Schauspielerin Anne Heche stirbt eine Woche nach Autounfall

Anne Heche ist tot
Anne Heche lag eine Woche in Koma
Anne Heche in 'extrem kritischem Zustand'
Schwerwiegende Verletzungen
Der Unfall
Tragisch und kontrovers
Zwei Unfälle
Alles abgebrannt
Über eine Stunde, um das Feuer zu löschen
Nachbarn versuchten zu helfen
Die Polizei ermittelt
Anne Heches Zustand hat sich verschlechtert...
 ... und die Kontroverse auch
Ihre Kommentare im Podcast 'Better Together'
Sie hatte einen 'einzigartig schlechten Tag'
Psychische Probleme
Film- und Fernsehstar der 90er Jahre
Beziehung mit Ellen DeGeneres
Unterstützer von Anne Heche
Rosanna Arquette
Rosanna Arquette hat Mitleid
Thomas Jane
Peter Facinelli
James Tupper
Ruhe in Frieden, Anne Heche
Anne Heche ist tot

Die 53-jährige US-Schauspieler kam nach einem Autounfall am 5. August nicht wieder zu Bewusstsein. Die Nachricht ihres Todes wurde von einem Vertreter ihrer Familie gegenüber dem US-Online-Medienportal TMZ bestätigt, der in einer Erklärung erklärte: "Wir haben ein helles Licht, eine freundliche und fröhliche Seele, eine liebende Mutter und eine treue Freundin verloren."

Anne Heche lag eine Woche in Koma

Eine Vertreterin der Schauspielerin gab die schockierende Nachricht über ihren hirntot gegenüber The Hollywood Reporter bekannt. Ihre Worte waren sehr klar über den Zustand von Anne Heche nach ihrem verrückten Autounfall am Freitag, den 5. August: "Es wird nicht erwartet, dass sie überlebt", hieß es in der Erklärung. Die Maschinen sollten erst abgestellt werden, nachdem Anne Heche ihren letzten Wunsch erfüllt bekommen hat: ihre Organe spenden.

Anne Heche in 'extrem kritischem Zustand'

Anne Heche lag nach einer Reihe von Autounfällen in Los Angeles am Freitagmorgen, dem 5. August, im Koma. Ihr Sprecher erklärte am Dienstag, die 53-jährige Schauspielerin befinde sich in einem "extrem kritischen Zustand". Sie "hat das Bewusstsein seit kurz nach dem Unfall nicht wiedererlangt."

Schwerwiegende Verletzungen

Eine seltsame Serie von Autounfällen, die in einem Feuer endete, das 30 Minuten dauerte, bevor die Schauspielerin aus ihrem Auto befreit wurde, verursachte, wie ihr Pressesprecher zusammenfasst, "eine erhebliche Lungenverletzung, die eine künstliche Beatmung erfordert, und Verbrennungen, die einen chirurgischen Eingriff erfordern."

Der Unfall

Laut 'TMZ' ist die Schauspielerin, die einen blauen Mini Cooper fuhr, am Freitagmorgen in einen Wohnkomplex in Mar Vista (Los Angeles) gerast.

(Bild: KCAL / KCBS via CNN)

Tragisch und kontrovers

Der Vorfall, der aus zwei Zusammenstößen in demselben Wohnkomplex bestand, hat eine Kontroverse ausgelöst, weil die Schauspielerin angeblich betrunken war und sich weigerte, ihr Auto nach dem ersten Unfall zu verlassen.

Zwei Unfälle

Es war ein heller, sonniger Vormittag um 11.00 Uhr, als Anne Heche zuerst gegen ein Garagentor im Mar Vista Apartmentkomplex fuhr. Ein Nachbar forderte sie auf, aus dem Auto auszusteigen, aber die Schauspielerin raste rückwärts, offenbar um mit voller Geschwindigkeit zu fliehen, und prallte dann gegen die Garage eines zweiten Hauses. Ein Großteil des Geschehens wurde auf Video aufgezeichnet.

(Bild: KCAL / KCBS via CNN)

Alles abgebrannt

Das zweite Haus, das sie rammte, fing Feuer, ebenso wie das Auto der Schauspielerin. Es wurde vollständig zerstört. Die Bewohnerin und ihre Haustiere konnten gerettet werden, aber ihr gesamtes Hab und Gut ist zerstört.

Über eine Stunde, um das Feuer zu löschen

Nach Angaben des Los Angeles Fire Department (LAFD) brauchten 59 Feuerwehrleute 65 Minuten, um "die hartnäckigen Flammen in dem schwer beschädigten Gebäude zu erreichen, einzudämmen und vollständig zu löschen." Nach etwa einer halben Stunde war es ihnen gelungen, die Schauspielerin aus dem Auto zu retten.

Nachbarn versuchten zu helfen

Die 'Daily Mail' berichtet, dass einige Nachbarn zunächst versucht hatten, die Schauspielerin zu retten, als sie in dem brennenden Auto eingeklemmt war. Einer von ihnen, David Manpearl, "fragte Heche, ob sie ihre Hand heben könne, um zu erfahren, ob es ihr gut gehe. Sie sagte nein und stöhnte ein wenig."

(Bild: KCAL / KCBS via CNN)

Die Polizei ermittelt

Das Los Angeles Police Department (LAPD) teilte mit, dass sowohl der Unfall als auch die vorangegangene Fahrerflucht untersucht werden.

Anne Heches Zustand hat sich verschlechtert...

