'Frère et sœur': ihr neuer Film
Arnaud Desplechin und Marion Cotillard
Im Wettbewerb in Cannes
'Taxi'
'Mathilde – Eine große Liebe'
'La vie en rose'
Das Gesicht von Dior
Hollywood-Schauspielerin
An der Seite von Guillaume Canet
Intensive Zusammenarbeit
'Kleine wahre Lügen'
Prestigeträchtige Rollen
Schwierigkeiten
An Rekorde gewöhnt
Umweltschützerin
Eine herausragende Schauspielerin des französischen Kinos
Und in Zukunft?
Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(1/17)
'Frère et sœur': ihr neuer Film

Arnaud Desplechins neuer Film 'Frère et sœur' (internationaler Titel: 'brother and sister') konkurriert in Cannes 2022 um die Goldene Palme. Die Geschichte eines Bruders und einer Schwester, die seit zwanzig Jahren aufeinander wütend sind und gezwungen sind sich wiederzusehen als ihre Eltern sterben. Und Marion Cotillard, die französische Schauspielerin, die keiner Vorstellung bedarf, spielt die Hauptrolle!

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(2/17)
Arnaud Desplechin und Marion Cotillard

Nach 'Ich und meine Liebe' (1996) und 'Ismael's Ghosts'  (2017) ist dies die dritte Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur und der Schauspielerin. Wird dieses neueste Werk den Erwartungen des Publikums gerecht werden?

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(3/17)
Im Wettbewerb in Cannes

Wie dem auch sei, 'Frère et sœur' läuft im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes, die derzeit stattfinden. Bis wir wissen, ob er die begehrte Goldene Palme gewinnt, werfen wir einen Blick auf das Leben und den Werdegang einer Schauspielerin, die das französische Kino seit über 20 Jahren zum Strahlen bringt.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(4/17)
'Taxi'

Die junge Schauspielerin wurde Ende der 1990er Jahre in der Filmreihe 'Taxi' bekannt, in der sie die Lebensgefährtin eines von Samy Naceri gespielten verrückten Autofahrers aus Marseille spielte. Eine Rolle, die sie ins Rampenlicht katapultierte, die ihr aber auch lange anhaftete.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(5/17)
'Mathilde – Eine große Liebe'

Um dieses Stigma der puppenhaften Schauspielerin abzuschütteln, spielte Marion Cotillard in Tim Burtons 'Big Fish' mit. Aber es war vor allem ihr Auftritt in Jean-Pierre Jeunets 'Mathilde – Eine große Liebe', der ihr die Aura einer dramatischen Schauspielerin verlieh und ihrer Karriere einen neuen Impuls gab.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(6/17)
'La vie en rose'

Der Durchbruch kam 2007 mit Olivier Dahans 'La vie en rose' , in dem Cotillard die Sängerin Edith Piaf spielte. Der Film war ein weltweiter Erfolg und die Schauspielerin erhielt eine Reihe von Auszeichnungen, die sie noch nie zuvor für eine einzige Rolle erhalten hatte: César und Oscar als beste Schauspielerin, Golden Globe und BAFTA.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(7/17)
Das Gesicht von Dior

Zur gleichen Zeit wurde Marion Cotillard zur Muse der Marke Dior und insbesondere der Tasche 'Lady Dior'. Doch die Firma brach die Zusammenarbeit kurz vor den Filmfestspielen von Cannes 2017 abrupt ab... Was soll's: Die Schauspielerin war  in der Zwischenzeit zum Gesicht des Parfums Chanel N°5 geworden!

