Einer der erfolgreichsten Schauspieler der 'Brat Pack'-Generation
Endless Love / Endlose Liebe (1981)
Die Kadetten von Bunker Hill (1981)
All the Right Moves / Der richtige Dreh (1983)
Losin’ It / Die Aufreißer von der High School (1983)
Risky Business / Lockere Geschäfte (1983)
Die Outsiders (1983)
Legende (1985)
The Color of Money / Die Farbe des Geldes (1986)
Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel (1986)
Cocktail (1988)
Rain Man (1988)
Born on the Fourth of July / Geboren am 4. Juli (1989)
Days of Thunder / Tage des Donners (1990)
A Few Good Men / Eine Frage der Ehre (1992)
Far and Away / In einem fernen Land (1992)
The firm / Die Firma (1993)
Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles / Interview mit einem Vampir (1994)
Jerry Maguire – Spiel des Lebens (1996)
Mission: Impossible (1996)
Eyes Wide Shut (1999)
Magnolia (1999)
Mission: Impossible II (2000)
Vanilla Sky (2001)
Austin Powers in Goldmember / Austin Powers in Goldständer (2002)
Minority Report (2002)
The Last Samurai (2003)
Collateral (2004)
War of the Worlds / Krieg der Welten (2005)
Mission: Impossible III (2006)
Lions for Lambs / Von Löwen und Lämmern (2007)
Tropic Thunder (2008)
Valkyrie / Operation Walküre (2008)
Knight and Day (2010)
 Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011)
Jack Reacher (2012)
Rock of Ages (2012)
Oblivion (2013)
Edge of Tomorrow (2014)
Mission: Impossible - Rogue Nation (2015)
Jack Reacher 2: Never Go Back / Jack Reacher: Kein Weg zurück (2016)
Barry Seal: Only in America (2017)
The Mummy / Die Mumie (2017)
Mission: Impossible – Fallout / Mission: Impossible 6 (2018)
Mission: Impossible 7 (2023)
Top Gun: Maverick / Top Gun 2 (2022)
Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(1/46)
Einer der erfolgreichsten Schauspieler der 'Brat Pack'-Generation

Tom Cruise, der als einer der einflussreichsten und bestbezahlten Schauspieler Hollywoods gilt, entwickelte sich vom Teenager-Idol der achtziger und neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu einem Erfolgssammler. Er hat in fast fünfzig Filmen mitgewirkt, von denen einer erfolgreicher war als der andere war. Der dreifache Golden Globe-Preisträger lebt derzeit in London und widmet sich neuen Filmprojekten, die er mit seinem persönlichen und religiösen Leben in der Welt von Scientology verbindet.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(2/46)
Endless Love / Endlose Liebe (1981)

1962 in Syracuse geboren, zog er nach einem kurzen Aufenthalt in New York, wo er seine Arbeit als Kellner mit gelegentlichen Castings verband, im Alter von 19 Jahren nach Los Angeles, um seinen Traum von Hollywood zu verwirklichen. Dort fand er schnell seine erste - und kleine - Rolle im Film 'Endless Love' (1981) von Franco Zefirelli, in dem er als Billy sein Debüt in der Welt des Kinos gab. An seiner Seite debütierte auch ein anderer Schauspieler, der für viel Gesprächsstoff gesorgt hat: James Spader ('Crash', 'Stargate').

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(3/46)
Die Kadetten von Bunker Hill (1981)

Im selben Jahr wählte ihn Regisseur Harold Becker für die Rolle des Kadetten David Shawn in 'Die Kadetten von Bunker Hill' (1981) aus, der Teil eines kleinen bewaffneten Aufstands in einer Militärakademie ist, die in einen Wohnkomplex umgewandelt werden soll. In diesem Film, in dem Cruise zu zeigen begann, wie weit er gehen konnte, war er mit einem anderen Luxus-Debütanten: Sean Penn ('Mystic River', 'Milk') als Kadett Alex Dwyer.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(4/46)
All the Right Moves / Der richtige Dreh (1983)

In den ersten Jahren seines Berufslebens wurde Tom Cruise zum Teenager-Idol und seine Filmrollen waren auf dieses Publikum ausgerichtet. Ein Beispiel dafür war 'Der richtige Dreh' (1983), der erste Film, in dem er die Hauptrolle des Stefan Djordjevic (Step) spielte. Es geht um einen Highschool-Fußballschüler, der dank eines Sportstipendiums davon träumt, an der Universität Ingenieurwissenschaften zu studieren. Hier teilte er seine Liebe zur Fiktion mit Lea Thompson (Lorraine McFly in 'Zurück in die Zukunft').

