem frischen Limonen-Dressing.

Fotoquelle: Ella Olson von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(4/18)
Grüner Power-Crêpe

Crêpe geht nur süß? Falsch, dieser grüne Power-Crêpe mit Spinat und einer knusprigen Mischung aus paniertem Tofu zeigt wie toll ein herzhafter Crêpe aussehen kann.

Fotoquelle: eva-elijas von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(5/18)
Bunte Salate

Auch ein Salat gehört zu einem vegetarischen Osterfestmahl, aber er muss bunt und abwechslungsreich sein. Warum nicht einmal Spinatblätter, Granatapfelkerne, Mandarinenstückchen oder geraspelten Apfel hinzufügen? Ein fruchtiger Salat macht gleich Lust auf Frühling.

Fotoquelle: kaboompics von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(6/18)
Tomaten-Quiche

Auch wenn die typische Quiche durch den Schinken glänzt, steht ihr die Tomaten-Variante in nichts nach. Einfach einen Blätterteig mit der typischen Creme, aber nicht mit Lauch und Schinken, sondern mit Frühlingszwiebeln und Tomaten verfeinern.

Fotoquelle: lumn von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(7/18)
Kichererbsencurry

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit der perfekten Mischung aus der leichten schärfe des Currys, der milde der Kichererbsen und des frischen Aromas von Gurke oder Sellerie. Ein Essen das leicht kombinierbar ist, wie mit Brot oder Reis.

Fotoquelle: alesia-kozik von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(8/18)
Veggie-Brunch

Ob Mittagessen, Picknick oder Brunch, es geht immer darum, etwas Besonderes aus dem Osteressen zu machen. Daher finden wir, es ist doch der richtige Moment für einen Osterbrunch mit Avocado, Granola und Co.

Fotoquelle: valeriya-kobzar von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(9/18)
Mariniertes Tofu mit klassischer Beilage

Tofu ist langweilig? Aber nicht mit einer Marinade aus Sojasoße, Honig und Zitronengras. Dann noch klassische Beilagen wie Rosenkohl oder Spargel und fertig ist ein besonderes Osteressen, was auf jeden Fall für eine positive Überraschung bei den Gästen sorgen wird.

Fotoquelle: alesia-kozik von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(10/18)
Tofu-Bowl

Eine weitere farbenfrohe Kombination von Tofu ist diese. Einfach eine bunte Bowl mit den Lieblingszutaten. Auch eine schöne Idee, die man zusammen mit Kindern zubereiten kann, entweder kalt, warm oder gemischt.

Fotoquelle: the-castlebar von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(11/18)
Tomatenpfanne mit Falafel und Ei

Natürlich konnte in einer Oster-Galerie ein Rezept mit Ei nicht fehlen. Auf einer leckeren Tomatenpfanne mit Zucchini und Petersilie platzieren Sie einfach zwei Spiegeleier, noch ein paar Beilagen wie Falafel, Pitabrot oder Reis, so einfach gehts!

Fotoquelle: nataliya-vaitkevich von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(12/18)
Pommes zu Ostern?

Ja, auch ein Gericht wie Pommes kann elegant sein und seinen Platz auf dem Ostertisch finden. In diesem Fall Süßkartoffelpommes mit leckeren Dips und Toppings, die mit der Süße dieser farbenfrohen Pommes einen tollen geschmacklichen Kontrast ergeben.

Fotoquelle: ella-olsson von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(13/18)
Avocado-Wraps

Das letzte herzhafte Gericht dieser Galerie, eignet sich perfekt zum Oster-Brunch und zum Picknick, denn es ist eine gesunder Avocado-Wrap mit würziger Mayonnaise.

Fotoquelle: anna-tarazevich von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(14/18)
Himbeer-Rührkuchen

Ein lockerer Rührkuchen, mit Himbeeren und Zuckerguss ist immer ein Volltreffer. Gerne auch mit Blaubeeren und weißer Schokolade oder in Form von Muffins zu genießen.

Fotoquelle: cottonbro von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(15/18)
Chia-Töpfchen

Der niedliche Chiapudding ist nicht nur locker-süß, sondern passt auch perfekt zu jeder selbstgemachten Marmelade, von Himbeere, Apfel oder Orange bis zu Erdbeere und Aprikose.

Fotoquelle: oman-odintsov von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(16/18)
Bananen-Pancakes

Wir finden für Pancakes ist immer Zeit, aber wir wollen ja etwas Besonderes machen: daher empfehlen wir diese Bananenvariante. Einfach 1/3 Mehl weglassen und dafür eine reife Banane verwenden. Dann noch ein paar Scheibchen als Deko und fertig ist der besondere Pancake.

Fotoquelle: ioana-motoc von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(17/18)
Oster-Kekse

Idee extra für kleine Osterbegeisterte: Butterkekse mit Zuckerdekor. So sind auch die Kleinsten an der Osterfest-Vorbereitung beteiligt. Die Kekse eignen sich auch wunderbar als kleines Gastgeschenk.

Fotoquelle: alina-blumberg von Pexels.com

Die besten Rezepte für ein vegetarisches Ostern
(18/18)
Zimt- oder Rosinenschnecken

Als letzte Idee, ein weiterer Klassiker: Zimtschnecken. Aber auch hier ein kleiner Tipp: probieren Sie doch mal eine Variante mit weniger Zimt, aber dafür mit Rosinen oder Apfelstückchen, diese machen das ganze noch saftiger.

Hiermit wünschen wir Ihnen leckere Ostern!

Fotoquelle: karolina-grabowska von Pexels.com

No te pierdas

Más para ti