Am Wochenende teilte eine der Schauspielerin nahestehende Person den Medien mit, dass sie auf der Intensivstation liege, sich in einem stabilen Zustand befinde und "Glück habe, noch am Leben zu sein." Innerhalb weniger Tage wurden die Prognosen jedoch immer düsterer und ihr Zustand wurde als "extrem kritisch" eingestuft.

... und die Kontroverse auch

Die Quelle verriet den Medien auch, dass Heches "Team und Familie immer noch versuchen zu verstehen, was zu dem Unfall geführt hat." Es waren jedoch nicht nur sie, die sich mit dem Vorfall beschäftigten. Videos von Anne Heche, die kurz vor dem Unfall beinahe einen Fußgänger angefahren hätte, kursierten im Internet und führten zu Vorwürfen, sie wäre rücksichtslos und betrunken gefahren.

Ihre Kommentare im Podcast 'Better Together'

Kurz vor dem Unfall hatte Anne Heche in dem Podcast 'Better Together', den sie zusammen mit Heather Duffy moderiert, einige beunruhigende Kommentare abgegeben. Die Schauspielerin sagte in einer abschweifenden Art und Weise, dass sie einen "sehr schlechten Tag" hatte.

Sie hatte einen 'einzigartig schlechten Tag'

Es ist zwar unklar, wann der Podcast aufgenommen wurde, aber er wurde am Freitagmorgen veröffentlicht, kurz vor dem Unfall.
"Heute war ein ganz besonderer Tag", sagte die Schauspielerin. "Ich weiß nicht, ob man sie jemals hat, aber manche Tage - sagt Mama - sind... manche Tage sind diese nicht guten, sehr schlechten Tage. Und ich weiß nicht, warum manche Tage einfach so enden, und die Dinge mich nicht wirklich so erschüttern."

Psychische Probleme

Die Kombination aus dem Podcast und dem Video der Unfälle hat die Medien zur Vermutung veranlasst, dass die Schauspielerin psychische Probleme habe und während des Fahrens möglicherweise Drogen konsumierte. So erinnert 'Salon.com' daran, dass Anne Heche "eine Vorgeschichte von psychischen Problemen" hat.

Film- und Fernsehstar der 90er Jahre

Anne Heche gewann einen Emmy Award für ihre Rolle in der Seifenoper 'Another World' und spielte in Filmen der 90er Jahre wie 'Psycho', 'Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast' (Bild) und Sechs Tage, sieben Nächte' mit.

Beziehung mit Ellen DeGeneres

Ihr Privatleben sorgte für Schlagzeilen, als sie Ende der 90er Jahre drei Jahre lang mit Ellen DeGeneres zusammen war. Nach der Beziehung behauptete Anne Heche, dass sie aufgrund einer homophoben Tendenz in den Hollywood-Studios keine Filmverträge mehr bekommen habe. Sie sagte sogar, sie stehe auf der "schwarzen Liste" berichtet 'The Independent'.

Unterstützer von Anne Heche

Dennoch hat Anne Heche im Laufe ihrer Karriere einige Freunde in Hollywood gefunden. Alec Baldwin postete ein Video auf seinem Instagram-Account, in dem er sagte: "Es gibt nicht viele Frauen, mit denen ich gearbeitet habe, die so mutig sind wie Anne." Er fügte hinzu: "Ich sende @anneheche meine Liebe und Unterstützung."

Rosanna Arquette

Während in den sozialen Medien und in der Presse über Anne Heches Vergangenheit mit Drogenmissbrauch und psychischen Erkrankungen diskutiert wurde, meldete sich Rosanna Arquette mit einer diplomatischen Botschaft auf ihrem Twitter-Account zu Wort.

Rosanna Arquette hat Mitleid

"Ich werde immer Mitgefühl für alle haben, die unter einer psychischen Krise leiden wie Anne Heche", twitterte sie, "unter Alkoholeinfluss Auto zu fahren, wenn es einem nicht gut geht und so das Leben anderer in Gefahr zu bringen, ist jedoch nicht in Ordnung." Arquette empfindet sowohl für die Fahrerin als auch für die Frau, deren Haus zerstört wurde, großes Mitleid "So tragisch und beängstigend, Gott sei Dank, dass niemand verbrannt ist."

Thomas Jane

Der Schauspieler Thomas Jane, der von 2019 bis 2020 Annes Partner war, äußerte sich ebenfalls zu dem Vorfall: "Obwohl Anne und ich nicht mehr zusammen sind, war die heutige tragische Nachricht für mich und alle, die sie lieben, niederschmetternd", sagte er der 'Daily Mail'.

Peter Facinelli

Peter Facinelli, Annes Co-Star in dem 2021 erschienenen Film '13 Minutes - Jede Sekunde zählt', postete ein Foto mit ihr auf Instagram und schickte seine Gebete an die Schauspielerin und ihre Familie.

James Tupper

Anne Heche hat zwei Söhne mit zwei Ex-Partnern, einer von ihnen ist der Schauspieler James Tupper. Er veröffentlichte ein Foto von der Schauspielerin und ihrem 13-jährigen Sohn.

Ruhe in Frieden, Anne Heche

"Gedanken und Gebete für diese wunderbare Frau, Schauspielerin und Mutter heute Abend", schrieb er neben das Bild. "Anne Heche, wir lieben dich." Ruhe in Frieden!

Tödliche Selfies: die schrecklichen Unfälle von "extremen" Influencern

Más para ti