20 clevere Ideen für ein gelungenes Picknick

Bereiten Sie Ihren Picknickkorb vor!
Nudelsalat
Kuchen mit Oliven, Schinken und Käse
Quiche Lorraine
Tomatenkuchen
Bagel mit Avocado
Kalte Gurkensuppe
Leberwurstbrot
Wraps
Caesar-Salat
Taboulé
Sommerlicher Kartoffelsalat
Schokoladen-Brownie
Obstsalat
Muffin mit Schokoladenstückchen
Melone
Apfelkuchen
Joghurt mit Erdbeeren
Cookies
Banana Bread
Zitronenlimonade
Bereiten Sie Ihren Picknickkorb vor!

Ob am Strand, in einem Park oder in der freien Natur, ein Picknick ist immer ein geselliger Moment, bei dem man gerne verschiedene süße und salzige, oft hausgemachte Speisen miteinander teilt. Fehlt es Ihnen an Inspiration für die Zusammenstellung Ihres Lunchpakets? Legen Sie Ihre schöne karierte Tischdecke bereit und entdecken Sie unsere Ideen für einfache und schnelle Rezepte!

Nudelsalat

Er ist der Star unserer Sommerbuffets und unserer Sonntage, die wir um den Grill herum verbringen, der Nudelsalat ist eine Ode an die Geselligkeit. Es gibt kein einheitliches Rezept für die Zubereitung, Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen! Wenn Sie den italienischen Geschmack lieben, mischen Sie Kirschtomaten, Pesto, Mozzarella und Basilikum unter Ihre bereits gekochten und abgekühlten Nudeln.

Kuchen mit Oliven, Schinken und Käse

Ein weiterer schneller und einfacher Sommerkuchen ist der salzige Kuchen. Für diesen Kuchen benötigen Sie Mehl, Eier, Hefe, Milch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Speckwürfel, geriebenen Käse und grüne Oliven. Ein wahrer Genuss!

Quiche Lorraine

Die Quiche ist ein Klassiker, der uns zu jeder Veranstaltung begleitet und von dem wir nie genug bekommen können. Vielleicht liegt es an der einfachen Zubereitung und der kurzen Zeit? Ein Blätterteig, 4 Eier, 25 cl flüssige Sahne, 100 g geriebener Gruyère, 200 g Speckwürfel, 1/2 Zwiebel, Salz, Pfeffer und schon sind Sie fertig. Sie können den Gruyère durch geriebenen Comté ersetzen, um den Geschmack zu variieren.

Tomatenkuchen

Die frische und farbenfrohe Tomatentarte ist ein Genuss für den Sommer. Sie wird in ca. 30 Minuten mit folgenden Zutaten zubereitet: Blätterteig, 5 Tomaten, 1 EL Senf, Ziegenfrischkäse und eine Prise Kräuter der Provence. Zu dieser Tarte passen ein grüner Salat und ein Glas Roséwein.

Bagel mit Avocado

Schneiden Sie Ihren Bagel in zwei Hälften und toasten Sie jede Seite. Verteilen Sie dann eine Schicht Frischkäse, z.B. Philadelphia oder Saint-Morêt. Legen Sie dann die Avocadostreifen darauf. Sie können auch einige Scheiben Mozzarella hinzufügen, wenn Sie Käse mögen. Vergessen Sie nicht, das Ganze mit Sesamkörnern zu bestreuen, falls Sie welche zur Hand haben.

Kalte Gurkensuppe

Die kalte Gurkensuppe ist köstlich und erfrischend zugleich und hilft uns wie Gazpacho, die große Hitze besser zu überstehen. Sie wird mit Naturjoghurt, einer Zitrone, einer Gurke, frischen Minzblättern, Salz und Pfeffer zubereitet. Fügen Sie grüne Apfelstücke hinzu, um ihr eine säuerliche Note zu verleihen.

Leberwurstbrot

Für diese Zubereitung brauchen Sie eigentlich nichts zu tun. Packen Sie in Scheiben geschnittenes Brot und die Leberwurst Ihrer Wahl mit in Ihren Picknickkorb und bereiten Sie sich damit ein köstliches, bäuerliches Brot zu.

Wraps

Wraps sind praktisch zum Mitnehmen, schnell zubereitet, vielseitig, frisch und gesund. Sie passen in jeden Picknickkorb. Huhn-Avocado, Tomate-Mozzarella, Lachs und Frischkäse, Schinken-Rohkost... Mischen Sie Ihre Zutaten in einer Weizentortilla, fügen Sie etwas Soße hinzu, rollen Sie Ihren Wrap auf und genießen Sie ihn!

Caesar-Salat

Die Caesar-Sauce wird mit zwei Eiern, einer Knoblauchzehe, geriebenem Parmesan, 1/2 Zitrone, Sherry-Essig, Olivenöl, Sardellenfilets, flüssiger Sahne, Salz, Pfeffer und Worcestershire-Sauce zubereitet. Vermischen Sie in einer Schüssel Kopfsalat, Hähnchenbrust und Croutons. Gießen Sie dann die hausgemachte Caesar-Sauce darüber.

