Eiscreme und internationale Politik: Warum Ben & Jerry's von seinem israelischen Vertreiber AQP verklagt wird

American Quality Products verklagt den Eisriesen
AQP behauptet, Ben & Jerry's verstoße gegen israelisches Recht
Das Gesetz gebrochen?
Eine lange Beziehung
Wie und warum hat Ben & Jerry's beschlossen, den Verkauf in Teilen Israels einzustellen?
Darf eine Eismarke politisch Stellung beziehen?
In Ostjerusalem und im Westjordanland wird es kein Eis von Ben & Jerry's geben
Umstrittene Entscheidung
Frieden, Liebe & Eis
Zwei ehemalige Hippies wurden Millionäre
Ihre erste Eisdiele
Ihren rebellischen Geist haben sie nie aufgegeben
Die Marke gehört zum multinationalen Konzern Unilever
Besorgniserregender Präzedenzfall für die israelische Regierung
Auch andere Unternehmen zögern
Ben & Jerry's wird immer noch außerhalb von Gaza und Ostjerusalem verkauft
Kein wirtschaftliches Management, aber Grundsatzentscheidungen
Symbol für Prinzipien
Ein Symbol der amerikanischen Meinungsfreiheit
Eiscreme und der Israel-Palästina-Konflikt
Möge der Frieden kommen und das Eis zurückkehren
American Quality Products verklagt den Eisriesen

Der israelische Vertreiber von Ben & Jerry's-Eis, American Quality Products, gab am 12. Mai bekannt, dass er das Unternehmen und seine Muttergesellschaft Unilever wegen der Entscheidung, den Verkauf von Eis in Israel einzustellen, verklagt.

AQP behauptet, Ben & Jerry's verstoße gegen israelisches Recht

American Quality Products (AQP) veröffentlichte eine Erklärung über Ben & Jerry's, das "seine 34-jährige Geschäftsbeziehung rechtswidrig beendet hat, um Israel zu boykottieren". AQP hofft, dass ein US-Bundesgericht die Kündigung als rechtswidrig einstuft und dem Unternehmen somit erlaubt, die beliebte Eismarke in Israel weiterhin zu verkaufen.

Das Gesetz gebrochen?

In der von AQP in New Jersey eingereichten Klage wird behauptet, dass Unilever, der Eigentümer von Ben & Jerry's, gegen israelisches Recht verstößt, indem es American Quality Products erlaubt, das Eis nur in bestimmten Teilen Israels zu verkaufen.

"Der Boykott gegen Israel sollte einen hohen Preis haben“

In einer Pressemitteilung erklärte Avi Zinger, der Eigentümer von AQP: "Das Vorgehen von Ben & Jerry's und Unilever ist fehlgeleitet, ungesetzlich und unmoralisch. Der Boykott Israels sollte einen hohen Preis haben, und deshalb verklagen wir Unilever vor Gericht."

"Eis aus der politischen Debatte herauslassen"

Zinger (im Bild) fuhr fort: "Es ist noch Zeit, das Richtige zu tun. Verlängern Sie meine Lizenz und lassen Sie Eiscreme aus der politischen Debatte heraus".

Eine lange Beziehung

Ben & Jerry's begann seinen Handel mit Israel im Jahr 1987. Als die Spannungen in der Region zunahmen, geriet das Unternehmen jedoch wegen seiner Geschäftsbeziehungen zu Israel ins Visier der Öffentlichkeit.

Wie und warum hat Ben & Jerry's beschlossen, den Verkauf in Teilen Israels einzustellen?

CNN Business berichtete, dass Ben & Jerry's es ablehnte, die Klage zu kommentieren, und dass Unilever auf eine Anfrage zur Stellungnahme noch nicht geantwortet hat. Klicken Sie weiter, um zu erfahren, wie und warum Ben & Jerry's beschlossen hat, den Verkauf in Teilen Israels einzustellen.

Darf eine Eismarke politisch Stellung beziehen?

Ben & Jerry's ist eindeutig keine gewöhnliche Eismarke. Seine Gründer (Ben Cohen und Jerry Greenfield) haben ihrem Unternehmen einen sehr starken ideologischen Stempel aufgedrückt, der auf ihre Hippie-Herkunft zurückzuführen ist. Ben & Jerry's engagiert sich für fortschrittliche Projekte und hat nun eine umstrittene Entscheidung getroffen.

In Ostjerusalem und im Westjordanland wird es kein Eis von Ben & Jerry's geben

Vergangenes Jahr kündigte Ben & Jerry's an, den Vertrieb seiner Produkte in den "besetzten palästinensischen Gebieten" einzustellen. Das Unternehmen gab diese Entscheidung auch auf seinen Social-Media-Konten bekannt. Damit schließt sich Ben & Jerry's der sogenannten BDS-Kampagne (Boycott, Divestment, Sanctions) an, in der pro-palästinensische Gruppen für den Boykott Israels durch Unternehmen, Künstler und Institutionen werben.

