Auch die Erde wird untergehen
Die Hitze der Sonne kann uns vernichten
In 150 Millionen Jahren wird unsere Existenz vorbei sein.
600 bis 700 Millionen Jahre bis zum Ende
Eine optimistischere Sichtweise
1 Milliarde Jahre ist die am häufigsten genannte Zahl.
Aussterben durch natürliche Ursachen (und Selbstzerstörung)
Wann geht die Sonne aus?
Sie wird zum
Die Sonne ist in der Mitte ihres Lebens
Die Erde wird von der Sonne absorbiert
Es gibt eine weitere Möglichkeit
Der Mond wird explodieren
Das endgültige Schicksal der Sonne
Es ist noch Zeit zu leben
Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(1/16)
Auch die Erde wird untergehen

Nichts ist für immer. Die Endlichkeit ist Teil der Existenz von Wesen und Dingen. Es gibt keinen Grund zur Dramatisierung, denn das Ende ist Teil der Natur. Und was ist mit dem Planeten Erde? Wann wird es zu Ende sein? Wie viel Zeit bleibt uns Menschen in diesem Teil des Sonnensystems?

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(2/16)
Die Hitze der Sonne kann uns vernichten

Eine der Ursachen für unser Aussterben als Spezies sind die Auswirkungen der globalen Erwärmung, die schon seit Jahren andauert. Aber auch ohne die vom Menschen verursachte Erwärmung erhöht die Sonne ihre Strahlung, und das wird uns schließlich töten. Einem 2014 in Science veröffentlichten Artikel zufolge gibt es zwei Modelle zur Berechnung dieses Countdowns: eines ist (eher) pessimistischer als das andere.

Foto: Markus Spiske / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(3/16)
In 150 Millionen Jahren wird unsere Existenz vorbei sein.

Nach den Berechnungen von Forschern der Pennsylvania State University unter der Leitung des Wissenschaftlers Ravi Kopparapu, die von einem Anstieg der Sonneneinstrahlung um 6 % ausgingen, wären in 150 Millionen Jahren nur noch Unterwasserlebewesen und einige wenige widerstandsfähige Mikroben, darunter sind nicht wir Menschen, lebensfähig.

Foto: Ryan Cheng / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(4/16)
600 bis 700 Millionen Jahre bis zum Ende

Das so genannte "Kopparapu-Modell" besagt, dass bei steigenden Temperaturen in 600 bis 700 Millionen Jahren keine Form von Leben auf der Erde mehr möglich sein wird.

Imagen: Matt Palmer / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(5/16)
Eine optimistischere Sichtweise

Laut Science haben Eric Wolf und Owen Brian Toon am National Center for Atmospheric Research jedoch ein 3D-Modell erstellt, das wesentlich genauere Variablen enthält. Das Ergebnis: Wir haben noch 1,5 Milliarden Jahre Zeit. Das bewohnbare Gebiet für den Menschen würde sich jedoch in einigen Millionen Jahren auf einen Streifen um die Pole herum beschränken.

Foto: Tina Rolf / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(6/16)
1 Milliarde Jahre ist die am häufigsten genannte Zahl.

Zwischen den beiden oben genannten Modellen liegt die Zahl, die immer wieder genannt wird: 1 Milliarde Jahre ist die Zeit, die uns noch zum Leben auf dem Planeten Erde bleibt. Vorausgesetzt, wir beschleunigen unser Aussterben nicht.

Imagen: Jon Tyson / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(7/16)
Aussterben durch natürliche Ursachen (und Selbstzerstörung)

Es stimmt, dass sich die Sonne als Stern natürlich erwärmt und ihre Strahlung zunimmt. Aber der Mensch trägt durch Ozonabbau, Wüstenbildung und andere Schrecken dazu bei, das Klima zu verändern und das Überleben zu erschweren.

Foto: Lenstravelier / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(8/16)
Wann geht die Sonne aus?

Und dann ist da noch das endgültige Ende. Das wird der Fall sein, wenn die Sonne erlischt: in etwa 4 Milliarden Jahren.

Foto: NASA / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(9/16)
Sie wird zum "roten Riesen" werden

Die Sonne ist ein Stern mit Eigenschaften, die dazu führen, dass sie mit der Zeit immer größer und kühler wird, bis sie zu einem so genannten "Roten Riesen" wird.

Foto: Denis Degioanni / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(10/16)
Die Sonne ist in der Mitte ihres Lebens

Die Sonne wurde vor etwas mehr als 4,57 Mrd Jahren geboren und hätte damit die Hälfte ihres Lebens hinter sich.

Foto: Dawid Zawita / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(11/16)
Die Erde wird von der Sonne absorbiert

Wenn die Sonne zu einem "Roten Riesen" wird, besteht eine der Möglichkeiten darin, dass sie die Erde nach innen zieht und absorbiert.

Foto: The New York Public Library / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(12/16)
Es gibt eine weitere Möglichkeit

Natürlich gibt es noch eine andere Möglichkeit, die in Wikipedia auf faszinierende Weise beschrieben wird. Die Erde wird nicht absorbiert, aber das hier ist das andere Szenario: "Während dieser Epoche wird praktisch die gesamte Atmosphäre aufgrund eines starken Sonnenwindes und der Temperatur der Erdoberfläche, die vermutlich von einem Ozean aus Magma bedeckt ist, in dem Kontinente aus Metallen und Metalloxiden und Eisberge aus feuerfesten Materialien schwimmen, in den Weltraum entweichen".

Foto: Buzz Andersen / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(13/16)
Der Mond wird explodieren

Der Wikipedia-Eintrag über das "Ende der Erde" weist auch auf die Möglichkeit hin, dass der Mond in dem Moment, in dem die Erdoberfläche zu leblosem Magma wird, in tausend Stücke explodiert und zu etwas Ähnlichem wird wie die Ringe des Saturns.

Foto: Sanni Sahil / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(14/16)
Das endgültige Schicksal der Sonne

Nach ihrer Phase als "Roter Riese" würde die Sonne nach Ansicht der Astronomen zu einem "Weißen Zwerg" werden, einem Nebel, der aus einem Stern entsteht, der "seinen Brennstoff verbraucht" hat.

Foto: Shot By Cerqueira / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(15/16)
"Wie Tränen im Regen

Und so werden wir in Millionen von Jahren reine Vergangenheit sein. Und alle unsere Erinnerungen werden verloren gehen, wie der Replikant in "Blade Runner" sagte, "wie Tränen im Regen".

Foto: Osman Rana / Unsplash

Internacional
Wie viel Zeit hat der Planet Erde noch?
(16/16)
Es ist noch Zeit zu leben

Der Menschheit bleiben jedoch noch Millionen von Jahren, solange sie es versteht, den Planeten zu pflegen, ihn als bewohnbaren Raum zu erhalten und nicht in sinnlosen Kriegen unterzugehen.

Foto: Luca Bravo / Unsplash

LESEN SIE HIER: Das sechste massive Artensterben könnte bereits begonnen haben

Más para ti