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(5/46)
Losin’ It / Die Aufreißer von der High School (1983)

1983 war vielleicht das Jahr, das Tom Cruise als Sprungbrett für seinen Erfolg diente. Wir haben ihn in vier verschiedenen Filmen gesehen, in denen er der Welt eindrucksvoll sein großartiges Können gezeigt hat. In diesem Jahr war er auch im Bereich der Komödie, in Teenagerfilmen zu sehen. In 'Die Aufreißer von der High School' spielte er eine der vier Hauptfiguren, nämlich den Teenager Woody, der zusammen mit seinen drei Freunden nach Tijuana (Mexiko) reist, um seine Unschuld zu verlieren. Eine banale Handlung für einen neuen Impuls in Cruises Karriere.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(6/46)
Risky Business / Lockere Geschäfte (1983)

Tom Cruise war 1983 auch bei der Teenager-Komödie, 'Lockere Geschäfte' zu sehen. Er spielte Joel Goodsen, einen verantwortungsbewussten Universitätsstudenten, der allein zu Hause bleibt, mit allem, was das mit sich bringt. Sein Tanz in Unterwäsche zu den Klängen von 'Old time rock and roll' und seine Liebesszenen mit Rebecca de Mornay werden noch lange in Erinnerung bleiben. 2017 veröffentlichte sein Schauspielerkollege Curtis Armstrong das Buch 'Revenge of the Nerd (Die Rache der Eierköpfe)', in dem er Cruise am Set als "vorbildlichen Christen", der "die Bibel liest", sowie als "unsicheren Spinner" beschreibt.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(7/46)
Die Outsiders (1983)

In seiner großen Rolle im Jahr 1983 unter der Regie von Francis Ford Coppola spielte er an der Seite einer großen Gruppe von jugendlichen Schauspielern, die eine Epoche in der Welt des Kinos markieren sollten und die zum sogenannten 'Brat Pack' gehörten. Neben ihm in 'Die Outsiders', wo er Steve Randle spielte, waren C. Thomas Howell, Ralph Macchio, Matt Dillon, Patrick Swayze, Rob Lowe und Emilio Estévez zu sehen. Gemeinsam gründeten sie die Greasers, eine Gruppe von Kindern aus der Unterschicht, die sich im ständigen Kampf mit den Socs, der rivalisierenden Gang aus der Oberschicht, befand.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(8/46)
Legende (1985)

1985 wechselte Tom Cruise in das Fantasy-Genre und spielte Jack O' The Green in 'Legende', wo er mit einem anderen legendären Regisseur, Ridley Scott, und mit Co-Stars wie Tim Curry und Mia Sara zusammenarbeitete. Damals war der Film wenig erfolgreich, aber im Laufe der Jahre ist er für viele Fantasy-Fans zum Kult geworden. Im Film kämpfen die Protagonisten gegen eine Verkörperung des Bösen, die versucht, Dunkelheit in der Welt zu verbreiten.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(9/46)
The Color of Money / Die Farbe des Geldes (1986)

Ein anderer großartiger Regisseur in der Geschichte Hollywoods, Martin Scorsese, setzte auf Tom Cruise für seinen Film 'Die Farbe des Geldes' (1986). Dort spielte Tom gemeinsam mit Paul Newman die Rolle des Vincent Lauria, eines jungen Billardspielers auf der Suche nach einem Gegner seines Formats. Sie wurden von der Schauspielerin Mary Elizabeth Mastrantonio (Carmen) begleitet. In einem Interview hob Cruise die Lektionen hervor, die Newman ihm bei den Dreharbeiten beigebracht hat, z. B. wie man die beste Garderobe für die jeweilige Zeit und den Drehort auswählt.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(10/46)
Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel (1986)

