Chris Pratt und das Initiationsritual für seinen 10-jährigen Sohn

Ein einfacher Mann
Ein engagierter Vater
Jacks Geburtstag
Alles Gute zum Geburtstag?
Übergangsritual zum Erwachsensein
Er erklärte es in 'Smartless'.
10 Tage, um sich von der Kindheit zu verabschieden
Eine besondere Auswahl
Von
Komödien, Horror, Teenie-Klassiker
Nur zwei Filme mit Altersfreigabe
Zu viel für einen 10-Jährigen?
Meisterwerk des Humors
Wie wird Jack von seiner Reise zurückkehren?
Kritik in den sozialen Medien
Ein einfacher Mann

Abgesehen davon, dass er ein Hollywood-Superstar ist, ist allgemein bekannt, dass Chris Pratt ein Mann mit einfachen, traditionellen und vielleicht sogar etwas konservativen Vorlieben ist.

Ein engagierter Vater

Chris Pratt sieht seine Rolle als Vater als absolut grundlegend an und hat seine eigene Theorie dazu. Zum Beispiel, wie man aus seinem Sohn "einen Mann" macht. Schon der Ausdruck selbst hat einen gewissen altmodischen Klang.

Foto: Instagram - @PrattPrattPratt

Jacks Geburtstag

Jack, der 2012 geboren wurde, ist der einzige Sohn von Chris Pratt und seiner Ex-Partnerin Anna Faris (Foto). Er hat außerdem zwei Töchter, Lyla Maria und Eloise Christina, aus seiner Ehe mit Katherine Schwarzenegger.

Alles Gute zum Geburtstag?

Das Abenteuer zum zehnten Geburtstag von Chris Pratt dreht sich jedoch ausschließlich um den jungen Jack Pratt.

Übergangsritual zum Erwachsensein

Der Schauspieler möchte den 10. Geburtstag seines Sohnes nutzen, um mit ihm einen kuriosen und sehr persönlichen Ritus des Erwachsenwerdens zu feiern, der einige... überraschende Elemente enthält. Überraschende Elemente?

Er erklärte es in 'Smartless'.

Es war Chris Pratt selbst, der 'Smartless', dem Podcast von Will Arnett, Jason Bateman und Sean Hayes, davon erzählte.

Foto: Instagram - @PrattPrattPratt

10 Tage, um sich von der Kindheit zu verabschieden

Sie wollen mit Jack einen 10-tägigen Angel- und Campingausflug unternehmen. Es wird ein exklusiver Vater-Sohn-Ausflug sein, bei dem Chris Pratt mit einem Kind hingeht und hofft, "mit einem Mann zurückzukommen".

"Zehn Tage, zehn Filme"

"Diese Reise nimmt mich sehr in Anspruch und ich kann nur daran denken, mit Jack da draußen zu fischen", sagt er. "Diese zehn Tage Camping werden zehn Tage Film beinhalten. Zehn Tage, zehn Filme", fügt er in seinem Podcast-Interview hinzu.

 

Eine besondere Auswahl

Um dies zu erreichen, hat der Schauspieler neben Angeln und Camping eine kuriose Auswahl von Filmen vorbereitet, die sie gemeinsam ansehen werden und die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben.

 

Von "Rambo" bis "Dumm und Dümmer".

Rambo" (1982), "Dumm und Dümmer" (1994, im Bild), "Wolfsblut" (1991), "Pee-Wee’s irre Abenteuer" (1985) und "Touchdown - Sein Ziel ist der Sieg" (Rudy, 1993) sind die ersten fünf.

Komödien, Horror, Teenie-Klassiker

"Boy Soldiers" (1991, im Bild), "Red Dawn" (1984), "Bloodsport" (1988), "Tiger and Dragon" (2000) und "Die Ritter der Kokosnuss" (1975) die letzten fünf.

Berühmte Persönlichkeiten, die ihre Kinder enterbt haben

Nur zwei Filme mit Altersfreigabe

Ja, in der Liste der 10 Filme gibt es nur zwei Filme mit dem Prädikat "PG" (geeignet für die Begleitung Minderjähriger), nämlich "Pee-Wee’s irre Abenteuer" und "Wolfsblut".

Zu viel für einen 10-Jährigen?

Aber dann gibt es natürlich auch Titel wie "Rambo" oder "Bloodsport" mit einer "R"-Einstufung, die für einen 10-Jährigen eine große Wirkung  haben können.

 

Meisterwerk des Humors

Die Tatsache, dass das Sahnehäubchen der Eskapade "Die Ritter der Kokosnuss" ist, mildert Chris Pratts kuriosen Initiationsritus für Jack.

Wie wird Jack von seiner Reise zurückkehren?

Es bleibt abzuwarten, wie dieses Vater-Sohn-Abenteuer enden wird, und nicht wenige sind gespannt, in welchem reifen Zustand Jack Pratt von dieser Reise in die Welt der Erwachsenen zurückkehren wird?

 

Kritik in den sozialen Medien

Natürlich gab es in den sozialen Medien viel Kritik an dem Schauspieler und seinem Initiationsritus, da viele der ausgewählten Titel für einen 10-Jährigen nicht geeignet sind. Und dann ist da noch die Frage, ob ein Elternteil entscheiden kann, dass sein Kind im zarten Alter von 10 Jahren die Kindheit verlassen soll.

Diese Stars haben wirklich viele Kinder!

Más para ti