Choupette, das berühmte und millionenschwere Kätzchen des verstorbenen Karl Lagerfeld

Eine Katze als Erbin und Influencerin
Lagerfeld hat die Zukunft von Choupette abgesichert
Luxushotels und der beste Tierarzt in Paris
Alles für die geliebte Katze
Choupette ist vielleicht eine der berühmtesten Katzen der Welt
Ein Kosename
Ein hoch geschätztes Geschenk
Seitdem waren beide unzertrennliche
Eine Katze mit einem luxuriösen Leben
Choupette war auf dem Cover der Vogue
Sie wurde auch mit ihrem Herrchen abgelichtet
Bis zu seinem Tod kümmerte sich Karl Lagerfeld um Choupette
Die Katze wurde berühmt
Choupette hat ihre eigene Desiglinie
Karl förderte den Ruhm seiner Katze
Nichts ohne die Katze
Kampf um die Katze
Ein kleines Katzenreich
2018 brachte Karl eine Kollektion auf den Markt, in der er und seine Katze auftauchen
Alle Influencer 'trugen' Choupette
Starmodels suchten die Nähe von Choupette
Ihr Leben in einem Buch
Spekulationen um Choupettes Leben ohne Karl
Sie ist gut versorgt und lebt wie ein Star
Die Katze wird weiterhin in den Medien sein
Eine Katze als Erbin und Influencerin

Dieses weiße Kätzchen mit blauen Augen ist die berühmte Erbin des Designers Karl Lagerfeld. Ihr Vermögen wird laut der Zeitung 'El Mundo' auf 195 bis 300 Millionen Dollar geschätzt, die sie von ihrem Herrn, dem berühmten Chanel-Designer, vor dessen Tod geerbt hat.

Lagerfeld hat die Zukunft von Choupette abgesichert

Aber die Katzendame hat nicht nur das, was sie geerbt hat. Mit Werbekampagnen, Zeitschriftencovern, einer Weinmarke und einer Make-up-Linie hat sie durch ihr Image ein Vermögen von mehreren Millionen Euro gemacht.

Luxushotels und der beste Tierarzt in Paris

Die Katze hat die besten Hotels der Welt besucht, wie auf diesem Bild in Berlin. In einigen Medien wird auch spekuliert, dass sie einen Privatkoch hat und Patientin eines exklusiven Tierarztes in Paris ist.

Alles für die geliebte Katze

"Wenn ich es nicht schaffe, dass sie mein Vermögen erbt, versichere ich Ihnen, dass die Person, die sich um sie kümmert, nicht im Elend leben wird", sagte der Designer im Bezug aus seine geliebte Choupette, bevor er starb.

Choupette ist vielleicht eine der berühmtesten Katzen der Welt

Choupette ist ein Weibchen der burmesischen Rasse. Sie hat große blaue Augen, weißes Fell und ist elf Jahre alt. Aber vielleicht ist ihr Hauptmerkmal, dass sie eine Influencerin und Millionärskatze ist.

Ein Kosename

Choupette, was im Französischen ein liebevoller Kosename für jemanden ist, wurde am 15. August 2011 geboren.

Ein hoch geschätztes Geschenk

Choupette war ein Weihnachtsgeschenk des 29-jährigen Models Baptiste Giambiconi an seinen damaligen Partner, den berühmten Modedesigner Karl Lagerfeld. Das Kätzchen war drei Monate alt, als es 2011 in die Hände seines berühmten Besitzers kam.

Seitdem waren beide unzertrennliche

Seit Choupette in sein Leben getreten ist, wurde sie zur unzertrennlichen Begleiterin des rätselhaften Designers, den man selten ohne seine charakteristische Sonnenbrille sah.

Eine Katze mit einem luxuriösen Leben

Choupette hat zwei Assistenten, die sich 24 Stunden am Tag um sie kümmern und zu deren Aufgaben es gehört, sie viermal am Tag zu bürsten und sie zu füttern, an ihrem eigenen Tisch und mit Besteck.

Choupette war auf dem Cover der Vogue

So posierte Choupette mit Supermodel Gisele Bündchen für das Cover einer brasilianischen Ausgabe der  Zeitschrift Vogue.

Sie wurde auch mit ihrem Herrchen abgelichtet

Im Jahr 2016 teilte sie sich mit ihrem Herrchen das Cover einer Ausgabe der französischen Zeitschrift 'Madame Figaro'.