Die große Rolle, die Tom Cruise zu Ruhm verhelfen sollte, stammt von Tony Scott: 'Top Gun' (1986). Hier spielte er den jungen, brillanten und waghalsigen Piloten Pete 'Maverick' Mitchell. Neben ihm war Val Kilmer zu sehen, den er seltsamerweise nie am Set traf. Gerüchten zufolge wollte Cruise die Rolle des Maverick nicht spielen, weil sie seinen persönlichen Vorstellungen widersprach, aber Scott könnte ihn überzeugen, denn die Drehbuchautoren hatten die Figur mit ihm im Hinterkopf und mit seinen Ausdrucksformen geschaffen.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(11/46)
Cocktail (1988)

Es sollte zwei Jahre dauern, bis wir Tom Cruise wieder auf der Kinoleinwand sahen. 1988 feierte er in Roger Donaldsons Film 'Cocktail' Premiere, in dem er die Rolle des Brian Flanagan spielte, eines jungen, gut aussehenden Barkeepers in einem New Yorker Nachtclub auf der Suche nach Erfolg. Der Film war nicht gerade für seine hohe Qualität bekannt und wurde sogar mit zwei Razzie Awards für den schlechtesten Film und das schlechteste Drehbuch ausgezeichnet. Mit Hilfe von Elisabeth Shue würde Cruise jedoch einen weiteren großen Schritt in Richtung erfolgreicher Schauspieler machen.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(12/46)
Rain Man (1988)

1988 sollte ein wichtiges Jahr für Tom Cruise werden, ein Wendepunkt, da er dank Barry Levinsons 'Rain Man' seinen endgültigen Qualitätssprung machen würde. Cruise ist Charlie Babbitt, ein egoistischer junger Mann, der nach dem Tod seines Vaters erfährt, dass sein Erbe an Raymond (Dustin Hoffman) geht, einen unbekannten Bruder, der autistisch ist und in einem Spezialheim lebt. Der Film war ein mehrfach preisgekrönter Erfolg, obwohl Cruise keine Auszeichnung für seine Leistung erhielt. Er musste noch etwas warten...

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(13/46)
Born on the Fourth of July / Geboren am 4. Juli (1989)

Die Anerkennung in Form eines Preises war ihm mit 'Rain Man' entgangen, nicht aber mit 'Geboren am 4. Juli' (1989), einem Film unter der Regie von Oliver Stone. In diesem Jahr gewann Cruise den Golden Globe als bester Schauspieler, obwohl er den Oscar knapp verfehlte, der an Daniel Day-Lewis ging. Im Mittelpunkt des Films steht die Biografie von Ron Kovic, einem jungen Freiwilligen, der sich bei der US-Armee meldet, um nach Vietnam zu gehen, und dessen Überzeugungen sich als Kriegsveteran ändern.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(14/46)
Days of Thunder / Tage des Donners (1990)

Vom Soldat und Kriegsveteran zum Autofahrer. Diese Rolle übernahm Tom Cruise 1990 als Cole Trickle in 'Tage des Donner', einem Film unter der Regie von Tony Scott, mit dem er nach 'Top Gun' erneut zusammenarbeitete, und nach einer Geschichte von Robert Towne und Tom Cruise selbst. Der Schauspieler arbeitete hier mit einer interessanten Besetzung, darunter die Schauspielerin Nicole Kidman als Dr. Claire Lewicki. Der Film war eine gute Gelegenheit, um die Flamme der Liebe zwischen den beiden zu entfachen und eine Beziehung zu beginnen, die 11 Jahre andauern sollte.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(15/46)
A Few Good Men / Eine Frage der Ehre (1992)

