Berühmte Frauen und Männer, die 100 oder sogar älter geworden sind

Nicht viele schaffen es ein Jahrhundert lang zu leben
Promis, die die 100 geschafft haben
Kirk Douglas (1916-2020)
Gloria Stuart (1910-2010)
Bob Hope (1903-2003)
Dolores Hope (1909-2011)
George Burns (1896-1996)
Ellen Albertini Dow (1913-2015)
David Rockefeller (1915-2017)
Connie Sawyer (1915-2018)
Norman Lloyd (1914-2021)
Olivia de Havilland (1916-2020)
George Abbott (1887-1995)
Diana Serra Cary (1918-2020)
Bruce Bennett (1906-2007)
Louise Currie (1913-2013)
Irwin Corey (1914-2017)
Luise Rainer (1910-2014)
Betty White (1922-2021)
Zsa Zsa Gabor (1917-2016)
Nicht viele schaffen es ein Jahrhundert lang zu leben

Wenn es um Senioren geht, sollte es mehrere Kategorien geben, denn ein 70-Jähriger ist nicht dasselbe wie ein 100-Jähriger. 30 Jahre sind eine ganze Menge.

Promis, die die 100 geschafft haben

Es ist nicht gerade üblich, 100 Jahre zu erreichen oder sie sogar zu überschreiten. Aus diesem Grund hier eine Hommage an die berühmten Männer und Frauen, die mehr als ein Jahrhundert gelebt haben. Und das eine oder andere Geheimnis wie sie das geschafft haben...

Kirk Douglas (1916-2020)

Der Oscar-prämierte, gefeierte und legendäre Schauspieler zögerte nicht, Esquire sein Geheimnis zu verraten: "Das Alter spielt sich im Kopf ab.“ Er starb im Alter von 103 Jahren.

Gloria Stuart (1910-2010)

Sie war 87 Jahre alt, als sie 1998 als älteste Frau für einen Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert wurde. Erinnern Sie sich an sie? Ja, sie spielte die in die Jahre gekommene Rose in 'Titanic'.

Bob Hope (1903-2003)

Der Komiker starb zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag. Men’s Health sagte er, dass er so alt geworden ist, weil er "jede Nacht zwei Meilen ging, egal wo ich war“, genau wie sein Vater.

Dolores Hope (1909-2011)

Die Schauspielerin und Sängerin wurde 102 Jahre alt und war 69 Jahre mit Bob Hope verheiratet. Diese Paare sind es, die dem Satz "Bis dass der Tod euch scheidet“ eine Bedeutung geben. Ewige Liebe.

George Burns (1896-1996)

Er starb im Alter von knapp über 100 Jahren und einem Monat und gab zu, dass seine Schauspielkarriere sein "Jungbrunnen" war. Der New York Times gestand er: "Wenn man 100 Jahre alt ist, ist es gut, überall zu sein".

Ellen Albertini Dow (1913-2015)

Wer den Adam-Sandler-Film "Die Hochzeitssängerin" (1998) gesehen hat, wird sich an die Großmutter erinnern, die auf ihrer Hochzeit rappt. Nun, nach diesem Film lebte sie noch 17 weitere Jahre und spielte in Serien wie 'New Girl', 'Hannah Montana', 'Shameless' oder 'Will & Grace' mit.

David Rockefeller (1915-2017)

Gibt es etwas Besseres, als ein steinreicher Millionär zu sein? Er lebte mehr als 100 Jahre, um dieses Vermögen zu genießen. David Rockefeller hatte 101 Jahre wirtschaftliche Blütezeit.

Connie Sawyer (1915-2018)

Sie blieb bis zu ihrem 99. Lebensjahr als Schauspielerin aktiv. Und das, obwohl sie bereits eine Reihe von außergewöhnlichen Erfolgen hinter sich hat: 'The Office', 'Will & Grace', 'Starsky and Hutch' und 'The Jackie Gleason Show', neben vielen anderen.