Taboulé

Wie wäre es, wenn Ihr Lunchpaket nach orientalischen Aromen duften würde? Der libanesische Taboulé wird aus Grieß, Petersilie, Minze, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Zitrone und Olivenöl zubereitet. Eine Explosion von Aromen im Mund. Das Originalrezept kann auch mit Quinoa, Kichererbsen oder geriebenem Blumenkohl variiert werden.

Sommerlicher Kartoffelsalat

Um einen frischen und saisonalen Kartoffelsalat zuzubereiten, benötigen Sie 500 g Kartoffeln, 1/2 rote Zwiebel, Rucola, frisches Basilikum und eine Limette. Fügen Sie dem Salat mit Mango- oder Pfirsichstücken eine fruchtige Note hinzu. Ein garantierter Erfolg!

Schokoladen-Brownie

Natürlich ist ein echter Picknickkorb nicht komplett ohne eine Reihe von Leckereien. Beginnen wir mit einem Klassiker für Schokoladenliebhaber: dem Brownie. Der Schokoladen-Brownie ist schnell gemacht und in 15 Minuten gebacken. Sie benötigen 250 g dunkle Schokolade, 150 g Butter, 150 g Zucker, 60 g Mehl, 3 Eier und 1 Päckchen Vanillezucker. Was für ein Genuss!

Foto: Anna Przepiorka / Unsplash

Obstsalat

Für ein leichteres Dessert empfehlen wir einen Obstsalat. Es gibt kein genaues Rezept für einen Obstsalat, mischen Sie einfach die Früchte, die Sie mögen, wie Erdbeeren, Bananen, Kiwis, Brombeeren, Äpfel oder Pfirsiche. Geben Sie etwas Zitronensaft und Honig hinzu, um den Geschmack noch zu verstärken. Sie können ihn auch mit Mandeln, Walnüssen oder Pistazien knusprig machen.

Foto: Rebecca Hansen / Unsplash

Muffin mit Schokoladenstückchen

Muffins sind immer beliebt und aufgrund ihrer geringen Größe sind sie praktisch zum Mitnehmen: Muffins passen perfekt in unseren Picknickkorb. Das klassische Rezept für ein Dutzend Muffins besteht aus 200 g Schokoladenstückchen, 200 g Mehl, 150 g Zucker, 2 TL Backpulver, 100 g Butter, 2 Eiern, 120 ml fettarmer Milch und 1 TL flüssiger Vanille.

Melone

Im Sommer werden Melonen in Hülle und Fülle verzehrt. Es ist daher eine Selbstverständlichkeit, dass wir sie für unser Sommerpicknick mitnehmen. Schneiden Sie Ihre Melone in Würfel und legen Sie sie in eine Tupperware, um sie in Ihrem Korb zu transportieren.

Apfelkuchen

Der Apfelkuchen ist bekannt dafür, dass er bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist. Sie benötigen nur wenige Zutaten: einen Mürbeteig, 2 Äpfel, 100 g Apfelmus und 1 Esslöffel braunen Zucker.

Foto: Didi Miam / Unsplash

Joghurt mit Erdbeeren

Ein weiteres schnelles und einfach zuzubereitendes Dessert ist der hausgemachte Erdbeerjoghurt, für den Sie 500 g griechischen Joghurt, 250 g Erdbeeren, 50 g Mascarpone und 1 Vanilleschote benötigen. Nach der Zubereitung können Sie den Erdbeerjoghurt in Gläser füllen und in Ihrem Picknickkorb mitnehmen.

Cookies

Wer kann schon nein zu köstlichen Schokoladenkeksen sagen? Für klassische Schokoladenkekse benötigen Sie 100 g Schokoladenstückchen, ein Ei, 85 g Butter, 85 g Zucker, 150 g Mehl, ein Päckchen Vanillezucker und 1 TL Backpulver.

Banana Bread

Wenn Ihr Picknick bis in den Nachmittag hinein andauert, können Sie das Bananenbrot auch als Snack zu sich nehmen. Für dieses amerikanische Gericht benötigen Sie 3 Bananen, 2 Eier, 400 g Mehl, 200 g Zucker, 100 g Butter und 1 TL Backpulver.

Zitronenlimonade

Und um Ihre süßen und herzhaften Speisen zu begleiten, sollten Sie sich eine kühle Limonade nicht entgehen lassen! Gelbe Zitronen, Limetten, Minzblätter, etwas Zucker und Wasser reichen aus, um eine Limonade selbst herzustellen.

Lesen Sie auch: Sommerrezepte: 25 Ideen für sommerliche, gesunde und originelle Salate

Más para ti