In diesen Jahren spezialisierte sich Tom Cruise sehr auf die Rolle von Charakteren der US-Armee, und 'Eine Frage der Ehre' (1992) war ein weiteres gutes Beispiel dafür. Unter der Regie von Rob Reiner verhalf dieser Film dem Schauspieler zu einer erneuten Nominierung für einen Golden Globe Award als bester Schauspieler, auch wenn er leer ausging. Er spielte Daniel O'Kaffe, einen Navy-Anwalt, der zwei des Mordes angeklagte Soldaten verteidigen muss.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(16/46)
Far and Away / In einem fernen Land (1992)

Tom Cruise und Nicole Kidman sind auch im wirklichen Leben wieder ein festes Paar. Ron Howard brachte sie für dieses historische Drama zusammen, in dem Joseph Donnelly, gespielt vom New Yorker Schauspieler, mit seinen Geschwistern auf einer Farm in Irland im Jahr 1892 überlebt. Donnelly will den Tod seines Vaters rächen und wandert mit Shannon Christie (Kidman) in die Vereinigten Staaten aus, um ein neues Leben zu beginnen und seinen Gefühlen von Verbitterung und Trauer zu entkommen.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(17/46)
The firm / Die Firma (1993)

1993 spielte Tom Cruise erneut die Rolle eines Anwalts, diesmal jedoch ohne seine enge Beziehung zu den Streitkräften. In 'Die Firma' spielt er Mitch McDeere, einen jungen Harvard-Absolventen, der in die schmutzigen Machenschaften einer großen Anwaltskanzlei verwickelt wird, die beschließt, seine Dienste in Anspruch zu nehmen. Anscheinend wurde die Rolle an Cruise vergeben, nachdem er von Jason Patric abgelehnt worden war, aber schließlich entschied sich Sydney Pollack für den Erstgenannten, zusammen mit Holly Hunter, Gene Hackman und Ed Harris mitbrachte.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(18/46)
Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles / Interview mit einem Vampir (1994)

Nach 'Legende' hatte Tom Cruise keine Rolle mehr als Mensch gespielt. Obwohl die Charaktere wenig miteinander zu tun haben, tauschte der Schauspieler in 'Interview mit einem Vampir' (1994) drastisch die Rollen, um Lestat de Lioncourt zu spielen, einen skrupellosen und labilen Vampir, der sich verwandeln und Louis de Pointe unsterblich machen wird, der von einem anderen gut aussehenden Filmstar gespielt wird: Brad Pitt. Seltsamerweise wollte Anne Rice, die Autorin des Romans, auf dem der Film basiert, Cruise eigentlich nicht für die Rolle haben.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(19/46)
Jerry Maguire – Spiel des Lebens (1996)

Tom Cruise spielte 1996 unter der Regie von Cameron Crowe die Rolle des Jerry in 'Jerry Maguire', einer Mischung aus Drama und Komödie über das Leben eines Sportagenten, der noch einmal ganz von vorne anfangen muss. Der Film erzählt die schöne Geschichte, dass Menschen wichtiger sind als Geld. Für seine Rolle erhielt Cruise seinen zweiten Golden Globe als bester Hauptdarsteller, auch wenn er den Oscar erneut knapp verfehlte, der an Geoffrey Rush ging.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(20/46)
Mission: Impossible (1996)

Die idyllische Beziehung zwischen Tom Cruise und Ethan Hunt, der Hauptfigur der 'Mission Impossible'-Saga, der Verfilmung der bekannten Fernsehserie aus den 1960er Jahren, begann 1996 unter der Regie von Regisseur Brian de Palma. Es war auch der erste Film, an dem Cruise als Produzent beteiligt war und auch der erste von insgesamt sieben Filmen (von denen wir bisher nur sechs gesehen haben). Action pur, um Cruise eine seiner bekanntesten Rollen zu geben.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(21/46)
Eyes Wide Shut (1999)

Zum dritten Mal nach 'Tage des Donners' und 'Far and Away' würden wir eines der aktuellen Pärchen auf der großen Leinwand sehen. Der große Stanley Kubrick brachte Tom Cruise und Nicole Kidman in 'Eyes Wide Shut' wieder zusammen, einem Film, der Drama und Intrigen in einem sehr heißen Kontext mischt. Cruise spielt William 'Bill' Harford, einen renommierten Arzt, der Schwierigkeiten mit einer Geheimorganisation bekommt, die sich dem Hedonismus und dem grenzenlosen Vergnügen verschrieben hat.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(22/46)
Magnolia (1999)