Umstrittene Entscheidung

Die israelische Regierung bezeichnete die Entscheidung von Ben & Jerry's schnell als "unmoralisch und diskriminierend". Dies ist eine immer wiederkehrende Debatte: Ist es legitim, die israelische Bevölkerung  für die Behandlung des palästinensischen Volkes durch ihre Regierung zu bestrafen (in diesem Fall durch ausbleibendes Eis)?

Frieden, Liebe & Eis

Aber Ben & Jerry's ist keine neutrale Eismarke. Das Motto des Unternehmens lautet "Peace, Love & Ice Cream", eine offensichtliche Hommage an die legendären 60er Jahre, einen revolutionären Zeitpunkt, dem sich die Gründer des Unternehmens sehr verbunden fühlen.

Zwei ehemalige Hippies wurden Millionäre

Ben Cohen und Jerry Greenfield haben die 60er Jahre intensiv miterlebt. Sie waren Hippies und belegten bereits 1977 ein Fernstudium, um zu lernen, wie man Speiseeis herstellt.

Ihre erste Eisdiele

Ihr erster Laden war in Burlington (in Vermont) und lag über einer Tankstelle. Sie hatten schnell Erfolg und erweiterten die Anzahl ihrer Eisdielen. Zu Ehren ihres Firmenjubiläums führten sie den berühmten 'Free Ice Cream Day' ('Tag der kostenlosen Eiscreme') ein.

Ihren rebellischen Geist haben sie nie aufgegeben

Ben & Jerry's hat sich als Marke an zahlreichen Kampagnen beteiligt: für die Umwelt, gegen Rassismus, für die Verteidigung der Rechte von LGBTQ+... Sie haben Obama mit dem Eis "Yes. Pecan" geehrt. Ihre ideologische Position ist also kein Geheimnis.

Die Marke gehört zum multinationalen Konzern Unilever

Ben & Jerry's wurde zwar an den multinationalen Konzern Unilever (Eigentümer von Nestlé, Kraft Foods usw.) verkauft. Aber Ben Cohen und Jerry Greenfield behielten jedoch die Federführung in Sachen Firmenphilosophie. Deshalb war für die Entscheidung, ihre Produkte nicht in Ost-Jerusalem und im Westjordanland zu verkaufen, keine Zustimmung von Unilever erforderlich.

Besorgniserregender Präzedenzfall für die israelische Regierung

Die Entscheidung von Ben & Jerry's missfällt der israelischen Regierung sehr, denn sie ist ein Triumph der BDS-Kampagne (auf deutsch Boykott, Desinvestition, Sanktionen). Es ist beunruhigend, dass sich eine große Marke dieser Bewegung anschließt, die bisher nur militante Künstler und kleine Unternehmen angezogen hat.

Auch andere Unternehmen zögern

Israel steht bereits vor einem Problem, denn auch andere Unternehmen zögern Niederlassungen in palästinensischen Gebieten zu eröffnen, die von Israel als "besetzte Gebiete" bezeichnet und kontrolliert werden.

Ben & Jerry's wird immer noch außerhalb von Gaza und Ostjerusalem verkauft

Die Entscheidung von Ben & Jerry's hat eine sehr intensive Propaganda- und Imagewirkung gehabt. Die beiden Gründer wissen das, und sie wollen auch nicht den gesamten israelischen Markt aufgeben. Ihr Eis wird weiterhin außerhalb des Gazastreifens und Ostjerusalems verkauft.

Kein wirtschaftliches Management, aber Grundsatzentscheidungen

Das Kuriose an der Vereinbarung über den Verkauf von Ben & Jerry's an den Giganten Unilever ist, dass Ben Cohen und Jerry Greenfield nicht in die wirtschaftliche Leitung der Marke eingebunden sind, aber die Kontrolle über die Firmenphilosophie, das Image und die Grundsätze ihrer Kreation behalten. Im Bild: Ben Cohen und Jerry Greenfield, die Bernie Sanders unterstützen).

 

Symbol für Prinzipien

Und so ist Ben & Jerry's (zusätzlich zu der hervorragenden Qualität der Eissorten) auch weiterhin ein Symbol für Fortschrittlichkeit und Prinzipien in den Vereinigten Staaten und in der Welt. In diesem Fall zum Leidwesen der  pro-israelischen öffentlichen Meinung.

Ein Symbol der amerikanischen Meinungsfreiheit

Und in gewisser Weise steht Ben & Jerry's auch für die unternehmerische Freiheit in Amerika, zu der auch die freie Meinungsäußerung in Bezug auf Marken gehört.

Eiscreme und der Israel-Palästina-Konflikt

Es hört sich kurios an, aber: Eiscreme hat sich in den tragischen Konflikt zwischen Israel und Palästina eingemischt.

Möge der Frieden kommen und das Eis zurückkehren

Wir hoffen, dass Israel und Palästina eines Tages Frieden finden und Ben & Jerry's Eis in alle Gebiete zurückkehrt.

Más para ti