Der Boris Johnson von damals unterscheidet sich nicht so sehr von dem Boris Johnson von heute.
Boris Johnson wurde nicht im Vereinigten Königreich geboren
Unterschiedliche familiäre Hintergründe
Ein junger Mann mit einer Vorliebe für Exzesse in Eton und Oxford
David Cameron und Boris Johnson, Schulkameraden
Boris Johnson verhaftet
Erst Journalist, dann Politiker
Der Bürgermeister von London (und seine Olympischen Spiele)
Livin' la vida loca!
Das sentimentale Leben des Boris Johnson
Boris Jonhson und Arnold Schwarzenegger
Boris Johnson mit anderen Wachsfiguren
Der Mann, der Churchill sein wollte
Kultiviert und ein Flegel
Eintauchen in die Leere
Der Anfang vom Ende?
Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(1/16)
Der Boris Johnson von damals unterscheidet sich nicht so sehr von dem Boris Johnson von heute.

Boris Johnson steht nach verschiedenen Medienberichten und politischen Analysen am Rande des Abgrunds. Die Parteien in der Downing Street (dem Sitz des britischen Premierministers) haben ihn in eine kompromittierende Lage gebracht, und in seiner eigenen Partei gibt es Leute, die ihn loswerden wollen. Aber Boris ist ein eigenartiger Charakter, ein Liebhaber des Risikos und des Chaos, der sehr wohl in der Lage ist, einen Wirbelsturm unbeschadet zu überstehen. Auf diese Weise wurde er Premierminister von Großbritannien. Aber woher kommt er und wie ist seine Vergangenheit?

 

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(2/16)
Boris Johnson wurde nicht im Vereinigten Königreich geboren

Als Sohn eines britischen Vaters und einer britischen Mutter wurde Boris Johnson am 19. Juni 1964 in New York geboren. Sein Vater studierte Wirtschaftswissenschaften an der Columbia University, weshalb die Familie zu dieser Zeit in den Vereinigten Staaten lebte. Sie kehrten 1964 in das Vereinigte Königreich zurück.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(3/16)
Unterschiedliche familiäre Hintergründe

Im Stammbaum von Boris Johnson findet sich fast alles: ein türkischer Großvater, russisch-jüdische Abstammung mütterlicherseits, entfernte Verwandte französischer Herkunft. Boris Johnson bezeichnet sich selbst als einen Schmelztiegel der Kulturen.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(4/16)
Ein junger Mann mit einer Vorliebe für Exzesse in Eton und Oxford

Aber in Wirklichkeit gehört Boris Johnson zu der Elite, die in Eton und Oxford studiert, den exklusivsten Bildungseinrichtungen des Vereinigten Königreichs. Dort studierte Boris Johnson, und dort gehörte er dem Bullingdon Club an, einem Zusammenschluss wohlhabender junger Männer, die sich mit Rowdytum und übermäßigem Alkoholkonsum beschäftigten.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(5/16)
David Cameron und Boris Johnson, Schulkameraden

Der ehemalige britische Premierminister David Cameron und Boris Johnson lernten sich in Oxford kennen und waren beide Mitglieder des bereits erwähnten Bullingdon Clubs. Unter anderem warfen sie einen Blumentopf durch das Fenster eines Restaurants.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(6/16)
Boris Johnson verhaftet

Boris Johnson gestand, dass er verhaftet wurde und eine Nacht auf dem Polizeirevier verbrachte, obwohl ein Kollege von ihm, der sich an diese Episode erinnerte, sagte: "Ich hätte nie gedacht, dass Boris so schnell rennen kann".

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(7/16)
Erst Journalist, dann Politiker

Zwischen 1987 und 1994 arbeitete er als Journalist für The Times und The Daily Telegraph.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(8/16)
Der Bürgermeister von London (und seine Olympischen Spiele)

Nachdem er der Konservativen Partei beigetreten war und einen Sitz im Unterhaus erhalten hatte, wurde Boris Johnson 2008 zum Bürgermeister von London gewählt und 2012 wiedergewählt und war einer der Hauptakteure bei den Olympischen Spielen in London.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(9/16)
Livin' la vida loca!

Boris Johnson war schon immer eine Persönlichkeit mit einer Vorliebe für Exzesse. Von seinem unorthodoxen, widerspenstigen Haar bis hin zu seinem Verhalten vor der Kamera. Als Bürgermeister von London machte er oft jedes Ereignis zu einem Spektakel.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(10/16)
Das sentimentale Leben des Boris Johnson

In Boris Johnsons Leben gab es immer wieder turbulente Momente: eine erste Ehe mit Allegra Mostyn-Owen, eine zweite Ehe (und drei Kinder) mit Marina Wheeler (Foto), eine außereheliche Affäre mit einer Journalistin und ein gemeinsames Kind mit ihr (das 2006 geschah und von den Medien aufgedeckt wurde) und 2019 das Ende seiner langen Ehe und eine neue Beziehung mit der 20 Jahre jüngeren Carrie Symonds.

 

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(11/16)
Boris Jonhson und Arnold Schwarzenegger

Mit Arnold Schwarzenegger war er gut befreundet, als der Schauspieler Gouverneur von Kalifornien war. Donald Trump soll Boris Johnson unterstützen. Und doch war Boris Johnson in der Lage, Republikaner und Demokraten gleichermaßen zu beleidigen, als er während des US-Wahlkampfs sagte, dass er New York nicht besuchen würde, weil er "das Risiko eingehen würde, Trump zu treffen", und dass Hillary Clinton wie "eine sadistische Krankenschwester in einem Irrenhaus" aussähe.

 

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(12/16)
Boris Johnson mit anderen Wachsfiguren

Ehrgeiz ist eine der grundlegenden Eigenschaften von Boris Johnson. Er hat immer davon geträumt, Geschichte zu schreiben und Großbritannien zu führen. Vielleicht seit seiner Zeit in Eton. Er schaffte es, 2019 Premierminister zu werden, nachdem er sich in die Reihen der Befürworter des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union eingereiht und den Sieg der Brexit-Befürworter beim Referendum 2016 genossen hatte.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(13/16)
Der Mann, der Churchill sein wollte

Er bewundert Winston Churchill so sehr, dass er eine Biografie über den britischen Politiker, der den Zweiten Weltkrieg gewann, geschrieben hat. Eine Biografie, die von der Kritik gelobt wurde und sich durch ihre literarische Qualität auszeichnet.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(14/16)
Kultiviert und ein Flegel

Seine Biografin Sonia Purnell behauptet in ihrem Buch "Just Boris: The Irresistible Rise of a Political Celebrity", dass er laut verschiedenen Berichten ein "Gott im Bett" und eine Mischung aus "kultiviertem Mann und Flegel" sei.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(15/16)
Eintauchen in die Leere

Sein (laut seinen Kritikern erratischer) Umgang mit so wichtigen Themen wie dem BREXIT und der Pandemie hat viel mit seinem Charakter zu tun: Boris Johnson hat es in seiner gesamten politischen Laufbahn verstanden, den Sprung zu wagen und nicht abzustürzen. Auf dem Bild mit seiner derzeitigen Partnerin Carrie Symonds.

Boris Johnsons Vergangenheit (was Sie vielleicht noch nicht wussten)
(16/16)
Der Anfang vom Ende?

Wird die Konservative Partei gegen Boris Johnson, ihren derzeitigen Vorsitzenden, rebellieren oder wird er abgewählt werden? Wir werden sehen. Vorerst bleibt er seinem etwas wilden Eton-Boy-Stil treu und darf so ziemlich alles machen, was ihm gefällt.

 

Más para ti