'Magnolia', 1999 von Paul Thomas Anderson geschrieben und inszeniert, ist ein Film, der die Geschichte mehrerer Personen im kalifornischen Valley im Laufe eines einzigen Tages erzählt. Unter ihnen ist die Figur des Frank T. J. MacKey, gespielt von Tom Cruise, dessen Erlebnisse mit denen anderer Figuren wie Julianne Moore verwoben sind. Zum dritten Mal gewann Cruise einen Golden Globe, diesmal als bester Nebendarsteller, verfehlte aber erneut knapp den Oscar.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(23/46)
Mission: Impossible II (2000)

Nur vier Jahre nach der Veröffentlichung von 'Mission Impossible' kehrt Tom Cruise im zweiten Teil der Saga in die Rolle des Ethan Hunt zurück. Diesmal hat er es mit nichts Geringerem als einem tödlichen Virus zu tun, das in die Hände von Terroristen fallen könnte. Obwohl der Film nicht die besten Kritiken erhielt - mit Kommentaren wie "das schwarze Schaf" aller 'Mission Impossible'-Filme - war er der umsatzstärkste Film des Jahres 2000.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(24/46)
Vanilla Sky (2001)

Cameron Crowe hat eine eigene amerikanische Version des wunderbaren Films 'Virtual Nightmare' von Alejandro Amenábar und Mateo Gil gedreht. In der Neuverfilmung spielten Penélope Cruz - die die gleiche Rolle im Originalfilm spielte -, Cameron Díaz und natürlich Tom Cruise als David Aames mit. Hier lernten sich Cruise und Cruz kennen - der Beginn einer Beziehung, die von 2001 bis 2004 andauerte.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(25/46)
Austin Powers in Goldmember / Austin Powers in Goldständer (2002)

Im Jahr 2002 spielte Tom Cruise in 'Austin Powers in Goldständer' unter der Regie von Jay Roach eine bezeichnende Rolle. Der Schauspieler tritt in einer Sequenz zu Beginn des Films auf. In dieser Szene zeigt sich Austin Powers in voller Aktion, bis sich am Ende herausstellt, dass es sich nur um einen Dreh mit Steven Spielberg als Regisseur und mit Tom Cruise in der Hauptrolle anstelle von Mike Myers handelt. Wie zwei Erbsen in einer Schote...

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(26/46)
Minority Report (2002)

Ein sehr interessanter Science-Fiction-Film, in dem Tom Cruise und Steven Spielberg wieder aufeinandertreffen - wie in 'Austin Powers', aber jetzt in echt. Der Film basiert auf einer Geschichte von Philip K. Dick und erzählt, wie die Polizei in der Zukunft dank der 'Precogs', drei Wesen, die Visionen darüber haben, Mörder stoppen kann, bevor sie ihre Verbrechen begehen. Kurioserweise war die von Philip K. Dick geschaffene Figur dick und glatzköpfig, ganz anders als das Profil von Cruise.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(27/46)
The Last Samurai (2003)

Tom Cruise hat Science Fiction beiseite gelegt, um sich wieder der historischen Fiktion zuzuwenden, aber jetzt nicht mehr in den Vereinigten Staaten, sondern in einer Geschichte, die im Japan des Jahres 1876 spielt: 'The Last Samurai'. Seine Figur war zwar ein amerikanischer Veteran des Unabhängigkeitskrieges, aber mit einem Abenteuer, das ihn in das Land der aufgehenden Sonne führt. Jeder erinnert sich an die Szene, die den Schauspieler während der Dreharbeiten fast das Leben gekostet hätte, als ein mechanisches Pferd eine Fehlfunktion hatte und ein Schwert zwei Zentimeter vor seinem Hals landete.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(28/46)
Collateral (2004)