Norman Lloyd (1914-2021)

Er wurde 106 Jahre alt, hatte eine 90-jährige Schauspielkarriere und als Baby Boomster ihn nach seinem Geheimnis fragte, antwortete Norman Lloyd: "Ich esse Brathähnchen und trinke Sangria". Die eigentliche Antwort kam Sekunden nach dem Lachen: "Es ist einfach nur Glück".

Olivia de Havilland (1916-2020)

Sie erreichte das Alter von 104 Jahren und zeigte in allen, dass Eleganz und Talent ihr angeboren waren. Den ersten der beiden Oscars, die sie als Schauspielerin gewann, erhielt sie 1947 für 'Mutterherz' (Originaltitel: 'To Each His Own') … vor mehr als 75 Jahren!

George Abbott (1887-1995)

107 Jahre lebte der Dramatiker, Produzent, Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. 107 Jahre, in denen er Auszeichnungen wie mehrere Tony Awards und einen Pulitzer-Preis gewann.

Diana Serra Cary (1918-2020)

Bekannt als Baby Peggy, war sie im Alter von nur zwei Jahren ein aufstrebender Kinderstar und erhielt wegen ihres Jahresgehalts von 1,5 Millionen Dollar den Spitznamen 'The Million Dollar Baby'. Zehn Jahre später war ihre Familie bankrott, und als sie erwachsen war, arbeitete sie als Anwältin für Kinderdarsteller. Mehr als ein Jahrhundert, in dem sie immer mit gutem Beispiel vorangegangen ist.

Bruce Bennett (1906-2007)

Vom Olympiasieger im Schwimmen wurde er 1935 mit 'Tarzans neuestes Abenteuer: Der Herr der Wildnis' zum Hollywood-Star. Er erlebte die Ära von Big Hollywood hautnah und drehte mit Stars wie Lauren Bacall, Humphrey Bogart und Joan Crawford.

Louise Currie (1913-2013)

Sie war Captain Marvel lange vor Brie Larson. Ihre 'Abenteuer von Captain Marvel' wurden 1941 verfilmt. Interessanterweise zog sie sich 1956 aus der Filmwelt zurück.

Irwin Corey (1914-2017)

Dieses Stand-up-Genie, bekannt als 'The Professor', war ein Spiegel für Persönlichkeiten wie Lenny Bruce oder Johnny Carson. Sein improvisierter Stil und seine fortschrittlichen Ideale inspirierten viele Komiker und tun das auch heute noch.

Luise Rainer (1910-2014)

Sie war die erste Schauspielerin, die den Oscar zwei Jahre hintereinander gewann ... 1936 und 1937! Gegenüber ‚The Telegraph‘ erklärte sie: "Wenn du deine Neugierde verlierst, bist du tot. Es gibt so viel zu wissen auf dieser Welt  und ich weiß nichts. Ein Leben ist eine zu kurze Zeit.“ Und das sagt jemand, der 104 Jahre lang gelebt hat.

Betty White (1922-2021)

Dem letzten goldenen Mädchen fehlten 17 Tage um 100 Jahre zu erreichen. Sogar 'People' brachte ein Titelblatt zu ihrem 100. Geburtstag heraus, als sie plötzlich verstarb. Wegen 17 Tagen werden wir diese Hollywood-Königin nicht von dieser Liste streichen. Wir sind 'Bettywhitters'.

Zsa Zsa Gabor (1917-2016)

Wie Betty White hat sie die 100 nicht ganz geschafft, es fehlten anderthalb Monate. Aber da sie neunmal verheiratet war, rechnen wir ihr die Zeit an, die sie durch die Unterzeichnung der Scheidungspapiere verlor. Eine weitere Diva, die es verdient, in unserer Hommage erwähnt zu werden, auch wenn ihr ein paar Tage zum 100.Geburtstag gefehlt haben.

 

Más para ti