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(8/17)
Hollywood-Schauspielerin

Der Erfolg von 'La vie en rose' ermöglicht es ihr, ihre Karriere in Hollywood fortzusetzen. Sie spielte mit Johnny Depp in Michael Manns 'Public Enemies' (2009) und war im Jahr darauf in dem Science-Fiction-Film 'Inception' an der Seite von Leonardo DiCaprio zu sehen.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(9/17)
An der Seite von Guillaume Canet

Seit 2007 ist Marion Cotillard die Lebensgefährtin von Guillaume Canet, mit dem sie wahrscheinlich das glamouröseste Paar des französischen Kinos bildet. Die beiden Schauspieler haben zwei gemeinsame Kinder: Marcel, der 2011 geboren wurde, und Louise, die 2017 geboren wurde.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(10/17)
Intensive Zusammenarbeit

Guillaume Canet ist auch ein talentierter Regisseur und das Paar hat bei vielen Filmen zusammengearbeitet. Marion Cotillard spielte unter der Regie ihres Partners in 'Blood Ties' (2013) und in dem neuen Asterix-Film, der dieses Jahr in die Kinos kommen soll.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(11/17)
'Kleine wahre Lügen'

Ihre wohl einflussreichste Zusammenarbeit war zweifellos 'Kleine wahre Lügen'  (2010), die Geschichte einer Gruppe von Freunden (François Cluzet, Gilles Lellouche...), die sich entschließen, einen Urlaub am Meer zu machen, obwohl einer von ihnen (Jean Dujardin) nach einem Motorradunfall zwischen Leben und Tod schwebt.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(12/17)
Prestigeträchtige Rollen

In den vergangenen Jahren hat Marion Cotillard eine Vielzahl von prestigeträchtigen Rollen übernommen. Sie war in dem Sozialdrama 'Zwei Tage, eine Nacht' (2014) der Brüder Dardenne zu sehen, gefolgt von Xavier Dolans 'Einfach das Ende der Welt' (2016) an der Seite von Vincent Cassel, Léa Seydoux, Gaspard Ulliel und Nathalie Baye.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(13/17)
Schwierigkeiten

Marion Cotillard hatte lange Zeit Schwierigkeiten mit ihrem öffentlichen Image und musste auch negative Kommentare über sich ergehen lassen, wie z. B. den Spott über ihre Todesszene in 'The Dark Knight Rises', der von Internetnutzern und der Sendung 'Le Petit Journal' angeheizt wurde.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(14/17)
An Rekorde gewöhnt

Aber die französische Schauspielerin hat seit der vielen Auszeichnungen für 'La vie en rose' einen Rekord nach dem anderen aufgestellt. Zwischen 2012 und 2016 war sie die erste, die sechs verschiedene Filme in fünf aufeinanderfolgenden Ausgaben der Filmfestspiele von Cannes verteidigte.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(15/17)
Umweltschützerin

Wie Guillaume Canet ist auch Marion Cotillard eine überzeugte Umweltschützerin. Sie ist seit 2001 Aktivistin für Greenpeace und hat an zahlreichen künstlerischen Produktionen mitgewirkt, die das Bewusstsein für Umweltfragen schärfen sollen. Im Jahr 2018 war sie Mitunterzeichnerin des Manifests 'Die größte Herausforderung in der Geschichte der Menschheit', das von Juliette Binoche ins Leben gerufen wurde, um gegen die globale Erwärmung und die Untätigkeit der Regierungen zu protestieren.

 

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(16/17)
Eine herausragende Schauspielerin des französischen Kinos

Im vergangenen Jahr zählte das Magazin "Télérama" Marion Cotillard zu den zwanzig wichtigsten Schauspielern des frühen einundzwanzigsten Jahrhunderts. Das Medium feierte die Schauspielerin und bezeichnete sie als den "besten Exportartikel" Frankreichs.

Celebrities
Cannes 2022: Marion Cotillard spielt die Hauptrolle in Arnaud Desplechins neuem Film
(17/17)
Und in Zukunft?

Trotz der Kontroversen, denen sie ausgesetzt war, bleibt Marion Cotillard eine vom Publikum verehrte und in der Filmbranche sehr gefragte Schauspielerin. Dieses Jahr werden wir sie auf der großen Leinwand im letzten Desplechin-Film und in der neuen Asterix-Episode wiedersehen, und in den nächsten Jahren sicherlich in neuen großen Rollen.

Más para ti