In Michael Manns 'Collateral' spielt Tom Cruise Vincent, einen Auftragskiller, der vier Zeugen und einen Staatsanwalt ausschalten soll. Taxifahrer Max (Jamie Foxx), kreuzt seinen Weg und bringt diesen schrecklichen Killer zu seinen verschiedenen Zielen. Cruise, der die Actionszenen sehr gerne selbst dreht, wollte während der Dreharbeiten mit scharfer Munition experimentieren und besuchte dafür einen Schießstand der Polizei.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(29/46)
War of the Worlds / Krieg der Welten (2005)

Nach 'Minority Report' spielte Tom Cruise erneut in einem Film des Regisseurs Steven Spielberg. Die Geschichte basiert auf dem mythischen Roman von H.G. Wells. Cruise übernahm die Rolle des Ray Ferrier, der sich zusammen mit seinen Kindern mit einer außerirdischen Invasion auseinandersetzen muss. Diesmal hatte Tom Cruise keinen Erfolg, denn er wurde für einen Razzie Award als schlechtester Schauspieler nominiert.

Die schlechtesten Filme in der Geschichte Hollywoods? Hier sind alle Razzie-Gewinner

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(30/46)
Mission: Impossible III (2006)

Zehn Jahre nach dem ersten kam der dritte Teil von 'Mission Impossible' in die Kinos. Diesmal wird Ethan Hunt, der aus dem aktiven Dienst ausgeschieden ist, wieder in Aktion treten, nachdem er von Agenten entführt wurde, die er selbst ausgebildet hatte. Cruise ist nicht nur der Hauptdarsteller, sondern auch der Produzent des Films, und er wählte J.J. Abrams, der bereits durch die Serie 'Lost' berühmt geworden war, als Regisseur aus.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(31/46)
Lions for Lambs / Von Löwen und Lämmern (2007)

In 'Von Löwen und Lämmern' teilte sich Tom Cruise die Leinwand mit zwei Kinogrößen: Robert Redford und Meryl Streep. Redford war auch der Regisseur und Produzent des Films, während Cruise als Executive Producer fungierte. Der New Yorker Schauspieler verkörpert den Kongressabgeordneten Jasper Irving in einem Drama, das die Geschichte der sich überschneidenden Leben von ihm, einem Journalisten, einem Universitätsprofessor und zwei Afghanistan-Veteranen erzählt. Der Film ist eine Anspielung auf 'Die Kadetten von Bunker Hill' (1981), der ein Foto von Cruise als jungem Kadetten zeigt.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(32/46)
Tropic Thunder (2008)

Tom Cruise kehrte nach seinem Kurzauftritt in 'Austin Powers' zum Komödienfilm zurück. Der Film ist eine Parodie auf Kriegsfilme, in der Cruise unter anderem mit Schauspielern wie Ben Stiller, Robert Downey Jr., Jack Black und Nick Nolte zusammenarbeitete. Hier übernahm er eine Nebenrolle mit einer ganz besonderen Figur, Les Grossman, einem seltsamen, glatzköpfigen Kerl und dem Protagonisten einiger Tänze, die er seltsamerweise selbst vorgeschlagen hat.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(33/46)
Valkyrie / Operation Walküre (2008)

Mit 'Operation Walküre' kehrte Tom Cruise ins historische Kino zurück. Nach seiner Zeit in Japan in 'Last Samurai' spielt er hier in Nazi-Deutschland den Oberst Claus von Stauffenberg, einen Aristokraten, der mit anderen kämpft, um den Diktator Adolf Hitler in einem Attentat am 20. Juli 1944 zu stürzen. Ein Film, der auf wahren Begebenheiten beruht, für eine Rolle, die Cruise aufgrund seiner großen physischen Ähnlichkeit mit der realen Figur, akzeptierte.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(34/46)
Knight and Day (2010)