Bis zu seinem Tod kümmerte sich Karl Lagerfeld um Choupette

Der Designer starb am 19. Februar 2019 im Alter von 85 Jahren im American Hospital of Neuilly-sur-Seine in Paris, Karl Lagerfeld litt an Bauchspeicheldrüsenkrebs und war am Tag vor seinem Tod in die Notaufnahme des Krankenhauses eingeliefert worden. Der Kaiser der Mode, wie er genannt wurde, lebte bis zum letzten Moment mit seinem Kätzchen.

Die Katze wurde berühmt

Das luxuriöse Leben, das ihr Herrchen ihr ermöglichte, und ihre Auftritte in den Medien machten Choupette zu einer echten Influencerin.

Choupette hat ihre eigene Desiglinie

Der Einfluss, den Choupette auf den Designer ausübte, war so groß, dass er ihr zu Ehren sogar eine eigene Designlinie schuf.

Karl förderte den Ruhm seiner Katze

@Choupettesdiary war der erste Instagram-Account des Maskottchens des Modezaren. Das Profil wurde von der digitalen Marketingberaterin Ashley Tschudin verwaltet, die von Karl Lagerfeld dafür bezahlt wurde, seinen vierbeinigen Liebling bekannt zu machen. Das Konto hat derzeit 229k Follower.

Nichts ohne die Katze

Zwei Titelseiten von Vogue und anderen Magazinen waren nicht genug, Choupette begleitete ihr Herrchen auch auf dem Cover seiner Biographie.

Kampf um die Katze

Als Karl Lagerfeld starb, wurden auf dem Instagram-Account seiner Katze keine Bilder mehr gepostet, bis die Marketingberaterin, die den Account betrieb, den Hashtag #WhereIsChoupette verbreitete und nach der Katze fragte. Es dauerte nicht lange, bis ein neuer Instagram-Account @choupetteofficiel auftauchte, der derzeit über 100.000 Follower hat und angeblich von der/den Person(en) betrieben wird, die sich um das Kätzchen kümmern.

 

Ein kleines Katzenreich

Mit der Einführung einer von Choupette inspirierten Make-up-Linie im Jahr 2016 nahm das Geschick des Maskottchens seinen Lauf.

2018 brachte Karl eine Kollektion auf den Markt, in der er und seine Katze auftauchen

Handtaschen, Reisepasshalter und Geldbörsen waren einige der Artikel mit einer Zeichnung von Choupette und Karl Lagerfeld, die der Designer für Weihnachten 2018 auf den Markt brachte.

Alle Influencer 'trugen' Choupette

Models und Influencer aus der ganzen Welt posierten auf ihren Instagram-Konten mit Artikeln aus dieser besonderen animierten Kollektion.

Starmodels suchten die Nähe von Choupette

In einer Insider-Story in Vogue posierte ein weiteres Supermodel mit dem berühmten weißen Kätzchen, die Amerikanerin Kendall Jenner.

Ihr Leben in einem Buch

Karls Leidenschaft für seine Katzendame war so groß, dass er zusammen mit ihren Betreuern das Buch 'Choupette: the private life of a high-flying fashion cat' (Choupette: Das Privatleben einer hochfliegenden Modekatze) schrieb, das den Alltag dieses Luxushaustiers schildert.

Spekulationen um Choupettes Leben ohne Karl

Viele fragten sich, was mit dem Kätzchen passiert ist, nachdem ihr Herrchen gestorben war. Die Frage lag  lange Zeit unbeantwortet in der Luft.

Sie ist gut versorgt und lebt wie ein Star

In einem Interview mit der New York Times erklärte die Kommunikationsdirektorin von Karl Lagerfeld, Caroline Lebar, dass die vom Stardesigner vorgeschriebene Routine des Kätzchens genau eingehalten wird. Choupette lebt bei Françoise Caçote in Paris, die Lagerfelds Haushälterin und Betreuerin des Kätzchens war. Lebar betonte: "Sie ist in guter Verfassung und von Liebe umgeben".

Die Katze wird weiterhin in den Medien sein

Choupette wird mit Sicherheit in weiteren Kampagnen auftauchen und man wird weiterhin mit ihrem Image Geld verdienen, auch wenn ihr Herrchen nicht mehr da ist, um jede Kleinigkeit der Pflege dieses extravaganten  Haustiers zu überwachen.

Más para ti