Zum zweiten Mal nach 'Vanilla Sky' (2001) traf Tom Cruise in der Besetzung von 'Knight and Day' auf Cameron Diaz. Sie spielen zwei Charaktere, Roy Miller und June Havens, die sich in verschiedenen Teilen der Welt befinden und immer wieder in gewaltige Verfolgungsjagden verwickelt sind. Sie drehten Szenen in den spanischen Städten Cádiz und Sevilla, wobei letztere der Schauplatz des unverständlichen Stiertreibens an San Fermín war, das für einige Kontroversen sorgte, während die Dreharbeiten aufgrund einiger entkommener Stiere etwas ereignisreich waren.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(35/46)
Mission: Impossible - Phantom Protokoll (2011)

Im vierten Teil der 'Mission Impossible'-Saga wird der von Tom Cruise gespielte Agent Ethan Hunt beschuldigt, einen Bombenanschlag auf den Kreml verübt zu haben, und zusammen mit seiner gesamten Organisation bestraft zu werden. Der ebenfalls von Cruise produzierte Film wurde von Brad Bird ('Ratatuille', 'Der Gigant aus dem All') inszeniert, der damit seinen ersten Film außerhalb des Animationsgenres drehen konnte. Die Figur des Brandt (Jeremy Renner) wurde eigens geschaffen, um die Nachfolge von Ethan Hunt anzutreten, falls Tom Cruise beschließen sollte, die Serie zu verlassen.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(36/46)
Jack Reacher (2012)

Der Film basiert auf dem Roman 'One Shot' von Lee Child und wurde von Christopher McQuarrie als Drehbuchautor und Regisseur für eine weitere Tom Cruise-Produktion geschrieben. Cruise spielte Jack Reacher, einen ehemaligen Militärpolizisten, der auf eigene Faust gegen einen Heckenschützen ermittelt, der beschuldigt wird, fünf Menschen getötet zu haben. Als Besonderheit zu diesem Film wurde am 50. Geburtstag von Tom Cruise der Werbetrailer des Films veröffentlicht.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(37/46)
Rock of Ages (2012)

In 'Rock of Ages' (2012) ließ Tom Cruise seine traditionellen Action-Figuren hinter sich und wurde zum Mega-Rockstar mit Stacee Jaxx, dem Leadsänger einer Band namens Arsenal und Idol von Drew Boley (Diego Boneta) und Sherrie Christian (Julianne Hough), den Protagonisten dieser Verfilmung des gleichnamigen Broadway-Musicals. Cruise stürzt sich in Gesang und Tanz, was er nach eigenen Worten "fünf Stunden am Tag" geübt hatte.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(38/46)
Oblivion (2013)

Nach seinem Rollenwechsel kehrte Tom Cruise als Commander Jack Harper in einem weiteren Science-Fiction-Film, Joseph Kosinskis 'Oblivion' (2013), zurück. Harper ist einer der wenigen Menschen, die im Jahr 2073 überleben, nachdem die Erde 60 Jahre zuvor angegriffen wurde. Die Rettung einer Fremden, Julia Rusakova (Olga Kurylenko), wird sein Leben für immer verändern.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(39/46)
Edge of Tomorrow (2014)

Die Vorliebe von Tom Cruise für die Welt der Science-Fiction ist unbestreitbar. Deshalb wiederholte er nach 'Oblivion' die Formel in der Rolle des Major William Bill Cage in 'Edge of Tomorrow' (2014), einem Film, der auf dem gleichnamigen Manga von Hiroshi Sakurazaka basiert. Wieder die Figur eines Militärs in einem Film mit Action, Science-Fiction und Außerirdischen. Cruise übernahm die Rolle, nachdem Brad Pitt aufgrund "beruflicher Unvereinbarkeit" absagen musste.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(40/46)
Mission: Impossible - Rogue Nation (2015)

'Rogue Nation' ist der fünfte Film mit Tom Cruise als Ethan Hunt, dem Protagonisten der 'Mission Impossible'-Saga, bei dem er auch als Produzent zurückkehrt. Wie es nicht anders sein kann, wird es immer ungemütlicher, und Hunt, der auf sich allein gestellt ist, sieht sich mit einer terroristischen Gruppe konfrontiert, die die Weltordnung verändern will. Als Liebhaber von Stunts trainierte Cruise diesmal hart für einen, der in einer einzigen Einstellung gedreht wurde: drei Minuten lang hielt er unter Wasser die Luft an.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(41/46)
Jack Reacher 2: Never Go Back / Jack Reacher: Kein Weg zurück (2016)

Der Erfolg der Figur des Jack Reacher im Film von 2012 veranlasste Tom Cruise dazu, die Fortsetzung 'Jack Reacher: Kein Weg zurück' (2016), die auf dem Roman von Lee Child basiert, zu produzieren Hier muss er sich mit Regierungsverschwörungen auseinandersetzen, um seinen Namen und den von Major Susan Turner (Cobie Smulders, die Robin aus 'How I Met Your Mother'), der Anführerin von Reachers ehemaliger Militäreinheit, reinzuwaschen. Bei dieser Gelegenheit arbeitet er wieder mit Regisseur Edward Zwick zusammen wie bereits 2003 in 'The Last Samurai'.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(42/46)
Barry Seal: Only in America (2017)

'Only in America' ist ein Thriller, der auf dem wahren Leben des Drogenhändlers Barry Seal basiert. Der ehemalige CIA-Agent geriet auf die schiefe Bahn, weil er für das Medellin-Kartell, angeführt von Jorge Ochoa und Pablo Escobar, Geschäfte machte. Interessanterweise wurde der Film zu einer Zeit veröffentlicht, in der die Serie 'Narcos', in der Pablo Escobar die Hauptrolle spielt, international sehr erfolgreich war. Mit diesem Film hat Cruise nach 'Geboren am 4. Juli' (1989) und 'Operation Walküre' (2008) insgesamt drei biografische Filme gedreht.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(43/46)
The Mummy / Die Mumie (2017)

Ein Reboot des 'Mumie'-Franchise, in der Brendan Fraser 1999, 2001 und 2008 die Hauptrolle spielte. Hier verkörpert Tom Cruise Nick Morton - wieder ein Soldat der US-Armee - der das Grab der Prinzessin Ahmanet entdeckt und damit das Böse auf die Welt loslässt. Action, Abenteuer und Fantasie. Nichts Neues für den Schauspieler, der wieder einmal keine Stuntmen brauchte. Er hat alle seine Actionszenen selbst gedreht. Und er wurde seinerzeit bereits für die Rolle in den Originalfilmen in Betracht gezogen, in denen Fraser schließlich die Hauptrolle bekam.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(44/46)
Mission: Impossible – Fallout / Mission: Impossible 6 (2018)

Der sechste und bisher letzte Teil der 'Mission Impossible'-Saga. Hier wird Cruise in einem Team mit Alec Baldwin, Simon Pegg und Ving Rhames eine weitere Mission gegen die Uhr angehen. Cruise selbst, wieder einmal Produzent und Hauptdarsteller, sagte über den Film: "Es ist verrückt, es gibt immer wieder eine neue Herausforderung zu meistern". Hat er damals verkündet, dass noch kein Ende vorgesehen ist?

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(45/46)
Mission: Impossible 7 (2023)

Es ist tatsächlich noch nicht vorbei. Nach mehreren Verschiebungen kommt der siebte Teil von 'Mission Impossible' 2023 in die Kinos, nachdem sich die Dreharbeiten aufgrund von Covid-19 verzögert haben. Zur Besetzung gehören Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson und Angela Bassett.

Unterhaltung
Alle Filme von und mit Tom Cruise
(46/46)
Top Gun: Maverick / Top Gun 2 (2022)

Und die am sehnlichsten erwartete Fortsetzung kommt im Mai 2022. Tom Cruise schlüpft nach 30 Jahren wieder in die Rolle des berühmten Piloten und bildet nun junge Talente aus. Eine Begegnung mit Lieutenant Bradley Bradshaw (Miles Teller), dem Sohn seines verstorbenen Freundes 'Goose', ist der Vorwand für diese neue Geschichte, in denen sich der Protagonist seinen größten Ängsten stellen muss.

Lesen Sie hier: Das ist Suri, die Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes

Más para ti